Rechtsanwalt in Emsdetten

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Die Stadt Emsdetten befindet sich in Nordrhein-Westfalen, im Kreis Steinfurt. Sie besteht aus acht Ortsteilen und beheimatet gut 35.400 Einwohner. Emsdetten ist mit etwa 2.800 Gewerbebetrieben auch für Pendler ein interessanter Wirtschaftsstandort. Hinzu kommen etwa 170 landwirtschaftliche Betriebe.

In Emsdetten jedoch nicht direkt vertreten ist ein Amtsgericht. Für die Stadt ist vielmehr das Amtsgericht Rheine zuständig, das im Landesgerichtsbezirk Münster liegt. Diesem übergeordnet ist das Oberlandesgericht Hamm. Der Gerichtsbezirk des Amtsgerichts Rheine erstreckt sich neben Emsdetten auch auf Rheine selbst sowie auf Neuenkirchen. Daher sind es etwa 126.000 Menschen die in dem Gerichtsbezirk leben und sich bei Strafsachen und bei zivilrechtlichen Streitigkeiten an das Gericht wenden können. Bei zivilrechtlichen Streitigkeiten geht es schwerpunktmäßig um Fragen, die sich aus unterschiedlichen Verträgen ergeben können, etwa Dienstvertrag, Werkvertrag, Kaufvertrag oder Mietvertrag. Aber auch Erbschafts- und Familiensachen werden vor dem Amtsgericht Emsdetten verhandelt. Für arbeitsrechtliche Belange ist dagegen das Arbeitsgericht Rheine und bei verwaltungsrechtlichen Streitigkeiten das Verwaltungsgericht Münster zuständig.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Rechtsanwalt in Emsdetten
c/o Alpmann Fröhlich RA-GmbH
Bonhoefferstr. 10
48282 Emsdetten
Deutschland

Telefon: 02572 8750
Telefax: 02572 87533

Zum Profil
Rechtsanwalt in Emsdetten

Rheiner Str. 40
48282 Emsdetten
Deutschland

Telefon: 02572 84696
Telefax: 02572 88766

Zum Profil
Rechtsanwalt in Emsdetten

Erzweg 2
48282 Emsdetten
Deutschland

Telefon: 02572 917270
Telefax: 02572 9172799

Zum Profil
Rechtsanwalt in Emsdetten
c/o Alpmann Fröhlich RA-GmbH
Bonhoefferstr. 10
48282 Emsdetten
Deutschland

Telefon: 02572 8750
Telefax: 02572 87533

Zum Profil
Rechtsanwältin in Emsdetten

Erzweg 2
48282 Emsdetten
Deutschland

Telefon: 02572 917270
Telefax: 02572 9172799

Zum Profil
Rechtsanwalt in Emsdetten
c/o Alpmann Fröhlich RA-GmbH
Bonhoefferstr. 10
48282 Emsdetten
Deutschland

Telefon: 02572 8750
Telefax: 02572 87533

Zum Profil
Rechtsanwalt in Emsdetten
c/o Alpmann Fröhlich RA-GmbH
Bonhoefferstr. 10
48282 Emsdetten
Deutschland

Telefon: 02572 8750
Telefax: 02572 87533

Zum Profil

Seite 1 von 1


Über Emsdetten

Straßenschild Emsdetten (© Thomas Reimer - Fotolia.com)
Straßenschild Emsdetten
(© Thomas Reimer - Fotolia.com)

Mehr als 20 Anwälte betreiben in Emsdetten eine Kanzlei. Sie sind somit direkt vor Ort und für ihre Mandanten schnell und unkompliziert zu erreichen, auch in Notfällen. Damit aus einer einfachen Rechtssache gar nicht erst ein dringender Notfall wird, sollte ein Anwalt aus Emsdetten möglichst zeitnah kontaktiert werden. Kanzleien aus Emsdetten als attraktiver Wirtschaftsstandort beschäftigen sich dabei natürlich nicht nur mit arbeitsrechtlichen Fragen. Viele Sachverhalte können auch das Gewerberecht oder das Wettbewerbsrecht betreffen. Ob man nun Arbeitnehmer, Arbeitgeber, Kunde oder Auftraggeber ist; bei rechtlichen Unklarheiten sollte im Zweifel immer der Gang zu einem ausgebildeten Juristen erfolgen.


Weitere große Städte


Forenbeiträge
  • Bild Wasserspritzpistolen gegen die Menschenwürde (05.02.2007, 15:08)
    Verstoßen Wasserspritzpistolen gegen die Menschenwürde? "Wenn Erwachsene im öffentlichen Raum mit Wasserspritzpistolen schießen ist dies ein Verstoß gegen die öffentliche Ordnung, da die Menschenwürde missachtet wird." Stimmt das? Darf ich nicht mit Wasserspritzpistolen spielen als Erwachsener? Und wenn Pistolen gegen die Menschenwürde sind, was ist dann mit Fasching? Jan Hartmann 06221 4185585
  • Bild Amoklauf (12.03.2009, 11:10)
    Hi, ich habe gerade Radio gehört und zu dem aktuellen Amoklauf wurde mal wieder der PC des Jungen beschlagnahmt und welch Wunder, was haben sie gefunden (angeblich)? Counterstrike und andere "Killerspiele". Mich würde mal eure Meinung dazu interessieren. Ich gebe zu, dass ich ca. 7 Jahre Counterstrike gespielt habe, aber mit dem Gedanken ...
  • Bild Killerspieleverbot beschlossen! (06.06.2009, 01:53)
    Der Aktionismus hat mal wieder gesiegt. Die Innenministerkonferenz (ok, das heißt noch nichts) beschloss ein Verbot von Killerspielen. Das Verbot soll womöglich noch vor der Bundestagswahl verabschiedet werden. http://www.spiegel.de/politik/deutschland/0,1518,628800,00.html Gefordert wird "ein ausdrückliches Herstellungs- und Verbreitungsverbot so schnell wie möglich umzusetzen". Killerspiele dürfen dann demnach weder in Deutschland gehandelt noch ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)


Rechtstipps
  • BildBGH: Keine Verwirkung oder Rechtsmissbrauch beim Widerruf von Darlehen
    Hatten die Banken und Sparkassen vielleicht gehofft, dass sie mit Ablauf der Widerrufsfrist am 21. Juni 2016 Ruhe in Sachen Darlehenswiderruf haben, hat der Bundesgerichtshof ihnen einen Strich durch die Rechnung gemacht. Mit zwei aktuellen Urteilen vom12. Juli 2016 stärkte der BGH die Verbraucherrechte beim Widerruf von Darlehen ...
  • BildHarren & Partner MS Panagia: Vorläufiges Insolvenzverfahren
    Die prospektierten Ausschüttungen wurden nie erreicht, die Finanzkrise und sinkende Charterraten machten sich wie bei anderen Schiffsfonds bemerkbar. Nun hat das Amtsgericht Bremen das vorläufige Insolvenzverfahren über die Gesellschaft des Schiffsfonds Harren & Partner MS Panagia eröffnet (Az.: 509 IN 23/15). Die Anleger des 2005 aufgelegten Schiffsfonds müssen ...
  • BildGeht eine Kürzung von Weihnachtsgeld bei Krankheit?
    Manche Arbeitnehmer sind in der glücklichen Lage, ein Weihnachtsgeld zu erhalten. Dieses ist eine freiwillige Leistung seitens des Arbeitgebers, und somit besteht kein rechtlicher Anspruch auf dessen Erhalt. Umso schöner, wenn ein Unternehmen seinen Mitarbeitern zum Ende des Jahres eine kleine Sonderzahlung zukommen lässt. Nun ist es aber ...
  • BildÜbernahme von Bußgeldern durch Arbeitgeber zählt als Arbeitslohn
    Wenn der Arbeitnehmer Bußgelder des Arbeitnehmers übernimmt, zählt das als Arbeitslohn und muss versteuert werden Vor allem bei Arbeiten, in denen viele Arbeitsfahrten notwendig sind, kommt es oft vor, dass Arbeitnehmer beispielsweise wegen Verkehrsordnungswidrigkeiten „Knöllchen“ bekommen. Manchmal übernehmen die Arbeitgeber in diesen Fällen die Zahlung ...
  • BildVerjährung bei geschlossenen Beteiligungen - Anleger handeln oft zu spät!
    Vielen Anlegern, denen vor Jahren dazu geraten wurde in geschlossene Beteiligungen zu investieren, dürfte mittlerweile bekannt sein, dass seit geraumer Zeit eine Welle von Schadensersatzforderungen über die seinerzeit vermittelnden Banken und Finanzdienstleistungsunternehmen schwappt – mit durchaus großem Erfolg für die Anleger: Der weitaus größte Teil der Anleger, die den ...
  • BildLAG Düsseldorf: Keine Unternehmenskartellbuße für ehemaligen Manager
    Mit Teilurteilen und Beschluss vom 20.01.2015 entschied das Landesarbeitsgericht (LAG) Düsseldorf, dass eine Unternehmenskartellbuße nicht auf einen ehemaligen Manager abgewälzt werden kann (AZ.: 16 Sa 59/14, 16 Sa 460/14, 16 Sa 458/1). NOETHE LEGAL Rechtsanwälte, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Köln und Koblenz führt aus: Begründet wurde dies vom LAG vor allem mit der Funktion ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.