Rechtsanwalt in Düsseldorf: Steuerrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Düsseldorf: Sie lesen das Verzeichnis für Steuerrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Düsseldorf (© rcfotostock - Fotolia.de)
Rechtsanwälte in Düsseldorf (© rcfotostock - Fotolia.de)

Das deutsche Steuerrecht ist eines der kompliziertesten der Welt. Ca. 40 Steuerarten und darüber hinaus noch in etwa 20 steuerähnliche Abgaben gibt es hierzulande. Einkommensteuer, Umsatzsteuer, Erbschaftsteuer, Lohnsteuer, Investmentsteuer, Grundsteuer, Schenkungsteuer, Grunderwerbsteuer, Körperschaftsteuer, Kraftfahrzeugsteuer und Gewerbesteuer, das sind nur einige der zahlreichen Steuerarten in der BRD. Die allermeisten Arbeitnehmer sind verpflichtet, eine jährliche Einkommensteuererklärung abzugeben. Beim Erstellen der Einkommensteuererklärung müssen zahlreiche Dinge beachtet werden, wie außergewöhnliche Belastungen, Sonderausgaben und Freibeträge. Kein Wunder also, dass das Erstellen der Einkommensteuererklärung für die meisten eine unangenehme Pflicht ist. Durch die Einführung des Alterseinkünftegesetzes im Jahr 2005, müssen zudem auch immer mehr Rentner Steuern zahlen (Rentenbesteuerung). Im Einkommensteuergesetz (EStG) der Bundesrepublik Deutschland wird die Besteuerung des Einkommens natürlicher Personen geregelt. Die AO (Abgabenordnung) ist das elementare Gesetz des deutschen Steuerrechts. Auch Unternehmen unterliegen in der BRD natürlich der Steuerpflicht. Von besonderer Bedeutung ist dabei zweifellos die Umsatzsteuer, die sich im Umsatzsteuergesetz geregelt findet. Die allermeisten Unternehmer müssen vierteljährlich oder monatlich eine Umsatzsteuervoranmeldung beim Finanzamt abgeben. Außerdem müssen eine jährliche Umsatzsteuererklärung und eine Gewerbesteuerklärung an das Finanzamt übermittelt werden. Hat das Finanzamt die Steuererklärung erhalten, erfolgt nach Bearbeitung ein Steuerbescheid. In diesem enthalten ist entweder der Hinweis auf eine Rückzahlung oder die Aufforderung, Steuern nachzuzahlen.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Bei juristischen Angelegenheiten zum Rechtsbereich Steuerrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Rudolf Kayser persönlich vor Ort in Düsseldorf
Rechtsanwalt Rudolf Kayser
Duisburger Str. 45
40479 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 499672
Telefax: 0211 4910268

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Juristische Beratung im Gebiet Steuerrecht bietet in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Stephan A. Grüter (Fachanwalt für Steuerrecht) mit Kanzlei in Düsseldorf
Grüter & Partner
Berliner Allee 55
40212 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 94920620
Telefax: 0211 94920621

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsauskünfte im Rechtsbereich Steuerrecht bietet in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Stephan A. Grüter (Fachanwalt für Steuerrecht) mit Kanzleisitz in Düsseldorf
Grüter & Partner . Rechtsanwälte - Steuerberater
Berliner Allee 55
40212 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 94920620
Telefax: 0211 94920621

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Dr. Rainer Gith (Fachanwalt für Steuerrecht) bietet anwaltliche Beratung zum Steuerrecht ohne große Wartezeiten in der Nähe von Düsseldorf
Rechtsanwalt Dr. Rainer Gith
Niederkasseler Lohweg 18
40547 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 50666670
Telefax: 0211 506666799

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsfragen rund um den Schwerpunkt Steuerrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Rechtsanwalt und Mediator Christian Spies, LL.M. kompetent im Ort Düsseldorf
SPIES. Rechtsanwaltskanzlei | Steuerhinterziehung und Selbstanzeige | Erbrecht
Blücherstraße 1A
40477 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 38548866
Telefax: 0211 38548868

Zum Profil Nachricht senden
Bei Rechtsangelegenheiten im Steuerrecht hilft Ihnen Frau Rechtsanwältin Iris Krawinkel-Buck engagiert vor Ort in Düsseldorf

