Rechtsanwalt für Schadensersatz und Schmerzensgeld in Erlangen

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Erlangen (© schulzfoto - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Erlangen (© schulzfoto - Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Herr Rechtsanwalt Wolfgang Winkler mit Rechtsanwaltsbüro in Erlangen unterstützt Mandanten fachmännisch aktuellen Rechtsfragen im Rechtsbereich Schadensersatz und Schmerzensgeld

Möhrendorfer Str. 1 c
91056 Erlangen
Deutschland

Telefon: 09131 43224
Telefax: 09131 48914

Zum Profil
Bei Rechtsangelegenheiten zum Rechtsgebiet Schadensersatz und Schmerzensgeld berät Sie Frau Rechtsanwältin Marieluise Veit immer gern in der Gegend um Erlangen

Lerchenbühl 56
91056 Erlangen
Deutschland

Telefon: 09131 41203

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Wilfried Zepeck aus Erlangen berät Mandanten aktiv juristischen Fragen im Rechtsgebiet Schadensersatz und Schmerzensgeld

Spardorfer Str. 33
91054 Erlangen
Deutschland

Telefon: 09131 59005
Telefax: 09131 59055

Zum Profil
Rechtsauskünfte im Schadensersatz und Schmerzensgeld bietet gern Frau Rechtsanwältin Dr. Susanne Berzl mit Anwaltsbüro in Erlangen

Gebbertstr. 102 a
91058 Erlangen
Deutschland

Telefon: 09131 38719
Telefax: 09131 303390

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Michaela Weiß bietet anwaltliche Hilfe zum Gebiet Schadensersatz und Schmerzensgeld engagiert vor Ort in Erlangen

Nürnberger Str. 71
91052 Erlangen
Deutschland

Telefon: 09131 885150
Telefax: 09131 8851555

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsberatung im Schadensersatz und Schmerzensgeld offeriert jederzeit Frau Rechtsanwältin Monika Titz mit Büro in Erlangen

Waldseestr. 4
91056 Erlangen
Deutschland

Telefon: 09135 6566
Telefax: 09135 3923

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Ursula Kirchner-Petzel in Erlangen hilft als Rechtsbeistand Mandanten aktiv bei Rechtsproblemen aus dem Rechtsgebiet Schadensersatz und Schmerzensgeld

Friedrich-List-Str. 3
91054 Erlangen
Deutschland

Telefon: 09131 22066
Telefax: 09131 26131

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Schadensersatz und Schmerzensgeld
  • Bild Vergleich: Fortuna-Fan zahlt Schadensersatz (28.06.2011, 09:59)
    Im Prozess des Düsseldorfer Turn- und Sportvereins Fortuna 1895 e. V. gegen einen Fan haben die Parteien den vor der 22. Zivilkammer des Landgerichts Düsseldorf (Az.: 22 O 20/11) am 27. Mai 2011 auf Vorschlag des Gerichts geschlossenen Vergleich innerhalb der ihnen eingeräumten Frist nicht widerrufen. Damit ist das Verfahren ...
  • Bild Schmerzensgeld- Kampf unter Schmerzen (26.11.2013, 14:09)
    Selbst wenn Schmerzensgeld gefordert werden kann, die Durchsetzung ist oft schwierig und langwierig. Die Anwälte Prüfer und Prüfer helfen. Unfälle und Schmerzensgeld haben nur auf den ersten Blick nichts miteinander zu tun. Schließlich wird diese Art der Wiedergutmachung nur fällig, wenn jemand einem anderen etwas antut bzw. zufügt. Ein Unfall dagegen ...
  • Bild BGH: Verjährung von Gewährleistungsansprüchen bei Photovoltaik-Modulen (10.10.2013, 10:08)
    Der Bundesgerichtshof hat sich in einer Entscheidung mit der Frage befasst, in welcher Frist kaufrechtliche Gewährleistungsansprüche aus der Lieferung mangelhafter Teile einer Photovoltaikanlage verjähren. Im April 2004 kaufte die Klägerin von der Beklagten die Komponenten einer Photovoltaikanlage. Die Beklagte lieferte diese auf Anweisung der Klägerin im April 2004 direkt an ...

Forenbeiträge zum Schadensersatz und Schmerzensgeld
  • Bild Art.19 GG - Königin der Vorschriften (03.12.2011, 13:42)
    Hallo Zusammen, zurzeit befasse ich mich sehr eindringlich mit den Schulgesetzen unter Beachtung des Art.19 GG. Ich bin jedoch kein Jurist und werde es in diesem Leben auch nicht mehr werden, dennoch würde ich gerne die Nicht/Zusammenhänge verstehen. Meiner Erkenntnis nach, dient Art.19 GG im Gegensatz zu Art.18 GG, dem Schutz ...
  • Bild Arbeiten im Auftrag des Vorstandes (28.01.2013, 18:13)
    Guten Abend, Mal angenommen in einem Verein werden regelmäßig, im Auftrag des Vorstandes Arbeiten mit Kettensägen oder ähnlichen nicht ungefährlichen Maschinen durchgeführt. An welche Grundlagen in punkto Arbeitssicherheit oder persönliche Schutzausrüstung hat man sich zu halten? Denn es gelten für einen gewerblichen Anwender doch erheblich strengere Regeln als für eine Privatperson. ...
  • Bild Forderung Kindergeld-Rückzahlung unberechtigt? (17.01.2013, 13:01)
    Theoretischer Fall: Eltern beziehen ALGII. (Volljähriges) Kind macht in anderer Stadt Ausbildung (incl. Berufsschule), sagen wir, ab Herbst 2008. Kind stellt KG-Abzweigungsantrag. Plötzlich, Mitte 2012 (! vorher nicht), Schreiben von Famka an Eltern - Eltern sollen Bescheinigung vorlegen über Schulbesuch bzw. Beendigung Schule. Sonst Rückforderung KG ab Oktober 2010 (!). Eltern seien verantwortlich, da ...
  • Bild wann übernimmt sozialamt mietrückstände (26.02.2011, 12:17)
    hallo, A hat ein kind im kindergartenalter und ist im 7.monat schwanger... leider ist A mit ihren mietzahlungen nicht so ganz aufm laufenden und hat gestern ihre fristlosekündigung bekommen. es besteht ja die möglichkeit, dass das sozialamt den rückstand übernimmt.jedoch weiß A nich ob in diesem fall das sozialamt oder jugendamt zuständig ist ...
  • Bild Kontakt Verbot (08.09.2008, 22:07)
    Hallo, fange gleich mal an.Angenommen Frau A und Herr B haben ein Kind zusammen.Das Kind ist jetzt 9 fast 10 Jahre alt.Herr B hat in der ganzen Zeit sein Kind aller höstens von denn 9 Jahren ungefähr 6 Monate gesehen(aber nicht in ein Stück,immer wieder mal wenn das Kind bei ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Schadensersatz und Schmerzensgeld
  • BildAnwaltshaftung: Rechtsanwalt denkt Mandant wolle Klage erheben
    Ein Anwalt ist stets dazu verpflichtet, seinen Mandanten den erfolgsversprechendsten Rechtsschutz zu ermöglichen. Er muss seinen Mandanten über die Erfolgsaussichten eines möglichen Gerichtsverfahrens aufklären. Denn ist ein Verfahren unwahrscheinlich zu gewinnen, bedeutet dies teils enorme Kosten für den Mandanten. Über diese Gefahr muss er aufgeklärt werden – sonst kann ...
  • BildHaftungsfragen bei Diebstahl eines Fahrzeugs aus der Werkstatt
    Wer sein Auto oder sein Motorrad in eine Werkstatt bringt, wird die folgende Szenerie kennen: Kommt man wegen des eigenen Feierabends später zu der Werkstatt, ist diese in der Regel schon geschlossen. Man stellt sein Fahrzeug auf dem Hof der Werkstatt ab und wirft den Fahrzeugschlüssel in einen eigens ...
  • BildSchmerzensgeldkatalog: Wie hoch sind typische Schmerzensgelder?
    Eine Unachtsamkeit genügt, um gegebenenfalls auch gravierenden Schaden herbeizuführen. Wie hoch die typischen Schmerzensgelder für die verschiedenstmöglichen Verletzungen bzw. Schäden sind, erfahren Sie im folgenden Überblick:   Die Rechtslage Regelungen zum Schmerzensgeld finden sich sowohl im Bürgerlichen Gesetzbuch als auch in der Zivilprozessordnung. ...
  • BildSchmerzensgeld jetzt!
    Der Schmerzensgeldanspruch – Ein finanzieller Ausgleich für Geschädigte Im Jahr 2016 ereigneten sich laut Erhebungen des Statistischen Bundesamtes 308.145 Straßenverkehrsunfälle mit Personenschaden . Um den unverschuldet betroffenen Opfern eine Entschädigung für ihre Schmerzen sowie für Erlebte Einbußen an Lebensqualität zu bieten, ...
  • BildKein Abzug neu für alt bei beschädigter Motorradkleidung
    Nach einem Verkehrsunfall ist die Höhe des Schadenersatzes bei beschädigter Motorradbekleidung ein Dauerbrenner, Versicherer ziehen mit Hinweis darauf, dass die beschädigte Kleidung gebraucht war und man nun neue Bekleidung hat, von ihrer Zahlung gerne etwas ab. Zu Unrecht, wie das Oberlandesgericht München bestätigt hat. Erleidet ein Motorradfahrer einen ...
  • BildAllgemeine Verkehrssicherungspflichten – ein Überblick
    In Deutschland gibt es eine allgemeine Verkehrssicherungspflicht. Jeder ist zur Abwehr von Gefahrenquellen angehalten, deren Unterlassen zu Schadensersatzansprüchen nach den §§ 823 ff. BGB führen kann. Doch ab wann ist eine Verkehrssicherungspflicht missachtet worden und wann kann ein Schaden z.B. gegen einen Supermarktbesitzer geltend gemacht werden? ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.