Rechtsanwalt in Duisburg: Medienrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Duisburg: Sie lesen das Verzeichnis für Medienrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Duisburg (© dietwalther / Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Duisburg (© dietwalther / Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Herr Rechtsanwalt Dirk Hoß aus Duisburg vertritt Mandanten fachkundig bei Rechtsfragen mit dem Schwerpunkt Medienrecht
Weber Hoß Rechtsanwälte
Wilhelmshöhe 6
47058 Duisburg
Deutschland

Telefon: 0203 3483950
Telefax: 0203 34839522

Zum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 1


News zum Medienrecht
  • Bild Preisverleihung beim EDV-Gerichtstag: Dieter Meurer-Förderpreis für John Hendrik Weitzmann (26.09.2013, 16:10)
    John Hendrik Weitzmann ist Journalist und Rechtsanwalt, spezialisiert auf Urheber- und Medienrecht. Für seine herausragende Arbeit an der Schnittstelle von Recht und Informatik verleihen der Deutsche EDV-Gerichtstag und die juris GmbH dem Juristen den diesjährigen Dieter Meurer-Förderpreis. Ausgezeichnet wird Weitzmann unter anderem für seine Arbeit im Bereich maschinenlesbarer Rechte-Informationen, die ...
  • Bild Ilmenau ist wie Oxford ...": Deutsch-Japanisches Mediensymposium an der TU Ilmenau (19.03.2010, 14:00)
    Vom 23. bis zum 25. März erwarten die Ilmenauer Medienjuristen des Fachgebiets für Öffentliches Recht/Medienrecht und die Deutsch-Japanische Juristenvereinigung e.V. namhafte Gäste aus der gesamten Bundesrepublik und aus Japan zu einem deutsch-japanischen Mediensymposium. Offizieller Titel: "Elektronische Medien im 21. Jahrhundert - Deutschland und Japan im Rechtsvergleich". Japan ist mit einer ...
  • Bild Von Wahrheit und Gewalt, Folter und Tod (25.04.2008, 11:00)
    Stiftung fördert acht neue "Schlüsselthemen der Geisteswissenschaften"Die VolkswagenStiftung bewilligt insgesamt 5,65 Millionen Euro für acht neue Projekte in ihrer Förderinitiative "Schlüsselthemen der Geisteswissenschaften". Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus geistes- und kulturwissenschaftlichen Disziplinen sind hier aufgerufen, Projektthemen zu definieren, die aktuelle, in der Gesellschaft diskutierte Fragestellungen aufgreifen; Fragestellungen, die sich darüber hinaus ...

Forenbeiträge zum Medienrecht
  • Bild [Roman]: Amokläufer schreibt Buch über sein Amoklauf, Veröffentlichung erlaubt? (01.10.2009, 17:45)
    Hallo, ich bräuchte etwas Nachhilfe in Medienrecht. Angenommen, jemand schreibt momentan ein Roman über eine Person die ein Amoklauf plant. Im allgeimein könnte man diese Person eher als Soziopathen als produzentuellen Amokläufer einstufen. Mit dieser Tat will er beweisen, welche Moralischen Fehlleitung doch existieren und Mord nicht als falsch angesehen wird. ...
  • Bild Rechte am Bild - Eigene Fotos von Hunden veröffentlichen (13.09.2012, 16:47)
    Wie sieht es mit folgendem fiktiven Fall aus: Person A ist Hobbyfotografin und fotografiert in ihrer Freizeit gerne (in Absprache mit den Besitzern) deren Hunde. Jetzt möchte Person A gerne eine eigene Webseite erstellen und dort die geschossenen Bilder online präsentieren. Von der Webseite wissen jedoch die Hundebesitzer nichts. Ist dies möglich ...
  • Bild Domain ohne strafrechtliche Verfolgung? (24.06.2012, 19:47)
    Hallo *all, eine Person "z" wird auf einer Internetseite (mit Serverstandort und Domain USA) denunziert, sowie neben seinem Foto auch mit verfassungsfeindlichen Symbolen dargestellt. Kann diese Internetseite gelöscht werden und der Verfasser in Deutschland strafrechtlich verfolgt werden? Wie würde sich der Sachverhalt darstellen, wenn die Domain in Somalia registriert wäre und der ...
  • Bild Bitte schnelle Hilfe! (25.08.2010, 12:02)
    Mal angenommen, Hobbyfotograf A möchte sich als Turnierfotograf auf Reitturnieren etablieren und später selbständig machen. Er fragt Turnierveranstalter B ob er Fotos auf einem Turnier machen und diese später auf seiner homepage ausstellen und auch zum Verkauf anbieten darf. Der Turnierveranstalter meint aber, dass es schon einen Fotografen gäbe, mit dem ...
  • Bild Wie definiert sich "wohnt nicht bei den Eltern" bei der *** in Bezug aufs Bafög? (16.09.2006, 12:44)
    Folgender Fall. Ein Student der Bafög erhält wohnt in einer eigenen vollwertigen Wohnung (inkl. Küche, Bad etc. ) , die allerdings im Besitz der Eltern steht und durch ein Treppenhaus von der elterlichen Wohnung getrennt ist. Der Student bezahl auch Miete an seine Eltern. Laut Bafögrichtlinien wohnt man dennoch bei den Eltern. Nach der ...



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Medienrecht
  • BildWann dürfen Bilder von Straftätern veröffentlicht werden?
    Eine Bildberichterstattung ist heutzutage nicht unüblich. Allerdings greift diese regelmäßig in das Recht auf Privatsphäre sowie in das Recht am eigenen Bild ein. Diese Rechte sind bei prominenten Stars und Sternchen allerdings grundsätzlich eingeschränkt. Privatpersonen haben hingegen aufgrund ihres allgemeinen Persönlichkeitsrechts ein Recht darauf, dass keine erkennbaren ...
  • BildDas Recht am eigenen Bild
    Das Recht am eigenen Bild beschreibt nicht etwa den Umstand, dass selbst geschossene Fotos verwendet und verwertet werden dürfen wie man möchte. Unter Recht am eigenen Bild versteht man vielmehr das Bestimmungsrecht eines jeden darüber, ob und wieweit Bilder von ihm veröffentlicht werden dürfen. Gesetzlich geregelt wird das Recht ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.