Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteVergaberechtDüsseldorf 

Rechtsanwalt in Düsseldorf: Vergaberecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte und Kanzleien


Seite 1 von 1


Foto
Dr. Ramin Goodarzi   Königsallee 30, 40212 Düsseldorf
Lindenau Prior & Partner

Telefon: 0211 / 130790


Foto
Dr. Werner Holtkamp   Grafenberger Allee 87, 40237 Düsseldorf
Godefroid & Pielorz Rechtsanwälte

Telefon: 0211 / 968930


Foto
Dr. Michael Terwiesche   Benzenbergstr. 39-47, 40219 Düsseldorf
GTW Rechtsanwälte

Telefon: 0211 / 93889911


Foto
Oliver Schoofs   Berliner Allee 22, 40212 Düsseldorf
Leinemann & Partner Rechtsanwälte

Telefon: 0211 / 55028880


Foto
Rainer Burbulla   Königsallee 53-55, 40212 Düsseldorf
Grooterhorst und Partner

Telefon: 0211 / 8646726



Seite 1 von 1

Rechtsanwälte im Umkreis von 100km:

Anwaltssuche auf JuraForum.de



» Für Anwälte »

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

News zu Vergaberecht

Neuer Masterstudiengang "Informationsrecht" vermittelt Juristen gefragte Fachkenntnisse - Bewerbunge (25.07.2007, 15:00)
Examinierte JuristInnen können sich ab dem Wintersemester 2007/08 an der Universität Oldenburg im Bereich "Informationsrecht" weiterqualifizieren. Der neue berufsbegleitende und online-gestützte zweijährige Masterstudiengang ...

GÖRG berät Bad Orb GmbH bei Vergabe des 23 Mio. Euro PPP-Projekts "Bad Orb Therme" (20.08.2008, 16:53)
GÖRG Partnerschaft von Rechtsanwälten berät die Bad Orb GmbH als Vergabestelle bei der Vergabe des 23 Mio. Euro PPP-Projekts „Bad Orb Therme“ o Den Zuschlag erhält Toskanaworld GmbH o Das PPP-Team um Partner Dr. Lutz Horn in ...

Summer School Vergaberecht in der RUB: Bundesweit einmalige Weiterbildung für Juristen (19.07.2005, 14:00)
Bochum, 19.07.2005Nr. 230Von Beraterverträgen und KorruptionsbekämpfungBundesweit einmalig: Summer School VergaberechtRUB-Forschungsstelle bietet neue Weiterbildung anWas tun, wenn der Bauunternehmer aus Osteuropa die ...

Forenbeiträge zu Vergaberecht

Internationales, EU-, nationales Recht - HILFEEE!!! (24.10.2005, 19:10)
Hallo, ich brauche dringend Hilfe für meine Hausarbeit. Folgende Aufgabe heißt es zu meistern: In welchen Geltungsbereich gehören folgende Vorgänge, wenn möglich mit den entsprechenden Gesetzen. a) Die Importeure für ...

Vergaberecht (31.01.2012, 16:57)
Mal angenommen ein Bildungsinstitut hat verschiedene Aufträge. Ein Auftrag beinhaltet die Weiterbildung von 3 Personen. Der beschäftigte Ausbilder ist mit der Aufgabe nicht vollständig ausgelastet, vor allem nicht ...

Illegale Beauftragung durch Gemeinde (13.02.2012, 01:23)
Hallo Forum, ich will mal Meinungen zu folgendem Thema einholen: Eine Gemeinde lässt in Teile ihres öffentlichen Verkehrsraum Ordnungswidrigkeiten im rugenden Verkehr durch eine Privatfirma feststellen. Die zuständige ...

Vergaberecht VOL/A (19.10.2010, 16:46)
Grundsätzlich kommt doch ein Auftrag in einem Vergabeverfahren durch Erteilung eines Zuschlags nach § 18 VOL/A zustande, oder? Welchen Grund kann es denn geben, wenn der Ausschreibende von dem Anbietenden im Rahmen des ...

DGAP-News: BEITEN BURKHARDT berät SoFFin bei der Übernahme von Garantien für Inhaberschuldverschreib (01.07.2010, 15:05)
BEITEN BURKHARDT Rechtsanwaltsgesellschaft mbH / Rechtssache/Sonstiges01.07.2010 15:05 Veröffentlichung einer Financial News, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist ...

Urteile zu Vergaberecht

4 A 936/05 (28.03.2007)
Entgelte aus vergaberechtswidrigen Verträgen können in die Gebührenkalkulation eingestellt werden, wenn sie preisrechtlichen Vorschriften genügen (hier verneint). Rückstellungen für Risiken aus Prozessen mit Dritten dürfen nur in die Kalkulation eingestellt werden, wenn zumindest feststeht, daß die ungewissen Verbindlichkeiten im Falle ihres Bestehens = ein...

3 S 2946/06 (23.01.2007)
In den Fällen der Vergabe von Bauleistungen unterhalb der Schwelle des § 100 GWB in Verbindung mit § 2 Nr 4 VgV ist Rechtsweg zu den Verwaltungsgerichten nicht eröffnet....

OVG 6 B 34.12 (27.02.2013)
Eine Verwaltungspraxis, der zufolge eine Zuwendung wegen Vergabeverstößen abgelehnt wird, ist jedenfalls dann nicht ermessensfehlerhaft, wenn die Verstöße geeignet sind, sich auf die Wirtschaftlichkeit und Sparsamkeit der Verwendung der Zuwendung auszuwirken; ein konkreter Nachweis hierfür ist nicht erforderlich....

Rechtsanwalt in Düsseldorf: Vergaberecht - Verzeichnis © JuraForum.de — 2003-2015

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum