Rechtsanwalt in Duisburg: Erbrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Duisburg: Sie lesen das Verzeichnis für Erbrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Duisburg (© dietwalther / Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Duisburg (© dietwalther / Fotolia.com)

Mehr als 200 Milliarden Euro werden in der BRD jährlich vererbt. Dass das Erbrecht im deutschen Recht eine außerordentlich gewichtige Rolle spielt, erstaunt somit nicht. Wo viel vererbt wird, da sind auch Auseinandersetzungen häufig vorprogrammiert. Im Erbrecht (§§ 1922-2385 BGB) geregelt finden sich alle relevanten Probleme, die mit einer Erbschaft in Zusammenhang stehen können wie zum Beispiel die gesetzliche Erbfolge, Erbunwürdigkeit, Enterbung, Pflichtteil, Erbvertrag oder auch der Erbverzicht.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Logo
Rechtsanwaltskanzlei Rechtsanwälte Brockerhoff Geiser Brockerhoff bietet anwaltliche Beratung zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Erbrecht gern im Umkreis von Duisburg
Rechtsanwälte Brockerhoff Geiser Brockerhoff
Königstraße 44
47051 Duisburg
Deutschland

Telefon: 0203 285460
Telefax: 0203 2854620

Zum Profil Nachricht senden
Logo
Bei Rechtsfragen rund um den Schwerpunkt Erbrecht berät Sie Kanzlei Kanzlei Kinder kompetent in Duisburg
Kanzlei Kinder
Am Buchenbaum 40/42
47051 Duisburg
Deutschland

Telefon: 0203 288626

Zum Profil Nachricht senden
Logo
Kanzlei ZIEGLER & KOLLEGEN - Rechtsanwälte-Notare-Fachanwälte bietet anwaltliche Hilfe zum Erbrecht ohne große Wartezeiten im Umkreis von Duisburg
ZIEGLER & KOLLEGEN - Rechtsanwälte-Notare-Fachanwälte
Königstraße 1-5
47051 Duisburg
Deutschland

Telefon: 0203 285366
Telefax: 0203 287770

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtliche Beratung im Erbrecht offeriert in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Jochen Lehnhoff (Fachanwalt für Erbrecht) mit Kanzleisitz in Duisburg
Lehnhoff & Finger Notar und Rechtsanwälte
Kardinal-Galen-Straße 41
47051 Duisburg
Deutschland

Telefon: 0203 334007
Telefax: 0203 339888

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Wolf-Dietrich Glockner bietet anwaltliche Vertretung zum Anwaltsbereich Erbrecht jederzeit gern in der Umgebung von Duisburg
GSG-Partner Gergolla Schnabel Glockner Steuerberater Rechtsanwalt PartGmbB
Am Handwerkshof 19
47269 Duisburg
Deutschland

Telefon: 0203 710590
Telefax: 0203 7105944

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei juristischen Angelegenheiten zum Rechtsgebiet Erbrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Sven Leonhard persönlich vor Ort in Duisburg

Heerstraße 106
47053 Duisburg
Deutschland

Telefon: 0203 4568570
Telefax: 0203 4568571

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Fee Kinder berät Mandanten zum Rechtsgebiet Erbrecht jederzeit gern im Umland von Duisburg

Am Buchenbaum 40/42
47051 Duisburg
Deutschland

Telefon: 0203 288626
Telefax: 0203 288628

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Ruth Schenk mit Anwaltskanzlei in Duisburg hilft als Rechtsbeistand Mandanten jederzeit gern aktuellen Rechtsfragen im Bereich Erbrecht
Anwaltskanzlei Hochfeld RAe Hoemann, Schmitt, Schwab, Schenk, Muzikant
Wanheimer Straße 71
47053 Duisburg
Deutschland

Telefon: 0203 609980
Telefax: 0203 6099820

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Andreas von Scharfenort mit RA-Kanzlei in Duisburg vertritt Mandanten jederzeit gern bei aktuellen Rechtsthemen im Bereich Erbrecht
H.-U. Neumann & Partner Rechtsanwaltskanzlei
Am Buchenbaum 28
47051 Duisburg
Deutschland

