Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteWohnungseigentumsrechtErfurt 

Rechtsanwalt in Erfurt: Wohnungseigentumsrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Erfurt: Sie lesen das Verzeichnis für Wohnungseigentumsrecht. Info: Was ist ein Schwerpunkt? Was ist ein Fachanwalt?


Seite 1 von 1

Logo
Hahn & Kollegen | Rechtsanwälte   Johannesstraße 3, 99084 Erfurt 
Schwerpunkt: Wohnungseigentumsrecht
Telefon: 0361 5401153


Foto
Dr. iur. Michael von Scheven   Andreasstraße 37b, 99084 Erfurt
Rechtsanwaltskanzlei Dr. von Scheven
Schwerpunkt: Wohnungseigentumsrecht
Telefon: 0361 - 349 55-0


Foto
ROCHLITZ KRETSCHMER VOGEL Rechtsanwälte Partnerschaft   Straße des Friedens 23, 99094 Erfurt 
Gemeinsam für Ihr Recht!

Telefon: 0361/347720



Foto
Michael Wemmer   Juri-Gagarin-Ring 53, 99084 Erfurt
WEISSKOPF RECHTSANWÄLTE Partnerschaftsgesellschaft
Schwerpunkt: Wohnungseigentumsrecht
Telefon: 0361 5656216


Foto
Peter Kraska   Barbarossahof 5 , 99092 Erfurt
RA Peter Kraska
Schwerpunkt: Wohnungseigentumsrecht
Telefon: 0361-6450830


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Johannes-Christian Vent   Walkmühlstraße 1 a, 99084 Erfurt
Habel Böhm & Partner Rechtsanwälte
Schwerpunkt: Wohnungseigentumsrecht
Telefon: 0361 600830


Foto
Dr. Werner Stöckigt   Mainzerhofplatz 6, 99084 Erfurt
 
Schwerpunkt: Wohnungseigentumsrecht
Telefon: 0361-6422051


Foto
Michael Menzel   Bahnhofstraße 41 - 44, 99084 Erfurt
 
Schwerpunkt: Wohnungseigentumsrecht
Telefon: 0361-6791-0


Foto
Olaf-Holger Pape   Windthorststraße 17, 99096 Erfurt
 
Schwerpunkt: Wohnungseigentumsrecht
Telefon: 0361-301090


Foto
Dr. Valentin Sitzmann   Juri-Gagarin-Ring 90, 99084 Erfurt
 
Schwerpunkt: Wohnungseigentumsrecht
Telefon: 0361-6548620



Seite 1 von 1

Rechtsanwälte im Umkreis von 100km:


Anwaltssuche auf JuraForum.de



» Für Anwälte »

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

News zu Wohnungseigentumsrecht

Fachanwaltstitel hat keine Mandatsverluste zur Folge (26.10.2011, 11:23)
Köln, den 25.10.2011 – Immer mehr Rechtsanwälte erwerben einen Fachanwaltstitel – rund 35.000 Fachanwälte aus 20 verschiedenen Rechtsgebieten gibt es mittlerweile in Deutschland. Eine in der Anwaltschaft verbreitete Sorge ...

Mietnebenkosten: Abrechnung genau prüfen (22.01.2010, 14:27)
München – Mietnebenkosten haben sich hierzulande längst zu einer zweiten Miete entwickelt. Heizkosten, Müllgebühren, Stromversorgung – die Preise schnellen geradezu in die Höhe. Wenn in den nächsten Wochen die ...

BGH: Entgeltliche Tagespflegestelle in der Wohnung nicht erlaubt (13.07.2012, 09:51)
Der u.a. für Wohnungseigentumssachen zuständige V. Zivilsenat hat heute über die Revision von zwei beklagten Wohnungseigentümern entschieden, deren Mieterin in der Wohnung eine Tagespflegestelle für bis zu fünf Kleinkinder ...

Forenbeiträge zu Wohnungseigentumsrecht

Spezialisierung Wirtschaftsrecht Hausarbeit (11.03.2006, 14:32)
Hi, wie kann man sich eigentlich Spezialisieren und ab wann ist man dan ein Fachanwalt für...(In meinem Fall Wirtschaftsrecht) Ich brauche diese Information für meine Hausarbeit, also bitte helft mir!!!!!!!!!!! ...

Dachflächenfenster Sondereigentum? (29.12.2012, 10:39)
Hallo Leute, nachfolgender fiktiver Sachverhalt liegt zugrunde: Aus der Teilungserklärung ist zu Fenster zu entnehmen. "Jeder Wohnungseigentümer ist verpflichtet die dem Sondereigentum unterliegenden Gebäudeteile und ...

Rechtsanwalt wechseln (15.02.2009, 09:29)
Hallo zusammen, ich weiss nicht ob der Beitrag hier hin gehört, wenn nicht bitte verschieben. Nehmen wir einmal an, dass A vor einem Jahr ein Rechtsanwalt für Baurecht und Wohnungseigentumsrecht gesucht hat. Der Markt ist ...

Nebenkosten: Schätzung, obwohl Werte im Übergabeprotokoll? (30.12.2012, 23:10)
Hallo, mich würde eure Beurteilung des folgenden fiktiven Falls interessieren: Mal angenommen jemand hat bis Oktober 2011 in einer Mietwohnung gewohnt. In der Nebenkostenabrechnung für 2011 werden die Heizkosten geschätzt, ...

Anwalt verschweigt entstehende Kosten (20.12.2013, 22:38)
Wie sieht die Lage im folgenden fiktiven Fall aus: Ausgangssituation: Mieter A zieht am Anfang des Jahres in die Wohnung von Vermieterin V ein. Vermieterin V ist 84 Jahre alt und hat noch eine weitere Wohnung, die sie für ...

Urteile zu Wohnungseigentumsrecht

16 Wx 311/97 (08.12.1997)
Besteht eine Wohnungseigentümergemeinschaft aus mehreren Häusern und enthält die Teilungserklärung hinsichtlich der Instandhaltungskosten keine vom Gesetz abweichende Regelung, so beinhaltet ein Mehrheitsbeschluß, künftig die Instandhaltungskosten nach den einzelnen Häusern getrennt abzurechnen und sie nur den Sondereigentümern in diesen Häusern in Rechnung ...

20 W 360/09 (18.03.2010)
Sich widersprechende Eintragungen im Grundbuch heben dessen Rechtsschein auf; bei widersprüchlichem Grundbuchinhalt scheidet ein gutgläubiger Erwerb grundsätzlich aus. Dann kommt auch die Eintragung eines Amtswiderspruchs nicht in Betracht....

3 W 98/07 (05.06.2007)
Entgegen in der obergerichtlichen Rechtsprechung teilweise vertretener Auffassung kann eine Leistungspflicht einzelner Wohnungseigentümer, etwa zur Beseitigung baulicher Veränderungen, nicht durch bestandskräftigen Mehrheitsbeschluss begründet werden....

Rechtsanwalt in Erfurt: Wohnungseigentumsrecht - Verzeichnis © JuraForum.de — 2003-2014

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum