Rechtsanwalt in Erfurt: Erbrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Erfurt: Sie lesen das Verzeichnis für Erbrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Erfurt (© kentauros - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Erfurt (© kentauros - Fotolia.com)

Aktuell werden in der BRD in etwa 200 Milliarden Euro im Jahr vererbt. Es erstaunt somit nicht, dass das Erbrecht in Deutschland eine große Rolle spielt. Denn wo viel vererbt wird, da kommt es auch schnell zum Erbstreit. Im Erbrecht sind sämtliche Aspekte, die das Vererben und das Erben betreffen, normiert. Das Erbrecht ist Bestandteil des Bürgerlichen Gesetzbuches: Fünftes Buch (§§ 1922-2385). Geregelt sind in den §§ 1922-2385 beispielsweise der Pflichtteil, die gesetzliche Erbfolge, Erbverzicht, Enterbung und der Erbvertrag.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Bei Rechtsproblemen zum Rechtsbereich Erbrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Andrej Dippel gern im Ort Erfurt
Rechtsanwalt Andrej Dippel
Barfüßerstrasse 16
99084 Erfurt
Deutschland

Telefon: 0361 64475592

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsfragen im Erbrecht vertritt Sie Frau Rechtsanwältin Carina Winges immer gern vor Ort in Erfurt
Kanzlei Winges
Magdeburger Allee 134
99086 Erfurt
Deutschland

Telefon: 0361 43020508
Telefax: 0361 51876929

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Rechtsauskunft im Rechtsbereich Erbrecht bietet gern Herr Rechtsanwalt Lutz W. FORMANSKI mit Anwaltsbüro in Erfurt
RA Lutz W. FORMANSKI
Schmidtstedter Straße 12
99084 Erfurt
Deutschland

Telefon: 0361 6447732
Telefax: 0361 6443977

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Michael Wemmer (Fachanwalt für Erbrecht) mit Kanzleisitz in Erfurt hilft als Rechtsbeistand Mandanten engagiert bei ihren rechtlichen Auseinandersetzungen im Rechtsgebiet Erbrecht
WEISSKOPF RECHTSANWÄLTE Partnerschaftsgesellschaft
Juri-Gagarin-Ring 53
99084 Erfurt
Deutschland

Telefon: 0361 5656216
Telefax: 0361 5656246

Zum Profil Nachricht senden
Rechtsberatung im Erbrecht gibt kompetent Frau Rechtsanwältin Petra Boss mit Anwaltsbüro in Erfurt

Anger 42
99084 Erfurt
Deutschland

Telefon: 0361 555390
Telefax: 0361 555399

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Frau Rechtsanwältin Maria Bieber berät zum Erbrecht ohne große Wartezeiten vor Ort in Erfurt
Rechtsanwaltskanzlei
Günterstraße 18
99092 Erfurt
Deutschland

Telefon: 0361 26551594
Telefax: 0361 26551593

Zum Profil
Anwaltliche Vertretung im Rechtsgebiet Erbrecht bietet jederzeit Herr Rechtsanwalt Olaf Deege mit Kanzlei in Erfurt

Neuwerkstraße 30
99084 Erfurt
Deutschland

Telefon: 0361 590050
Telefax: 0361 5900599

Zum Profil
Bei Rechtsfragen zum Rechtsgebiet Erbrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Lars Reuter engagiert in Erfurt

Gustav-Freytag-Straße 12
99096 Erfurt
Deutschland

Telefon: 0361 6024650
Telefax: 0361 60246540

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Susanne Kermantschi in Erfurt berät Mandanten fachmännisch bei Rechtsfragen im Rechtsgebiet Erbrecht

Bahnhofstraße 41 - 44
99084 Erfurt
Deutschland

Telefon: 0361 558240
Telefax: 0361 5582455

Zum Profil
Bei Rechtsangelegenheiten zum Rechtsbereich Erbrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Dr. Martin Thies jederzeit vor Ort in Erfurt

Dalbergsweg 3
99084 Erfurt
Deutschland

Telefon: 0361 659240
Telefax: 0361 6592499

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Ulrike Sylke Mendel bietet anwaltliche Hilfe zum Gebiet Erbrecht kompetent im Umkreis von Erfurt

Rosengasse 1
99084 Erfurt
Deutschland

Telefon: 0361 221690
Telefax: 0361 2216920

Zum Profil
Bei juristischen Angelegenheiten im Erbrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Stefan Neuhalfen immer gern in Erfurt

Domplatz 22
99084 Erfurt
Deutschland

Telefon: 0361 3454765
Telefax: 0361 3454767

Zum Profil
Bei Rechtsfragen zum Schwerpunkt Erbrecht berät Sie Frau Rechtsanwältin Kornelia Suntrop kompetent vor Ort in Erfurt
c/o Kanzlei Wutzke & Förster
Goethestraße 61
99096 Erfurt
Deutschland

Telefon: 0361 347980
Telefax: 0361 3479814

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Roland J. Lange mit Rechtsanwaltsbüro in Erfurt hilft als Anwalt Mandanten fachmännisch bei ihren rechtlichen Auseinandersetzungen im Rechtsgebiet Erbrecht
c/o RAe Buck & Collegen
Keilhauergasse 5
99084 Erfurt
Deutschland

Telefon: 0361 654560
Telefax: 0361 6545620

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Ricarda Ruppel in Erfurt berät als Rechtsanwalt Mandanten engagiert bei Rechtsfällen aus dem Rechtsgebiet Erbrecht
c/o Dr. Löhr & Kollegen
Geibelstraße 27
99096 Erfurt
Deutschland

Telefon: 0361 3403244
Telefax: 0361 3403249

Zum Profil
Bei Rechtsstreitigkeiten im Erbrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Olaf-Holger Pape persönlich in Erfurt

Windthorststraße 17
99096 Erfurt
Deutschland

Telefon: 0361 301090
Telefax: 0361 3010999

Zum Profil

Seite 1 von 1

Kurzinfo zu Erbrecht in Erfurt

Sie haben Fragen rund um das Testament, die Erbfolge oder die Erbausschlagung? Konsultieren Sie einen Anwalt

Rechtsanwalt in Erfurt: Erbrecht (© bilderbox - Fotolia.com)
Rechtsanwalt in Erfurt: Erbrecht
(© bilderbox - Fotolia.com)

Um bereits vor dem eigenen Tod seinen Nachlass dem eigenen Willen entsprechend rechtlich wasserfest zu regeln, ist der beste Ansprechpartner ein Anwalt. In Erfurt sind einige Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte mit einem Kanzleisitz vertreten. Ein Rechtsanwalt in Erfurt zum Erbrecht ist der optimale Ansprechpartner, wenn man Erblasser ist und Fragestellungen rund um die vorweggenommene Erbfolge, das Pflichtteilsrecht oder die Testamentserstellung hat. Der Anwalt zum Erbrecht in Erfurt kann überdies auch engagiert werden, um im Todesfall die Testamentsvollstreckung durchzuführen. Er fungiert dann als Testamentsvollstrecker. Vor allem, wenn es mehrere Erben gibt oder der Nachlass schwierig ist, empfiehlt es sich, einen Anwalt mit der Testamentsvollstreckung zu beauftragen.

Was geschieht im Erbfall? Was müssen Sie tun? Ein Rechtsanwalt oder eine Rechtsanwältin bringt Licht ins Dunkel

Der Anwalt für Erbrecht aus Erfurt ist jedoch auch für jeden die optimale Anlaufstelle, wenn es zum Erbfall gekommen ist. Die Rechtsanwältin im Erbrecht aus Erfurt bzw. der Anwalt kann im Erbfall kompetente Auskunft geben über grundsätzliche Fragestellungen rund um das Nachlassgericht, den Erbschein, Nachlassverbindlichkeiten oder auch die Erbschaftsteuer. Kommt es zu einem Erbstreit, dann wird der Erbrechtler seinen Mandanten nicht nur beraten, sondern ihn überdies vertreten und sein Bestes geben, um das Recht seines Klienten durchzusetzen. Dies kann bei einer Erbauseinandersetzung mit Miterben oder einer Erbengemeinschaft von Nöten sein oder auch, wenn es um eine Testamentsanfechtung im Allgemeinen geht. Ein weiterer Grund einen Rechtsanwalt zu kontaktieren ist es, wenn man die Testierfähigkeit des Erblassers anzweifelt und deshalb das Testament anfechten lassen möchte. Gerade wenn sich ein Erbstreit schwieriger gestaltet, ist es zu empfehlen, sich an eine Erbrechtskanzlei in Erfurt zu wenden. Fachanwälte zum Erbrecht können mit einem fundierten Fachwissen, sowohl in der Praxis als auch in der Theorie, aufwarten. Hat man ein erbrechtliches Problem, kann man von dem überdurchschnittlichen Fachwissen profitieren.


News zum Erbrecht
  • Bild Erfolgsstrategien für Familienunternehmen (12.06.2012, 12:10)
    Neuauflage des Betriebsberater-Handbuchs beschreibt steuerliche, juristische, betriebswirtschaftliche und auch soziologische GesichtspunkteIn zweiter Auflage ist jetzt das Betriebsberater-Handbuch „Familienunternehmen – Erfolgsstrategien zur Unternehmenssicherung“ neu erschienen. Die Neuauflage umfasst alle Änderungen insbesondere im Erbschaftssteuerrecht. Zwei der Autoren sind Dozenten an der Universität Witten/Herdecke. Prof. Dr. jur. Rudolf Wimmer und Torsten Groth (Dipl. ...
  • Bild Eigentum verpflichtet – Familienunternehmen investieren in Kompetenzen ihrer Gesellschafter (18.02.2013, 10:10)
    Zwei von drei Familienunternehmen fördern Qualifizierung ihrer Gesellschafter systematisch / Programme sind oft noch in Aufbauphase / Betriebswirtschaftliche Themen dominierenIn den meisten Familienunternehmen ist eine kontinuierliche Qualifizierung der Gesellschafter mittlerweile selbstverständlich: Zwei von drei Unternehmen fördern systematisch die Kompetenzen der Anteilseigner, wie aus einer Studie der Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft PwC ...
  • Bild Ringvorlesung an der RFH: Wertemodelle als Grundlage guter Compliance (12.05.2013, 15:10)
    Professor Dr. Barbara Dauner-Leib Mike, Richterin und Professorin an der Universität zu Köln, setzt am Dienstag, 28. Mai 2013 die Ringvorlesungen „Welche Werte teilen wir?“ mit ihrem Vortrag über „Wertemodelle als Grundlage guter Compliance“ fort. Zu dieser fächerübergreifenden Vorlesung mit anschließender Diskussion lädt die Rheinische Fachhochschule Köln (RFH) ...

Forenbeiträge zum Erbrecht
  • Bild Erbrecht bei Mietwohnung (04.02.2009, 11:52)
    Hallo, ich hätte eine Frage zu einer verzwickten Situation: Also es wurde von der Mutter vor 20 Jahren eine Wohnung angemietet. 2 Söhne lebten mit drin. Der eine ist vor 5 Jahren ausgezogen, der andere wohnt seit 4 Jahren allein in der Wohnung, da die Mutter ins Ausland gegangen ist. Sie kam ...
  • Bild Anwendung neues/altes Erbrecht (15.03.2009, 14:26)
    Hallo, Frau Sartorius ist im Juni 2007 verstorben. Ihre Nichte Flora ist als einzige Begünstigte von Bausparverträgen/Guthaben von Ihrer Tante bestimmt worden. Das Finanzamt hat nun nach altem Recht einen Erbschaftssteuerbescheid erteilt, wonach ein Freibetrag von € 10300 berücksichtigt wurde. Flora will nun wissen, ob Sie ein Wahlrecht hat, d.h. ob ...
  • Bild Altadoption in Frankreich, wer kann helfen?? (07.02.2011, 16:49)
    Liebe Experten, ich bitte recht herzlich um Hilfe für folgenden fiktiven Fall:Eine jüdische Familie flieht aus Deutschland 1933 nach Frankreich. Dort wird 1940 ein Kind A. geboren. 1943 werden die Eltern nach Auschwitz deportiert, das Kind A. wird 1949 von einer französischen Familie adoptiert. Es soll sich dabei um eine ...
  • Bild Ausländischer Freund dessen Eltern verschuldet (13.07.2009, 23:01)
    Hallo von meinem Freund die Freundin kommt aus Südamerika, Chile, Er ist Deutscher. Ihre Eltern haben Schulden in chile. Was passiert wenn die eltern sterben sollten und mein freund und seine freundin a) in deutschland verheiratet sind b) in chile und c) in beiden ländern, in Sachen Erbrecht? Wer bekommt ...
  • Bild Vormundschaftsgericht (26.12.2013, 12:21)
    Ich habe da mal ne Frage angenommen eine alte Frau die zwei Söhne hat bekommt einen Berufsbetreuer. Sohn A behauptet das die Schulden die er gemacht hat eigentlich Sohn B gehören. Der Berufsbetreuer glaubt ihm und er gibt Sohn A jeden Monat eine Vergünstigung aus dem Vermögen der Mutter. Sohn B ...

Urteile zum Erbrecht
  • Bild BAYOBLG, 1Z BR 130/00 (27.03.2001)
    Zur Auslegung des in einem von einem Nichtehegatten testamentarisch bestimmten Satzes: "Sollte uns beiden ein Unglück zustoßen"....
  • Bild AG-FRANKFURT-AM-MAIN, 470 F 16002/12 AD (22.06.2012)
    1. Die Kindeswohlprüfung im Rahmen eines Umwandlungsverfahrens nach § 3 I 1 Nr. 1 AdWirkG ist allein darauf bezogen, ob die Veränderung der Adoptionswirkungen im Interesse des Kindes liegen. Eine Kindeswohlprüfung wie bei einer Annahme als Kind nach §§ 1741ff BGB muss nicht stattfinden. 2. Für die Zustimmung eines leiblichen Elternteils nach § 3 I 1 Nr. 2 Ad...
  • Bild VG-DARMSTADT, 5 E 223/07 (3) (10.11.2008)
    1. Die materielle Beweislast (Feststellungslast) für das Bestehen eines wirtschaftli-chen oder vermögensrechtlichen Nachteils i. S. von § 12 Abs. 1 Satz 2 Nr. 5 StAG trägt regelmäßig der Einbürgerungsbewerber. 2. Wirtschaftliche oder vermögensrechtliche Nachteile i. S. von § 12 Abs. 1 Satz 2 Nr. 5 StAG sind nur solche, die der Einbürgerungsbewerber nicht in...


Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Erbrecht
  • BildMuss ein Testament beim Notar errichtet werden?
    Auch, wenn viele Menschen nicht gerne darüber nachdenken: der Tod wird auch sie ereilen, und damit dann alles wunschgemäß geregelt ist, sollte sinnvollerweise noch zu Lebzeiten ein Testament verfasst werden. Vor dem Verfassen dieses letzten Willens stellen sich häufig Fragen nach dem Wie und Wo; insbesondere das Wo ...
  • BildGebühren: Was kostet die Hinterlegung eines Testaments beim Gericht?
    Die Hinterlegung eines Testaments beim Gericht (sog. amtliche Verwahrung) bietet sich insbesondere für Alleinstehende oder für Personen an, die befürchten, dass Dritte ihr Testament nach ihrem Tod fälschen oder verschwinden lassen könnten. Doch was kostet eine solche amtliche Verwahrung und welche Voraussetzungen sind daran geknüpft?   ...
  • BildErben erben ein Erbe- oder doch nicht?
    Diese Alliteration kann gute Aussichten in tief herunter gezogene Mundwickel verwandeln. Sterben ist nicht schwer, Erben umso mehr. Bei Fehlern im Testament geht der vom Erblasser gewollte Begünstigte schnell mal leer aus. Existiert ein Testament nicht oder ist ein Testament unwirksam, so kommt es zur gesetzlichen Erbfolge. Diese ...
  • BildOLG München: Fassung des Erbscheins bei Eintritt der Nacherbfolge
    In seinem Beschluss vom 01.10.2014 äußerte sich das Oberlandesgericht (OLG) München zu den Anforderungen an den Erbschein, insbesondere dessen Inhalt, für den Nacherben (AZ.: 31 Wx 314/14). NOETHE LEGAL Rechtsanwälte, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Köln und Koblenz führt aus: Das OLG führte aus, dass der nach Eintritt der Nacherbefolge erteilte Erbschein positiv oder ...
  • BildVertrag bei Todesfall: Gelten Verträge nach dem Tod fort?
    Was geschieht mit Verträgen, nachdem ein Mensch gestorben ist? Was Sie hier als Erbe beachten sollten, erläutert dieser Ratgeber. Verträge enden nicht immer mit dem Tod des Erblassers Manche Erben glauben, dass vom Erblasser abgeschlossene Verträge automatisch mit dessen Tod enden. Doch das ist in ...
  • BildWer muss eine Erbschaftsteuererklärung abgeben und welche Frist gilt?
    Wer etwas erbt, muss unter Umständen gegenüber dem Finanzamt aktiv werden. In diesem Ratgeber erfahren Sie, inwieweit Sie dieses über die Erbschaft informieren müssen und was dann auf Sie zukommt. Nach dem Tod eines nahestehenden Menschen müssen die Hinterbliebenen nicht nur den damit verbundenen Verlust ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.