Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteImmobilienrechtErlangen 

Rechtsanwalt in Erlangen: Immobilienrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte und Kanzleien


    Seite 1 von 2:  1   2


    Logo: Anwalt-Suchservice.de
    Foto
    Ingo Bartelt   Friedrichstraße 33, 91054 Erlangen
    Hummelmann, von Pierer & Kollegen Rechtsanwälte

    Telefon: 09131 25041


    Foto
    Dr. Thomas Gutwin   Nürnberger Str. 71, 91052 Erlangen
     

    Telefon: 09131-885150


    Foto
    Markus Raith   Nürnberger Str. 69/71, 91052 Erlangen
     

    Telefon: 09131-719190



    Foto
    Stefan Runstuk   Am Weichselgarten 28, 91058 Erlangen
     

    Telefon: 09131-6906745


    Foto
    Dr. Peter Karwath   Krankenhausstr. 1-3, 91054 Erlangen
     

    Telefon: 09131-21013


    Foto
    Renate Khanna   Bauhofstr. 5, 91052 Erlangen
     

    Telefon: 09131-8129290


    Foto
    Markus Beugel   Am Meilwald 16, 91054 Erlangen
     

    Telefon: 09131-602945


    Foto
    Dr. Klaus Lieb   Apothekergasse 2, 91054 Erlangen
     

    Telefon: 09131-630073


    Foto
    Thomas Mailänder   Weiße Herzstr. 10, 91054 Erlangen
     

    Telefon: 09131-887990


    Foto
    Tobias Troeger   Am Weichselgarten 28, 91058 Erlangen
     

    Telefon: 09131-6906745



    Seite 1 von 2:  1   2

    Rechtsanwälte im Umkreis von 100km:


    Anwaltssuche auf JuraForum.de



    » Für Anwälte »

    Direktlinks:


    Auszeichnungen


    JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

    News zu Immobilienrecht

    Mängelbeseitigungsansprüche des Mieters sind während der Mietzeit unverjährbar (23.03.2010, 16:03)
    Der Bundesgerichtshof hatte kürzlich darüber zu entscheiden ob und wann Mängelbeseitigungsansprüche des Mieters während der Mietzeit verjähren. In dem zugrunde liegenden Sachverhalt hatte der Vermieter ein Dachgeschoss im ...

    RECHTSPRAXIS VON RÖDL & PARTNER RUSSLAND UNTER NEUER LEITUNG (06.10.2009, 10:30)
    - Mit Dr. Andreas Knaul gewinnt Rödl & Partner erfahrenen M&A-Spezialisten - Ausbau der Rechtsberatung in Russland, Weißrussland und Kasachstan wird forciert Moskau, 2.10.2009: Der erfahrene Rechtsanwalt Dr. Andreas Knaul ...

    Deutsch-Russisches Juristisches Institut gegründet (20.09.2007, 11:00)
    Kieler Universität beherbergt die deutsche GeschäftsstelleIn Kiel hat jetzt das neue Deutsch-Russische Juristische Institut (DRJI) offiziell seine Arbeit aufgenommen. Das DRJI ist eine Gemeinschaftsinitiative mehrerer ...

    Forenbeiträge zu Immobilienrecht

    Nebenkostennachzahlung bei Eigentümerwechsel (17.02.2014, 21:24)
    Nebenkostennachzahlung bei Eigentümerwechsel Angenommen Eigentümer A verkauft ein vermietetes Mehrfamilienhaus an Käufer B. Der Eigentumsübergang(Zahlung des Kaufpreises) findet zum 1. Juli statt. Der Abrechnungszeitraums ...

    Jurastudium - aber wo? (25.04.2013, 20:38)
    Hallo zusammen, erstmal toll, dass es ein solches Forum gibt! Ich wüsste nicht, an wen ich mich ansonsten wenden sollte. Erstmal zu mir: letztes Jahr habe ich mein Abitur absolviert und mache derzeit ein FSJ im Ausland. Nach ...

    Pfändung bei Wohnrecht? (05.05.2010, 18:17)
    Herr XY hat sich vor Jahren ein lebenslanges Wohnrecht eintragen lassen. Nun wird er privat wegen einem recht hohen Darlehen belangt, dass er nicht zurückzahlen kann. Kann der Gläubiger eine Zwangsversteigerung des Hauses ...

    verkauf einer vererbten immobilie ohne grundbucheintrag möglich? (20.07.2013, 18:47)
    Folgender möglicher Erbschaftsfall: eine Erbengemeinschaft erhält die Nachricht eine Immobilie vererbt zu bekommen. Die Erbengemeinschaft wünscht die Immobilie zu veräußern. Wann kann dies rechtlich korrekt frühest möglich ...

    Unverschämter WEG-Verwalter – was darf er? (05.12.2008, 12:04)
    Es geht um eine WEG, die der Verwalter schon seit Jahrzehnten in Gutsherrenmanier führt. Ein einzelner Eigentümer möchte dort „aufgeräumen“, wobei dies sehr schwierig ist, denn die anderen Eigentümer tanzen schön nach der ...

    Urteile zu Immobilienrecht

    4 U 133/02 (23.01.2003)
    Wer unter Ausnutzung der vollen Grundstücksfläche durch Errichtung eines Neubaues eine früher vorhandene Verbindung mit einem öffentlichen Weg (teilweise) beseitigt, handelt i. d. R. 'willkürlich' i. S. v. § 918 Abs. 1 BGB und kann die Wiederherstellung der Verbindung nicht als Notwegrecht vom Nachbarn verlangen....

    4 U 111/02 (19.12.2002)
    1. Die Berufungseinlegung ist wirksam, wenn der Rechtsanwalt zwar bei Abfassung noch nicht, aber bei Eingang der Berufungsschrift beim Oberlandesgericht zugelassen ist. 2. Auch im Werkrecht trägt der Besteller die Beweislast dafür, dass er von dem Unternehmer über den Standort von Müllcontainern vor dem Haus nicht aufgeklärt worden ist, wenn der Unternehmer...

    V ZB 95/12 (20.12.2012)
    Die zu einem Hof desselben Eigentümers gehörenden Grundstücke sind auf Ersuchen des Landwirtschaftsgerichts grundsätzlich auf einem besonderen Grundbuchblatt einzutragen (§ 7 Abs. 1 HöfeVfO); scheitert dies jedoch daran, dass bei einer Zusammenschreibung Verwirrung nach § 4 Abs. 2 Satz 1 i.V.m. Abs. 1 GBO zu besorgen wäre, ist die Hofzugehörigkeit entspreche...

    Rechtsanwalt in Erlangen: Immobilienrecht - Verzeichnis © JuraForum.de — 2003-2014

    Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum