Rechtsanwalt in Duisburg Hochemmerich

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

(© dietwalther / Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Duisburg Hochemmerich (© dietwalther / Fotolia.com)

Die Geschichte des Duisburger Ortsteils Hochemmerich im Stadtbezirk Rheinhausen ist eng verbunden mit der Essener Friedrich Krupp AG, die seit der Fusion mit der Thyssen AG im Jahr 1999 als ThyssenKrupp AG bekannt ist. Ab 1896 wurde in Rheinhausen mit dem Bau der Friedrich-Alfred-Krupp-Hütte begonnen, einer Hochofenanlage mit 5 Öfen und allerlei Nebenanlagen. Bereits im November 1898 liefen drei der geplanten fünf Hochöfen.
Um die Arbeiter der Friedrich-Alfred-Krupp-Hütte unterzubringen, wurde ab 1903 in Duisburg Hochemmerich die nach der Ehefrau Friedrich Alfred Krupps benannte Margarethensiedlung gebaut, eine Arbeitersiedlung nach dem Vorbild der englischen Gartenstädte. Sie prägt bis heute den Charakter des Stadtteils, die Häuser und Wohnungen wurden mit der Schließung des Hüttenwerks verkauft und befinden sich inzwischen fast alle im Eigentum der Bewohner. Duisburg Hochemmerich ist heute das Zentrum des Stadtbezirks mit vielen Einzelhandels- und Dienstleistungsangeboten und einer guten Infrastruktur.

Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Rechtsanwalt in Duisburg Hochemmerich

Hochemmericher Straße 34
47226 Duisburg
Deutschland

Telefon: 02065 57340
Telefax: 02065 74150

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Rechtsanwältin in Duisburg Hochemmerich
Fortmann, Matthies und Thomas
Hochemmericher Str. 34
47226 Duisburg
Deutschland


Zum Profil
Rechtsanwältin in Duisburg Hochemmerich

In den Werthen 12
47226 Duisburg
Deutschland


Zum Profil

Seite 1 von 1


Über Duisburg Hochemmerich

Dazu gehören auch die Rechtsanwälte, die sich in dem linksrheinischen Stadtteil etwa fünf Kilometer von der Duisburger Innenstadt entfernt niedergelassen haben.
Der Rechtsanwalt aus Duisburg Hochemmerich ist in der Ausübung seines Berufs an gewisse Grundwerte gebunden, die in der Bundesrechtsanwaltsordnung festgelegt sind. Dazu gehören die Unabhängigkeit des Rechtsanwalts, die gewährleistet, dass der Rechtsanwalt gleichberechtigt neben Richtern und Staatsanwälten seine Aufgabe vor Gericht wahrnehmen kann und die Verschwiegenheit des Rechtsanwalts, die das besondere Vertrauensverhältnis zwischen Anwalt und Mandant erst möglich macht. Die Schweigepflicht des Anwalts besteht auch nach Beendigung des Mandats weiter und ein Verstoß zieht für den Anwalt strafrechtliche Konsequenzen nach sich. Auch vor Gericht kann und muss der Rechtsanwalt sich auf seine anwaltliche Schweigepflicht beziehen.

Im Hauptverzeichnis Rechtsanwalt Duisburg bieten wir Ihnen Telefonnummern und Adressen von weiteren Anwaltskanzleien in Duisburg.


Weitere Stadtteile

Weitere große Städte


News
  • Bild Plädoyer für eine neue Geschichtsphilosophie (10.10.2013, 12:10)
    Vor 30 Jahren erschien der erste Band von Jörn Rüsens „Historik“ – zwei weitere Bände folgten 1986 und 1989 – in der er die Grundlagen, den Status und die Funktion des historischen Denkens untersuchte. Das Buch wurde zu einem Standardwerk, das maßgeblich dazu beitrug, der deutschen Geschichtswissenschaft ein wissenschaftstheoretisches Fundament ...
  • Bild Tera-schnell statt Schneckentempo - UDE entwickelt Systeme für die Funknetze der Zukunft (06.02.2014, 18:10)
    Die Fußball-Weltmeisterschaft live in Full-HD auf dem Tablet oder Handy zu sehen, davon können Fans auch 2014 nur träumen. Denn noch fehlt es an Technologien, die solch riesige Datenmengen per Funk übertragen können. Hieran arbeiten Optoelektroniker der Universität Duisburg-Essen (UDE). Sie entwickeln Systeme mit optischen Chips, die mindestens zehnmal so ...
  • Bild Tagung: „Milieu. Konzeptionen und Transformationen von Umgebungswissen“ (29.10.2013, 10:10)
    Sei es im gesellschaftlichen, ökologischen oder auch im medizinischen Bereich: Fragen, die auf das Verhältnis vom Lokalen zum Globalen zielen, die sich mit den Beziehungen des Subjekts zu seiner Umwelt beschäftigen und daher an einer Vertiefung von Umgebungswissen interessiert sind, ziehen sich quer durch die Disziplinen. So vielschichtig sowohl die ...

Forenbeiträge
  • Bild Prävention gegen Polizeigewalt z.B. mittels Videoaufnahme? (08.07.2010, 23:12)
    Hallo Community. Ich habe gerade einen Artikel zum Thema Polizeigewalt (Spiegel Online) gelesen. Danach erschießen Polizisten ja gern mal jemanden oder schlagen ihn halb tot ohne das den Tätern (in dem Fall Polizisten) was passieren würde. Dies ist scheinbar sogar so krass das Amnesty International (http://www.amnestypolizei.de/) eine Kampagne (in Deutschland!!) ...
  • Bild Anfechtung der Buchung durch den Reiseveranstalter (17.09.2012, 22:51)
    Mal angenommen, ein Urlaub wird online gebucht. Zu einem günstigen aber nicht ungewöhlich billigem Preis. Der Veranstalter schickt eine Buchungsbestätigung mit Zahlungsaufforderung und allen weiteren Reisedaten, mit Angabe der Personen,Hotel, usw.... Der Preis wird überwiesen. Was ist nun, wenn der Veranstalter ein Einschreiben schickt und die Buchung aufgrund von Eingabefehlern ...
  • Bild Präventiver Führerschein-Entzug? (19.09.2012, 13:08)
    Zu dem folgenden Fall (Beitrag "Endstation Rechts") würde mich mal die genaue rechtliche Grundlage interessieren (geht, wie ich das sehe, um das Aggressionspotential und wird nicht nur Rechte treffen): http://www.endstation-rechts.de/index.php?option=com_k2&view=item&id=7581:lappen-weg?-mehrfach-vorbestraften-neonazis-droht-f%C3%BChrerscheinentzug&Itemid=618 "Gehen bald alle mehrfach strafrechtlich aufgefallenen Neonazis zu Fuß? Diese Fragestellung mag überspitzt sein – auf Einzelfälle trifft sie aber jetzt schon ...
  • Bild Mietzahlung bei Entziehung des Wohn-u Nutzrechts??? (08.06.2007, 08:47)
    Hallo, hier eine ganz wichtige Frage...Fallbeispiel: Ein Paar (unverheiratet, Sie ist alleinerziehende Mutter zweier Kinder u Teilzeitkraft) würde im Jan 2003 ein Haus mieten...wobei beide Parteien dann den Vertrag auch unterschreiben. Im Mai 2003 kommt es bereits zum Eklat, wobei sich die Frau dann erstmal von dem Partner trennt und mit ...
  • Bild Wohnungsrecht - Heizung defekt muss diese vom Eigentümer repariert werden, wer trägt die Kosten (19.10.2011, 14:43)
    Guten Tag, Familie Mustermann hat ein Haus. Als die Eltern sterben hinterlassen sie Ihrem Sohn Max ein Wohnungsrecht (unbeschränkt nach § 1093). Die Tocher Klara erbt das Haus selbst, ist also Eigentümerin. Max zahlt keine Miete und verweigert Klara den Zugang zum Grundstück und Haus. Nach 10 Jahren fällt die Heizung aus. Max verlangt ...



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps
  • BildEEV AG ist insolvent – Schadensersatzansprüche der Anleger
    Anleger der EEV Erneuerbare Energie Versorgung AG stehen vor einem Scherbenhaufen. Das Amtsgericht Meppen hat das vorläufige Insolvenzverfahren über die EEV AG am 27. November eröffnet (Az.: 9 IN 213/15). Die Pleite der EEV AG deutete sich. Zunächst blieben Zinszahlungen aus, dann wurde am 24. November das vorläufige ...
  • BildBehandlungspflicht des Arztes – Aufklärung über wirtschaftliche Auswirkungen der Behandlung.
    Unterschiede zwischen Privatpatienten und Kassenpatienten   In letzter Zeit haben sich Fälle gehäuft, in denen Kieferorthopäden die Kassenbehandlungen von Kindern verweigern, wenn Eltern nicht über die Kassenbehandlung privat zuzahlen. Vor diesem Hintergrund stellt sich die Frage, inwieweit Ärzte allgemein verpflichtet sind, jeden ...
  • BildOLG Dresden: Behandelndem Zahnarzt muss Gelegenheit zur Nachbesserung gegeben werden
    Wer einem Zahnarzt keine Gelegenheit zur Nachbesserung gibt, verliert auch alle Mängelansprüche. Das geht aus einem Beschluss des Oberlandesgerichts Dresden vom 6. Dezember 2016 hervor (Az.: 4 U 1119/16). Ein Patient kann nach einer mangelhaften Behandlung durch seinen Zahnarzt nicht einfach die Praxis wechseln, den Fehler durch einen ...
  • BildKatzenhaltung in der Wohnung – was ist gemäß Mietrecht erlaubt?
    Mieter die eine oder mehrere Katze in ihrer Mietwohnung halten möchten, sollten die Rechtslage kennen. Sonst droht Ärger mit dem Vermieter. Was Katzenlieber vor allem beachten sollten. Vermieter müssen das Halten von einer oder sogar mehreren Katzen entgegen langläufiger Meinung längst nicht immer hinnehmen. Was erlaubt ...
  • BildFestnahme-Recht: Darf man jemanden festnehmen?
    Hoffentlich werden die meisten Bürger nie in diese Situation geraten. Doch falls es dennoch einmal notwendig wird, eine Person aufzuhalten, kann dieser Beitrag nützliche Informationen enthalten. Das Gewaltmonopol des Staates ist grundsätzlich zunächst der Exekutiven, also bei der Polizei und den Strafverfolgungsbehörden übertragen. Da ganz offensichtlich jedoch nicht an ...
  • BildArbeitszimmer von Steuer absetzen - Wann ist das möglich?
    Die jährliche Steuererklärung ist ein notwendiges Übel – ansonsten gibt es Ärger mit dem Finanzamt. Dabei kann die Steuererklärung steuerlich auch einige Vorteile bringen: Wer seine Steuererklärung nämlich ordentlich abgibt, hat durchaus die Möglichkeit, anstelle eines Bescheides über eine Nachzahlung, einen Bescheid über eine Steuererstattung zu erhalten. Denn ...

Urteile aus Duisburg
  • BildARBG-DUISBURG, 1 Ca 872/15 (10.09.2015)
    Einzelfall zur Bestimmung der wirtschaftlichen Lage des Arbeitgebers i. S. v. § 16 Abs 1 BetrAVG - fehlende angemessene Eigenkapitalverzinsung -
  • BildARBG-DUISBURG, 4 Ca 2167/14 (04.02.2015)
    Kein Zahlungsanspruch bei Suspendieren der wechselsseitigen Hauptpflichten
  • BildARBG-DUISBURG, 1 BV 16/14 (11.09.2014)
    Einzelfallentscheidung zu einer Wahlbeeinflussung durch den Arbeitgeber; Führung von Personalgesprächen mit Wahlbewerbern.
  • BildAG-DUISBURG-HAMBORN, 19 F 210/14 (17.07.2014)
    Zur Widerrechtlichkeit des Verbringens eines Kindes ins Ausland (hier: in die Türkei)
  • BildARBG-DUISBURG, 3 Ca 425/14 (16.06.2014)
    Leitsatz: Einzelfallentscheidung zu einer rechtsmissbräuchlichen Befristung bei einer in einem Jobcenter eingesetzten Beschäftigten der Bundesagentur für Arbeit. Die Voraussetzungen, die nach dem Urteil des Bundesarbeitsgerichts vom 04.12.2013, Az. 7 AZR 290/12, eine rechtsmissbräuchliche Ausnutzung der Befristungsmöglichkeiten nach dem Teilzeit- und Befristungsgesetz vermuten lassen, konnten von der Bundesagentur für Arbeit im vorliegenden
  • BildARBG-DUISBURG, 3 Ca 435/14 (21.05.2014)
    Einzelfallentscheidung zur Frage, ob ein vor dem 01.01.2002 abgeschlossener Arbeitsvertrag eine Gleichstellungsabrede enthält. Im konkreten Fall lag stattdessen eine dynamische Verweisung auf die jeweils gültigen tariflichen Entgeltregelungen vor.

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.