Rechtsanwalt für Seerecht in Düsseldorf

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Düsseldorf (© rcfotostock - Fotolia.de)
Rechtsanwälte in Düsseldorf (© rcfotostock - Fotolia.de)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Herr Rechtsanwalt Dr. Michael Schamberger bietet anwaltliche Hilfe zum Gebiet Seerecht engagiert in Düsseldorf

Graf-Adolf-Platz 1-2
40213 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 2205528
Telefax: 0211 2205513

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Seerecht
  • Bild Hafenleben in Mittelalter und Früher Neuzeit (21.07.2005, 10:00)
    Presse-Info Nr. 08/05 vom 21.07.2005Seehandel war die Existenzgrundlage mittelalterlicher und frühneuzeitlicher Hafenstädte. Möglichst umfangreichen Schiffsverkehr und Warenumschlag gewinnbringend zu nutzen, erforderte diplomatisches Fingerspitzengefühl, manchmal kriegerische Auseinandersetzungen, vor allem aber viel Organisationsgeschick: Die Städte mussten den Hafenverkehr und die Arbeit der Menschen in den Häfen regeln, Machtansprüche der Regierenden und die ...
  • Bild Beginnt der Wettlauf um Erze aus der Tiefsee? (15.03.2013, 16:10)
    - Internationale Experten aus Wissenschaft, Wirtschaft und Gesellschaft tagen in Kiel - Egal ob Smartphones, Solarzellen oder Stromkabel – für beinahe jede Technik werden Metalle benötigt. Bisher werden sie nur auf den Kontinenten gefördert. Doch die Weltbevölkerung wächst, die Nachfrage nach mineralischen Rohstoffen steigt. Deshalb werden auch Lagerstätten in den ...
  • Bild Umweltrecht: Folgen der Speicherung von CO2 im Meeresboden (15.02.2007, 12:00)
    Umweltbundesamt beauftragt Prof. Dr. Peter-Tobias Stoll mit interdisziplinärem ProjektMit Möglichkeiten und Folgen einer dauerhaften Speicherung des klimaschädigenden Kohlendioxids (CO2) im Meeresboden befasst sich ein interdisziplinäres Forschungsvorhaben, das der Göttinger Rechtswissenschaftler Prof. Dr. Peter-Tobias Stoll leitet. Neben der Beurteilung aus geologischer, chemischer und biologischer Sicht geht es vor allem um haftungsrechtliche ...

Forenbeiträge zum Seerecht
  • Bild Kuriose Gedanken einer Zweisamkeit (25.04.2008, 16:43)
    Angeregt durch einen Artikel an anderer Stelle hier, fiel mir gerade ein Gespräch mit einem guten Freund vor vielen Jahren ein. Er hatte ein großes Grundstück, in einem Ortsteil gelegen, an welchem notorische Parkplatznot herrschte. Immer wieder parkten Leute daher auf dem vorderen Teil seines Grundstücks. Es war aber klar erkennbar, ...
  • Bild wo jura studieren? (10.06.2007, 13:54)
    gibt es in norddeutschland in bezug auf jura unis mit besonderer fachlicher kompetenz bzw. gutem ruf? wichtig wäre mir auch der soziale aspekt. wohne in berlin und könnte zwar hier studieren, habe aber von vielen studenten gehört dass es hier recht anonym zugehen soll.
  • Bild Geld falsch überwiesen (31.03.2009, 23:10)
    Wenn jemand Geld, das nicht für ihn bestimmt war, auf sein Konto überwiesen bekommt, dies aber fälschlicherweise für sein eigenes hält und abhebt, darf die Bank dann dieses Geld einfach ohne Vorwarnung und ohne Absprache wieder zurückbuchen? Auch wenn derjenige, dem das Geld wieder weggenommen wird dadurch erheblich ins Minus ...
  • Bild Luftraum über internationalem Seegebiet? (19.10.2012, 20:35)
    Hallo Forengemeinde, die Staatsgrenzen sind an Land entsprechend markiert. Auf See gilt ja die 12 Seemeilengrenze als Hoheitsgebiet, in welchem die Staaten ihre Staatsgewalt ausüben. Meine 1. Frage: ist ausserhalb diesen Raumes kein Recht, ausser internationale Abkommen wie das Seerecht, Menschenrecht etc anzuwenden? Frage 2: Wie verhält es sich über internationalen Gewässern im ...
  • Bild Bau einer Insel?! (01.03.2004, 12:11)
    Hallo, wir hatten hier gerade eine Diskussionsrunde mit folgendem Thema: Mal angenommen man würde sich ausserhalb des hoheitsbereichs von z.B. Cuba mitten im Meer eine Insel aufschütten - Wer wäre dann der Eigentümer oder wäre es, mal von der technischen seite abgesehen, möglich so etwas zu tun? Ist zwar n bisschen seltsam diese ...

Urteile zum Seerecht
  • Bild OLG-BREMEN, 1 U 66/04 a (22.12.2004)
    1. Lukendeckel mit einem Gewicht von 25 bis 29 t je Stück, die für ein Containerhochseeschiff speziell angefertigt worden sind, werden, wenn sie auf den Schiffsrumpf aufgelegt und mit Abhebesicherungen versehen sind, zum wesentlichen Bestandteil des Schiffes. 2. Dies gilt sowohl unter dem rechtlichen Gesichtspunkt des § 93 BGB, da es an einem "Markt" für so...
  • Bild OLG-KARLSRUHE, 22 U 4/05 BSch (29.04.2005)
    1. Vermietet der Eigentümer einen Schubleichter und entsteht bei dessen Verwendung durch den Mieter in Folge unzureichender Fixierung der Lukenabdeckbleche einem Dritten ein Sturmschaden an und in einem Gebäude, so haftet der Mieter und nicht der Eigentümer des Schubleichters wegen der Verletzung seiner Verkehrssicherungspflicht. Auf das Bestehen eines wirks...
  • Bild EUGH, C-47/02 (30.09.2003)
    Quelle: Gerichtshof der Europäischen Gemeinschaften in L-2925 Luxemburg 1. Artikel 39 Absatz 4 EG ist dahin auszulegen, dass er einen Mitgliedstaat nur dann berechtigt, seinen Staatsangehörigen die Beschäftigung als Schiffsführer (Kapitän) der in der Kleinen Seeschifffahrt eingesetzten Schiffe unter seiner Flagge vorzubehalten, wenn die den Schiffsführern s...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.