Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteMedienrechtErfurt 

Rechtsanwalt in Erfurt: Medienrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Erfurt: Sie lesen das Verzeichnis für Medienrecht. Info: Was ist ein Schwerpunkt? Was ist ein Fachanwalt?


Seite 1 von 1


Foto
Huck + Hünicke Rechtsanwälte   Neuwerkst. 31/32, 99084 Erfurt 
Schwerpunkt: Medienrecht
Telefon: 0361-65709844


Logo
rechTEC Rechtsanwälte   Anger 10, 99084 Erfurt 
Schwerpunkt: Medienrecht
Telefon: 0361 - 789 298 65


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Steffen Böhm   Walkmühlstraße 1 a, 99084 Erfurt
Habel Böhm & Partner Rechtsanwälte
Schwerpunkt: Medienrecht
Telefon: 0361 60083-0


Foto
Tim Staupendahl   Anger 47 - 49, 99084 Erfurt
rechTEC Rechtsanwälte GbR
Schwerpunkt: Medienrecht
Telefon: 0361-78929865


Foto
Markus Johannes Wolf   Anger 63, 99084 Erfurt
 
Schwerpunkt: Medienrecht
Telefon: 0361-576750


Foto
Dr. Nadin Staupendahl   Anger 10, 99084 Erfurt
rechTEC Rechtsanwälte GbR
Schwerpunkt: Medienrecht
Telefon: 0361-78929865



Seite 1 von 1

Rechtsanwälte im Umkreis von 100km:

Anwaltssuche auf JuraForum.de



» Für Anwälte »

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

News zu Medienrecht

Symposium zu Rechtsfragen des Internet-Fernsehens am 12. Juni (05.06.2008, 10:00)
Ein öffentliches Symposium des Studien- und Forschungsschwerpunktes Medienrecht der Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder) findet am 12. Juni 2008 ab 12.45 Uhr zum Thema "Rechtsfragen des Internet-Fernsehens" im ...

Neue Zeitschrift "GRUR-Prax" (25.11.2009, 10:07)
Zeitschrift „GRUR-Prax – Gewerblicher Rechtsschutz und Urheberrecht. Praxis im Immaterialgüter- und Wettbewerbsrecht“ München. Die neuartige Online-Zeitschrift GRUR-Prax erscheint in Zusammenarbeit mit der Deutschen ...

Neue Anwaltskanzlei für Wirtschaftsrecht in Köln und Düsseldorf (02.07.2012, 15:45)
Köln, 02. Juli 2012 - Mit Fokus bei der Beratung in wirtschaftsrechtlichen Fragestellungen, hat die Kanzlei KBM Legal Rechtsanwälte GbR (www.kbm-legal.com) zum 1. Juni 2012 ihre operative Tätigkeit aufgenommen. Die neue ...

Forenbeiträge zu Medienrecht

Kündigungsfrist: Arbeitsvertrag versus Manteltarifvertrag (02.12.2009, 17:58)
Folgender fiktiver Fall: Eine Redakteurin ist am 17.11.09 mündlich gekündigt worden zum 31.3.2010, da ihre Arbeit künftig günstig von Freien Mitarbeitern, bzw. einer Agentur erledigt werden soll. Eine schriftliche Kündigung ...

Medienrecht USA (23.10.2009, 16:06)
Was genau hat es für Auswirkungen auf die Privatsphäre, in den USA eine 'Public Figure' zu sein?! es gibt sicherlich Unterschiede zur 'absoluten Person der Zeitgeschichte'!!? ...

Verwertungsbefugnisse seiner Urheberrechte und seines Rechtes am eigenen Bild. (14.01.2010, 23:47)
Hallo, ich weiss im Moment einfach nicht weiter und auch die Suche im Internet war bisher erfolglos. Folgendes Problem: Eine Freundin hat vor ca. 8 Monaten bei einem Live-Chat FSK18 angefangen. Dort hat sie ca. 1,5 Monate ...

Frage nach legalität einer Internetseite (09.03.2009, 18:11)
Sehr geehrte Damen und Herren, Ich habe in der Sufu leider nichts zu dem Thema gefunden, da mir der konkrete Begriff fehlt oder diese Frage nicht exestiert. nur mal angenommen ich würde gerne eine Internetseite eröffnen. ...

Jurist als Mitgründer gesucht (28.11.2011, 17:22)
Wer wir sind:tunity.fm ist ein innovatives Unternehmen, welches die Bereiche Social Music und Gamification (Anwendung spielerischer Mechaniken auf Dinge des Alltags) miteinander verknüpft. Wir haben ein komplementäres Team, ...

Urteile zu Medienrecht

9 U 210/06 (28.11.2006)
1. Das berechtigte Interesse an der Gegendarstellung entfällt nicht ohne weiteres wenn a) der Betroffene vor der Veröffentlichung der Erstmitteilung eine Aufforderung zur Stellungnahme nicht nutzte; b) die Zeitung in der Folgeberichterstattung eine Berichtigung veröffentlichte. 2. Die Gegendarstellung muss nicht zwangsläufig in derselben Schriftgröße erfo...

VI ZR 305/03 (28.09.2004)
a) Die (ausdrücklich oder stillschweigend erklärte) Einwilligung in die Verbreitung von Bildnissen einer Person über deren Teilnahme an einem internationalen Sportwettbewerb beinhaltet grundsätzlich kein Einverständnis mit der Veröffentlichung der dort entstandenen Fotos in anderem Zusammenhang. b) Die Verwendung eines bei einem Sportwettbewerb entstandenen...

9 U 21/07 (04.12.2007)
Bei der Beurteilung der Rechtswidrigkeit der Verbreitung eines Fotos kann im Rahmen der Abwägung gemäß § 23 Absatz 2 KUG zu beurteilen sein, ob bereits die Fertigung des Fotos rechtswidrig war. Ob und in welchem Umfang schon das bloße Herstellen eines Fotos zu einer rechtswidrigen Persönlichkeitsrechtsverletzung führt, kann wiederum nur unter Würdigung aller...

Rechtsanwalt in Erfurt: Medienrecht - Verzeichnis © JuraForum.de — 2003-2015

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum