Rechtsanwalt in Erfurt: Erbrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Erfurt: Sie lesen das Verzeichnis für Erbrecht. Info: Was ist ein Schwerpunkt? Was ist ein Fachanwalt?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Erfurt (© kentauros - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Erfurt (© kentauros - Fotolia.com)

Aktuell werden in der BRD in etwa 200 Milliarden Euro im Jahr vererbt. Es erstaunt somit nicht, dass das Erbrecht in Deutschland eine große Rolle spielt. Denn wo viel vererbt wird, da kommt es auch schnell zum Erbstreit. Im Erbrecht sind sämtliche Aspekte, die das Vererben und das Erben betreffen, normiert. Das Erbrecht ist Bestandteil des Bürgerlichen Gesetzbuches: Fünftes Buch (§§ 1922-2385). Geregelt sind in den §§ 1922-2385 beispielsweise der Pflichtteil, die gesetzliche Erbfolge, Erbverzicht, Enterbung und der Erbvertrag.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Herr Rechtsanwalt Andrej Dippel mit Anwaltskanzlei in Erfurt vertritt Mandanten fachkundig juristischen Themen aus dem Bereich Erbrecht
Rechtsanwalt Andrej Dippel
Barfüßerstrasse 16
99084 Erfurt
Deutschland

Telefon: 0361 64475592

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Michael Wemmer (Fachanwalt für Erbrecht) mit Anwaltsbüro in Erfurt berät als Rechtsanwalt Mandanten fachkundig juristischen Fragen mit dem Schwerpunkt Erbrecht
WEISSKOPF RECHTSANWÄLTE Partnerschaftsgesellschaft
Juri-Gagarin-Ring 53
99084 Erfurt
Deutschland

Telefon: 0361 5656216
Telefax: 0361 5656246

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsberatung im Schwerpunkt Erbrecht offeriert kompetent Herr Rechtsanwalt Lutz W. FORMANSKI mit Rechtsanwaltskanzlei in Erfurt
RA Lutz W. FORMANSKI
Schmidtstedter Straße 12
99084 Erfurt
Deutschland

Telefon: 0361 6447732
Telefax: 0361 6443977

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Carina Winges mit Kanzleisitz in Erfurt hilft als Rechtsbeistand Mandanten qualifiziert aktuellen Rechtsfragen im Schwerpunkt Erbrecht
Kanzlei Winges
Magdeburger Allee 134
99086 Erfurt
Deutschland

Telefon: 0361 43020508
Telefax: 0361 51876929

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Bei juristischen Angelegenheiten rund um den Schwerpunkt Erbrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Frank Schnur gern in Erfurt

Barbarossahof 5
99092 Erfurt
Deutschland

Telefon: 0361 6450890
Telefax: 0361 6450899

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsfragen zum Schwerpunkt Erbrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Dr. iur. Jürg Kasper jederzeit im Ort Erfurt
KLS Kirsch, Langer, Schubert Rechtsanwälte - Partnerschaftsgesellschaft
Anger 46
99096 Erfurt
Deutschland

Telefon: 0361 654460
Telefax: 0361 6544619

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Bei Rechtsfragen zum Rechtsbereich Erbrecht unterstützt Sie Frau Rechtsanwältin Petra Boss kompetent in der Gegend um Erfurt

Anger 42
99084 Erfurt
Deutschland

Telefon: 0361 555390
Telefax: 0361 555399

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Frau Rechtsanwältin Maria Bieber bietet anwaltliche Beratung zum Gebiet Erbrecht gern in der Nähe von Erfurt
Rechtsanwaltskanzlei
Günterstraße 18
99092 Erfurt
Deutschland

Telefon: 0361 26551594
Telefax: 0361 26551593

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Lars Reuter bietet anwaltliche Beratung zum Erbrecht jederzeit gern in der Umgebung von Erfurt

Gustav-Freytag-Straße 12
99096 Erfurt
Deutschland

Telefon: 0361 6024650
Telefax: 0361 60246540

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Ulrike Sylke Mendel berät Mandanten zum Erbrecht jederzeit gern in Erfurt

Rosengasse 1
99084 Erfurt
Deutschland

Telefon: 0361 221690
Telefax: 0361 2216920

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsberatung im Schwerpunkt Erbrecht gibt kompetent Herr Rechtsanwalt Olaf-Holger Pape mit Anwaltsbüro in Erfurt

Windthorststraße 17
99096 Erfurt
Deutschland

Telefon: 0361 301090
Telefax: 0361 3010999

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsberatung im Rechtsgebiet Erbrecht erbringt kompetent Herr Rechtsanwalt Dr. Martin Thies mit Anwaltskanzlei in Erfurt

Dalbergsweg 3
99084 Erfurt
Deutschland

Telefon: 0361 659240
Telefax: 0361 6592499

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Olaf Deege berät zum Gebiet Erbrecht kompetent im Umkreis von Erfurt

Neuwerkstraße 30
99084 Erfurt
Deutschland

Telefon: 0361 590050
Telefax: 0361 5900599

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Ricarda Ruppel aus Erfurt berät Mandanten kompetent bei ihren juristischen Fällen im Rechtsgebiet Erbrecht
c/o Dr. Löhr & Kollegen
Geibelstraße 27
99096 Erfurt
Deutschland

Telefon: 0361 3403244
Telefax: 0361 3403249

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Susanne Kermantschi mit Rechtsanwaltskanzlei in Erfurt hilft als Anwalt Mandanten qualifiziert bei ihren rechtlichen Auseinandersetzungen aus dem Bereich Erbrecht

Bahnhofstraße 41 - 44
99084 Erfurt
Deutschland

Telefon: 0361 558240
Telefax: 0361 5582455

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Stefan Neuhalfen mit Anwaltskanzlei in Erfurt hilft als Rechtsbeistand Mandanten qualifiziert bei ihren rechtlichen Auseinandersetzungen im Rechtsbereich Erbrecht

Domplatz 22
99084 Erfurt
Deutschland

Telefon: 0361 3454765
Telefax: 0361 3454767

Zum Profil
Bei Rechtsstreitigkeiten zum Schwerpunkt Erbrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Roland J. Lange kompetent in der Gegend um Erfurt
c/o RAe Buck & Collegen
Keilhauergasse 5
99084 Erfurt
Deutschland

Telefon: 0361 654560
Telefax: 0361 6545620

Zum Profil
Bei Rechtsfragen rund um den Schwerpunkt Erbrecht berät Sie Frau Rechtsanwältin Kornelia Suntrop immer gern in der Gegend um Erfurt
c/o Kanzlei Wutzke & Förster
Goethestraße 61
99096 Erfurt
Deutschland

Telefon: 0361 347980
Telefax: 0361 3479814

Zum Profil

Seite 1 von 1

Kurzinfo zu Erbrecht in Erfurt

Sie haben Fragen rund um das Testament, die Erbfolge oder die Erbausschlagung? Konsultieren Sie einen Anwalt

Rechtsanwalt in Erfurt: Erbrecht (© bilderbox - Fotolia.com)
Rechtsanwalt in Erfurt: Erbrecht
(© bilderbox - Fotolia.com)

Um bereits vor dem eigenen Tod seinen Nachlass dem eigenen Willen entsprechend rechtlich wasserfest zu regeln, ist der beste Ansprechpartner ein Anwalt. In Erfurt sind einige Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte mit einem Kanzleisitz vertreten. Ein Rechtsanwalt in Erfurt zum Erbrecht ist der optimale Ansprechpartner, wenn man Erblasser ist und Fragestellungen rund um die vorweggenommene Erbfolge, das Pflichtteilsrecht oder die Testamentserstellung hat. Der Anwalt zum Erbrecht in Erfurt kann überdies auch engagiert werden, um im Todesfall die Testamentsvollstreckung durchzuführen. Er fungiert dann als Testamentsvollstrecker. Vor allem, wenn es mehrere Erben gibt oder der Nachlass schwierig ist, empfiehlt es sich, einen Anwalt mit der Testamentsvollstreckung zu beauftragen.

Was geschieht im Erbfall? Was müssen Sie tun? Ein Rechtsanwalt oder eine Rechtsanwältin bringt Licht ins Dunkel

Der Anwalt für Erbrecht aus Erfurt ist jedoch auch für jeden die optimale Anlaufstelle, wenn es zum Erbfall gekommen ist. Die Rechtsanwältin im Erbrecht aus Erfurt bzw. der Anwalt kann im Erbfall kompetente Auskunft geben über grundsätzliche Fragestellungen rund um das Nachlassgericht, den Erbschein, Nachlassverbindlichkeiten oder auch die Erbschaftsteuer. Kommt es zu einem Erbstreit, dann wird der Erbrechtler seinen Mandanten nicht nur beraten, sondern ihn überdies vertreten und sein Bestes geben, um das Recht seines Klienten durchzusetzen. Dies kann bei einer Erbauseinandersetzung mit Miterben oder einer Erbengemeinschaft von Nöten sein oder auch, wenn es um eine Testamentsanfechtung im Allgemeinen geht. Ein weiterer Grund einen Rechtsanwalt zu kontaktieren ist es, wenn man die Testierfähigkeit des Erblassers anzweifelt und deshalb das Testament anfechten lassen möchte. Gerade wenn sich ein Erbstreit schwieriger gestaltet, ist es zu empfehlen, sich an eine Erbrechtskanzlei in Erfurt zu wenden. Fachanwälte zum Erbrecht können mit einem fundierten Fachwissen, sowohl in der Praxis als auch in der Theorie, aufwarten. Hat man ein erbrechtliches Problem, kann man von dem überdurchschnittlichen Fachwissen profitieren.


News zum Erbrecht
  • Bild Pfeildiagramm stellt kein eigenhändiges Testament dar (26.06.2013, 10:03)
    Ein Pfeildiagramm stellt keine Errichtung eines wirksamen, eigenhändig geschriebenen Testaments dar. GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Bremen, Düsseldorf, Essen, Frankfurt, Hamburg, Hannover, München, Nürnberg und Stuttgart www.grprainer.com führen aus: Mit Beschluss vom 11.2. 2013 (Az.: 20 W 542/11) hat das Oberlandesgericht (OLG) Frankfurt a.M. klargestellt, dass ein Pfeildiagramm nicht ...
  • Bild Bundestag verabschiedet Erbrechtsreform (03.07.2009, 14:16)
    Der Bundestag hat heute die von der Bundesregierung vorgeschlagene Reform des Erb- und Verjährungsrechts verabschiedet. "Wir haben ein gutes Erbrecht. Es besteht in seiner heutigen Struktur seit über 100 Jahren und hat sich grundsätzlich bewährt. Auf neue gesellschaftliche Entwicklungen und geänderte Wertvorstellungen hat unser Erbrecht aber in einigen Bereichen keine zeitgemäßen ...
  • Bild Jeder fünfte Rechtsanwalt ist Fachanwalt (25.06.2007, 08:46)
    Nachfrage nach anwaltlicher Qualifikation wächst: Erneuter Anstieg der Fachanwälte im vergangenen Jahr Bundesrechtsanwaltskammer, Berlin. Auch im vergangenen Jahr ist die Zahl der Fachanwälte gegenüber dem Vorjahr erneut angestiegen. Zum 1.1.2007 gab es in der Bundesrepublik insgesamt 27.953 Fachanwälte. Das entspricht einer Quote von fast 20 % und einem Zuwachs gegenüber dem ...

Forenbeiträge zum Erbrecht
  • Bild Gültigkeit einer Ehe (28.08.2013, 16:40)
    Ist eine Ehe gültig, wenn einer der beiden Eheleute unter einem falschen Namen geheiratet hat und es im Vorfeld bei der Prüfung der Unterlagen keine Beanstandungen gab? Danke, T.
  • Bild Testament mit seltsamen Klauseln (07.11.2010, 18:35)
    Mal angenommen, Erblasser A hinterlässt seinem Sohn B sein Haus und sein Vermögen. Allerdings lässt er in seinem Testament bestimmte Klauseln setzen, dass z.B. das Haus nicht verkauft bzw. belastet werden darf, weiterhin möchte A, dass B immer sein Grab pflegt, heilige Messen lesen lässt und an Fronleichnam einen Altar ...
  • Bild zahlungen aus italien einklagbar (23.03.2010, 09:24)
    angenommen im jahr 1962 wurde in deutschland ein junge gebohren. es wuerde sich bei den eltern um eine deutsche mutter und einen italienischen vater handeln. bei der geburt war der vater noch vor ort und die vaterschaft ist belegt. nach ca. 4 monaten verschwand er nach italien und es haette ...
  • Bild vollständige Deckung bei Erbrechtsschutzversicherung (28.11.2012, 13:20)
    Hallo Forenmitglieder, aktuell möchte ich eine Rechtsschutzversicherung für die Bereiche Privat, Beruf und Verkehr abschließen. Zu dem Punk Erbrechtsschutz, bieten die meisten Versicherer nur Beratungsgespräche an. Eintretende Prozessionskosten für Klageverfahren, werden nicht berücksichtigt. Leider habe ich bisher keinen Versicherer gefunden, der eine vollständige Deckung zum Thema Erbrechtsschutz anbietet. Wer kennt einen ...
  • Bild Erbrecht ?? (03.11.2013, 13:26)
    Hallo Da Ich mich mit der Materie Recht in jeglicherform nich so auskenne und eine menge Gutes über das Forum hir gehört habe hoffe ich hir auf ein bischen hilfe und aufklärung zu stose !! Wier nehmen ma folgenden Fall an !! Die person (A) hat zwei Töchter (b/C) und eine Freundin /lebensgefärtin mit ...

