Rechtsanwalt für Schadensersatz und Schmerzensgeld in Erfurt

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Erfurt (© kentauros - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Erfurt (© kentauros - Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Anwaltliche Rechtsauskunft im Schadensersatz und Schmerzensgeld erbringt gern Herr Rechtsanwalt Michael Spindler aus Erfurt
Anwaltskanzlei Rechtsanwalt Michael Spindler
Marktstraße 4
99084 Erfurt
Deutschland

Telefon: 0361 64413654
Telefax: 0361 64413656

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Claudia Schmidt unterhält seine Anwaltskanzlei in Erfurt hilft als Rechtsbeistand Mandanten aktiv juristischen Fragen im Bereich Schadensersatz und Schmerzensgeld
Kanzlei Schmidt
Weiße Gasse 10
99084 Erfurt
Deutschland

Telefon: 0361 74781311
Telefax: 0361 73934838

Zum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 1


News zum Schadensersatz und Schmerzensgeld
  • Bild Kein Schadensersatz für Hodenschädigung bei Operation (30.01.2014, 15:40)
    Ein Patient aus Haltern kann für die Schädigung seiner Hoden keinen Schadensersatz vom Krankenhausträger einer in Haltern ansässigen Klinik, in der er an der Leiste operiert wurde, verlangen, weil die Operation nicht behandlungsfehlerhaft durchgeführt und der Patient zudem hinreichend aufgeklärt wurde. Das hat der 3. Zivilsenat des Oberlandesgerichts Hamm am ...
  • Bild Interdisziplinäre Zusammenarbeit schon bei Diagnose im Krankenhaus (19.09.2013, 08:46)
    Ein Krankenhaus und der behandelnde Chefarzt haften, weil sie es behandlungsfehlerhaft versäumt haben, rechtzeitig einen Neurologen zur Beurteilung der Bildgebung einer Computertomographie hinzuzuziehen. Deswegen wurde ein massiver Hirnstamminfarkt einer Patientin (Verschluss der Arteria basilaris) zu spät erkannt, die Patientin erlitt schwerwiegende Lähmungen (Locked-in-Syndrom), in deren Folge sie Monate später verstarb. ...
  • Bild Betrunkener Fußgänger muss für Unfall nicht mithaften (20.11.2013, 11:17)
    Karlsruhe (jur). Fährt ein Auto einen betrunkenen Fußgänger beim Überqueren der Straße an, muss das Unfallopfer nicht schon wegen seines Alkoholkonsums für entstandene Schäden mit haften. Anders sehe dies nur aus, wenn der Fußgänger wegen eines „grob verkehrswidrigen Verhaltens“ den Schaden vorwiegend selbst zu verantworten hat, entschied der Bundesgerichtshof (BGH) ...

Forenbeiträge zum Schadensersatz und Schmerzensgeld
  • Bild Prostitutionsgesetz (23.09.2010, 14:28)
    Ein A geht zu einer Prostituierten B in ein Bordell. A bezahlt B im Voraus. B sagt zu A "Nee, nicht mit dir, dein Geld behalte ich trotzdem" und läßt ihn durch den Türsteher rauswerfen. A fordert nicht die Herausgabe des Geldes sondern die Durchführung der Leistung. Außerdem SchE wegen Beleidigung. ...
  • Bild Rechtsanwalt und Mail-Signatur/Rufnummernunterdrückung (18.01.2012, 22:36)
    Ich habe eine vermutlich simple Frage: Müsste ein Rechtsanwalt bei E-Mails eine Signatur (mit Adresse usw.) anhängen und bei Telefonaten seine Telefonnummer übermitteln (also keine anonymen Anrufe), wenn er in seiner Funktion als Rechtsanwalt die Mails schreibt oder das Telefonat führt?
  • Bild Zuzahlungspflicht trotz nur ambulanter Behandlung? (07.03.2012, 13:17)
    Hallo zusammen, folgender Fall beschäftigt mich gerade: Patient P begab sich am 07.01.2012 in die Notaufnahme von Krankenhaus K. Er hatte ein Fleischstück in der Speiseröhre hängen und bat um Hilfe. Wie gefordert zahlte P an der Notaufnahme die obligatorische Praxisgebühr von 10 Euro und wurde in der Folge endoskopisch behandelt. Nach ...
  • Bild Heimliche Online-Durchsuchung des Rechners i.O.? (06.05.2007, 17:25)
    Ist eine heimliche Online-Durchsuchung des Rechners in Ordnung? Der Innenminister schippt zur Zeit was die heimlichen PC-Durchsuchungen angeht ja ganz schön viel Kohle den Kessel... Standardisierte remote-Zugriffsmöglichkeit für Ermittler, ja oder nein - das ist hier die Frage?! Zur Zeit stehe ich auf dem Standpunkt: Klares Nein - das führt den Begriff der Datensicherheit ...
  • Bild **** Gebühren wegen Rücklastschrift (09.05.2006, 13:37)
    hi leute, ich hoffe doch mal, dass ich hier richtig bin. Sind Gebühren von Unternehmen wegen einer Rücklastschrift mangels Deckung gerechtfertigt? Ist es möglich hierauf das BGH Urteil, dass Bankgebühren nicht umgelegt werden dürfen, anzuwenden (BGH, Urteil vom 21.10.1997 - XI ZR 5/97 oder BGH, Urteil vom 8.3.2005 - XI ZR 154/04)? Die Meinung ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Schadensersatz und Schmerzensgeld
  • BildAnwaltshaftung: Rechtsanwalt denkt Mandant wolle Klage erheben
    Ein Anwalt ist stets dazu verpflichtet, seinen Mandanten den erfolgsversprechendsten Rechtsschutz zu ermöglichen. Er muss seinen Mandanten über die Erfolgsaussichten eines möglichen Gerichtsverfahrens aufklären. Denn ist ein Verfahren unwahrscheinlich zu gewinnen, bedeutet dies teils enorme Kosten für den Mandanten. Über diese Gefahr muss er aufgeklärt werden – sonst kann ...
  • BildHaftungsfragen bei Diebstahl eines Fahrzeugs aus der Werkstatt
    Wer sein Auto oder sein Motorrad in eine Werkstatt bringt, wird die folgende Szenerie kennen: Kommt man wegen des eigenen Feierabends später zu der Werkstatt, ist diese in der Regel schon geschlossen. Man stellt sein Fahrzeug auf dem Hof der Werkstatt ab und wirft den Fahrzeugschlüssel in einen eigens ...
  • BildSteinschlag durch Rasenmäher – Anspruch auf Schadensersatz?
    Der Sommer rückt in großen Schritten näher und die Gartenarbeit wird wieder mehr. Rasenmähen gehört für jeden Gartenbesitzer zu den regelmäßigen Aufgaben. Woran man während des Betriebs des Rasenmähers wohl seltener denkt sind mögliche Schäden die hierbei entstehen können. Schnell wird durch eine kleine Unachtsamkeit der Gartenschlauch übergemäht und ...
  • BildHundebiss: Bekommt man Schmerzensgeld vom Halter?
    Wer kennt nicht die Situation, in der man einem (großen) Hund begegnet, der unangeleint ist und auf einem zu gerannt kommt. Je nachdem, wie groß die Angst vor Hunden ist, steigt nicht nur die Panik entsprechend schnell, sondern auch die Hoffnung, dass der Hundehalter sein Tier zurückruft. Stattdessen ...
  • BildKoffer am Bahnhof vergessen: hafte ich auf Schadensersatz für Anti-Terror-Einsatz?
    Die Angst vor Terror-Anschlägen nimmt nicht nur in der Bundesrepublik Deutschland stetig zu, sondern wohl auch in der gesamten Europäischen Union. Diese Angst hat unter anderem zur Folge, dass ein harmloser Koffer, der im sog. „öffentlichen Raum“, also beispielsweise am Bahnhof oder am Flughafen, lediglich vergessen wurde, zu ...
  • BildAuto in der Waschanlage beschädigt: wer muss zahlen?
    Man will sein Auto waschen, fährt in die Waschanlage und kommt mit einem sauberen Auto wieder raus. Manchmal ist aber auch der ein oder andere Kratzer oder kaputter Spiegel zu finden. Wer ist dann an den Schäden schuld? Wer muss die Reparatur bezahlen? Autowaschanlagenbetreiber schließen ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.