Telefon: 0203 295020
Telefax: 0203 2950210

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsberatung im Schwerpunkt Erbrecht bietet in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Jochen Wilhelm Matthies mit Büro in Duisburg

Hochemmericher Straße 34
47226 Duisburg
Deutschland

Telefon: 02065 57340
Telefax: 02065 74150

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsberatung im Gebiet Erbrecht bietet gern Frau Rechtsanwältin Erika Jansen (Fachanwältin für Erbrecht) aus Duisburg
Dr. Conradis Jansen Reinecke Holtmann Klerks Rechtsanwälte und Fachanwälte
Vom-Rath-Straße 9
47051 Duisburg
Deutschland

Telefon: 0203 3937990
Telefax: 0203 39379929

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Walter Neumann mit Anwaltskanzlei in Duisburg berät Mandanten jederzeit gern bei ihren rechtlichen Auseinandersetzungen im Schwerpunkt Erbrecht
H.-U. Neumann & Partner Rechtsanwaltskanzlei
Am Buchenbaum 28
47051 Duisburg
Deutschland

Telefon: 0203 295020
Telefax: 0203 2950210

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Rainer-Michael Floer berät zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Erbrecht ohne große Wartezeiten vor Ort in Duisburg

Wilhelmallee 14
47198 Duisburg
Deutschland

Telefon: 02066 20520
Telefax: 02066 205252

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Anwaltliche Hilfe im Gebiet Erbrecht erbringt jederzeit Frau Rechtsanwältin Dr. Susanne Blümer mit Anwaltskanzlei in Duisburg
RAe Dr. Blümer pp
Düsseldorfer Str. 29
47051 Duisburg
Deutschland

Telefon: 0203 295750
Telefax: 0203 21122

Zum Profil
Anwaltliche Hilfe im Rechtsgebiet Erbrecht offeriert jederzeit Herr Rechtsanwalt Patric Nühlen (Fachanwalt für Erbrecht) mit Kanzleisitz in Duisburg

Großenbaumer Allee 76
47269 Duisburg
Deutschland

Telefon: 0203 711370
Telefax: 0203 711407

Zum Profil
Bei Rechtsangelegenheiten zum Schwerpunkt Erbrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Stefan Kramp kompetent im Ort Duisburg
Dr. Engeln & Partner
Kösterstr. 1 a
47053 Duisburg
Deutschland

Telefon: 0203 6084490
Telefax: 0203 6084497

Zum Profil
Bei Rechtsfragen zum Erbrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Thomas Michna immer gern in Duisburg

Sonnenwall 71
47051 Duisburg
Deutschland

Telefon: 0203 27022
Telefax: 0203 288322

Zum Profil
Bei Rechtsstreitigkeiten zum Erbrecht vertritt Sie Frau Rechtsanwältin Sabine Thomas gern vor Ort in Duisburg
Fortmann, Matthies und Thomas
Hochemmericher Str. 34
47226 Duisburg
Deutschland


Zum Profil
Anwaltliche Rechtsberatung im Gebiet Erbrecht erbringt kompetent Frau Rechtsanwältin Petra Dorweiler-Schieben mit Anwaltskanzlei in Duisburg
Ortmann & Dorweiler-Schieben Rechtsa
Mülheimer Str. 65
47058 Duisburg
Deutschland

Telefon: 0203 378760
Telefax: 0203 3787627

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Manfred Dietrich bietet Rechtsberatung zum Rechtsgebiet Erbrecht kompetent in der Umgebung von Duisburg

Neue Marktstr. 9
47051 Duisburg
Deutschland

Telefon: 0203 22010
Telefax: 0203 288340

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Sabine Tillmann bietet anwaltliche Vertretung zum Bereich Erbrecht gern im Umkreis von Duisburg
RA Klockers
Königstr. 12
47051 Duisburg
Deutschland

Telefon: 0203 282670
Telefax: 0203 2826760

barrierefreiZum Profil
Herr Rechtsanwalt Philipp Weidenfeller (Fachanwalt für Erbrecht) berät zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Erbrecht ohne große Wartezeiten in der Nähe von Duisburg

Königstraße 61
47051 Duisburg
Deutschland

Telefon: 0203 22769
Telefax: 0203 2896942

barrierefreiZum Profil

Seite 1 von 1

Kurzinfo zu Erbrecht in Duisburg

Bei sämtlichen Fragestellungen aus dem Bereich des Erbrechts ist ein Anwalt oder eine Anwältin der optimale Ansprechpartner

Rechtsanwalt in Duisburg: Erbrecht (© Boris Zerwann - Fotolia.com)
Rechtsanwalt in Duisburg: Erbrecht
(© Boris Zerwann - Fotolia.com)

Um bereits vor dem eigenen Tod seinen Nachlass dem eigenen Willen entsprechend rechtlich wasserfest zu regeln, ist der beste Ansprechpartner ein Anwalt. In Duisburg sind etliche Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte mit einem Kanzleisitz vertreten. Anwälte und Anwältinnen für Erbrecht aus Duisburg sind die richtigen Fachpersonen, um eine Klärung bei Fragestellungen rund um die Testamentserstellung und das Testament zu erhalten oder bei Fragen rund um die vorweggenommene Erbfolge oder das Pflichtteilsrecht. Der Anwalt zum Erbrecht aus Duisburg kann überdies auch engagiert werden, um nach dem Ableben des Erblassers die Testamentsvollstreckung durchzuführen. Er fungiert dann als Testamentsvollstrecker. Einen Rechtsanwalt als Testamentsvollstrecker einzusetzen empfiehlt sich hauptsächlich dann, wenn der Nachlass insgesamt umfangreich ist oder es mehrere Erben gibt.

Differenzen mit Miterben? Holen Sie sich Unterstützung und Rat bei einem Rechtsanwalt

Doch auch, wenn man selbst Erbe ist und es zum Erbfall gekommen ist, ist ein Rechtsanwalt zum Erbrecht aus Duisburg die beste Anlaufstelle. Der Rechtsanwalt oder die Anwältin im Erbrecht aus Duisburg kann in diesem Fall nicht nur fachkundig Auskunft geben bei Fragen bezüglich des Erbscheins, des Nachlassgerichts, der Erbschaftsteuer oder etwaigen Nachlassverbindlichkeiten. Sollte es zu einem Erbstreit kommen, wird der Erbrechtsanwalt seinen Klienten vertreten und den gesamten Schriftverkehr übernehmen. Dies kann bei einer Erbauseinandersetzung mit Miterben oder einer Erbengemeinschaft von Nöten sein oder auch, wenn es um eine Testamentsanfechtung im Allgemeinen geht. Auch wenn es darum geht, die Testierfähigkeit des Erblassers anzufechten, kann eine Rechtsanwaltskanzlei für Erbrecht über die Erfolgsaussichten aufklären und die Testamentsanfechtung durchführen. Möchte man gerade in einer Erbangelegenheit, die sich schwieriger gestaltet, von Anfang an bestens vertreten und beraten sein, ist es zu empfehlen, eine Fachanwältin im Erbrecht in Duisburg zu konsultieren. Fachanwälte zum Erbrecht können mit einem umfangreichen Fachwissen, sowohl in der Praxis als auch in der Theorie, aufwarten. Hat man ein erbrechtliches Problem, kann man von dem umfassenden Fachwissen profitieren.


News zum Erbrecht
  • Bild Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht beschlossen (11.06.2007, 19:02)
    Berlin (DAV). Die Satzungsversammlung der deutschen Anwaltschaft hat am 11. Juni 2007 die mittlerweile 19. Fachanwaltschaft beschlossen. Mit dem Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht steht der Anwaltschaft eine weitere Möglichkeit der Spezialisierung sowie Qualifizierung und den Mandanten eines neues Auswahlkriterium zur Verfügung. Mit diesem Beschluss ist auch die Forderung ...
  • Bild Auch ohne Erbschein kann die Erbberechtigung gegenüber einer Bank nachgewiesen werden (13.03.2013, 15:41)
    Nach deutschem Recht muss die Erbberechtigung des Erben eines verstorbenen Kunden einer Bank nicht unbedingt durch einen Erbschein nachgewiesen werden. GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Düsseldorf, Essen, Frankfurt, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Bremen und Nürnberg www.grprainer.com führen aus: In dem vom Oberlandesgericht (OLG) Hamm entschiedenen Fall ging es ...
  • Bild Wenn Schuldner erben (14.12.2011, 12:10)
    Institut für Notarrecht an der Universität Jena veranstaltet am 13. Januar 2012 öffentliches Kolloquium zum Erbrecht bei Insolvenz und Hartz IVDer Familienvater, der seiner Zahlungspflicht nicht mehr nachkommen kann und Privatinsolvenz anmelden muss oder der Sohn, der Hartz IV bezieht, sind Beispiele, die sich häufen. Diesem aktuellen Themenfeld widmet sich ...

Forenbeiträge zum Erbrecht
  • Bild Einer von 3 Erben verstirbt vor dem Erblasser (01.12.2012, 20:28)
    Hallo liebe Forenteilnehmer,mal angenommen einer von 3 Erben verstirbt vor dem Erblasser.Im Testament stehen 3 Erben.1 Erbe ist das leibliche Kind vom Erblasserund die zwei anderen Erben, sind die leiblichen Kinder des zuvor verstorbenen Ehepartners.Eines der Kinder vom vorab verstorbenen Ehepartners ist kurz dem Erblasser verstorben.Was passiert mit dessen Erbe?Folgender ...
  • Bild Patchworkfamilie: Erbrecht; Wie zu regeln?; Kinder (15.01.2006, 15:44)
    Mal angenommen es existiert folgender fiktive Fall: Herr W ist seit 5 Jahren verheiratet mit Frau B. Herr W. war zuvor schon zirka 20 Jahre in erster Ehe verheiratet. Seine damalige Ehefrau ist vor 6 Jahren verstorben. Gemeinsam haben beide 2 Kinder (W1 und W2). Ein Testament (Berliner Testament?) zwischen Herrn ...
  • Bild Testament - Erbfolge - Rechte (19.06.2012, 10:15)
    Hallo, nehmen wir an, jemand hinterlässt Testamentarisch sein gesamtes Vermögen seinem Ehepartner. Betrifft dies dann das gesamte Vermögen vor und nach der Eheschließung? Was bewirkt der Zusatz "befreiten" im Satz - befreiter Alleinerbe ist.... ? Können in einem Testament z.B. aus der Ehe stammende Kinder benannt werden, die noch nicht existieren? Kann man ...
  • Bild Autoverkauf ohne Erbschein (16.11.2009, 00:32)
    Angenommen A möchte das Auto ihres seit 4 Monaten verstorbenen Ehemanns B verkaufen. Auf dem Fahrzeugbrief ist B eingetragen. Könnte sie das einfach so tun oder wird hierzu ein Erbschein oder ähnliches benötigt? Sie hat 4 Kinder, ein Testament liegt nicht vor.
  • Bild Ausschluss Pflichtteil mit ausländischem Recht? (26.12.2008, 14:58)
    Erblasser „A“ ist deutscher Staatsbürger und hat vier Abkömmlinge „R“, „S“,“T“ und „U“, die ebenfalls alle deutsche Staatsbürger sind. Erblasser „A“ will testamentarisch verfügen, dass bei Eintritt des Erbfalles ein Abkömmling, Abkömmling „U“, nichts(!) bekommt, auch nicht den sogenannten Pflichtteil. Nach deutschem Recht nur in Extremfällen möglich, die hier nicht vorliegen. Gibt ...