Urteile zum Erbrecht
  • Bild AG-FRANKFURT-AM-MAIN, 470 F 16002/12 AD (22.06.2012)
    1. Die Kindeswohlprüfung im Rahmen eines Umwandlungsverfahrens nach § 3 I 1 Nr. 1 AdWirkG ist allein darauf bezogen, ob die Veränderung der Adoptionswirkungen im Interesse des Kindes liegen. Eine Kindeswohlprüfung wie bei einer Annahme als Kind nach §§ 1741ff BGB muss nicht stattfinden. 2. Für die Zustimmung eines leiblichen Elternteils nach § 3 I 1 Nr. 2 Ad...
  • Bild BFH, II R 67/09 (01.09.2011)
    1. Übertrug ein Gesellschafter seine Beteiligung an einer Personengesellschaft unentgeltlich auf eine andere Person, die auf seine Veranlassung zu seinen Gunsten und unter der aufschiebenden Bedingung seines Todes seinem Ehegatten einen Nießbrauch an dem Gesellschaftsanteil bestellte, und trat die aufschiebende Bedingung ein, ist bei der Bemessung der gegen ...
  • Bild SG-STADE, S 13 EG 4/09 (03.11.2010)
    Die Beschränkung auf Ehegatten und Lebenspartner in § 1 Abs 2 Satz 2 BEEG trifft nicht auf verfassungsrechtliche Bedenken. Eine nicht verheiratete Antragstellerin und Lebensgefährtin eines im Sinne des § 1 Abs 2 Nr 1 BEEG vom Arbeitgeber in das Ausland entsandten Arbeitnehmers, der weiter dem deutschen Sozialversicherungsrecht unterliegt, hat keinen Anspruch...


Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (2)

Notfall-Nummer (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (1)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Erbrecht
  • BildTestament / Vermächtnis: Muster für Erblasser
    Das Thema Testament bzw. Vermächtnis ist naturgemäß mit dem Thema Tod verbunden. Allein deswegen werden Testament und Vermächtnis häufig sehr weit weggeschoben, da man sich nicht mit seiner eigenen Sterblichkeit auseinandersetzen möchte. In der Regel ist es allerdings angebracht, frühzeitig sein Testament (ggf. mitsamt Vermächtnis) aufzusetzen, es sei ...
  • BildEigenhändiges Testament – ein Leitfaden
    Das eigenhändige Testament erfordert die Erfüllung einiger Voraussetzungen um wirksam errichtet zu werden. Es gibt zwei Formen des ordentlichen Testamtens: das öffentliche Testament, welches von einem Notar öffentlich beurkundet wird  und das eigenhändige oder auch privatschriftliche Testament. Dabei macht das eigenhändige Testament noch immer ...
  • BildVorteile eines Testaments: Warum sollte man ein Testament machen?
    Ein Testament ist mit einigen wichtigen Vorzügen verbunden. Welche das im Einzelnen sind und weshalb ein Testament selbst in „einfachen“ Fällen sinnvoll ist, erfahren Sie in dem folgenden Ratgeber. Viele glauben, dass das Errichten eines Testamentes überflüssig ist. Doch das kann sich schnell als trügerischer Irrtum ...
  • BildBGH: Testamentsvollstreckungsvermerk nicht in Gesellschafterliste einzutragen
    Mit Beschluss vom 24.2.2015 entschied der Bundesgerichtshof (BGH), dass ein Testamentsvollstreckervermerk nicht in eine eingereichte Gesellschafterliste aufgenommen werden kann (Az.: II ZB 17/14). NOETHE LEGAL Rechtsanwälte, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Köln und Koblenz führt aus: Der BGH führte aus, grundsätzlich dürfe das Registergericht prüfen, ob eine eingereichte Gesellschafterliste die Anforderungen, welche das Gesetz über ...
  • BildOLG Hamm: Zur Auslegung der Testamentsbestimmung " Erbschaft gemäß Berliner Testament"
    Mit Beschluss vom 22.07.2014 nahm das Oberlandesgericht (OLG) Hamm Stellung zur Auslegung der Bestimmung einer Erbschaft "gemäß Berliner Testament" in einem privatschriftlichen Testament (AZ.: I-15 W 98/14). NOETHE LEGAL Rechtsanwälte, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Köln und Koblenz führt aus: Hier errichtete der Erblasser ein formgültiges Testament. In diesem bestimmte er unter anderem, dass nach ...
  • BildAusschlagung einer Erbschaft - was ist zu beachten?
    Für Erben kann es besser sein, wenn sie eine angefallene Erbschaft ausschlagen. Wann dass der Fall ist und wie Sie dabei am besten vorgehen, erfahren Sie in diesem Ratgeber. Wer nach dem Tod eines nahen Angehörigen als Erbe infrage kommt, muss häufig viele eilige Dinge ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2016 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.