Rechtsanwalt in Erlangen: Mietrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Erlangen: Sie lesen das Verzeichnis für Mietrecht. Info: Was ist ein Schwerpunkt? Was ist ein Fachanwalt?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Erlangen (© schulzfoto - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Erlangen (© schulzfoto - Fotolia.com)

Das Mietrecht ist dem Zivilrecht zugeordnet, denn es regelt das Recht gleichgestellter Personen. Das Mietrecht regelt die wechselseitigen Pflichten von Mietern und Vermietern. In etwa 36 Millionen Menschen leben in Deutschland in einer Mietwohnung. Es ist somit nachvollziehbar, dass Schwierigkeiten mit dem Mietrecht häufig auftreten. Die häufigsten Problembereiche im Mietrecht sind Mietminderungen, Mängel der Mietsache, die jährliche Nebenkostenabrechnung sowie Räumungsklagen. Hinzukommt, dass in heutiger Zeit ein Wechsel der Wohnung öfter erfolgt, als in früheren Zeiten. Hier bietet sich ebenso ein großes Konfliktpotenzial. Und das nicht nur, wenn man die Wohnung wegen Eigenbedarf des Mieters wechseln muss. Nicht selten ist es die letzte Nebenkostenabrechnung oder auch die Kaution, die zu einer Auseinandersetzung führen.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Herr Rechtsanwalt Mark Achilles (Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht) bietet anwaltliche Hilfe zum Rechtsgebiet Mietrecht gern in der Umgebung von Erlangen
Hummelmann, von Pierer & Kollegen Rechtsanwälte
Friedrichstraße 33
91054 Erlangen
Deutschland

Telefon: 09131 25041
Telefax: 09131 205646

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Dr. Thomas Gutwin (Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht) in Erlangen hilft als Rechtsbeistand Mandanten jederzeit gern bei Rechtsproblemen im Schwerpunkt Mietrecht

Nürnberger Str. 71
91052 Erlangen
Deutschland

Telefon: 09131 885150
Telefax: 09131 8851555

Zum Profil
Rechtsberatung im Gebiet Mietrecht erbringt gern Frau Rechtsanwältin Manuela Ramming mit Kanzlei in Erlangen

Nägelsbachstr. 49a
91052 Erlangen
Deutschland

Telefon: 09131 9324524
Telefax: 09131 9324525

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Sylvia Ciaglo in Erlangen vertritt Mandanten fachkundig bei ihren rechtlichen Auseinandersetzungen aus dem Rechtsgebiet Mietrecht

Zeppelinstr. 11
91052 Erlangen
Deutschland

Telefon: 09131 208351
Telefax: 09131 815809

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Dr. Susanne Berzl bietet anwaltliche Beratung zum Rechtsgebiet Mietrecht engagiert im Umkreis von Erlangen

Gebbertstr. 102 a
91058 Erlangen
Deutschland

Telefon: 09131 38719
Telefax: 09131 303390

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Dr. Ulrike Knobel mit Niederlassung in Erlangen hilft als Rechtsbeistand Mandanten jederzeit gern bei ihren juristischen Fällen aus dem Bereich Mietrecht

Helmut-Anzeneder-Str. 6
91052 Erlangen
Deutschland

Telefon: 09131 5300461
Telefax: 09131 5300462

Zum Profil
Bei Rechtsproblemen im Mietrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Werner Pfeffermann kompetent in Erlangen

Hofmannstr. 59a
91052 Erlangen
Deutschland

Telefon: 09131 881133
Telefax: 09131 881111

Zum Profil
Bei Rechtsfragen zum Rechtsbereich Mietrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Wolfgang Winkler kompetent im Ort Erlangen

Möhrendorfer Str. 1 c
91056 Erlangen
Deutschland

Telefon: 09131 43224
Telefax: 09131 48914

Zum Profil
Juristische Beratung im Schwerpunkt Mietrecht bietet jederzeit Herr Rechtsanwalt Markus Raith (Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht) aus Erlangen

Nürnberger Str. 69/71
91052 Erlangen
Deutschland

Telefon: 09131 719190
Telefax: 09131 7191919

Zum Profil
Bei Rechtsproblemen zum Rechtsbereich Mietrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Dr. Klaus-Dieter Kruse persönlich vor Ort in Erlangen

Rathsberger Str. 6
91054 Erlangen
Deutschland

Telefon: 09131 788030
Telefax: 09131 789910

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Philipp Rodenberg berät Mandanten zum Mietrecht jederzeit gern in der Nähe von Erlangen

Hauptstr. 33
91054 Erlangen
Deutschland

Telefon: 09131 9758765
Telefax: 09131 9758765

Zum Profil
Bei Rechtsfragen zum Mietrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Werner Rittmeier kompetent in Erlangen

Kneippstr. 12
91056 Erlangen
Deutschland

Telefon: 09131 440961
Telefax: 09131 42653

Zum Profil
Rechtliche Beratung im Rechtsbereich Mietrecht bietet jederzeit Herr Rechtsanwalt Marco Bonhag mit Kanzleisitz in Erlangen

Geschwister-Vömel-Weg 5
91052 Erlangen
Deutschland

Telefon: 09131 4022115
Telefax: 09131 4022116

Zum Profil
Rechtsauskünfte im Rechtsgebiet Mietrecht offeriert in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Till Richter mit Kanzlei in Erlangen

Schronfeld 72
91054 Erlangen
Deutschland

Telefon: 09131 5301525
Telefax: 09131 5301524

Zum Profil
Juristische Beratung im Schwerpunkt Mietrecht erbringt in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Martin Thüncher mit Büro in Erlangen

Nürnberger Str. 69/71
91052 Erlangen
Deutschland

Telefon: 09131 7191986
Telefax: 09131 7191919

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Dr. Ulrike Männlein (Fachanwältin für Miet- und Wohnungseigentumsrecht) mit Rechtsanwaltskanzlei in Erlangen vertritt Mandanten qualifiziert bei aktuellen Rechtsthemen im Schwerpunkt Mietrecht

Südliche Stadtmauerstr. 2
91054 Erlangen
Deutschland

Telefon: 09131 203602
Telefax: 09131 203603

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Roland Hanisch (Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht) berät Mandanten zum Gebiet Mietrecht kompetent in der Nähe von Erlangen

Fürther Str. 19
91058 Erlangen
Deutschland

Telefon: 09131 695600
Telefax: 09131 6956019

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Thomas Mailänder bietet anwaltliche Beratung zum Mietrecht engagiert in Erlangen

Weiße Herzstr. 10
91054 Erlangen
Deutschland

Telefon: 09131 887990
Telefax: 09131 8879966

Zum Profil
Bei Rechtsstreitigkeiten zum Rechtsgebiet Mietrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Dr. Meinhard Meinel engagiert in der Gegend um Erlangen

Nürnberger Str. 71
91052 Erlangen
Deutschland

Telefon: 09131 885150
Telefax: 09131 8851555

Zum Profil
Rechtliche Beratung im Rechtsbereich Mietrecht erbringt gern Frau Rechtsanwältin Petra-Maria Schreiber-Dach mit Büro in Erlangen

Schillerstr. 15
91054 Erlangen
Deutschland

Telefon: 09131 940860
Telefax: 09131 9408622

Zum Profil
Rechtliche Beratung im Rechtsbereich Mietrecht bietet jederzeit Herr Rechtsanwalt Mark Achilles (Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht) mit Rechtsanwaltskanzlei in Erlangen

Friedrichstr. 33
91054 Erlangen
Deutschland

Telefon: 09131 25041
Telefax: 09131 205646

Zum Profil
Anwaltliche Vertretung im Mietrecht erbringt kompetent Herr Rechtsanwalt Reinhard Urban mit Rechtsanwaltskanzlei in Erlangen

Schuhstr. 30
91052 Erlangen
Deutschland

Telefon: 09131 887950
Telefax: 09131 887951

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Thomas Geldmacher aus Erlangen berät als Rechtsanwalt Mandanten aktiv bei Rechtsproblemen im Rechtsgebiet Mietrecht

Schiffstr. 3
91054 Erlangen
Deutschland

Telefon: 09131 9700450
Telefax: 09131 9700455

Zum Profil
Bei Rechtsangelegenheiten zum Mietrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Michael Müller gern im Ort Erlangen

Fürther Str. 19
91058 Erlangen
Deutschland

Telefon: 09131 695600
Telefax: 09131 6956019

Zum Profil

Seite 1 von 1

Kurzinfo zu Mietrecht in Erlangen

Bei allen Problemen im Mietrecht ist der optimale Ansprechpartner ein Anwalt

Rechtsanwalt in Erlangen: Mietrecht (© MK-Photo - Fotolia.com)
Rechtsanwalt in Erlangen: Mietrecht
(© MK-Photo - Fotolia.com)

Was auch immer man für ein rechtliches Problem mit dem Mietrecht hat, sich von einem Anwalt oder einer Rechtanwältin für Mietrecht beraten zu lassen, ist stets eine kluge Entscheidung. In Erlangen haben sich einige Rechtsanwälte für Mietrecht mit einer Anwaltskanzlei niedergelassen. Ein Rechtsanwalt zum Mietrecht verfügt sowohl über ein fundiertes theoretisches Fachwissen als auch über praktische Expertise im Gewerbewohnraumrecht und Mietwohnraumrecht. Der Jurist wird seinem Mandanten bei allen Problemen und Fragen beraten und natürlich auch den Schriftverkehr bzw. eine Vertretung vor Gericht übernehmen. Ein Rechtsanwalt im Mietrecht in Erlangen kann schon bevor man eine neue Mietwohnung bezieht, den Mietvertrag überprüfen. Der Anwalt im Mietrecht aus Erlangen kann zudem prüfen, ob eine Eigenbedarfskündigung oder eine Mieterhöhung zulässig ist.

Bei Problemen mit Mietern ist ein Rechtsanwalt oder eine Rechtsanwältin der beste Ansprechpartner

Genauso wie Mieter ab und an den Rat eines Anwalts für Mietrecht bedürfen, ist es auch für Vermieter zumeist nicht zu vermeiden, in bestimmten Situationen einen Juristen zu kontaktieren. Das gilt nicht nur, wenn ein Mieter unverhofft die Miete mindert. Der Rechtsanwalt kann ebenso mit seinem rechtlichen Fachwissen weiterhelfen, wenn sich Fragestellungen in Bezug auf den Mietspiegel, Betriebskosten oder Nebenkosten ergeben. Auch wenn ein Mietaufhebungsvertrag verfasst werden soll, ist ein Anwalt die beste Anlaufstelle. In jedem Fall nicht verzichten können Vermieter auf einen Anwalt für Mietrecht, wenn ein Mieter seinen Zahlungsverpflichtungen nicht nachkommt und eine Kündigung sowie eine Räumung der Wohnung im Raum steht. Soll eine Wohnung zwangsgeräumt werden, kann dies nicht nur ein zeitintensiver Prozess, sondern auch ein teures Unterfangen sein. Um die Kosten so gering als möglich zu halten und um die Wohnungsräumung schnell zu vollziehen, ist die Unterstützung durch einen kompetenten Rechtsanwalt zum Mietrecht unerlässlich.


News zum Mietrecht
  • Bild Hausgeldzahlung erst nach Eintrag ins Grundbuch (29.04.2009, 11:14)
    Nürnberg-Fürth/Berlin (DAV). Erst wenn ein Wohnungseigentümer auch in das Grundbuch eingetragen ist, muss er das Hausgeld zahlen. Darüber informiert die Arbeitsgemeinschaft Mietrecht und Immobilien des Deutschen Anwaltvereins (DAV) und verweist auf ein Urteil des Landgerichts Nürnberg-Fürth vom 17. Dezember 2008 (AZ: 14 S 7346/08). Ein Mann erwarb von seiner Mutter deren ...
  • Bild Gewerberaummietrecht: Sonderkündigungsrecht bei grundloser Verweigerung der Untervermietung (09.03.2011, 11:52)
    Düsseldorf/Berlin (DAV). Ist in einem Mietvertrag über einen Gewerberaum festgelegt, dass der Vermieter die Nutzungsänderung und die Untervermietung nur aus wichtigem Grund verweigern kann, kann der Mieter das Mietverhältnis kündigen, wenn der Vermieter trotzdem die Untervermietung verweigert. Die Umwandlung der Filiale einer Buchhandlungskette in einen „1-Euro-Laden" stellt keinen wichtigen Grund ...
  • Bild Schönheitsreparaturklauseln mit starren Fristen auch bei Gewerberäumen unwirksam (09.10.2008, 11:21)
    Der u. a. für das gewerbliche Mietrecht zuständige XII. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hatte zu entscheiden, ob eine formularmäßige Übertragung der Schönheitsreparaturen im Gewerberaummietrecht wirksam ist, wenn der Mieter danach verpflichtet wäre, die Arbeiten in starren Fristen und unabhängig von dem Erhaltungszustand der Mietsache durchzuführen. Die Beklagte hatte für die ...

Forenbeiträge zum Mietrecht
  • Bild Frage zum WG Mietrecht (14.07.2009, 20:38)
    Hallo, mal angenommen es gibt eine zweier WG mit Mietvertrag in dem beide Hauptmieter sind. Jetzt sucht der eine Mieter sich eine neue Bleibe ohne dies dem anderen mitzuteilen. Außerdem "kündigt" er den Vertrag beim Vermieter. Den Sachverhalt das er auszieht teilt er dem anderen Mieter jedoch erst 2 Wochen ...
  • Bild Die Hausverwaltung reagiert nicht - bzw. weiß nichts (08.04.2013, 08:15)
    Hallo erst mal, mich beschäftigt zur Zeit der folgende fiktive Fall: Ein Vermieter V erhält von seinen Mietern die Kündigung und leitet diese an die Hausverwaltung HVW weiter, da lt. Vertrag diese für die Verwaltung der Wohnung (Neuvermietung, Kündigung, Terminabsprache mit Handwerkern usw.) zuständig ist. Nach mehreren Wochen, in denen der Vermieter nichts ...
  • Bild Undichtes Dach -> Wasserschaden (13.10.2013, 23:05)
    Hallo zusammen, mal genommen M (Mieter) wohnt in einem Mehrfamilien Haus im 4 Stock (Dachgeschoss). Nach einem Heftigen Ungewitter fängt es an, an mehreren Stellen in der Wohnung rein zuregnen. Der V (Vermieter) beseitigt daraufhin die undichten Stellen am Dach (Der V ist natürlich handwerklich sehr begabt und um Geld zu ...
  • Bild WG Gem. Vertrag - Möglichkeiten der Kündigung (04.05.2007, 21:01)
    Hallo! Angenommen es gibt eine vierer WG - Mieter 1 / Mieter 2 / Mieter 3 / Mieter 4. M1/M2/M3 stehen im Mietvertrag als Mieter drin. Nun verhält sich M3 sehr unkollegial - ist nicht auszuhalten und ist manches mal aggressiv geworden. Es dauert also nicht mehr lange dass er wohl auch ...
  • Bild HartzIV - Keine Miete gezahlt - Prozesskostenhilfe und UVG - strafbar (04.04.2011, 21:27)
    Angenommen ein HartzIV Empfänger bezieht monatliche Mietzahlungen vom Jobcenter, zahlt aber seit Monaten keine Miete an den Vermieter. In dieser Zeit hat er für mehrere Verfahren Prozesskostenhilfe erhalten, außerdem bezahlt er keinen Unterhalt, weil er ja nur HartzIV bezieht. Das Kind bekommt Unterhaltsvorschuss. Nun hat dieser HartzIV Empfänger aber nicht ...

Urteile zum Mietrecht
  • Bild SG-KARLSRUHE, S 17 AS 1435/09 (26.03.2010)
    Vom Leistungsträger zu Unrecht erbrachte Kosten der Unterkunft und Heizung können auch wenn die Leistung direkt an den Vermieter ausbezahlt worden ist, grundsätzlich nur vom Hilfebedürftigen und nicht vom Vermieter zurück gefordert werden. § 53 Abs. 6 SGB I ist nur dann eine geeignete Ermächtigungsgrundlage für die gesamtschuldnerische Inanspruchnahme des Ve...
  • Bild OLG-FRANKFURT-AM-MAIN, 17 U 95/08 (17.08.2010)
    1. Die von der Rechtsprechung entwickelten Grundsätze zur Abrechnung von vorzeitig beendeten Leasingverträgen sind auf Mietkaufverträge nicht übertragbar. 2. Eine Parallelität zum Leasingvertrag besteht aber insoweit, als grundsätzlich nach dem Händlerverkaufswert abzurechnen ist, abzüglich bis zu 10 %. Der Verkauf zum Händlereinkaufswert ist nur dann pflic...
  • Bild KG, 8 U 77/09 (16.07.2009)
    Ein Mieter ist nach Treu und Glauben verpflichtet, auf ein Schreiben des Vermieters, in dem dieser den Mieter unter Beifügung einer von diesem zu unterzeichnenden Duldungserklärung bittet, innerhalb einer bestimmten Frist schriftlich mitzuteilen, ob er den geplanten Modernisierungsmaßnahmen zustimmt, zu antworten. Reagiert er nicht innerhalb der ihm geset...


Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (6)

Notfall-Nummer (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Mietrecht
  • BildHaustiere in der Mietwohnung
    Manche lieben Tiere, manche nicht. Manche möchten Haustiere haben, manche Nachbarn kann dies jedoch stören. Wie verhält es sich aber, wenn ein Mieter ein Haustier in der Mietwohnung halten will? Viele Vermieter haben Angst, dass die Vierbeiner die anderen Bewohner stören könnten, weil sie Lärm und Dreck machen ...
  • BildIst ein Fangnetz für Katzen auf dem Balkon als Mieter erlaubt?
    Die meisten Katzen haben einen natürlichen Freiheitsdrang und möchten deswegen gerne Freilauf haben. Dies ist in Stadtgebieten nicht immer möglich, insbesondere dann nicht, wenn sich die betreffende Wohnung in einem höhergelegenen Stockwerk befindet. Doch so ganz auf eine Katzenhaltung verzichten möchte man als tierlieber Mensch vielleicht auch nicht. ...
  • BildWas kann man bei Lärmbelästigung durch Papageien tun?
    Was kann man bei Lärmbelästigung durch Papageien tun? Papageien sind zwar in Deutschland nicht heimisch, jedoch kommen immer mehr Menschen auf die Idee, sich solch einen exotischen Vogel auch in hiesigen Gefilden zu halten. Um ihnen das Dasein so angenehm wie möglich zu gestalten, werden ...
  • BildWelchen Zeitraum hat die Heizperiode in Deutschland?
    Der eine mag es das ganze Jahr über tropisch warm, der andere bevorzugt arktische Kälte. Dies hat zur Folge, dass der eine mehr, der andere weniger heizt. Bewohnt man ein Eigenheim, steht es einem frei, seine Heizung ganzjährig auf vollste Stärke einzustellen; Mieter hingegen werden in der Regel ...
  • BildHat der Vermieter ein Besichtigungsrecht?
    Die Wohnung ist der Lebensmittelpunkt des Mieters. Daher hat er auch grundsätzlich das Hausrecht. Dies gilt auch vor dem Vermieter. Doch die Wohnung steht weiterhin im Eigentum des Vermieters. Es ist nicht verwunderlich, dass dieser ab und zu die Besichtigung verlangt. Dem Vermieter steht das Besichtigungsrecht ...
  • BildMietminderung bei Hundegebell aus der Nachbarwohnung?
    Mieter brauchen sich mit Hundegebell vom Hund des Nachbarn nicht immer abzufinden. Inwieweit Sie gegenüber Ihrem Vermieter die Miete mindern dürfen, erfahren Sie in diesem Ratgeber. Wenn Mieter in einem Mehrfamilienhaus ein oder sogar mehrere Hunde halten, fühlen sich Nachbarn schnell gestört, wenn es zu ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2016 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.