Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteStrafrechtElmshorn 

Rechtsanwalt in Elmshorn: Strafrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Elmshorn: Sie lesen das Verzeichnis für Strafrecht. Info: Was ist ein Schwerpunkt? Was ist ein Fachanwalt?


Seite 1 von 1

Foto
Maike Domke   Blücherstraße 64, 25336 Elmshorn
Rechtsanwältin Maike Domke
Schwerpunkt: Strafrecht
Telefon: 04121/789 11 38


Foto
Dr. Heiko Granzin   Deichstr. 6 , 25335 Elmshorn
Granzin Rechtsanwälte
Fachanwalt für Strafrecht
Schwerpunkt: Strafrecht

Telefon: 04121-2628497


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Claudia Hauck-Delhey   Lornsenstraße 9, 25335 Elmshorn
 
Schwerpunkt: Strafrecht
Telefon: 04121 1030837



Foto
Martin Fehre   Holunderstraße 73, 25337 Elmshorn
Fehre
Schwerpunkt: Strafrecht
Telefon: 04121/750448



Seite 1 von 1

Rechtsanwälte im Umkreis von 100km:

Kurzinfo zu Strafrecht in Elmshorn

Das deutsche Strafrecht ist dem öffentlichen Recht zuzuordnen, d.h. der Bürger ist dem Staat untergeordnet. Das Strafrecht findet sich in 2 Bereiche gegliedert: das materielle und das formelle Strafrecht. Das materielle Strafrecht ist in Deutschland im StGB geregelt. Eine Straftat ist als eine Handlung anzusehen, die rechtswidrig und schuldhaft erfolgt. Sie wird mit einer Strafe sanktioniert. Als Beispiele zu nennen sind hierbei Taten wie z.B. Betrug, Diebstahl, Beleidigung, Nötigung, Sachbeschädigung, Unfallflucht, Hausfriedensbruch, Fahrlässigkeit oder auch Erpressung. Wurde bewiesen, dass man eine Straftat begangen hat, dann wird durch das Gericht Höhe und Art der Strafe festgesetzt. Je nach der festgestellten Schwere der Schuld kann die Strafe in einer Haftstrafe bestehen oder eine Geldstrafe verhängt werden.


Anwaltssuche auf JuraForum.de



» Für Anwälte »

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

News zu Strafrecht

Reform des Tötungsstrafrechts dringend geboten (15.01.2014, 10:53)
Berlin (DAV). Der Deutsche Anwaltverein (DAV) legt einen Entwurf zur überfälligen Reform der Tötungsdelikts-Paragrafen Mord und Totschlag (§§ 211, 212, 213 StGB) vor. Der Gesetzgeber ist aufgefordert, im Kernbereich des ...

Soldan Institut: Große Fachanwaltschaften werden an Bedeutung verlieren – Erbrecht sehr beliebt (11.02.2014, 12:07)
Köln, 11.02.2014- Die Fachanwaltschaften für Arbeitsrecht, Familienrecht und Steuerrecht, auf die gegenwärtig noch die Hälfte aller verliehenen Fachanwaltstitel entfallen, werden in Zukunft an Bedeutung verlieren. Dies ist ...

„Wachstum und Erfolg trotz widriger Bedingungen“ (29.11.2013, 14:10)
Akademischer Festakt der Universität Gießen mit Preisen und Auszeichnungen für exzellenten wissenschaftlichen Nachwuchs – Festvortrag von Prof. Dr. Bernhard KempenMit einem Rückblick auf das Jahr 2013 und der Würdigung ...

Forenbeiträge zu Strafrecht

Vorsicht Spanner!!!!!! (21.02.2006, 02:15)
Folgender Sachverhalt: Der X geht ins Sonnenstudio ,jedoch nicht um sich zu sonnen,er stellt sich auf einen Hocker und schaut auf die andere Seite der Kabine dort sieht er die unbekleidete K in der Nachbarkabine. § 183a ist ...

Widerstand gegen Polizist und Führerschein Entzug! (11.01.2009, 18:59)
Guten abend zusammen, nehmen wir einmal an ein Junge(20) trinkt auf einer geb. feier zuviel Alkohol und dreht am rad und kann sich an sogut wie nichts mehr erinnern. Am nächsten morgen wacht er in der Zelle auf und es wird ...

Taktisch vorteilhafte Mord-Geständnisse? (28.05.2012, 16:56)
Ich könnt' mal wieder die sachkundigen Meinungen der Strafrechtskundigen gebrauchen... Der unangenehme Zeitgenosse UZ begeht folgende Verbrechen: 1983 die Sexualmorde M1 und M2 1984 die Sexualmorde M3 und M4 2011 den ...

Na endlich! (06.02.2012, 12:37)
Es geschehen doch noch Wunder: http://www.juraforum.de/forum/mitglieder/wodim/ Er ist gesperrt!! ...

Rückveräußerungsfälle Strafrecht (17.02.2014, 15:21)
Angenommen A "klaut" von B dessen Wagen, mit dem Hintergedanken, diesem den Wagen "zurückzuverkaufen". Allerdings für einen anderen, geringeren Wert, als der Wagen eigentlich wert ist. In einem Erpresserbrief fordert A nun ...

Urteile zu Strafrecht

2 L 281/06 (31.05.2010)
Eine Rechtsnorm, die auf einen bestimmten Sachverhalt lediglich als Bestandteil einer Verwaltungsvorschrift (Richtlinie) anzuwenden ist, ist nicht nach den für Rechtsnormen entwickelten Grundsätzen auszulegen....

III-3 Ws 143/12 (12.07.2012)
Zur Strafrestaussetzung zur Bewährung bereits nach Verbüßung der Hälfte der Strafe...

2 ME 97/03 (14.03.2003)
Ein Irrtum über den Termin einer Aufsichtsarbeit führt nicht zu einer krankheitsbedingten Prüfungsunfähigkeit....

Rechtsanwalt in Elmshorn: Strafrecht - Verzeichnis © JuraForum.de — 2003-2014

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum