Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
   

JuraForum.deRechtsanwälteMarkenrechtDüsseldorf 

Rechtsanwalt für Markenrecht in Düsseldorf

Rechtsanwälte und Kanzleien


Seite 1 von 4:  1   2   3   4

Foto
Rechtsanwalt Peter Lee   Immermannstr. 14-16, 40210 Düsseldorf
Lee & Stach
Wir schützen Ihr Geistiges Eigentum

Telefon: + 49 (0)211-303 301 10


Foto
Jan Sroka   Düsseldorfer Straße 8, 40545 Düsseldorf
Patent- und Rechtsanwalts­kanzlei Sroka & Sroka

Telefon: 0211 / 57 40 22


Foto
Christian Mauritz   Marie-Juchacz-Str. 17, 40470 Düsseldorf
Rechtsanwalt Christian Mauritz
Rund um den Gewerblichen Rechtsschutz, Internet und neue Medien. Düsseldorf & bundesweit seit 2006

Telefon: 0211-911 872 43


Foto
Rechtsanwalt Axel Dreyer   Uerdinger Straße 62, 40474 Düsseldorf
Schürmann Wolschendorf Dreyer

Telefon: 0211-4155868-0


Foto
Rechtsanwalt Andreas Erlenhardt, LL.M.   Neumannstraße 10, 40235 Düsseldorf
Markenrecht Urheberrecht Designrecht Wettbewerbsrecht Werberecht

Telefon: 0211 / 54 555 96 0


Foto
RA Dr.jur. Christoph Friedrichs   Heinrichstrasse 87, 40239 Düsseldorf
Friedrichs Rechtsanwälte

Telefon: +49 211 86650-0


Foto
Rechtsanwalt Roman W. Amonat, LL.M. (IT-Recht)   Am Wehrhahn 17, 40211 Düsseldorf
Kanzlei für Medien und Internet

Telefon: 0211 355 82 74


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Elmar Funke   Schwanenhöfe, Erkrather Straße 220b, 40233 Düsseldorf
FunkeMüllerRaimann Bürogemeinschaft Gesellschafter

Telefon: 0211 8800588


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Rita d`Avis   Zollhof 8, 40221 Düsseldorf
TIGGES Rechtsanwälte Partnerschaft mbB

Telefon: 0211 8687-0


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Andreas Erlenhardt   Neumannstraße 10, 40235 Düsseldorf
BD&E Rechtsanwälte Kanzlei für Marken, Medien & Werbung – Markenrecht Urheberrecht Werberecht We

Telefon: 0211 54 555 96 0



Fragen Sie einen Anwalt!
Anwälte sind gerade online.
Schnelle Antwort auf Ihre Rechtsfrage.

  

Seite 1 von 4:  1   2   3   4

Rechtsanwälte im Umkreis von 25km:

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

News zu Markenrecht

OLG: Verwendung einer fremden Marke als Keyword bei Google Adwords zulässig (06.03.2008, 10:01)
Der für Rechtsstreitigkeiten aus dem Markenrecht zuständige 6. Zivilsenat des Oberlandesgerichts Frankfurt am Main hat in einem Beschluss vom 26.2.2008 entschieden, dass die Verwendung einer fremden Marke als Keyword für eine ...

Spezialistin für Gewerblichen Rechtsschutz verstärkt Hochschule für Unternehmensführung (08.02.2012, 13:10)
GGS mit neuer ProfessorinSeit Anfang Februar 2012 verstärkt Dr. Alexandra von Bismarck die juristische Fakultät der German Graduate School (GGS) in Heilbronn. Sie wurde auf die Professur für Deutsches und Europäisches ...

Keine Löschung einer Domain wegen nach Registrierung gegründeter gleichnamiger Firma (20.02.2009, 12:15)
Streit um Domainnamen ahd.de Der u. a. für das Wettbewerbs- und Markenrecht zuständige I. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat erneut darüber entschieden, inwieweit Unternehmen dagegen vorgehen können, dass ihre ...

Forenbeiträge zu Markenrecht

Eigenname als Markenrecht (25.11.2011, 23:00)
Nehmen wir an, jemand möchte den Namen seines Sohns Beispielsweise "lefti" in Verbindung mit dem Wort "design" dahinter als domainname bzw. als Firmenname benutzen. Also z. B. www.leftidesign.de Und dieser Jemand findet ...

VERDAMMT, "man" wurde abgemahnt! (06.11.2011, 16:24)
Hallo, Wie ähnlich darf der eigene Verkaufstext einer Webseite zur Webseite eines Mitbewerber sein? Würde es schon reichen, wenn Aufbau, Konzept und Inhalte der eigenen Webseite nicht kopiert, aber doch ähnlich sind? (kein ...

vergebene Domainnamen bekommen durch Markenrecht? (09.03.2011, 10:20)
Hallo allerseits. Mal angenommen irgendein findiger Kopf hat sich diverse Domainadressen mit einem bestimmten Wort "gesichert", weil dieses ähnlich klingt/geschrieben wird, wie eine sehr bekannte Internetadresse. Nun möchte ...

kunst auf grund (24.01.2012, 10:03)
guten tag, mal angenommen künstlerin A möchte regenschirme als kunstprojekte gestalten und diese auf dem kunstmarkt anbieten. nun könnte käufer B den erworbenen regenschirm für eine schlecht- oder schönwetterperiode ...

Marke anmelden - was beachten? Kann ich das ohne Anwalt? (12.04.2012, 08:32)
Hallo, ich habe mal eine Frage: Angenommen man gründet bald ein neues Unternehmen, welches später eine eigene Marke führen wird. Hier möchte man sich ja bereits schon im Vorfeld die Rechte an allen Marken, Logos etc. ...

Urteile zu Markenrecht

17 O 128/05 (05.07.2005)
Aus der Inhaberschaft an einer Domain mit umschriebenem Umlaut lässt sich ein Recht an der entsprechenden IDN (Umlautdomain) nicht herleiten. Es bleibt dabei, dass bei Gattungsbegriffen in aller Regel das Prioritätsprinzip gilt....

6 U 212/97 (19.06.1998)
Haager Óbereinkommen über die Zustellung gerichtlicher und außergerichtlicher Schriftstücke im Ausland in Zivil- und Handelssachen Art. 5; UWG § 25; MarkenG §§ 14 II 1, 23 I; EGV Art. 30, 36 Die Vollziehungsfrist des § 929 II ZPO ist gewahrt, wenn bei einer Auslandszustellung das erforderliche Zustellungsgesuch innerhalb der laufenden Frist angebracht und Zu...

1 U 20/10 (24.06.2010)
Erschwert oder verhindert jemand die Nutzung der Markenrechte einer GbR im Internet durch die Blockade ihrer Internet-Adressen so begeht er dadurch keine Namens- oder Markenrechtsverletzung, sondern eine allgemeine zivilrechtliche Rechtsverletzung, welche bei Vorliegen der Tatbestandsvoraussetzungen im übrigen Schadensersatzansprüche nach § 826 BGB auslösen ...