Rechtsanwalt für Waffenrecht in Düsseldorf

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Düsseldorf (© rcfotostock - Fotolia.de)
Rechtsanwälte in Düsseldorf (© rcfotostock - Fotolia.de)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Herr Rechtsanwalt Rudolf Kayser aus Düsseldorf berät Mandanten engagiert bei ihren rechtlichen Auseinandersetzungen aus dem Bereich Waffenrecht
Rechtsanwalt Rudolf Kayser
Duisburger Str. 45
40479 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 499672
Telefax: 0211 4910268

Zum Profil Nachricht senden
Bei Rechtsfragen zum Rechtsgebiet Waffenrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Walter Jäger persönlich im Ort Düsseldorf

Schadowstr. 72
40212 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 5570190

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Waffenrecht
  • Bild Nds. Justizminister begrüßt Änderungen im Sprengstoffrecht (03.04.2009, 15:18)
    Busemann: "Zuverlässigkeit und persönliche Eignung sicherstellen" BERLIN/HANNOVER. "Sprengstoffe können mindestens so viel Schaden anrichten wie Schusswaffen, wahrscheinlich sogar mehr. Deshalb sollten ausschließlich Personen damit umgehen dürfen, deren Zuverlässigkeit sichergestellt ist", hat der Niedersächsische Justizminister Bernd Busemann heute (03.04.2009) anlässlich der Beratung im Bundesrat über Änderungen im Sprengstoffgesetz gefordert. Busemann begrüßte die geplante ...
  • Bild Dr. Wolfgang Bier zum neuen Vorsitzenden Richter am Bundesverwaltungsgericht gewählt (14.11.2011, 09:48)
    Mit Wirkung vom heutigen Tag wurde der Richter am Bundesverwaltungsgericht Dr. Wolfgang Bier zum Vorsitzenden Richter am Bundesverwaltungsgericht ernannt. Herr Dr. Bier wurde 1955 in Koblenz geboren. Nach Abschluss seiner juristischen Ausbildung begann er im März 1984 seine richterliche Tätigkeit am Verwaltungsgericht Neustadt an der Weinstraße. Es folgten eine mehrjährige ...
  • Bild Novelle des Telekommunikationsüberwachungsrechts: Telefonüberwachung wird begrenzt (12.11.2007, 10:26)
    Der Deutsche Bundestag hat am Freitag ein Gesetz zur Novellierung des Telekommunikationsüberwachungsrechts verabschiedet. Das Gesetz novelliert die geltenden Vorschriften der StPO zur Telekommunikationsüberwachung und anderer verdeckter Ermittlungsmaßnahmen sorgt für grundrechtswahrende Verfahrenssicherungen bei heimlichen Ermittlungsmaßnahmen „Ziel der Novelle ist es, die verfassungsrechtlich gebotene effektive Strafverfolgung so grundrechtsschonend wie möglich zu gewährleisten. Eine Telefonüberwachung ...

Forenbeiträge zum Waffenrecht
  • Bild Anscheiswaffenrecht (10.10.2009, 13:56)
    Laut Waffengesetz sind waffen die täuschende Ähnlichkeit mit echten Waffen haben in der Öffentlichleit verboten. Würde nun jemand die Waffe Quietschgelb oder Rot anmalen, dürfte er diese Waffe dann auch in der Öffentlichkeit führen (Softairmatch im Wald etc) Liebe Grüße jakejoke
  • Bild Harte Strafen = weniger Straftaten ? (21.07.2011, 18:51)
    Harte Strafen = weniger Straftaten ? Deutschland hat eine Gefangenenquote von 90 pro 100.000 Einwohner USA 760 pro 100.000 Gleichzeitig gibt es in Deutschland 1,6 Morde pro 100.000 Einwohner In der USA gibt es 6 Morde pro 100.000 Warum ? Quellen: http://www.heise.de/tp/artikel/24/24489/1.html http://de.wikipedia.org/wiki/Gefangenenquote http://www.destatis.de/jetspeed/portal/cms/Sites/destatis/Internet/DE/Presse/pm/2008/08/PD08__299__243,templateId=renderPrint.psml http://www.neue-kriminalpolitik.nomos.de/?id=1462 http://criminologia.de/2009/03/gefangenraten-und-kosten-des-strafvollzugssystems-in-den-usa/ Irgendwo habe ich mal die flapsige Erklärung gelesen, "Deutschland wäre nicht mit der USA vergleichbar". Wirklich nicht ...
  • Bild Autofahrer angegriffen (Video Inside) (01.05.2010, 14:41)
    http://4gifs.com/gallery/d/153207-1/Road_ragers.gif Ich find es richtig so. Wer in der Aggresivität ein Auto so beschädigt kann nicht erwarten, dass der Fahrer dann aussteigt und sich die Personalen geben lässt. Notwehr meiner Meinung nach, auch wenn der Absichstlich überfahren worden ist. Wie würde es rechtlich für den Autofahrer aussehen, wenn es in Deutschland passiert worden ...
  • Bild Erbwaffen rückwirkend blockieren (07.02.2013, 14:33)
    Wafferrecht Hallo, ich habe 2004 2 Erbwaffen in meine vorhandene WBK eingetragen lassen (WBK für mich als Sportschützen hatte ich bereits) 2009 beantragte ich eine Aussnahmeregelung, die Waffen so lange nicht zu blockieren, bis ein Blockiersystem auf dem Markt erhaltbar sei. Habe ich nach dem jetzt, Blockiersysteme erhaltbar sind, ...
  • Bild Mit Schreckschusswaffe Bedroht (01.05.2008, 23:48)
    Also Person B fährt mit einer SCHRECKSCHUSSWAFFE (ohne munition und kaputt) rum. Als ein anderer Autofahrer Person B "anschreit " hat Person B angst und greift zur Waffe und bedroht ihn. Was gibt es da für eine strafe?

Urteile zum Waffenrecht
  • Bild BGH, 3 StR 465/97 (09.10.1997)
    BtMG § 30 a Abs. 2 Nr. 2 Der Tatbestand des § 30 a Abs. 2 Nr. 2 BtMG setzt voraus, daß der Täter den bei der Betäubungsmittelstraftat mit sich geführten Gegenstand, der keine Schußwaffe ist, zur Verletzung von Personen bestimmt hat. Dies wird regelmäßig der Fall sein und bedarf keiner ausdrücklichen Erörterung in den Urteilsgründen, wenn es sich bei dem Geg...
  • Bild VG-DUESSELDORF, 22 K 7560/11 (10.05.2013)
    Widerruf von Waffenbesitzkarten wegen Unzuverlässigkeit, Verstoß gegen die waffenrechtlichen Aufbewahrungsvorschriften; §§ 45, 36, 5 Abs. 1 Nr. 2 b) WaffG, § 13 Abs. 11 AWaffV; Aufbewahrung von Waffen und Munition in einem verschlossenen Koffer im Kofferraum des PKW, der für mehrere Stunden in einer tatsächlich frei zugänglichen privaten Tiefgarage abgestell...
  • Bild VG-SIGMARINGEN, 4 K 743/03 (14.07.2005)
    1. Das nach nationalem Recht gegen die Ausweisungsverfügung gegebene Rechtsmittel der Anfechtungsklage betrifft nach §§ 42 Abs 2 und 113 Abs 1 S 1 VwGO im Sinne des Art 9 der Richtlinie 64/221/EWG (EWGRL 221/64)"nur die Gesetzmäßigkeit der Entscheidung" (Fortführung von Verwaltungsgericht Sigmaringen, Urteil vom 14.6.2005 - 4 K 17/05 -). 2. Die Au...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Waffenrecht
  • BildKleiner Waffenschein: Voraussetzungen und Alternativen
    Wie man einen kleinen Waffenschein bekommt, ob man ihn überhaupt braucht und wann eine Waffe eingesetzt werden darf, erfahren Sie in diesem Ratgeber. Seit der Silvesternacht in Köln wollen immer mehr Bürger einen sogenannten kleinen Waffenschein erwerben, um sich gegenüber Kriminellen besser schützen zu können. Hierzu ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.