Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteMarkenrechtDüsseldorf 

Rechtsanwalt in Düsseldorf: Markenrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte und Kanzleien


Seite 1 von 3:  1   2   3

Foto
Peter Lee   Immermannstr. 14-16, 40210 Düsseldorf
Lee & Stach

Telefon: + 49 (0)211-303 301 10


Foto
Christian Mauritz   Eckenerstraße 29, 40468 Düsseldorf
Rechtsanwalt Christian Mauritz
Rund um den Gewerblichen Rechtsschutz, Internet und neue Medien. Düsseldorf & bundesweit seit 2006

Telefon: 0211/5866630


Foto
Rechtsanwalt Axel Dreyer   Uerdinger Straße 62, 40474 Düsseldorf
Schürmann Wolschendorf Dreyer

Telefon: 0211-160 11 717



Foto
Rechtsanwalt Roman W. Amonat, LL.M. (IT-Recht)   Am Wehrhahn 17, 40211 Düsseldorf
Kanzlei für Medien und Internet

Telefon: 0211 355 82 74


Foto
Rechtsanwalt Andreas Erlenhardt   Adlerstr. 63, 40211 Düsseldorf
Markenrecht Urheberrecht Wettbewerbsrecht

Telefon: 0211 / 63 55 23 40


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Rita d`Avis   Zollhof 8, 40221 Düsseldorf
TIGGES Rechtsanwälte

Telefon: 0211 8687-0


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Peter Dietz   Tonhallenstraße 11, 40211 Düsseldorf
Dietz & Grathes Rechtsanwälte

Telefon: 0211 132272


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Elmar Funke   Schwanenhöfe Erkrather Straße 220b, 40233 Düsseldorf
FunkeMüllerRaimann Bürogemeinschaft Gesellschafter

Telefon: 0211 8800588


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Andreas Erlenhardt   Adlerstraße 63, 40211 Düsseldorf
 

Telefon: 0211 63 55 23 40


Foto
Prof. Dr. LL.M. Peter Ruess   Königsallee 59a, 40215 Düsseldorf
ARNOLD RUESS

Telefon: 0211 / 54244033



Seite 1 von 3:  1   2   3

Rechtsanwälte im Umkreis von 25km:


Anwaltssuche auf JuraForum.de



» Für Anwälte »

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

News zu Markenrecht

Vortrag "Juristische Richtlinien für den Online-Einsatz von Bewegtbild, Fotografie und Audio" von Re (19.10.2006, 18:00)
Der Hamburger Rechtsanwalt Prof. Alexander Unverzagt berichtet am Mittwoch, den 25. Oktober 2006, im Rahmen eines Vortrags von 18.00 bis 19.30 Uhr im AudiMax der "Papierfabrik" der Hochschule Harz über interessante ...

BGH: Markenverletzung durch Transit von Waren? Vorlage an EUGH! (02.06.2005, 18:32)
Der u.a. für das Markenrecht zuständige I. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat dem Europäischen Gerichtshof die Frage vorgelegt, ob eine im Inland eingetragene Marke ihrem Inhaber auch das Recht gibt, den Transit von mit ...

Neuer Studienkurs „Marketingmanagement (FH)“ an der Fachhochschule Erfurt (16.05.2011, 14:10)
Zum Wintersemester 2011/12 wird am Zentrum für Weiterbildung der Fachhochschule Erfurt in Kooperation mit dem Europäischen Hochschulverbund (EHV) der Studienkurs „Marketingmanagement (FH)“ angeboten.Der Studienkurs ist ...

Forenbeiträge zu Markenrecht

Nutzung einer Sub-Domain verboten??? (08.09.2008, 20:43)
folgender angenommener fall: eine person A besitzt eine sub-domain und nutzt diese web-adresse,bestehend aus 3 wörtern, beispielsweise für ihre schlangenzucht. person B findet in dieser sub-domain ein einzelnes,geläufiges ...

Frage zu Freeware, Markenrecht und Domainnamen. (27.05.2009, 12:56)
Hallo liebe Experten! Ich habe folgende fiktive Situation bei der ich mir absolut nicht sicher bin wie sie auszulegen ist: Eine Person (Herr A) erstellt eine Software (freeware) in zB Italien und gibt ihr den fiktiven ...

Haftung bei Bloggertexten (19.06.2010, 12:00)
Mal angenommen Kleinunternehmer A schreibt für die Firma B GbR Beiträge für die Seite von Firma B GbR. Diese Firma würde dann den Kleinunternehmer A provision von den Seitenerträgen geben. Jetzt möchte Firma B GbR eine ...

Ist eine Marke wirklich notwendig? (05.03.2010, 22:01)
Liebe Experten, eine Sache bezüglich Markenrecht habe ich nie verstanden: Wenn eine Firma seit Jahren eine Domain hat, wie sein Firmenname. Und in der Branche bekannt ist. Für diesen Firmennamen jedoch keine Marke ...

Firma starten, DANN MARKE eintragen? Oder andersrum? (12.01.2013, 11:43)
Hallo, Person A möchte eine Firma starten, weiß jedoch nicht, ob es gut laufen wird. Nun fragt sich Person A, ob es sinnvoll ist, die Marke direkt eintragen zu lassen, oder erst die Firma zu starten und zu schauen, wie es ...

Urteile zu Markenrecht

6 U 53/10 (10.06.2010)
Eine Irreführung durch Benutzung eines fremden Kennzeichens (§ 5 II UWG) setzt - anders als eine Markenverletzung - eine tatsächlich bestehende Verwechslungsgefahr voraus, die nur gegeben sein kann, wenn das betroffene Kennzeichen des Mitbewerbers eine gewisse Bekanntheit genießt....

2 U 58/11 (02.09.2011)
1. Einem Berufungskläger steht es grundsätzlich auch im einstweiligen Verfügungsverfahren frei, die Berufungsbegründungsfrist auszuschöpfen. Ein Antrag auf Verlängerung der Berufungsbegründungsfrist kann im Hinblick auf die Notwendigkeit, einem erst in der Berufungsinstanz eingeschalteten Patentanwalt eine Einarbeitung zu ermöglichen, jedenfalls dann unschäd...

6 U 193/96 (11.04.1997)
,Abnehmbare Kühlerfigur", Erschöpfungseinwand MarkenG §§ 4, 14, 152, 153; WZG (a.F.) §§ 15, 24; UWG § 1 1. Wird bei dem vom Hersteller von Kühlerfiguren bezogenen Originalprodukt (hier: ,Mercedes-Stern") der aus der Motorhaube herausragende Teil (,Stern") von seiner Halterung gelöst und mittels eines Bajonettverschlusses abnehmbar gestaltet, l...

Rechtsanwalt in Düsseldorf: Markenrecht - Verzeichnis © JuraForum.de — 2003-2014

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum