Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteReiserechtDüsseldorf 

Rechtsanwalt in Düsseldorf: Reiserecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte und Kanzleien


Seite 1 von 2:  1   2

Foto
Sven von Below   Steinstraße 28, 40210 Düsseldorf
Sven von Below Rechtsanwalt

Telefon: (0211) 8302038


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Britta Westerfeld   Golzheimer Platz 3, 40474 Düsseldorf
Blume & Blume Rechtsanwälte

Telefon: 0211 450971


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Christoph Grathes   Tonhallenstraße 11, 40211 Düsseldorf
Dietz & Grathes Rechtsanwälte

Telefon: 0211 132272


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Michael Pietsch   Mendelssohnstraße 14, 40233 Düsseldorf
 

Telefon: 0211 1710093


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Marcus D. Hertel   Yorckstraße 13, 40476 Düsseldorf
 

Telefon: 0211 461818


Foto
Rainer Rauch   Neustr. 39, 40213 Düsseldorf
 

Telefon: 0211 / 87638380


Foto
Veronika Dalbert-Schneider   Unterrather Str. 34, 40468 Düsseldorf
Rechtsanwälte Schneider

Telefon: 0211 / 424145


Foto
Petra Krauß   Oststr. 13, 40211 Düsseldorf
Rechtsanwälte Mertens & Henßen


Foto
Wolfgang Pfeffer   Wittelsbachstr. 8a, 40629 Düsseldorf
 

Telefon: 0211 / 683377


Foto
Oliver Henkst   Hohenzollernstr. 11-13, 40211 Düsseldorf
Worbs & Partner GbR

Telefon: 0211 / 865920



Seite 1 von 2:  1   2

Rechtsanwälte im Umkreis von 25km:

Anwaltssuche auf JuraForum.de



» Für Anwälte »

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

News zu Reiserecht

Entschädigung für nutzlos aufgewendete Urlaubszeit auch für Mitreisende? (27.05.2010, 11:38)
Bundesgerichtshof zur Geltendmachung von Entschädigungsansprüchen wegen nutzlos aufgewendeter Urlaubszeit für Mitreisende Der für das Reiserecht zuständige Xa-Zivilsenat hat über die Frage entschieden, unter welchen ...

17. Tagung der Vereinigung der Hochschullehrer für Wirtschaftsrecht (21.06.2007, 13:00)
Kürzlich fand die 17. Tagung der Vereinigung der Hochschullehrer für Wirtschaftsrecht an Fach- und Gesamthochschulen an der Hochschule Zittau/Görlitz, ausgerichtet vom Fachbereich Wirtschaftswissenschaften, statt. Die ...

BGH: Verkürzung der Verjährungsfrist für Ansprüche wegen Reisemängeln unwirksam (26.02.2009, 12:20)
Der unter anderem für das Reiserecht zuständige Xa-Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat zwei Rechtsfragen zu allgemeinen Geschäftsbedingungen eines Reiseveranstalters entschieden. Der Kläger unternahm mit seiner Ehefrau ...

Forenbeiträge zu Reiserecht

Hotelreservierung (05.01.2009, 21:22)
Guten Tag liebe Community, habe in diesem Forum schon ein wenig gesucht aber leider keine Lösung auf meine Frage gefunden: Und zwar geht es um folgenden fiktiven Fall: Eröffnungsfeier der WM 2006 in Deutschland. Ein Hotel ...

Airline verlegt Flug vor - wer bezahlt Zugfahrt? (07.01.2014, 16:33)
Hallo, mal angenommen, für einen gebuchten "Nur-Flug" in einer anderen Stadt wird 3 Monate vorher ein Zug zum Sparpreis gebucht, d. h. es besteht Zugbindung. Einen Monat vor Abflug wird der Flug um 2 Stunden vorverlegt, ...

Reiserecht (05.10.2003, 01:27)
Hi, hat der Reisende einen vertraglichen Schadensersatzanspruch gegen den Leistungsträger wenn der Reiseveranstalter insolvent ist?Vielleicht Vertrag zwischen Reiseveranstalter und Leistungsträger Vertrag zugunsten dritter ...

Flug anuliert - Ansprüche? (21.09.2010, 06:58)
Guten Tag, folgender fiktiver Fall. Mal angenommen A und B wollen in den Urlaub (Pauschalreise) fliegen. Auf den Flughafen nach 3 Stunden Wartezeit würden dann A und B erfahren, dass der Flug nicht statt findet. Der Flug ...

Rückflug verfällt (26.08.2011, 21:18)
Hallo, mal angenommen, ein Student S hätte vor knapp 3 Wochen eine Flugreise von Köln/Bonn nach Dubrovnik(Kroatien) gebucht. Der Preis für Hin- und Rückflug betrage 210 Euro bei der österreichischen Airline A. Weiter gehen ...

Urteile zu Reiserecht

6 U 7/02 (03.04.2003)
Wer (z.B. in seiner Freizeit) unentgeltliche gemeinnützige Arbeit zur Abwendung der Vollstreckung einer Ersatzfreiheitsstrafe aufgrund eines Strafbefehls ableistet, hat nicht schon allein deswegen einen Entschädigungsanspruch wegen Vermögensschadens oder Freiheitsentziehung, wenn sich die Strafverfolgung als rechhtswidrig darstellt....

11 U 84/03 (16.07.2003)
1. Bei der Bestimmung der Höhe einer Reisepreisminderung muss das erkennende Gericht keine Differenzierung im Sinne der Bildung von Einzelquoten, die addiert werden können, vornehmen. Die Bewertung von Mängeln erfolgt zwar vielfach anhand von tabellarischen Zusammenstellungen von in Einzelfällen zuerkannten Quoten. Die in dem jeweiligen Streitfall zuzuerkenn...

16 U 167/03 III (24.05.2004)
Bei einer Gruppenreise ist grundsätzlich davon auszugehen, dass die einzelnen Reisenden Vertragspartner des Reiseveranstalters werden und nur diese aus dem Reisevertrag berechtigt und verpflichtet werden. Etwas anderes gilt nur für Familienangehörige des Buchenden....

Rechtsanwalt in Düsseldorf: Reiserecht - Verzeichnis © JuraForum.de — 2003-2015

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum