Rechtsanwalt für Vereinsrecht in Düsseldorf

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Düsseldorf (© rcfotostock - Fotolia.de)
Rechtsanwälte in Düsseldorf (© rcfotostock - Fotolia.de)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Bei Rechtsfragen rund um den Schwerpunkt Vereinsrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Dr. jur. Kay Krüger kompetent im Ort Düsseldorf
KANZLEI KRÜGER Oberkassel
Kaiser-Friedrich-Ring 43
40545 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 52391474
Telefax: +492111718648

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Michael Fischer berät im Schwerpunkt Vereinsrecht gern in der Nähe von Düsseldorf
Engel Heckmann & Partner Rechtsanwälte
Elberfelder Straße 2
40213 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 8664871
Telefax: 0211 8664889

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Logo
Bei Rechtsproblemen zum Schwerpunkt Vereinsrecht hilft Ihnen Anwaltskanzlei anwaltsKontor Schriefers Rechtsanwälte engagiert vor Ort in Düsseldorf
anwaltsKontor Schriefers Rechtsanwälte
Reisholzer Werftstr. 29a
40589 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0221 59891510
Telefax: 0211 59891511

Zum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Niklas Langguth in Düsseldorf berät Mandanten fachkundig bei Rechtsproblemen im Schwerpunkt Vereinsrecht
Grooterhorst & Partner Rechtsanwälte
Königsallee 53-55
40212 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 864670
Telefax: 0211 131342

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Michael Schamberger bietet Rechtsberatung zum Gebiet Vereinsrecht jederzeit gern im Umland von Düsseldorf

Graf-Adolf-Platz 1-2
40213 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 2205528
Telefax: 0211 2205513

Zum Profil
Rechtsauskünfte im Vereinsrecht gibt gern Herr Rechtsanwalt Marc Christian Schwencke mit Kanzleisitz in Düsseldorf
Grooterhorst Rechtsanwälte
Königsallee 53-55
40212 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 864670
Telefax: 0211 131342

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Vereinsrecht
  • Bild Bundesministerium der Justiz bietet neuen Leitfaden zum Vereinsrecht (24.04.2009, 15:51)
    Ab heute bietet das Bundesministerium der Justiz in seinem Internetangebot einen neuen Leitfaden zum Vereinsrecht an. "Bürgerschaftliches Engagement ist eine tragende Säule unserer Gesellschaft. Wir brauchen Menschen, die bereit sind, sich für das Gemeinwohl einzusetzen. Viele, die sich für Sport, Kultur oder soziale Fragen einsetzen, organisieren sich im Verein. Über 550.000 ...
  • Bild Vereinsrecht: Gemeinnützigkeit und Steuerpflicht auf dem Prüfstand (02.11.2009, 11:30)
    Gemeinnützigkeit im Vereinsrecht vor entscheidender steuerlicher Klarstellung Tausende gemeinnütziger Körperschaften betroffen Frankfurt. Gemeinnützige Vereine unterliegen strengen Vorschriften über die Bindung ihres Vereinsvermögens an den gemeinnützigen Vereinszweck. Diese Vorschriften verlangen, dass für den Fall der Auflösung des Vereins bereits durch die Vereinssatzung sichergestellt ist, dass das Vereinsvermögen weiterhin für gemeinnützige Zwecke verwendet wird. ...
  • Bild Bundesgerichtshof entscheidet über Lizenzentzug eines Berufsboxers (24.04.2013, 12:09)
    Der für das Vereinsrecht zuständige II. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat entschieden, dass ein Verein, dessen Vorstand gegenüber einem Mitglied Maßnahmen verhängt hat, sich die Entscheidung eines letztinstanzlichen Vereinsgerichts, das die Maßnahmen aufgehoben hat, zurechnen lassen muss und gegenüber dem Mitglied daran gebunden ist. Der Kläger ist ein deutscher Berufsboxsportverband. Der ...

Forenbeiträge zum Vereinsrecht
  • Bild Welche Rechte haben Ex- Vorstandsmitglieder? (31.12.2005, 22:13)
    Hallochen, hat wer die Lösung für folgende Fallgeschichte ? Am 19.12. war Vorstandssitzung. Der Schatzmeister erklärt schriftlich seine Amtsniederlegung zum 31.12. des Jahres und der 2. Vorsitzende erklärt in der Sitzung mündlich, dass er per sofort von seinem Amt zurücktritt, was der Schriftführer moderat im Protokoll notieren soll. ...
  • Bild Dackel gegen Dackel (28.01.2010, 14:10)
    Mal angenommen Hundehalter A geht mit seinen Dackeln auf eine Ausstellung. Im vorbeilaufen an Hundehalter B mit seinen Dackeln greift einer dieser Hunde den den Hund von A an und beißt ihn. Alle Hunde sind angeleint. Blitzschnell beißt dann Hund von A zurück. Daraufhin rastet Hundehalter B total aus behauptet Hund ...
  • Bild Zwangsmitgliedschaft der Eltern in Jugendsportverein (13.12.2012, 23:12)
    Hallo, mal angenommen, ein alteingesessener Sportverein (Mannschaftssport) mit Jugend- und Erwachsenenbereichen beschließt auf seiner ordentlichen Sitzung die Enführung einer Zwangsmitgliedschaft. Eltern, deren minderjährige Kinder in dem Verein Sport betreiben, müssen ab dem kommenden Jahr mindestens als passives Mitglied ebenfalls dem Verein beitreten und - sagen wir mal - ein Drittel des Jahresbeitrages ...
  • Bild Vorstandsämter auf mehrere Personen verteilen (29.01.2014, 16:07)
    Mal angenommen in einem Verein lässt sich 1. und 2. Vorsitzende nicht wieder zur Wahl stellen. Es haben sich 2 Personen gefunden die das Amt des 2. Vorsitzenden übernehmen würden. Diese beiden würden das gerne gemeinsam machen. Es gibt aber niemanden für das Amt des 1. Vorsitzenden. Laut Satzung sind 1. und 2. ...
  • Bild Anspruch auf Mitgliederliste (21.07.2010, 11:30)
    Moin, ein Verein habe eine Satzungsklausel, die eine außerordentliche MV binnen 21 Tagen vorsieht, wenn 2/3 der Mitglieder dies wünschen. Um die Klausel auszuüben, müssen die Mitglieder informiert werde, daß sie dem Vorstand gegenüber zum Ausdruck bringen müssen, daß sie eine solche Veranstaltung wünschen. Dazu müssen Sie irgendwie erreicht werden. Der Vorstand ...

Urteile zum Vereinsrecht
  • Bild OVG-BERLIN-BRANDENBURG, OVG 1 S 187.11 (25.11.2011)
    1. Ergibt sich aus dem Ablauf einer kurz zuvor vom selben Veranstalter durchgeführten Veranstaltung und einer internen Unterlage dieses Veranstalters, dass er bei Anmeldung der Versammlung und im Kooperationsgespräch seine wahren Absichten hinsichtlich Teilnehmerzahl und Durchführung eines Aufzuges verschleiert, insbesondere nicht entsprechend dem angekündig...
  • Bild NIEDERSAECHSISCHES-OVG, 11 OB 425/10 (04.11.2010)
    Zu den Voraussetzungen für eine Durchsuchungs- und Beschlagnahmeanordnung im vereinsrechtlichen Verbotsverfahren nach § 4 VereinsG....
  • Bild VG-BERLIN, 20 A 267.06 (20.11.2009)
    Es ist nicht zu beanstanden, wenn der Zuwendungsgeber im Rahmen der Gewährung öffentlicher Mittel Es ist nicht zu beanstanden, wenn der Zuwendungsgeber im Rahmen der Gewährung öffentlicher Mittel gemäß den Richtlinien des Kinder- und Jugendplans des Bundes darauf abstellt, ob der Zuwendungsbewerber die Gewähr für eine den Zielen des Grundgesetzes förderliche...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (2)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (1)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Vereinsrecht
  • BildBetätigungsverbot gegen die Terrormiliz “Islamischen Staat“
    Der „Islamische Staat“ ist eine islamistische dschihadistisch - salafistische Terrororganisation, deren Ziel die gewaltsame Errichtung eines Kalifats, also einer Herrschaft des Stellvertreters des Gesandten Gottes, ist. Durch ihren Namen knüpft die Organisation das politische Konzept eines Islamischen Staates an. Grundlage ihres politischen Denkens ist die Idee, dass der ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.