Schorlemerstraße 6
40545 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 556617
Telefax: 0211 556623

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Rechtsberatung im Gebiet Steuerrecht offeriert jederzeit Frau Rechtsanwältin Anja Krause aus Düsseldorf

Wittelsbachstraße 46
40629 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 16783040
Telefax: 0211 73288138

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Michael Fischer (Fachanwalt für Steuerrecht) mit Anwaltskanzlei in Düsseldorf unterstützt Mandanten kompetent bei ihren rechtlichen Auseinandersetzungen im Rechtsgebiet Steuerrecht
Engel Heckmann & Partner Rechtsanwälte
Elberfelder Straße 2
40213 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 8664871
Telefax: 0211 8664889

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtliche Beratung im Steuerrecht offeriert jederzeit Herr Rechtsanwalt Günter Müller mit Kanzlei in Düsseldorf
FunkeMüllerRaimann Bürogemeinschaft Gesellschafter
Schwanenhöfe, Erkrather Straße 220b
40233 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 8800588
Telefax: 0211 8369111

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Werner Rohe bietet anwaltliche Vertretung im Schwerpunkt Steuerrecht ohne große Wartezeiten vor Ort in Düsseldorf

Marienstrasse 33
40210 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 1649017
Telefax: 0211 1649869

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Sabine Krumme (Fachanwältin für Steuerrecht) berät zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Steuerrecht engagiert in Düsseldorf
Henseler & Partner Rechtsanwälte
Graf-Adolf-Platz 12
40213 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 8289460
Telefax: 0211 82894620

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Kurt Merkenich (Fachanwalt für Steuerrecht) bietet anwaltliche Vertretung zum Bereich Steuerrecht jederzeit gern im Umland von Düsseldorf

Kaiser-Friedrich-Ring 6
40545 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 577310

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsberatung im Gebiet Steuerrecht erbringt in Ihrer Nähe Frau Rechtsanwältin Simone Stephanie Buchmann aus Düsseldorf

Hompeschstr. 18
40239 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 9665051
Telefax: 0211 9665052

Zum Profil
Bei Rechtsangelegenheiten im Steuerrecht berät Sie Frau Rechtsanwältin LL.M. Susanne Rachel Wellmann persönlich in der Gegend um Düsseldorf
c/o PwC Legal AG
Moskauer Str. 19
40227 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 9811532
Telefax: 0211 9812740

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Marcus Mische (Fachanwalt für Steuerrecht) unterstützt Mandanten im Schwerpunkt Steuerrecht kompetent im Umland von Düsseldorf
BEITEN BURKHARDT RA-GmbH
Cecilienallee 7
40474 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 5189890

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt MBA, M.B.L.-HSG Werner Becker (Fachanwalt für Steuerrecht) in Düsseldorf hilft als Rechtsbeistand Mandanten aktiv juristischen Fragen im Bereich Steuerrecht

Reichsstr. 41
40217 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 61089470
Telefax: 0211 61089461

Zum Profil
Anwaltliche Hilfe im Gebiet Steuerrecht erbringt in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Dr. Peter Ambos (Fachanwalt für Steuerrecht) mit Kanzleisitz in Düsseldorf
Dr. Heyers Weitz Greuner
Fürstenwall 146
40217 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 9388740
Telefax: 0211 499507

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Vanessa Maidorn (Fachanwältin für Steuerrecht) berät Mandanten zum Rechtsgebiet Steuerrecht engagiert in der Umgebung von Düsseldorf

Quirinstr. 22
40545 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 99546644
Telefax: 0211 99546645

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. LL.M. Marc Peter Scheunemann (Fachanwalt für Steuerrecht) berät zum Gebiet Steuerrecht gern in Düsseldorf
Heuking Kühn Lüer Wojtek
Geotg-Glock-Str. 4
40474 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 60055575
Telefax: 0211 60055570

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Rüdiger Gluth (Fachanwalt für Steuerrecht) mit Niederlassung in Düsseldorf hilft als Anwalt Mandanten jederzeit gern juristischen Fragen im Bereich Steuerrecht
Stb Jarosch pp
Steinstr. 4
40212 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 8289010
Telefax: 0211 82890110

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Marc Michael Kürten (Fachanwalt für Steuerrecht) mit Anwaltsbüro in Düsseldorf vertritt Mandanten qualifiziert bei aktuellen Rechtsthemen im Bereich Steuerrecht

Rheinort 5
40213 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 41604820
Telefax: 0211 41604821

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Rüdiger Schneiders (Fachanwalt für Steuerrecht) bietet Rechtsberatung zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Steuerrecht jederzeit gern in der Nähe von Düsseldorf

Breite Str. 1
40213 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 8632290
Telefax: 0211 86322911

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Sebastian Beckschäfer (Fachanwalt für Steuerrecht) mit Anwaltsbüro in Düsseldorf unterstützt Mandanten fachmännisch aktuellen Rechtsfragen mit dem Schwerpunkt Steuerrecht
VBB Rechtsanwälte
Königsallee 74
40212 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 367770
Telefax: 0211 3677736

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Peter Rheinbay (Fachanwalt für Steuerrecht) mit Rechtsanwaltsbüro in Düsseldorf berät als Rechtsanwalt Mandanten aktiv juristischen Themen im Rechtsgebiet Steuerrecht

Saarwerdenstr. 51
40547 Düsseldorf
Deutschland


Zum Profil
Bei Rechtsstreitigkeiten zum Rechtsbereich Steuerrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Dr. Sebastian Kettler immer gern vor Ort in Düsseldorf
Jarosch & Partner
Steinstr. 4
40212 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 8289010
Telefax: 0211 82890110

Zum Profil

Seite 1 von 4:  1   2   3   4

Kurzinfo zu Steuerrecht in Düsseldorf

Steuerprüfung, Selbstanzeige, Steuerbetrug und Scharzwarbeit

Rechtsanwalt für Steuerrecht in Düsseldorf (© fotodo - Fotolia.com)
Rechtsanwalt für Steuerrecht in Düsseldorf
(© fotodo - Fotolia.com)

Gerade in den letzten Jahren hat die Thematik der Steuerhinterziehung an Bedeutung gewonnen und Begriffe wie Steueramnestie oder strafbefreiende Selbstanzeige sind ebenso in aller Munde wie die Problematik der Schwarzarbeit. Steuerstraftaten werden immer ausgiebiger von den Finanzbehörden verfolgt, das gilt auch für das Aufdecken von Schwarzarbeit. Kommt es zu einer Steuerprüfung und hat man als Unternehmer keinem Fachmann die Steuerangelegenheiten übergeben, dann kann es durchaus sein, dass man mit dem Steuerrecht kollidiert. Zu viele steuerrechtliche Aspekte müssen gerade bei der Führung eines Unternehmens korrekt beachtet werden, um bei einer Betriebsprüfung bzw. Umsatzsteuerprüfung keine schlimmen Überraschungen zu erleben. Aufzuzählen sind hier Begriffe wie AfA, die korrekte Firmenwagenbesteuerung, das vorschriftsmäßige Absetzen von Reisekosten, der richtige Vorsteuerabzug oder auch die fachgemäße Berechnung von Abschreibungen.

Bei Fragestellungen und Problemen rund um das Steuerrecht ist der beste Ansprechpartner ein Anwalt oder eine Anwältin für Steuerrecht

Es ist offensichtlich: Steuern sind in der BRD ein schwieriges Thema. Und dies nicht nur für Unternehmer, sondern auch für private Personen. Sie sind Privatperson oder Unternehmer und haben steuerrechtliche Fragestellungen in Bezug auf z.B. die Steuererklärung, Körperschaftsteuer, Umsatzsteuer oder benötigen rechtlichen Beistand? Dann sollten Sie sich an einen Fachmann wie einen Anwalt zum Steuerecht wenden oder auch an einen Fachanwalt für Steuerrecht. In Düsseldorf finden sich einige Rechtsanwälte im Steuerrecht. Egal ob man nur grundsätzliche Fragestellungen hat oder spezielle Auskunft wünscht zum Beispiel bezüglich der Umsatzsteuervoranmeldung oder der Umsatzsteuererklärung, ein Anwalt im Steuerrecht in Düsseldorf ist immer die ideale Anlaufstelle. Der Anwalt aus Düsseldorf zum Steuerrecht ist jedoch nicht nur der ideale Ansprechpartner bei steuerrechtlichen Problemen und Fragen. Er kann für Unternehmen gegebenenfalls auch die komplette Lohnbuchhaltung, Buchhaltung sowie Jahresabschlüsse und das Erstellen der Steuererklärung übernehmen.


News zum Steuerrecht
  • Bild DLA Piper berät Populis beim Kauf von Mokono (16.09.2011, 09:18)
    München - Die internationale Rechtsanwaltskanzlei DLA Piper hat den Online-Medienspezialisten Populis bei der Übernahme des deutschen Blog-Netzwerks mokono von deren Gründern, Florian Wilken und Vasco Sommer-Nunes, und der Finanzbeteiligungsgesellschaft Burda Digital Ventures beraten. Der Berliner Pionier für modernste Werbetechnologie im Internet wird mit Abschluss der Transaktion eine 100-prozentige Tochtergesellschaft des ...
  • Bild Univ.-Prof. Dr. Joachim Wieland neuer Rektor der DHV Speyer (04.10.2011, 12:10)
    Seit dem ersten Oktober 2011 hat die DHV Speyer einen neuen Rektor. Der bisherige Prorektor, Univ.-Prof. Dr. Joachim Wieland war am 25. Juli 2011 vom Senat der Hochschule als Nachfolger von Univ.-Prof. Dr. Stefan Fisch gewählt worden, der das Amt zwei Jahre lang inne hatte. Der 1951 geborene Wieland studierte ...
  • Bild Blinder Fleck der Klimapolitik: Anpassungsmaßnahmen sind nötig (11.11.2011, 15:10)
    Berlin, 11. November 2011. Klima-Strategien zur Vermeidung von Emissionen sind im öffentlichen Diskurs stark präsent, zeigen auf globaler Ebene aber kaum Erfolge. Anpassungsmaßnahmen an die aktuelle Klimadynamik finden dagegen in Deutschland weit weniger Beachtung. Deshalb startet acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften das Projekt „Anpassungsstrategien in der Klimapolitik“. Im Sommer ...

Forenbeiträge zum Steuerrecht
  • Bild Mitarbeiter nur "auf dem Papier" angestellt (29.07.2013, 10:16)
    A ist Unternehmer und geschäftsführender Gesellschafter einer GmbH mit rund 30 Angestellten. B ist die Ehefrau des A und Angestellte der GmbH. Die Beiträge zur Sozialversicherung werden ordentlich abgeführt. B arbeitet jedoch nicht tatsächlich für die GmbH, sie ist niemals vor Ort und leistet auch aus der Distanz keine Dienste. B ist ...
  • Bild Kaufmann nach § 1 HGB (09.05.2008, 08:12)
    Mal angenommen, Person A betriebt einen Einzelhandel mit Schreibwaren, Büchern und Geschenkartikeln sowie in demselben Ladenlokal eine Postagentur (Postfächer, Brief- u. Paketannahme und ähnl. Nebenleistungen). Für den Betrieb wird eine einheitliche Gewinn- und Verlustrechnung nach § 4 Abs. 3 EStG erstellt. Der Jahresumsatz beträgt etwa 170.000 €, es werden durchschnittlich ...
  • Bild Gleitzone bei stud. Hilfskräften (21.05.2008, 23:35)
    Moin! Angenommen Frau I ist als studentische Hilfskraft angestellt. Einmal mit knapp 370 Euro zu erwartendem Gehalt von März-Juni. in einem Fachbereich. Hinzu kommt eine einmalige Tätigkeiten über eine festgelegte Stundenanzahl (50) verteilt auf den Zeitraum von Mai-Juni. in einem anderen Fachbereich. Zusätzlich erwartetes Gehalt für diesen Zeitraum ca. 380 Euro. Außerhalb der Universität ...
  • Bild Urlaubsageltung nach Kündigung (30.10.2009, 19:32)
    Hallo! Folgender fiktiver Fall: Person A hat einen Anpruch auf 11 Tage Urlaub, die er ausbezahlt bekommen soll. Monatliches Gehalt: 1450 € brutto, 29 Jahre, Lohnsteuerklasse I, 1 Kind, 0,5 Kinderfreibeträge. Arbeitstage: Montag bis Freitag (5 Arbeitstage). Der Arbeitgeber will Person A einen Nettobetrag in Höhe von 365,71 € für 11 ...
  • Bild Unterhaltsleistungen (05.01.2007, 13:34)
    Hallo, meine Fragen beziehen sich auf den folgenden fiktiven Sachverhalt in Österreich Das Paar A+B mit Kind C ist geschieden. Kind lebt bei A B zahlt keinen Unterhalt ( monatlich in bar) Zwischen A+B gibt es eine Vereinbarung, dass B keinen Unterhalt für C zahlten muss, Leistung wurde durch einmalige Sachleistung ...


Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (23)

Notfall-Nummer (1)

Buchprüfer (0)
Mediator (1)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Steuerrecht
  • BildBFH: Die doppelte Haushaltsführung in sog. "Wegverlegungsfällen"
    Der BFH nahm mit einem Beschluss vom 08.10.2014 Stellung dazu, wann eine doppelte Haushaltsführung in den sog. "Wegverlegungsfällen" vorliegt (AZ.: VI R 7/13). NOETHE LEGAL Rechtsanwälte, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Köln und Koblenz führt aus: Als "Wegverlegungsfall" bezeichnet man es, wenn ein Steuerpflichtiger seinen Haupthausstand vom Beschäftigungsort aus privaten Gründen weg verlegt und einen ...
  • BildUntervermietung und Steuer – muss man Untermiete versteuern?
    Manch ein Mieter kommt auf die Idee, sein Einkommen ein wenig zu verbessern, indem er einen Untermieter bei sich in der Wohnung aufnimmt. Gemäß dem Mietrecht ist es gestattet, Teile seiner Wohnung untervermieten zu dürfen, solange einige Kriterien beachtet werden. Abgesehen davon, dass es hierfür der Zustimmung seitens ...
  • BildBFH: Einbeziehung von Baukosten in die Bemessungsgrundlage für Grundsteuer
    Der BFH hat mit Urteil vom 03.03.2015 entschieden, wann Baukosten in die Bemessungsgrundlage zur Ermittlung der Grunderwerbssteuer mit einzubeziehen sind (AZ.: II R 9/14). NOETHE LEGAL Rechtsanwälte, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Köln und Koblenz führt aus: Im Rahmen dieser Entscheidung hat der Bundesfinanzhof (BFH) nunmehr klargestellt, welche Kosten bei Erwerb eines unbebauten Grundstücks in ...
  • BildSteuerpflicht bei Verkauf auf dem Flohmarkt?
    Der Flohmarkt ist per se schon ein grauer Fleck im Rechtsraum Deutschland. Es wird ausschließlich mit Bargeld hantiert, Händler reihen sich neben Familien und so richtig koscher kommt einem der Verkauf mancher Waren nicht vor. Dem rechtschaffenen Bürger stellt sich dann schnell die Frage: Muss ich die Erlöse ...
  • BildDie Steuerklassenwahl bei Arbeitnehmer-Ehegatten und -Lebenspartnern
    Das Bundesministerium für Finanzen (BMF) hat am 27.11.2014 hat in Zusammenarbeit mit den obersten Finanzbehörden der Länder ein "Merkblatt zur Steuerklassenwahl für das Jahr 2015 bei Ehegatten oder Lebenspartner, die beide Arbeitnehmer sind" erstellt. NOETHE LEGAL Rechtsanwälte, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Köln und Koblenz führt aus: Es geht um den Fall, dass Arbeitnehmer-Ehegatten oder ...
  • BildAntragsveranlagung: Reicht Datenübermittlung per ELSTER?
    Die Übermittlung der Daten per ELSTER reicht unter Umständen nicht aus, um die Frist zur Antragsveranlagung einzuhalten. Dies ergibt sich aus einer Entscheidung des FG Baden-Württemberg. Ein Arbeitnehmer war als Lehrer tätig und erzielte ausschließlich Einkünfte aus einer nichtselbständigen Tätigkeit. Er war nicht zu der Abgabe ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.