Rechtsanwalt in Erlangen: Strafrecht | Strafverteidiger – Verzeichnis

Rechtsanwälte in Erlangen: Sie lesen das Verzeichnis für Strafrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Erlangen (© schulzfoto - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Erlangen (© schulzfoto - Fotolia.com)

Das Strafrecht ist das Rechtsgebiet, das den Umfang, die Entstehung und ferner die Durchsetzung des staatlichen Strafanspruchs regelt. Das Strafrecht ist dabei in zwei Bereiche aufgeteilt, nämlich in das materielle Strafrecht und in das formelle Strafrecht. In Deutschland wird der Kern des materiellen Strafrechts im Strafgesetzbuch, kurz StGB, geregelt. Eine Straftat ist als eine Handlung anzusehen, die rechtswidrig und schuldhaft erfolgt. Sie wird mit einer Strafe sanktioniert. Handlungen, die als Straftat anzusehen sind, sind vielfältig. Zu nennen wären hierbei beispielsweise Erpressung, Hausfriedensbruch, Unfallflucht, Fahrlässigkeit, Sachbeschädigung, Nötigung, Betrug, Beleidigung oder auch Diebstahl. Wird man aufgrund einer Straftat verurteilt, dann erfolgt die Festsetzung des Strafmaßes durch das Gericht. Abhängig von der Schwere der Schuld kann eine Geldstrafe verhängt werden oder eine Haftstrafe.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Rechtsberatung im Schwerpunkt Strafrecht gibt gern Frau Rechtsanwältin Kerstin Meyse-Grosser aus Erlangen

Am Dorfweiher 18a
91056 Erlangen
Deutschland

Telefon: 09131 9708050
Telefax: 09131 9708051

Zum Profil Nachricht senden
Juristische Beratung im Gebiet Strafrecht gibt gern Herr Rechtsanwalt Stefan Böhmer mit Kanzlei in Erlangen

Fürther Str. 22
91058 Erlangen
Deutschland

Telefon: 09131 5067580
Telefax: 09131 5067588

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Kristine Eberlein (Fachanwältin für Strafrecht) bietet anwaltliche Vertretung zum Gebiet Strafrecht kompetent vor Ort in Erlangen

Weiße Herzstr. 10
91054 Erlangen
Deutschland

Telefon: 09131 887990
Telefax: 09131 8879966

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Kurt Alka (Fachanwalt für Strafrecht) berät im Schwerpunkt Strafrecht jederzeit gern im Umland von Erlangen

Hauptstr. 33
91054 Erlangen
Deutschland

Telefon: 09131 26026
Telefax: 09131 202585

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsauskunft im Gebiet Strafrecht bietet kompetent Herr Rechtsanwalt Marcus Fischer mit Kanzleisitz in Erlangen

Spardorfer Str. 26
91054 Erlangen
Deutschland


Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Rainer Frisch bietet anwaltliche Beratung im Schwerpunkt Strafrecht jederzeit gern im Umkreis von Erlangen

Friedrich-List-Str. 3
91054 Erlangen
Deutschland

Telefon: 09131 22066
Telefax: 09131 26131

Zum Profil
Rechtliche Beratung im Gebiet Strafrecht gibt kompetent Herr Rechtsanwalt Dr. Wilfried Walisch mit Kanzleisitz in Erlangen

Nürnberger Str. 69/71
91052 Erlangen
Deutschland

Telefon: 09131 719190
Telefax: 09131 7191919

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Tim Hermann mit Niederlassung in Erlangen unterstützt Mandanten jederzeit gern bei Rechtsfragen im Rechtsbereich Strafrecht

Nägelsbachstr. 25 a
91052 Erlangen
Deutschland

Telefon: 09131 88030
Telefax: 09131 880315

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Peter von Pierer mit Rechtsanwaltskanzlei in Erlangen berät Mandanten qualifiziert bei ihren juristischen Fällen aus dem Schwerpunkt Strafrecht

Friedrichstr. 33
91054 Erlangen
Deutschland

Telefon: 09131 25041
Telefax: 09131 205646

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Klaus Six mit Anwaltskanzlei in Erlangen unterstützt Mandanten engagiert juristischen Fragen im Bereich Strafrecht

Nürnberger Str. 71
91052 Erlangen
Deutschland

Telefon: 09131 8851512
Telefax: 09131 8851555

Zum Profil
Anwaltliche Hilfe im Rechtsgebiet Strafrecht gibt in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Martin Reymann-Brauer mit Anwaltsbüro in Erlangen

Nürnberger Str. 69/71
91052 Erlangen
Deutschland

Telefon: 09131 719190
Telefax: 09131 7191919

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Werner Bühl bietet anwaltliche Hilfe zum Bereich Strafrecht engagiert vor Ort in Erlangen

Burgbergstraße 19
91054 Erlangen
Deutschland

Telefon: 09131 25666
Telefax: 09131 9731865

Zum Profil
Bei Rechtsangelegenheiten rund um den Schwerpunkt Strafrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Lars Kittel kompetent in der Gegend um Erlangen

Bauhofstr. 5
91052 Erlangen
Deutschland

Telefon: 09131 8129290
Telefax: 09131 8129299

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Philipp Schulz-Merkel in Erlangen vertritt Mandanten engagiert bei aktuellen Rechtsthemen im Rechtsbereich Strafrecht

Hofmannstr. 59a
91052 Erlangen
Deutschland

Telefon: 09131 881144
Telefax: 09131 881111

Zum Profil
Bei Rechtsangelegenheiten im Strafrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Uwe Lukat persönlich im Ort Erlangen

Nürnberger Str. 65
91052 Erlangen
Deutschland

Telefon: 09131 8104620
Telefax: 09131 8104629

Zum Profil
Juristische Beratung im Schwerpunkt Strafrecht bietet jederzeit Frau Rechtsanwältin Michaela Weiß mit Kanzleisitz in Erlangen

Nürnberger Str. 71
91052 Erlangen
Deutschland

Telefon: 09131 885150
Telefax: 09131 8851555

Zum Profil

Seite 1 von 1

Kurzinfo zu Strafrecht in Erlangen

Ein Rechtsanwalt oder eine Rechtsanwältin ist der optimale Ansprechpartner bei Problemen und Fragen im Strafrecht

Rechtsanwalt für Strafrecht in Erlangen (© ra2 studio - Fotolia.com)
Rechtsanwalt für Strafrecht in Erlangen
(© ra2 studio - Fotolia.com)

Hat man eine Straftat begangen, können die Strafen bei einer Verurteilung für das weitere Leben folgenschwer sein. Daher sollte man sich in jedem Fall so schnell als möglich vertrauensvoll an einen Rechtsanwalt oder eine Rechtsanwältin wenden. In Erlangen sind einige Anwälte für Strafrecht mit einer Kanzlei ansässig. Ein Rechtsanwalt zum Strafrecht in Erlangen ist in allen Belangen rund um das Strafrecht der perfekte Ansprechpartner. Der Rechtsbeistand kennt sich nicht nur mit der Revision im Strafrecht aus, sondern kann auch Auskunft über eine Verjährung im Strafrecht geben. Auch in Fragen rund um internationales Strafrecht und Jugendstrafrecht kann der Rechtsbeistand kompetente Antworten bieten. Der Anwalt für Strafrecht in Erlangen steht seinem Mandanten als Pflichtverteidiger bzw. Strafverteidiger zur Seite und bietet zudem eine ausführliche Beratung bei allen strafrechtlichen Problemen und Fragestellungen. Das z.B., wenn es um unterlassene Hilfeleistung oder das Zeugnisverweigerungsrecht geht oder auch Vorwürfe der Beihilfe oder Anstiftung vorliegen.

Ist eine Selbstanzeige angebracht? Wurde Ihnen körperliches Leid zugefügt? Ein Anwalt steht Ihnen unterstützend zur Seite

Hat man sich als Mittäter bei einer Straftat schuldig gemacht, so wird der Anwalt im Strafrecht auch hier seinem Mandanten beratend und unterstützend zur Seite stehen und versuchen, eine womöglich bevorstehende U-Haft zu vermeiden. Rechtsanwälte im Strafrecht sind ebenfalls die richtigen Ansprechpartner, wenn man bereits einen Strafbefehl oder eine Strafanzeige erhalten hat, eine Beschlagnahme erfolgt ist oder man mit dem BTMG in Konflikt geraten ist. Ist man schon verurteilt, dann wird der Rechtsbeistand ebenso darüber aufklären, ob eine Berufung sinnvoll ist und die Risiken und Chancen erläutern. Ebenso kann der Jurist umfassende Auskunft geben und Hilfe bieten bei Bußgeldverfahren oder falls man eine Selbstanzeige erstatten möchte. Natürlich ist eine Anwaltskanzlei zum Strafrecht auch die beste Anlaufstelle, wenn man selbst zum Opfer geworden ist zum Beispiel durch Stalking.


News zum Strafrecht
  • Bild Ringvorlesung in Stendal: „Mind & Brain – Brain & Mind“ (18.04.2013, 18:10)
    Stendal. An der Hochschule Magdeburg-Stendal veranstaltet das Fachgebiet Rehabilitationspsychologie im Sommersemester 2013 erneut eine Ringvorlesung. Expertinnen und Experten präsentieren aktuelle Einblicke in das Forschungsgeschehen an der Schnittstelle von Psychologie und Neurowissenschaften. Die Reihe beginnt am 24. April mit dem Vortrag von Dr. Krug von der Charité Berlin zum Thema „Technik ...
  • Bild „Fremde Federn“ – Das Plagiat als Herausforderung für Wissenschaft und Gesellschaft (06.12.2011, 13:10)
    Symposium auf dem Regensburger CampusSpektakuläre Plagiatsfälle haben in letzter Zeit den Blick auf mögliche Missstände in der Wissenschaft gelenkt. Besondere Aufmerksamkeit hat die Doktorarbeit des ehemaligen Bundesverteidigungsministers Karl-Theodor zu Guttenberg erregt. In einem politisch weniger brisanten Fall hat die Regensburger Fakultät für Rechtswissenschaft schon 2003 einen Doktorgrad aberkannt. Doch auch ...
  • Bild Vorträge zur Internationalen Strafjustiz von hochrangigen Praktikern (18.06.2013, 16:10)
    Das South African-German Centre for Transnational Criminal Justice lädt zur Summer SchoolVom 24. Juni bis zum 5. Juli findet zum fünften Mal die Summer School des South African-German Centre for Transnational Criminal Justice statt. Cuno Tarfusser, Vizepräsident des Internationalen Strafgerichtshofs, wird die Eröffnungsrede halten und über die Erfolge und zukünftige ...

Forenbeiträge zum Strafrecht
  • Bild Fragen über Fragen Betreuer und Endeigung! (25.02.2007, 04:46)
    Sehr geehrte Foren-Mitglieder, da Person XXXXX Misshandelt wurde und er sich einem Verwandten anvertraut hat (seiner Mutter), und die Nachbarn es mit bekommen haben, riefen sie sofort den Psychischen Dienst! Er wurde in seinem eigenen Garten, als er im Sommer draußen gezeltet hatte, auf die Schlimmste Art und Weise von einer ...
  • Bild Hilfe bei Hausarbeit Strafrecht I (03.03.2010, 22:58)
    Hallo! Bitte um Vorschläge, wie hier vorzugehen ist. Schwerenöter S, ein stadtbekannter Don Juan, hat es mit der ehelichen Treue wieder einmal nicht so ernst genommen. Als seine Frau F von dem erneuten Ehebruch hört, entschließt sie sich in ihrer Verzweiflung, ihrem Leben mittels einer Überdosis an Medikamenten ein Ende ...
  • Bild § 20 Stvo (18.09.2013, 15:22)
    hallo liebe user, ich hätte mal eine Frage an euch. ich sitze gerade an einer Hausarbeit im Strafrecht und hänge gerade an einem Problem was mir Kopfschmerzen bereitet. Und zwar geht es um folgendes. Wir haben die Person A die fährt mit einem BAK von 1,3 Promille eine Straße entlang. An ...
  • Bild Unterlassene Hilfeleistung - Garantenstellung aus Ingerenz (27.11.2013, 18:39)
    Begründet die unterlassene Hilfeleistung nach § 323c StGB eine Garantenstellung aus Ingerenz? Z.B. eine liegen gelassene Person stirbt später. Kann derjenige dann wegen fahrlässiger Tötung durch Unterlassen strafbar sein?
  • Bild Hausarbeit Strafrecht - Körperverletzung/Mittäterschaft/Teilnahme/Totschlag (06.08.2012, 10:28)
    Hallo zusammen,ich hoffe es ist in diesem Forum erlaubt Fragen zu einer Hausarbeit zu stellen. Ich bin leider ein Alleinschreiber und kann mich daher mit niemandem sonst austauschen, was meinen letzten Hausarbeiten nicht besnders gut getan hat... Ich möchte auch nicht, dass mir hier jemand die komplette Hausarbeit vorbetet, nein, ...

Urteile zum Strafrecht
  • Bild VG-OLDENBURG, 11 A 3239/03 (17.02.2005)
    Zur Frage der Echtheit einer im Asylverfahren in Kopie vorgelegten Zusammenfassung eines Urteils eines syrischen Militärgerichts wegen Aktivitäten für die Kurdische YEKITI-Partei...
  • Bild BGH, 1 StR 465/97 (25.11.1997)
    StGB § 51 Abs. 1 In Italien verhängter Hausarrest nach Art. 284 Codice di Procedura Penale (CPP) i.d.F. vom 24. Oktober 1988 kann nicht auf eine in Deutschland verhängte Strafe angerechnet werden. BGH, Beschl. vom 25. November 1997 - 1 StR 465/97 - LG Karlsruhe...
  • Bild BFH, II R 49/07 (19.02.2009)
    1. Entscheidet das FG über einen anderen als im Steuerbescheid erfassten Sachverhalt, verstößt es gegen den Grundsatz der Bindung an das Klagebegehren (§ 96 Abs. 1 Satz 2 FGO), was auch ohne Rüge zur Aufhebung des angefochtenen Urteils führt. 2. Der subjektive Tatbestand einer leichtfertigen Steuerverkürzung (§ 378 AO) kann nicht mit dem bloßen Unterlassen ...



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (3)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Strafrecht
  • BildDas Schweigerecht des Beschuldigten
    Nicht nur durch das aktuelle Geschehen im NSU-Prozess ist mal wieder das Recht zu schweigen in aller Munde. Der NSU-Prozess ist aber ein gutes Beispiel für so manches Alltagsgeschäft der Strafverteidigung. Der Verteidiger rät zum Schweigen, der Mandant möchte aber in jedem Fall eine Einlassung abgeben. Für ...
  • BildStrafbefreiende Selbstanzeige bei Steuerhinterziehung: Voraussetzungen & Ablauf
    Wann ist für Steuerzahler, die eine Steuerhinterziehung begangen haben, eine Selbstanzeige sinnvoll? Und was müssen sie dabei vor allem beachten? Das erfahren Sie in dem folgenden Ratgeber. Bei einer Steuerhinterziehung handelt es sich nicht nur um eine Ordnungswidrigkeit , sondern vielmehr um eine ...
  • BildDiebstahl – von den Ermittlungen bis zur Verurteilung
    Der Diebstahl ist eine Straftat, bei der eine Geldstrafe oder eine Freiheitsstrafe bis zu 5 Jahren droht. Mit 2.382.743 Diebstahlsdelikte und davon 356.152 Ladendiebstählen ist der Diebstahl auch im letzten Jahr das meist registrierte Delikt gewesen. Gerade zur herannahenden Weihnachtszeit steigt die Anzahl der ...
  • BildAktuell: Ab wann begeht man einen Verstoß aufgrund von Kinderpornographie?
    Spätestens durch den aktuellen Fall um den Abgeordneten E. ist die Diskussion rund um Kinderpornographie und was Kinderpornografie eigentlich ist in aller Munde. Die öffentliche Debatte bzgl. dieser empfindlichen Thematik führt dazu, dass manch einer denkt, selbst das „Googlen“ nach normalen Informationen sei strafbar, die Fakten: ...
  • BildVorzeitige Haftentlassung: Wie kann man vorzeitig aus der Haft entlassen werden?
    Wer im Gefängnis sitzt, muss grundsätzlich seine Haftstrafe verbüßen. Kaum einer ist glücklich darüber, und so möchte man natürlich so schnell wie möglich aus der Haft wieder entlassen werden. Doch ist eine vorzeitige Haftentlassung möglich? Und welche Voraussetzungen sind hierfür nötig? Wie kann man vorzeitig aus der Haft ...
  • BildIst das Parken mit Behindertenausweis ohne Ausweisinhaber strafbar?
    Eine Frau, die den Behindertenausweis ihres Sohnes zur Nutzung eines Sonderparkplatzes verwendet hat obwohl der Sohn bei ihrer Einkaufstour nicht dabei war, musste sich nun vor Gericht verantworten. Die Richter des Amtsgerichts und später sogar des Oberlandesgerichts Stuttgart hatten zu entscheiden, ob die Frau sich eventuell sogar strafbar ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.