Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
   

JuraForum.deRechtsanwälteWirtschaftsstrafrechtDüsseldorf 

Rechtsanwalt für Wirtschaftsstrafrecht in Düsseldorf

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
  


Seite 1 von 2:  1   2


Foto
Dr. Lars Christian Barnewitz   Blücherstraße 1A, 40477 Düsseldorf
Rechtsanwaltskanzlei Dr. Barnewitz

Telefon: 0211 - 67 99 236


Foto
Rechtsanwalt und Mediator Christian Spies, LL.M.   Blücherstraße 1A, 40477 Düsseldorf
SPIES. Rechtsanwaltskanzlei | Steuerhinterziehung und Selbstanzeige | Erbrecht

Telefon: 0211/38548866


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Sascha Beumer   Benzenbergstraße 2, 40219 Düsseldorf
Beumer & Tappert Rechtsanwälte

Telefon: 0211 59878-10


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Torsten Nobis   Königsallee 61, 40215 Düsseldorf
 

Telefon: 0211 4299716


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Dr. Lars Chr. Barnewitz   Blücherstraße 1a, 40477 Düsseldorf
 

Telefon: 0211 6799236


Foto
Dr.h.c. Rüdiger Spormann   Königsallee 30, 40212 Düsseldorf
 

Telefon: 0211 / 865000


Foto
Dr. Marcus Böttger   Königsallee 74, 40212 Düsseldorf
Verjans Böttger Berndt Rechtsanwälte

Telefon: 0211 / 367770


Foto
Dr. Markus Rheinländer   Georg-Glock-Str. 4, 40474 Düsseldorf
Heuking Kühn Lüer Wojtek

Telefon: 0211 / 60055215


Foto
Walter Jäger   Schadowstr. 72, 40212 Düsseldorf
 

Telefon: 0211 / 5570190


Foto
Dr. Markus Berndt   Königsallee 74, 40212 Düsseldorf
Verjans Böttger Berndt Rechtsanwälte

Telefon: 0211 / 367770



Fragen Sie einen Anwalt!
Anwälte sind gerade online.
Schnelle Antwort auf Ihre Rechtsfrage.

  

Seite 1 von 2:  1   2

Rechtsanwälte im Umkreis von 100km:

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

News zu Wirtschaftsstrafrecht

Wirtschaftsrecht 'grenzüberschreitend' studieren: Universität des Saarlandes und TU Kaiserslautern k (03.05.2006, 16:00)
Vertragsunterzeichnung am 9. Mai, um 16.30 Uhr auf dem Campus Saarbrücken Präsidialgebäude, Großer Sitzungssaal Gemeinsame Presseeinladung der Universität des Saarlandes und der TU KaiserslauternDie Technische Universität ...

EBS Law School baut Fakultät im Bereich Zivil- und Strafrecht aus (29.08.2012, 11:10)
Wiesbaden - Mit der Berufung von Professor Dr. iur. Georg Steinberg auf den Lehrstuhl für Strafrecht, Strafprozessrecht, Wirtschafts- und Steuerstrafrecht sowie von Privatdozent Dr. iur. Christoph A. Kern, LL.M. (Harvard) ...

Jetzt auch für Juristen: Weiterbildung made in Augsburg (08.01.2007, 18:00)
Wissenschaftsministerium fördert neues juristisches Weiterbildungsprogramm an der Universität Augsburg / Programmstart im Januar 2007-----Im Oktober 2006 hat die Universität Augsburg einen juristischen Weiterbildungsbereich ...

Forenbeiträge zu Wirtschaftsstrafrecht

153a-Einstellung: Geldauflage unbezahlbar? (31.12.2013, 04:14)
Hallo liebe Experten und Interessierte!Folgende Frage: Müssen Geldauflagen im Sinne des §153a StPO "realistisch", d.h. bezahlbar sein? Oder sind hier nach oben hin keine Grenzen gesetzt und auch utopische Summen können ...

Schwerpunktwahl (31.08.2012, 21:45)
Ich kann mich zwischen 2 Schwerpunkten nicht entscheiden: Rechtsgeschichte und Strafrechtspflege an der HU Berlin Folgende Kriterien fließen in meine Überlegung mit ein: - Interesse (bei Rechtsgeschichte leicht höher, aber ...

Betrug? Hehlerei? Bestechung? Bitte helft mir? (01.06.2007, 20:31)
Hallo Leute, ich schreibe gerade an meiner Strafrechtshausarbeit und hoffe auf eure Hilfe, denn Wirtschaftsstrafrecht ist nicht meine Stärke: Es findet eine Ausschreibung für Computertechnik statt durch den Vertreter (V) ...

Welcher Schwerpunkt? (22.01.2014, 23:23)
Ich stehe gerade vor der Wahl meines Schwerpunktbereichs, kann mich aber irgendwie nicht so richtig entscheiden. In meine Überlegungen hab Grundlagen des Rechts, Arbeit und Soziales und Kriminalwissenschaften miteinbezogen. ...

Schwarzfahren/ Erschleichung von Leistungen (28.04.2010, 16:51)
Auf dieser Grundlage wurde das Verfahren wegen Erschleichung von Leistungen gegen A eingestellt. Vorlesung Strafrecht BT I (SOS 2009) der juristischen Fakultät der Universität Freiburg, Institut für Kriminologie und ...

Urteile zu Wirtschaftsstrafrecht

1 StR 416/08 (02.12.2008)
1. Die Berechnung der nach § 266a StGB vorenthaltenen Sozialversicherungsbeiträge richtet sich in Fällen illegaler Beschäftigungsverhältnisse nach § 14 Abs. 2 Satz 2 SGB IV. 2. Zur Strafzumessung bei Steuerhinterziehung....

1 StR 185/01 (15.11.2001)
Für die Pflichtverletzung im Sinne des Mißbrauchstatbestandes des § 266 StGB bei einer Kreditvergabe ist maßgebend, ob die Entscheidungsträger bei der Kreditvergabe ihre bankübliche Informations- und Prüfungspflicht bezüglich der wirtschaftlichen Verhältnisse des Kreditnehmers gravierend verletzt haben. Aus der Verletzung der in § 18 Satz 1 KWG normierten Pf...

1 StR 44/06 (24.10.2006)
1. Eine von einem anderen Mitgliedsstaat der Europäischen Union erteilte Entsendebescheinigung (E 101) bindet auch die deutschen Organe der Strafrechtspflege. 2. Die Durchführung eines Strafverfahrens wegen Vorenthaltens von Sozialversicherungsbeiträgen (§ 266a Abs. 1 StGB) ist ebenso gehindert wie eine Strafverfolgung in Zusammenhang mit Erklärungen gegenü...