Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
   

JuraForum.deRechtsanwälteSchmerzensgeldDüsseldorf 

Rechtsanwalt für Schmerzensgeld in Düsseldorf

Rechtsanwälte und Kanzleien


    Seite 1 von 1


    Foto
    Henrik Momberger   Höherweg 101, 40233 Düsseldorf
    Momberger & Niersbach

    Telefon: +49 211 - 280 646 - 0



    Fragen Sie einen Anwalt!
    Anwälte sind gerade online.
    Schnelle Antwort auf Ihre Rechtsfrage.

      

    Seite 1 von 1

    Rechtsanwälte im Umkreis von 100km:

    Direktlinks:


    Auszeichnungen


    JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

    News zu Schmerzensgeld

    Ärzte haften nicht für schwerwiegende Folgen bei Mandeloperationen (30.08.2011, 10:12)
    OSNABRÜCK. Die Arzthaftungskammer des Landgerichts Osnabrück hat sich in zwei Verfahren mit den schwerwiegenden Folgen von Mandeloperationen beschäftigen müssen. In dem Rechtsstreit zum Aktenzeichen 2 O 3/09 verklagte ein ...

    Kein deutscher Schadenersatz nach Luftangriff im Kosovo-Krieg (04.09.2013, 15:51)
    Karlsruhe (jur). Zivile Opfer des Nato-Luftangriffs auf die Brücke im serbischen Varvarin 1999 haben keinen Anspruch auf Schadenersatz aus Deutschland. Völkerrechtlich könnten Einzelpersonen keine Ansprüche geltend machen und ...

    Klinik haftet für durch Fehler erforderlichen Zweiteingriff (18.06.2012, 15:30)
    Karlsruhe (jur). Der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe hat die Rechte von Patienten nach ärztlichen Fehlern verbessert. Nach einem am Dienstag, 12. Juni 2012, schriftlich veröffentlichten Urteil vom 22. Mai 2012 muss eine ...

    Forenbeiträge zu Schmerzensgeld

    schmerzensgeld und andere frage (01.03.2010, 09:50)
    Hallo Zusammen also, ich habe eine Frage: und zwar wurde Person A vor zwei wochen, von dem Person B (ex freund der freundin von person A) ohne jeglichen grund verprügelt also Person C war mit Person B unterwegs weil Person ...

    Verfassungsbeschwerde: ich hatte keine Vorsorge (09.09.2013, 12:26)
    Dabei geht es nicht um eine jetzige Behandlung, sondern um die Ursache und das Diagnose-Stadium eines Lymphoms. Das sagt ja der Titel aus. Frühere Antworten bezogen sich auf die heutige Behandlung und nicht auf den Titel des ...

    Körperverletzung (15.12.2006, 17:38)
    Hallo Leute Ok gehen wir von diesem fiktieven Fall aus und es gab einen der Fahrlässig das Gerüst aufgebaut hat ein Stahlverstärktes Brett nich so abgesichert hat wie es laut vorschrieft es vorgeschrieben ist und jemand ...

    Ausgerutscht im Supermarkt - Recht oder Unrecht? (06.10.2006, 21:43)
    Eine Bekannte von mir ist in einem Supermarkt auf einem frisch gewischten Boden ausgerutscht. Es war abends zwischen 18 und 20 Uhr. Ein Schild das auf den nassen Boden bzw auf die Gefahr hingewiesen hat war keines da. Sie ...

    Packungsbeilage widerspricht ärztlicher Aussage (25.06.2012, 11:09)
    Ein Arzt verschreibe einem Patienten ein Medikament und gebe diesem den Einnahmehinweis eine Tablette täglich zu nehmen und dazu viel zu trinken. Ansonsten sagt er noch, dass dieses Medikament praktisch frei von ...

    Urteile zu Schmerzensgeld

    6 S 122/09 (13.11.2009)
    1. Zur Bemessung des Schmerzensgeldes bei dreiwöchiger Arbeitsunfähigkeit. 2. Eine gemeinsame Klageerhebung von Eheleuten führt nicht automatisch zu einer gebührenrechtlichen Angelegenheit...

    RN 1 K 12.1919 (08.02.2013)
    Ungeachtet der Frage der Zulässigkeit der Geltendmachung eines Schmerzensgeldanspruchs im Rahmen eines Schadenersatzanspruchs aus der Verletzung der beamtenrechtlichen Fürsorgepflicht, war die nunmehr allein auf Amtshaftungsansprüche gestützte Klage an das Zivilgericht (Landgericht) zu verweisen.Rechtsweg bei Klage eines Beamten auf Schmerzensgeld gegen Dien...

    12 Sa 1/10 (17.06.2011)
    1. Tritt eine Partei wirksam von einem Prozessvergleich zurück, ist das Verfahren zumindest im Arbeitsgerichtsprozess in dem Stadium fortzusetzen, in dem es sich vor Abschluss des Prozessvergleichs befand (im Anschluss an BAG, Urteil vom 05.08.1982, 2 AZR 199/80; Urteil vom 28.03.1985, 2 AZR 92/84 - Rdnrn. 54 ff.). 2. Ein Prozessvergleich, durch den ein Arb...