Urteile zum Erbrecht
  • Bild BFH, II R 44/10 (06.07.2011)
    Der Schenker, gegen den Schenkungsteuer festgesetzt wurde, kann den gegen den Bedachten ergangenen Bescheid über die gesonderte Feststellung des Werts des zugewendeten Grundstücks anfechten, obwohl der Bescheid dem Schenker gegenüber keine bindende Wirkung entfaltet....
  • Bild OLG-FRANKFURT-AM-MAIN, 19 U 13/11 (10.06.2011)
    Das Kreditinstitut genügt seiner Pflicht, im Erbfall ihres Kunden die erbrechtliche Verfügungsberechtigung zu prüfen, wenn ihr ein notariell beurkundetes Testament des Erblassers vorgelegt wird; dies gilt auch dann, wenn das Testament auf einen Erbvertrag Bezug nimmt, der eine abweichende Erbeinsetzung vorsieht, die Unwirksamkeit der testamentarischen Verfüg...
  • Bild AG-MUENSTER, 46 F 159/00 (21.03.2006)
    Bei einer Übertragung einer Immobilie von den Eltern auf den Antragsteller handelt es sich um einen Erwerb mit Rücksicht auf ein künftiges Erbrecht, auch wenn als Gegenleistung für die Übertragung eine Rentenzahlungsverpflichtung vereinbart wird....



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (2)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (2)

Buchprüfer (0)
Mediator (1)
Notar (1)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Erbrecht
  • BildWas ist der Unterschied zwischen Vermächtnis und Erbe?
    Zwischen einem Erbe und einem Vermächtnis gibt es einige wichtige Unterschiede. Welche das sind, erfahren Sie in diesem Ratgeber. Wer ein Testament oder einen Erbvertrag aufsetzt, möchte gerne selbst regeln, was nach dem Tod mit seinem Nachlass geschieht. Dies ist vor allem dann sinnvoll, wenn ...
  • BildTestament / Vermächtnis: Muster für Erblasser
    Das Thema Testament bzw. Vermächtnis ist naturgemäß mit dem Thema Tod verbunden. Allein deswegen werden Testament und Vermächtnis häufig sehr weit weggeschoben, da man sich nicht mit seiner eigenen Sterblichkeit auseinandersetzen möchte. In der Regel ist es allerdings angebracht, frühzeitig sein Testament (ggf. mitsamt Vermächtnis) aufzusetzen, es sei ...
  • BildWissenswertes zum Pflichtteilsrecht – Teil 2: Pflichtteilsquote und Auskunftsanspruch
    n der 2. Folge unserer Reihe zum Pflichtteilsrecht erfahren Sie in der gebotenen Kürze Wissenswertes zur Höhe der Pflichtteilsquote und wie man als Pflichtteilsberechtigter in Erfahrung bringen kann, wie hoch der Nachlass ist, um seinen Pflichtteilsanspruch berechnen zu können. Wie bereits in Teil 1 dieser Reihe ausgeführt, sind nur die ...
  • BildErbe: Wie funktioniert eine Erbausschlagung im Erbrecht?
    Meistes ist es so, dass man sich zunächst freut, wenn man erfährt, dass man geerbt hat. Diese Freude ist leider häufig schnell vorbei, denn eine Erbschaft ist nicht immer gleichbedeutend mit einem Geldsegen und daraus resultierendem sorgenfreien Leben: auch sämtliche Verbindlichkeiten, welche der Erblasser besessen hat, werden mit ...
  • BildBeerdigungskosten: Wer zahlt, wenn keiner die Beerdigung bezahlen will?
    Die Kosten für eine Beerdigung muss nicht immer von den nächsten Familienangehörigen getragen werden. In diesem Ratgeber erfahren Sie, wer zahlen muss. Aufgrund der hohen Kosten für eine Beerdigung kommt es schnell zum Streit darüber, wer die Beerdigungskosten bezahlen muss. Entgegen langläufiger Vorstellungen ist es keinesfalls ...
  • BildBGH: Testamentsvollstreckungsvermerk nicht in Gesellschafterliste einzutragen
    Mit Beschluss vom 24.2.2015 entschied der Bundesgerichtshof (BGH), dass ein Testamentsvollstreckervermerk nicht in eine eingereichte Gesellschafterliste aufgenommen werden kann (Az.: II ZB 17/14). NOETHE LEGAL Rechtsanwälte, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Köln und Koblenz führt aus: Der BGH führte aus, grundsätzlich dürfe das Registergericht prüfen, ob eine eingereichte Gesellschafterliste die Anforderungen, welche das Gesetz über ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.