Rechtsanwalt in Duisburg

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Duisburg (© dietwalther / Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Duisburg (© dietwalther / Fotolia.com)

Über Rechtsanwälte in Duisburg

Die in Duisburg ansässigen Rechtsanwälte gehören der Rechtsanwaltskammer Düsseldorf an. In dieser sind insgesamt 12.260 Anwälte organisiert laut Statistik der Bundesrechtsanwaltskammer vom 01.01.2015. Viele davon haben Duisburg als Kanzleisitz für sich gewählt. Jeder dieser Anwälte hat sein erstes und zweites Staatsexamen erfolgreich abgelegt. Die Mitgliedschaft in der Rechtsanwaltskammer ist zudem zwingende Voraussetzung, um der Arbeit als Rechtsanwalt offiziell nachgehen zu können. In einer Rechtsanwaltskammer sind also die jeweils örtlich niedergelassenen Anwälte zusammengeschlossen. Die Rechtsanwaltskammern üben aber auch eine berufsfachliche Aufsicht über die Mitglieder aus und können bei anwaltlichen Streitigkeiten eingeschaltet werden.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Rechtsanwaltskanzlei in Duisburg
Rechtsanwälte Tegtmeyer & Nultsch
Claubergstr. 1
47051 Duisburg
Deutschland

Telefon: 0203 287000
Telefax: 0203 287632

Zum Profil Nachricht senden
Logo
Rechtsanwaltskanzlei in Duisburg
Rechtsanwälte Brockerhoff Geiser Brockerhoff
Königstraße 44
47051 Duisburg
Deutschland

Telefon: 0203 285460
Telefax: 0203 2854620

Zum Profil Nachricht senden
Logo
Rechtsanwaltskanzlei in Duisburg
Rechtsanwälte Scholten, Reiß & Partner GbR
Königstr. 52
47051 Duisburg
Deutschland

Telefon: 0203 22500
Telefax: 0203 287755

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Duisburg
Weber Hoß Rechtsanwälte
Wilhelmshöhe 6
47058 Duisburg
Deutschland

Telefon: 0203 3483950
Telefax: 0203 34839522

Zum Profil Nachricht senden
Logo
Rechtsanwaltskanzlei in Duisburg
Kanzlei Kinder
Am Buchenbaum 40/42
47051 Duisburg
Deutschland

Telefon: 0203 288626

Zum Profil Nachricht senden
ZIEGLER & KOLLEGEN - Rechtsanwälte-Notare-Fachanwälte
Königstraße 1-5
47051 Duisburg
Deutschland

Telefon: 0203 285366
Telefax: 0203 287770

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwältin in Duisburg
Fachanwältinnen für Arbeitsrecht Verspohl & Goj
Düsseldorfer Straße 50
47051 Duisburg
Deutschland

Telefon: 0203 2809595
Telefax: 0203 2809596

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Duisburg
Anwaltskanzlei Hochfeld RAe Hoemann, Schmitt, Schwab, Schenk, Muzikant
Wanheimer Straße 71
47053 Duisburg
Deutschland

Telefon: 0203 609980
Telefax: 0203 6099820

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Duisburg
Schuck Rechtsanwälte und Notar
Fuldastraße 8
47051 Duisburg
Deutschland

Telefon: 0203 3009940
Telefax: 0203 340300

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwältin in Duisburg
Lehnhoff & Finger Notar und Rechtsanwälte
Kardinal-Galen-Straße 41
47051 Duisburg
Deutschland

Telefon: 0203 334007
Telefax: 0203 339888

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Duisburg
Lehnhoff & Finger Notar und Rechtsanwälte
Kardinal-Galen-Straße 41
47051 Duisburg
Deutschland

Telefon: 0203 334007
Telefax: 0203 339888

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwältin in Duisburg

Am Buchenbaum 40/42
47051 Duisburg
Deutschland

Telefon: 0203 288626
Telefax: 0203 288628

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Duisburg
Scholten, Reiß & Partner GbR Rechtsanwälte Fachanwälte
Königstraße 52
47051 Duisburg
Deutschland

Telefon: 0203 22500
Telefax: 0203 287755

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Duisburg
H.-U. Neumann & Partner Rechtsanwaltskanzlei
Am Buchenbaum 28
47051 Duisburg
Deutschland

Telefon: 0203 295020
Telefax: 0203 2950210

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Duisburg
H.-U. Neumann & Partner Rechtsanwaltskanzlei
Am Buchenbaum 28
47051 Duisburg
Deutschland

Telefon: 0203 295020
Telefax: 0203 2950210

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Duisburg
Dr. Spiekermann, Blang & Kollegen Rechtsanwaltskanzlei
Goethestraße 8
47226 Duisburg
Deutschland

Telefon: 02065 99380
Telefax: 02065 993821

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Duisburg

Heerstraße 106
47053 Duisburg
Deutschland

Telefon: 0203 4568570
Telefax: 0203 4568571

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Duisburg
H.-U. Neumann & Partner Rechtsanwaltskanzlei
Am Buchenbaum 28
47051 Duisburg
Deutschland

Telefon: 0203 2950235
Telefax: 0203 2950210

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwältin in Duisburg
Dr. Conradis Jansen Reinecke Holtmann Rechtsanwälte und Fachanwälte
Vom-Rath-Straße 9
47051 Duisburg
Deutschland

Telefon: 0203 3937990
Telefax: 0203 39379929

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Duisburg
H.-U. Neumann & Partner Rechtsanwaltskanzlei
Am Buchenbaum 28
47051 Duisburg
Deutschland

Telefon: 0203 295020
Telefax: 0203 2950210

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwältin in Duisburg
Scholten, Reiß & Partner GbR Rechtsanwälte Fachanwälte
Königstraße 52
47051 Duisburg
Deutschland

Telefon: 0203 22500
Telefax: 0203 287755

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Rechtsanwalt in Duisburg

Wilhelmallee 14
47198 Duisburg
Deutschland

Telefon: 02066 20520
Telefax: 02066 205252

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Duisburg

Jägerstraße 65
47166 Duisburg
Deutschland

Telefon: 0203 560405
Telefax: 0203 560444

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Duisburg

Hochemmericher Straße 34
47226 Duisburg
Deutschland

Telefon: 02065 57340
Telefax: 02065 74150

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Duisburg
Scholten, Reiß & Partner GbR Rechtsanwälte Fachanwälte
Königstraße 52
47051 Duisburg
Deutschland

Telefon: 0203 22500
Telefax: 0203 287755

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 6:  1   2   3   4   5   6


Über Duisburg

Duisburg Innenhafen (© Adrian v. Allenstein / Fotolia.com)
Duisburg Innenhafen
(© Adrian v. Allenstein / Fotolia.com)

Wenn Sie juristischen Rat benötigen, empfiehlt es sich, dass Sie sich an einen Anwalt aus Duisburg wenden. Sollte es zu einer Gerichtsverhandlung kommen, kann hierfür das Landgericht Duisburg, das Amtsgericht Duisburg, das Arbeitsgericht Duisburg oder auch das Sozialgericht Duisburg angerufen werden. Ihr Rechtsanwalt wird Sie darüber aufklären, an welchem Gericht in Ihrem Fall Klage erhoben werden kann.

Unter Umständen kann es angebracht sein, dass Sie sich an einen Anwalt in Duisburg wenden, der sich auf ein bestimmtes Fachgebiet spezialisiert hat. Hierfür sind vielzählige Nachweise zur Erlangung des Fachanwaltstitels nötig. Sie können daher sicher sein, dass sich Ihr Anwalt auf seinem ausgewählten Gebiet in besonderem Maße auskennt und hier ein überdurchschnittliches Wissen vorweisen kann. Ein Fachanwaltstitel schafft also von vorneherein ein besonderes Vertrauen.

Wie finde ich den richtigen Anwalt in Duisburg?

Wir haben es uns zum Ziel gesetzt, Ihnen die Anwaltssuche so einfach und angenehm wie möglich zu machen. Für die meisten Menschen ist eine rechtliche Problemsituation ungewohnt und bereits unangenehm genug. Sich nun noch langwierig damit auseinandersetzen zu müssen, wie und wo man einen kompetenten Anwalt in Duisburg finden kann, wäre eine unnötige zusätzliche nervliche Belastung. Vermeiden Sie diese, indem Sie unsere Anwaltssuche nutzen und sich mit wenigen Klicks Anwälte aus Ihrer Umgebung anzeigen lassen, die genau Ihre Ansprüche erfüllen.

In Deutschland gibt es insgesamt 163.513 Rechtsanwälte (BRAK, 01.01.2015). Hier muss also in jedem Fall eine Vorsortierung stattfinden, damit Sie nicht den Überblick verlieren. Geben Sie daher Ihre Postleitzahl oder Ihren Ort an, damit nur noch die Rechtsanwälte aus Ihrer Nähe erscheinen.

Aber auch dies kann, etwa wenn Sie in einer Großstadt leben, immer noch eine große Anzahl an Rechtsanwälte sein. Daher empfiehlt es sich, die Suche noch weiter einzuschränken. Etwa durch die Angabe eines bestimmten Rechtsgebiets oder einer Fachrichtung, auf die sich Ihr Anwalt spezialisiert haben sollte.

Vielleicht ist es Ihnen auch wichtig, dass Ihr Anwalt aus Duisburg eine weitere Korrespondenzsprache beherrscht. In unserer Filterfunktion können Sie hier aus diversen Sprachen wählen, von Afrikaans bis Wallonisch. Daran anknüpfend kann es für Sie vielleicht auch von Bedeutung sein, dass Ihr Anwalt sich mit ausländischem Recht befasst. Wenn dem so ist, wählen Sie einfach das jeweilige Recht aus, von amerikanischem Recht bis zyprischem Recht.

Sie können auch unsere Stichwortsuche nutzen und beispielsweise direkt den Namen eines Anwalts oder einer Kanzlei eingeben, über die Sie sich näher informieren möchten. Denn wir führen zu den bei uns gelisteten Anwälten auch eigene Profilseiten, auf denen sich die Juristen etwas genauer vorstellen können. Für Sie kann dies wichtig sein, um einen ersten Eindruck zu gewinnen. Wirkt der Anwalt auf dem Foto sympathisch? Wie beschreibt er sich und seine Tätigkeit selbst? Wenn Ihnen ein Anwalt zusagt und Ihr Bauchgefühl Ihnen mitteilt, dass Sie in dieser Kanzlei gut aufgehoben sind, können Sie direkt das Kontaktformular zur Terminabfrage nutzen.

Was ist ein Terminsvertreter und wann sollten dessen Dienste in Anspruch genommen werden?

In § 13 Zivilprozessordnung steht: „Der allgemeine Gerichtsstand einer Person wird durch den Wohnsitz bestimmt.“ Gerichtsstand bedeutet hier, der Ort, an dem sich das zuständige Gericht befindet. Geklagt werden kann also nicht an einem beliebigen Gericht, sondern es muss jeweils der geltende Gerichtsstand und somit die örtliche Zuständigkeit des Gerichts beachtet werden. Eine Person muss jeweils an ihrem Gerichtsstand verklagt werden.

Für Sie kann dies also bedeuten: Wenn Sie selbst in Duisburg wohnen und eine Person aus München verklagen möchten, müssen Sie sich auch an das sachlich zuständige Gericht in München wenden. Sie haben nun zwei Möglichkeiten:

  • Sie beauftragen einen Anwalt direkt in München
  • Sie beauftragen einen Anwalt bei Ihnen vor Ort in Duisburg

Vorzugswürdig ist in jedem die zweite Variante. Natürlich obliegt es Ihnen, welchen Rechtsanwalt Sie das Mandat erteilen, doch es gibt einige gute Gründe, die dafür sprechen, dass Sie sich an einen Anwalt aus Duisburg halten.

  • Besprechungen können persönlich und nicht nur am Telefon durchgeführt werden.
  • Gerade erklärungsbedürftige Fälle lassen sich einfacher in einem persönlichen Gespräch erörtern.
  • Es würde viel Zeit, Geld und Aufwand kosten, regelmäßig die Fahrt von Duisburg nach München auf sich zu nehmen.
  • Das Vertrauensverhältnis zwischen Anwalt und Mandant wächst vor allem durch die persönliche Beziehung, ausschließlich Telefonate und E-Mail schaffen Distanz.

Sie haben sich nun also entschieden, sich an einen Rechtsanwalt aus Duisburg zu wenden, auch wenn sich das sachlich und örtlich zuständige Gericht beispielsweise in München befindet. Für Ihren Anwalt aus Duisburg kann es sich jedoch nicht immer zeitlich und finanziell lohnen, die Termine vor Ort am Gericht in München wahrzunehmen. Schließlich muss auch die Kanzlei weitergeführt werden und ständige auswärtige Gerichtstermine würden hier zu einer Vernachlässigung der Arbeit vor Ort führen.

Hier kommt nun der sogenannte Terminsvertreter ins Spiel. Bei ihm handelt es sich um einen Korrespondenzanwalt, der sich am Ort des Gerichts aufhält, in diesem Fall also München. Ihr Anwalt aus Duisburg wird den Terminsvertreter einschalten und ihn über den Sachverhalt in Kenntnis setzen, sodass dieser die Termine vor Gericht in München wahrnehmen kann. Sie haben also weiterhin Ihren Anwalt als direkten Ansprechpartner in Duisburg, dieser wird jedoch in München durch den Terminsvertreter vertreten.

JuraForum-Tipp: Sie können auch einen Anwalt vor Ort bei Ihnen in Duisburg beauftragen, auch wenn sich die Gerichtsverhandlungen in einer anderen Stadt abspielen sollten.


Weitere große Städte


Forenbeiträge
  • Bild Wohnungsrecht - Heizung defekt muss diese vom Eigentümer repariert werden, wer trägt die Kosten (19.10.2011, 14:43)
    Guten Tag, Familie Mustermann hat ein Haus. Als die Eltern sterben hinterlassen sie Ihrem Sohn Max ein Wohnungsrecht (unbeschränkt nach § 1093). Die Tocher Klara erbt das Haus selbst, ist also Eigentümerin. Max zahlt keine Miete und verweigert Klara den Zugang zum Grundstück und Haus. Nach 10 Jahren fällt die Heizung aus. Max verlangt ...
  • Bild Nachbar zu laut! (08.02.2011, 10:38)
    Hallo Leute, ich bin ratlos im Zusammenhang mit folgendem fiktiven Fall: Mieter beklagt sich über den Nachbarn neber sich da Er der Nachbar früh morgens ab 08:00 Guitarre spielt und dabei gröllend singt. Mieter sprach mit dem Nachbarn und der Nachbarn versprach rücksicht zu nehmen was der Nachbar wieder gebrochen hat. Der Mieter hat ...
  • Bild Verdrecktes Klo in FeWo (21.06.2013, 15:27)
    Wenn man eine Ferienwohnung bucht,bei der langsam aber sicher Dusche und WC mehr und mehr verdrecken (verstopfter Abfluss oder so was), wobei man in der letzen HÄlfte eines Urlaub fast schon durch Abwasser mit KOt waten müsste, um zum Klo zu gelangen, wie hoch kann der Prozentsatz sein, den man ...
  • Bild Mietzahlung bei Entziehung des Wohn-u Nutzrechts??? (08.06.2007, 08:47)
    Hallo, hier eine ganz wichtige Frage...Fallbeispiel: Ein Paar (unverheiratet, Sie ist alleinerziehende Mutter zweier Kinder u Teilzeitkraft) würde im Jan 2003 ein Haus mieten...wobei beide Parteien dann den Vertrag auch unterschreiben. Im Mai 2003 kommt es bereits zum Eklat, wobei sich die Frau dann erstmal von dem Partner trennt und mit ...
  • Bild Cannabis als Medizin und Menschenrecht, Menschenwürde, menschlich rechtliche Probleme (19.12.2008, 19:10)
    Moin, mal angenommen man bekäme eine solche Nachricht...: Sehr geehrte Damen und Herren, Beigefügt erhalten Sie den Auszug aus dem Plenarprotokoll des Deutschen Bundestages vom 18. Dezember (abschließende Lesung der Anträge zur medizinischen Verwendung von Cannabis). Die Reden der Regierungsfraktionen bieten insgesamt nichts Neues. Neu ist vielleicht die verklausulierte Forderung von Dr. Marlies ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (21)

Notfall-Nummer (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (2)
Notar (1)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)


Rechtstipps
  • BildBußgeldkatalog 2016: Aktuelles Bußgeld für zu schnelles Fahren
    Wie hoch ist das Bußgeld für eine zu hohe Geschwindigkeit? Und was drohen Autofahrern ansonsten für Sanktionen, wie etwa ein Fahrverbot? Das erfahren Sie im folgenden Ratgeber. Wenn Autofahrer durch Überschreiten der jeweils zulässigen Höchstgeschwindigkeit zu schnell gefahren sind, dann müssen sie zunächst einmal relativ schnell ...
  • BildWelchen Zeitraum hat die Heizperiode in Deutschland?
    Der eine mag es das ganze Jahr über tropisch warm, der andere bevorzugt arktische Kälte. Dies hat zur Folge, dass der eine mehr, der andere weniger heizt. Bewohnt man ein Eigenheim, steht es einem frei, seine Heizung ganzjährig auf vollste Stärke einzustellen; Mieter hingegen werden in der Regel ...
  • BildWettbewerbszentrale mahnt Umzugsunternehmen wegen Verstößen gegen Güterkraftverkehrsgesetz (GüKG) ab.
    Wettbewerbszentrale mahnt Umzugsunternehmen wegen Verstößen gegen Güterkraftverkehrsgesetz (GüKG) ab. Aktuell erreichen uns Abmahnungen der Wettbewerbszentrale, die sich gegen Umzugsunternehmen richten. Beanstandet wird, dass auf Bildern oder in Texten der Eindruck erweckt wird, man nutze für die Umzüge Fahrzeuge mit einem zulässigen Gesamtgewicht von mehr als ...
  • BildVorteilsannahme – was ist das eigentlich?
    Vorteilsannahme fällt unter den Oberbegriff der Korruption, unter den auch Bestechung bzw. Bestechlichkeit und die Vorteilsgewährung fallen. Korruption meint den Missbrauch einer besonderen Stellung bzw. Position (meist eines öffentlichen Amtes) zur Erlangung von materiellen oder immateriellen Vorteilen. Vorteilsannahme liegt vor, wenn ein Amtsträger für sich oder für einen ...
  • BildBAG: Keine Kürzung des Erholungsurlaubs nach Beendigung des Arbeitsverhältnisses
    Mit Urteil vom 19.05.2015 entschied das Bundesarbeitsgericht (BAG), dass Kürzungen des Erholungsurlaubs wegen der Elternzeit durch den Arbeitgeber nach Beendigung des Arbeitsverhältnisses unzulässig sind. Dem Arbeitnehmer steht somit ein Anspruch auf Abgeltung des vollen Urlaubsanspruchs zu (AZ.: 9 AZR 725/13). NOETHE LEGAL Rechtsanwälte ,Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Köln und ...
  • BildDer Verbrauchsgüterkauf und seine besonderen Aspekte
    Der Verbrauchsgüterkauf (§§ 474- 479 BGB) ist Ausfluss der Richtlinie 99/44/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 25. Mai 1999.  Die Regelungen traten im Wege der Schuldrechtsmodernisierung zum 1.1.2002 in Kraft. Sie wurden in den Besonderen Teil des Schuldrechts des BGB eingearbeitet. Der deutsche Gesetzgeber ist damit seiner Verpflichtung ...

Urteile aus Duisburg
  • BildARBG-DUISBURG, 1 Ca 872/15 (10.09.2015)
    Einzelfall zur Bestimmung der wirtschaftlichen Lage des Arbeitgebers i. S. v. § 16 Abs 1 BetrAVG - fehlende angemessene Eigenkapitalverzinsung -
  • BildARBG-DUISBURG, 4 Ca 2167/14 (04.02.2015)
    Kein Zahlungsanspruch bei Suspendieren der wechselsseitigen Hauptpflichten
  • BildARBG-DUISBURG, 1 BV 16/14 (11.09.2014)
    Einzelfallentscheidung zu einer Wahlbeeinflussung durch den Arbeitgeber; Führung von Personalgesprächen mit Wahlbewerbern.
  • BildAG-DUISBURG-HAMBORN, 19 F 210/14 (17.07.2014)
    Zur Widerrechtlichkeit des Verbringens eines Kindes ins Ausland (hier: in die Türkei)
  • BildARBG-DUISBURG, 3 Ca 425/14 (16.06.2014)
    Leitsatz: Einzelfallentscheidung zu einer rechtsmissbräuchlichen Befristung bei einer in einem Jobcenter eingesetzten Beschäftigten der Bundesagentur für Arbeit. Die Voraussetzungen, die nach dem Urteil des Bundesarbeitsgerichts vom 04.12.2013, Az. 7 AZR 290/12, eine rechtsmissbräuchliche Ausnutzung der Befristungsmöglichkeiten nach dem Teilzeit- und Befristungsgesetz vermuten lassen, konnten von der Bundesagentur für Arbeit im vorliegenden

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.