Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteFamilienrechtEichenau 

Rechtsanwalt in Eichenau: Familienrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Eichenau: Sie lesen das Verzeichnis für Familienrecht. Info: Was ist ein Schwerpunkt? Was ist ein Fachanwalt?


    Seite 1 von 1


    Foto
    Silke Birkenmaier-Wagner   Ringstr. 48, 82223 Eichenau
     
    Fachanwalt für Familienrecht
    Schwerpunkt: Familienrecht

    Telefon: 089-381687851



    Seite 1 von 1

    Rechtsanwälte im Umkreis von 25km:

    Anwaltssuche auf JuraForum.de



    » Für Anwälte »

    Direktlinks:


    Auszeichnungen


    JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

    News zu Familienrecht

    Kinder zahlen für ihre Eltern (16.09.2010, 12:09)
    Elternunterhalt - Heranziehung des unterhaltspflichtigen Kindes durch den Sozialhilfeträger Der für das Familienrecht zuständige XII. Zivilsenat hat entschieden, unter welchen Voraussetzungen der Sozialhilfeträger, der einem ...

    Zypries fordert vollständige Gleichstellung homosexueller Partnerschaften (24.09.2008, 15:06)
    Heute hat das Bundeskabinett die Antworten auf eine Große Anfrage der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN zum Stand der rechtlichen Gleichbehandlung homosexueller Partnerschaften beschlossen. Daraus wird deutlich: Mit dem ...

    DJI erforscht Motive für und gegen gemeinsame Sorgeerklärung nicht miteinander verheirateter Eltern (10.05.2011, 17:10)
    Nach einem Kompromissvorschlag, den das Bundesjustizministerium (BMJ) im Februar 2011 vorlegte, soll in Zukunft das gemeinsame Sorgerecht für unverheiratete Eltern zur Regel werden, wenn dies dem Kindeswohl nicht ...

    Forenbeiträge zu Familienrecht

    Fiktiv: Alleinerziehende Mutter stirbt (26.10.2008, 23:51)
    Hallo, mal angenommen es ereignet sich folgender Fall: Der Vater V einer Großfamilie mit 7 Kindern stirbt. Die Mutter M bleibt alleinerziehend zurück und verstirbt kurze Zeit später auch. Die Kinder K wovon 5 noch ...

    Tochter agresif rausgeschmissen (16.05.2012, 20:24)
    Hallo ich würde gerne wissen was eine evtl Alleinerziehende Mutter einer vielleicht 15 jährigen Tochter machen kann wenn diese ihre Mutter schlagen würde. Nehmen wir mal an die Mutter hatte ihre Tochter schon 3 mal wegen ...

    Spanisches Familienrecht (20.07.2009, 16:10)
    Hallo allerseits, gibt es hier denn vielleicht einen Experten in Sachen spanisches Familienrecht bzw. Sorgerecht? Oder kann man mir jemand einen Tipp gehen, wo ich hierfür passende Literatur, am besten einen Kommentar ...

    Sorgerecht Texas für deutschen Vater (29.11.2013, 09:22)
    Liebe Forenmitglieder, es wird dringend Hilfe benötigt, im Bereich internationales Sorgerecht/Familienrecht für Texas/ USA. Er hat eine amerikanische Frau in USA geheiratet. Kinder sind in Deutschland geboren. Sie ist ...

    Zugewinnausgleich (15.12.2009, 12:55)
    Hallo, ist ein gegenseitiger Verzicht auf Zugewinnausgleich zwingend beurkundungspflichtig? Und wenn ja, wie sieht es zum Beispiel aus mit einem in diesem Zusammenhang geschlossenen Kaufvertrag? Ist dieser dann ohne ...

    Urteile zu Familienrecht

    42 XVII W 1285 (22.09.2008)
    Die Anbringung eines RFID-Funkchips im Schuhwerk eines dementen und orientierungslosen Bewohners eines Altenheimes ist eine Freiheitsentziehung i.S.d. § 1906 BGB und bedarf der vormundschaftsgerichtlichen Genehmigung, wenn der Chip verhindert, dass der Betroffene die Eingangstür der Einrichtung öffnen und die Einrichtung verlassen kann.Individuelle Maßnahmen...

    7 UF 227/13 (25.03.2013)
    1. Ist bei Durchführung des Versorgungsausgleichs nach altem Recht ein Anrecht unberücksichtigt geblieben, weil es übersehen oder verschwiegen worden ist, kann der öffentlich-rechtliche Versorgungsausgleich nicht nach § 51 VersAusglG korrigiert werden. Das Anrecht kann auch nicht nachträglich gemäß § 20 VersAusglG ausgeglichen werden.2. Zur Bestimmung ei...

    17 UF 276/11 (21.12.2011)
    Zur Vollstreckbarerklärung eines türkischen Scheidungsverbundurteils nach dem Haager Übereinkommen über die Anerkennung und Vollstreckung von Unterhaltsentscheidungen vom 02.10.1973 (HUVÜ 1973).Der Schmerzensgeldanspruch nach Art. 174 Abs. 2 türkisches ZGB betrifft keine Regelung der Unterhaltspflicht im Sinne des Art. 3 HUVÜ 1973....

    Rechtsanwalt in Eichenau: Familienrecht - Verzeichnis © JuraForum.de — 2003-2016

    Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum