Rechtsanwalt für Recht der ehemaligen DDR in Düsseldorf

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Düsseldorf (© rcfotostock - Fotolia.de)
Rechtsanwälte in Düsseldorf (© rcfotostock - Fotolia.de)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Herr Rechtsanwalt Jürgen Brinkamp mit Niederlassung in Düsseldorf berät Mandanten jederzeit gern bei Rechtsproblemen im Schwerpunkt Recht der ehemaligen DDR

Gneisenaustraße 8
40477 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 323507
Telefax: 0211 323509

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 1


News zum Recht der ehemaligen DDR
  • Bild Weil das Internet kein rechtsfreier Raum ist (20.02.2014, 15:10)
    Rechtswissenschaftler der Universität Jena bieten Weiterbildungskurs Internetrecht an / Anmeldungen für Kurs im April sind ab sofort möglichDas Internet ist inzwischen Bestandteil des täglichen Lebens. Personen, Institutionen und Unternehmen sind im Web präsent und es ist selbstverständlich geworden, dass man Waren oder Dienstleistungen online erwerben und dass man über das ...
  • Bild Schutz vor Sonne „sozial üblich“ (03.02.2014, 13:57)
    München (jur). Zum Schutz vor starken Sonnenstrahlen auf dem Balkon müssen sich Mieter nicht mit einem Sonnenschirm begnügen. Um den Balkon ohne Einschränkungen nutzen zu können, muss der Vermieter dem Einbau einer Markise zustimmen, entschied das Amtsgericht München in einem am Montag, 3. Februar 2014, bekanntgegebenen Urteil (Az.: 411 C ...
  • Bild André Göbel überzeugt Stadt Leipzig mit Doktorarbeit zu Wirtschaftsförderung (11.02.2014, 15:10)
    Das aktuelle Jahr geht für André Göbel, Vertretungsprofessor für Verwaltungsmanagement und Wirtschaftsförderung am Halberstädter Standort der Hochschule Harz, so ereignisreich los wie das letzte endete. Seine mit „summa cum laude“ bewertete Doktorarbeit „Verwaltung als Standortfaktor für Unternehmen“ wurde am 3. Februar 2014 in Leipzig mit dem bundesweiten Kommunalwissenschaftlichen Preis der ...

Forenbeiträge zum Recht der ehemaligen DDR
  • Bild Abwahl des 1.Vorsitzenden - aber wie? (08.03.2013, 11:13)
    Angenommen, der 1.Vorsitzende eines Vereins entwickelt sich immer mehr zu einer Art "Alleinherrscher", indem er unter Umgehung des Vorstandes größere Summen (über 1000,-€) für nicht abgesprochene Vereinsprojekte ausgibt, ohne Vorstandsbeschluss Firmen mit Garten- und Pflegearbeiten beauftragt, nicht abgesprochene Presseerklärungen abgibt usw. Könnte ein solcher 1.Vorsitzender in der Jahres-Mitgliederversammlung abgewählt werden, ...
  • Bild Arzt verweigert Rezept / Medikament (28.01.2008, 16:41)
    Hallo, ein Hausarzt verweigert einem Patienten ein Rezept. Der Patient benötigt dies als Dauermedikament. Es wurden von einem Facharzt ein Bedarf festgestellt. Im Praxisrechner wurde beim Patienten ein Eintrag gemacht "dieses Rezept darf nicht ausgestellt werden". So, der Patient möchte jetzt gerne den Hausarzt zum einen auf unterlassene Hilfeleistung verklagen und zum anderen ...
  • Bild Was tun, wenn Schuldner nicht zahlt? (24.04.2007, 21:48)
    Hallo! Nehmen wir mal folgende Situation an: Person A hat einem Bekannten Geld geliehen, um ihm aus einer misslichen Lage zu helfen. Es wurde ein Schuldschein ausgefüllt und unterschrieben. Die Summe hat sich nach und nach auf 6.000 Euro erhöht, wobei jedes Mal mit Datum und Unterschrift der neue Betrag bestätigt ...
  • Bild Onlinekauf - angeblicher Betrug - Was nun? (27.01.2008, 17:05)
    Hallo, Was passiert wenn man bei einer Onlineaktion etwas verkauft, jedoch nicht die komplette Sendung an den Käufer sendet, da man den anderen Teil verloren hat. Dann eine komplette Rückstattung anbietet und dies jedoch verweigert wird. Der Käufer besteht auf die Sendung. Verkauft wurde Sie für 100Euro, er fordert ...
  • Bild Selbstverteidigung gegen "Polizisten" (13.09.2009, 16:52)
    Ist das noch Selbstverteidigung? Mal angenommen: Zwei Passanten halten sich am Rand von einer Demonstration in einer deutschen Großstadt auf. Plötzlich wird einer der beiden völlig unvorbereitet von einem Polizisten mit einem Schlagstock angegriffen. (Beide Passanten sind wirklich völlig unschuldig, der Polizist z.B. ist einfach total überdreht). Mal angenommen, der eine Passant bekommt einen Treffer ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.