Rechtsanwalt in Erfurt: Medienrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Erfurt: Sie lesen das Verzeichnis für Medienrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Erfurt (© kentauros - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Erfurt (© kentauros - Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Logo
Anwaltskanzlei rechTEC Rechtsanwälte berät Mandanten im Schwerpunkt Medienrecht engagiert in der Umgebung von Erfurt
rechTEC Rechtsanwälte
Anger 10
99084 Erfurt
Deutschland

Telefon: 0361 78929865
Telefax: 0361 78929866

Zum Profil Nachricht senden
Bei Rechtsstreitigkeiten zum Medienrecht hilft Ihnen Rechtsanwaltskanzlei Huck + Hünicke Rechtsanwälte gern in Erfurt
Huck + Hünicke Rechtsanwälte
Neuwerkst. 31/32
99084 Erfurt
Deutschland

Telefon: 0361 65709844
Telefax: 0361 65709846

Zum Profil Nachricht senden
Bei Rechtsangelegenheiten zum Rechtsbereich Medienrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Markus Johannes Wolf persönlich im Ort Erfurt

Anger 63
99084 Erfurt
Deutschland

Telefon: 0361 576750
Telefax: 0361 5767520

Zum Profil
Anwaltliche Vertretung im Rechtsgebiet Medienrecht gibt jederzeit Herr Rechtsanwalt Tim Staupendahl mit Anwaltsbüro in Erfurt
rechTEC Rechtsanwälte GbR
Anger 47 - 49
99084 Erfurt
Deutschland

Telefon: 0361 78929865
Telefax: 0361 78929866

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Dr. Nadin Staupendahl berät Mandanten zum Bereich Medienrecht gern in Erfurt
rechTEC Rechtsanwälte GbR
Anger 10
99084 Erfurt
Deutschland

Telefon: 0361 78929865
Telefax: 0361 78929866

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Medienrecht
  • Bild WPK-Workshop "Medienrecht für Wissenschaftsjournalisten" (09.02.2011, 16:00)
    Das Seminar vermittelt umfangreiche Grundkenntnisse über medienrelevante Rechtsgebiete: Welche Pflichten und Rechte haben die Medien (journalistische Sorgfaltspflicht)? Warum ist zwischen Tatsachen oder Meinungen zu unterscheiden? Aufschreiben, was dem Journalisten so erzählt wird - Wie steht es um die Verbreiterhaftung?An eigenen Beispielen können sich die Teilnehmer einen Überblick über medienrechtliche Ansprüche ...
  • Bild Europa-Institut der Saar-Uni schließt Kooperationsvertrag mit dem Institut für Europäisches Medienre (23.06.2008, 13:00)
    Das Europa-Institut, Sektion Rechtswissenschaft, der Universität des Saarlandes und das Institut für Europäisches Medienrecht e.V. (EMR), Saarbrücken / Brüssel haben eine engere Zusammenarbeit in der Forschung beschlossen. Sie wollen den besonderen gesellschaftlichen Interessen der Region bei der Europäischen Union mehr Gehör verschaffen.Der Direktor des Europa-Instituts der Saar-Uni, Professor Dr. Torsten ...
  • Bild Baker & McKenzie-Partner Dr. Michael Schmidl Honorarprofessor an der Augsburger Jura-Fakultät (15.02.2011, 04:00)
    Augsburg/MK/KPP – Mit der Ernennung von Dr. Michael Schmidl, Fachanwalt für IT-Recht und Partner bei Baker & McKenzie, zum Honorarprofessor hat die Juristische Fakultät der Universität Augsburg ihre Lehrkapazität und -kompetenz speziell in den durch eine eigenständige Rechtsentwicklung geprägten Bereichen des Informationstechnologie-, Telekommunikations-, Medien- und Unternehmensverkaufsrechts mit einem ausgewiesenen Experten ...

Forenbeiträge zum Medienrecht
  • Bild TV-Sendung im Vereinshaus zeigen (17.10.2011, 20:47)
    Guten Abend, es gibt einen Verein von Studenten. Dieser Verein möchte seinen Besuchern (Mitgliedern) in den eigenen Räumlichkeiten (ein Café) am Montagabend den ARD Tatort mit Hilfe der Mediathek, einem Laptop und einem Beamer zeigen. Die Fernsehanstalt bietet auf ihrer Homepage Informationen zur öffentlichen Übertragung an, auch weiterführende Links zur Gema, mit ...
  • Bild Nacktfotos auf amerik. Pornoseite veröffentlicht (03.09.2009, 20:30)
    Fall: Fotograf F veröffentlicht (unerlaubt) Aktfotos von Modell M auf einer amerikanischen Pornoseite. Zu seiner Verteidigung behauptet er, die Bilder an keinen Dritten weitergegeben und auch nicht selbst hochgeladen zu haben; stattdessen sei sein PC gehackt worden (was gerichtlich widerlegbar sein dürfte). Fragen: - Löschung der Bilder: - - wie ...
  • Bild Verfolgung von privatem Urherberrecht (17.04.2011, 10:53)
    Hallo mal eine Frage. Ein Züchter (A) macht von seinen Hunden Bilder, um z.B. in Kleinanzeigen für seine Welpen zu werben. Bei der Durchsicht der Kleinanzeigen im Net stellt der fest das sein Bilder von B ebenfalls für Kleinanzeigen genutzt werden. Da B offensichtlich ein Betrüger ist,missfällt A das natürlich. Hat A als Privatmensch ...
  • Bild Unerlaubte Person Foto benutzung bei Fb (04.12.2012, 21:09)
    Hallo, folgender Fall: Person A ( Sie ) und Person B arbeiten zusammen bei Firma xy. Beide standen kurze Zeit in ein Freundschaftlich/ Mitarbeiter guten Verhältnis. Person A und B haben zusammen Private Unternehmungen gemacht und Private Foto geschossen. Person A hat nun jedoch ohne Erlaubnis gemeinsame Fotos im Fb profil veröffentlicht. ...
  • Bild Gegendarstellung (21.02.2012, 18:38)
    Hat jemand vielleicht einen Link oder eine gute Erklärung wie genau man eine Gegendarstellung erstellt (bei Zeitungen)? Beste Grüße
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Medienrecht
  • BildDas Recht am eigenen Bild
    Das Recht am eigenen Bild beschreibt nicht etwa den Umstand, dass selbst geschossene Fotos verwendet und verwertet werden dürfen wie man möchte. Unter Recht am eigenen Bild versteht man vielmehr das Bestimmungsrecht eines jeden darüber, ob und wieweit Bilder von ihm veröffentlicht werden dürfen. Gesetzlich geregelt wird das Recht ...
  • BildWann dürfen Bilder von Straftätern veröffentlicht werden?
    Eine Bildberichterstattung ist heutzutage nicht unüblich. Allerdings greift diese regelmäßig in das Recht auf Privatsphäre sowie in das Recht am eigenen Bild ein. Diese Rechte sind bei prominenten Stars und Sternchen allerdings grundsätzlich eingeschränkt. Privatpersonen haben hingegen aufgrund ihres allgemeinen Persönlichkeitsrechts ein Recht darauf, dass keine erkennbaren ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.