Rechtsanwalt in Düsseldorf Lohausen

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

(© rcfotostock - Fotolia.de)
Rechtsanwälte in Düsseldorf Lohausen (© rcfotostock - Fotolia.de)

Auf einer Fläche von 11,66 km² leben rund 4.000 Einwohner in Düsseldorf Lohausen. Die geringe Bevölkerungsdichte ist darauf zurückzuführen, dass ein Großteil des Stadtteils vom Düsseldorfer Flughafen belegt ist. Und es ist nachvollziehbar, dass man vor allem in diesem Teil der Stadt Düsseldorf mit einer höheren Lärmbelästigung leben muss. Aus diesem Grund hat sich dieses Viertel nie so ganz aus seiner ländlichen Idylle heraus und weiterentwickelt. Doch die vielen Reiterhöfe, die diesen Stadtteil prägen, der ländliche Charakter des Viertels sowie große Parks und das Wasserschutzgebiet entlang des Rheins machen den Stadtteil Düsseldorf Lohausen trotz allem zu einer schönen Wohngegend, wo man sich durchaus wohlfühlen kann.

Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Rechtsanwältin in Düsseldorf Lohausen
Baiker & Richter
Kaiserswerther Straße 263
40474 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 5865156
Telefax: 0211 5865158

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Düsseldorf Lohausen
Schürmann Wolschendorf Dreyer
Uerdinger Straße 62
40474 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 41558680
Telefax: 0211 415586820

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwältin in Düsseldorf Lohausen
Blume & Blume Rechtsanwälte
Golzheimer Platz 3
40474 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 450971
Telefax: 0211 4707396

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Düsseldorf Lohausen
Blume & Blume Rechtsanwälte
Golzheimer Platz 3
40474 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 450971
Telefax: 0211 4707396

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwältin in Düsseldorf Lohausen
Blume & Blume Rechtsanwälte
Golzheimer Platz 3
40474 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 450971
Telefax: 0211 4707396

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 1


Über Düsseldorf Lohausen

Und auch wenn die Bebauung im Stadtteil Düsseldorf Lohausen eher gering und locker einzuschätzen ist, wird es auch hier immer mal wieder Alltagssituationen geben, in denen man einen Rechtsanwalt in Düsseldorf Lohausen um Rat fragen muss. Einige Anwälte in Düsseldorf Lohausen haben sich mit ihrer Kanzlei in diesem Viertel niedergelassen oder arbeiten nah an der Grenze zu diesem Viertel, so dass die Anfahrtswege für potenzielle Klienten so nah als möglich sind.

Ein Anwalt in Düsseldorf Lohausen übernimmt dabei die Erstberatung sowie die gesetzliche Vertretung in den verschiedenen Bereichen wie zum Beispiel Arbeits- und Sozialrecht, Familien- und Erbschaftsrecht oder auch Zivil- und Strafrecht. Je nach persönlichem Anliegen bietet der Anwalt in Düsseldorf Lohausen entweder nur eine Beratung oder auch eine weiterführende Betreuung seines Klienten. Je nach Sachlage kann sich die Arbeit des Juristen vom einfachen Briefverkehr zwischen den beiden Parteien bis hin zur Gerichtsverhandlung erstrecken.


Weitere Stadtteile

Weitere große Städte


News
  • Bild Keine Verzinsung der Wegzugsteuer (27.11.2013, 08:28)
    Die Kläger besitzen die deutsche Staatsangehörigkeit und unterhielten bis 2011 einen Wohnsitz in Deutschland. Der Kläger war zu 25 Prozent an einer inländischen GmbH beteiligt. Dabei handelte es sich zum Teil um eine steuerlich relevante Beteiligung des Privatvermögens, zum Teil um sog. einbringungsgeborene Anteile. Im Jahr 2006 begründeten die Kläger ...
  • Bild Kein Bedarf für Änderungen bei der Lipidtherapie in Deutschland (13.01.2014, 10:10)
    Stellungnahme der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie zu neuen US- Empfehlungen zur Behandlung mit StatinenDüsseldorf, 13. Januar 2014 – Keinen Bedarf für eine Änderung der aktuellen Behandlungsstrategie mit blutfettsenkenden Medikamenten vom Typ der Statine, wie sie in den Leitlinien der Europäischen Gesellschaft für Kardiologie (ESC) verankert ist, sieht die Deutsche Gesellschaft ...
  • Bild Stellvertretender Justizminister von Usbekistan und hochrangige Juristendelegation besuchen das Land (15.01.2014, 11:31)
    Der stellvertretende Justizminister von Usbekistan Zakirjan Khalmukhamedov sowie weitere hochrangige Vertreter der Präsidialverwaltung, des Justiz- und Außenministeriums, des Obersten Gerichtshofs und der Generalstaatsanwaltschaft Usbekistans werden am 14. Januar 2014 von Präsident des Landgerichts Düsseldorf Dr. Bernd Scheiff empfangen. Die Delegation wird sich beim Landgericht Düsseldorf über das deutsche Rechtssystem und das ...

Forenbeiträge
  • Bild Oldtimer mit Aufschrift 'POLIZEI' (17.05.2013, 20:49)
    Bürger B restauriert sich einen alten VW-Käfer aus den 50er-Jahren. Er versieht ihn mit Blaulicht und streicht ihn grün und weiß an, genau in der Farbe, wie früher die Polizeifahrzeuge in Deutschland waren, nicht retroflektierend. Ferner wird an den Seiten die Aufschift in weißer Farbe 'POLIZEI' auf grünem Untergrund aufgetragen. ...
  • Bild Pflege einer neugepflanzten Heckenanlage (18.06.2008, 13:56)
    Hallo, folgende Frage: ein Mieter mietet eine Neubau-Erdgeschosswohnung mit Gartenanteil. Im Mietvertrag gibt es einen Punkt "Gartenpflege" in dem auch das fachgerechte Beschneiden von Sträuchern und Rasenpflege aufgeführt ist. Dies bezieht sich auf den "der Wohnung zugeordneten Gartenteil". Dieser Gartenteil wurde nie genau aufgeführt. Zum Zeitpunkt des Einzuges sind die Aussenanlagen nicht fertiggestellt ...
  • Bild Fitnessstudiovertrag automatisch verlängert ? (03.11.2009, 20:37)
    Also angenommen: A hatt einen Vertrag über 12 Monate letztes Jahr (am 01.09.08) mit einem Fitnessstudio abgeschlossen. Diese Zeit ist nun vorbei A möchte den Vertrag Kündigen, im Studio sagen sie das gehe erst nächstes Jahr mit Hinweis darauf das sich der Vertrag ja automatisch verlängere. A fragt sich ob das rechtens ist, ...
  • Bild Das Gesundheitszeugnis nach §278 (16.09.2013, 15:53)
    Hallo erstmal, habe da ein kleines Problem. Und zwar geht es darum ob Laborwerte als Gesundheitszeugnis zu verstehen sind. Es gibt eine Meinung die sagt: "Abbildungen wie Röntgen* oder ultraschallbilder fallen jedoch nicht hierunter, da ein Gesundheitszeugnis nur dann vorliegt, wenn sich aus der Erklärung ein klarer Inhalt ergibt; dies trifft ...
  • Bild Beobachtungsfenster (30.11.2008, 09:50)
    Hallo Alle zusammen, ich möchte mal fragen ob von Büroraum zu Büroraum ein Beobachtungsfenster in Klarglas sein darf und wenn, in welcher Grösse? Müssen die Büroräume dann alle mit solchen Verbindungs- bzw. Beobachtungsfenstern ausgestattet sein, oder ist dies auch nur für ein paar Büros möglich? Lg, Uwe
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps
  • BildUnwirksamkeit einer ordentlichen Kündigung wegen krankheitsbedingter Fehlzeiten
    Mit Urteil vom 9.07.2016 – Az. 7 Sa 1707/15 hat das LAG Hamm entschieden, dass eine Kündigung des Arbeitsverhältnisses wegen krankheitsbedingter Fehlzeiten unverhältnismäßig ist, wenn der Arbeitgeber entgegen seiner Pflicht aus § 84 Abs. 2 SGB IX kein betriebliches Eingliederungsmanagement durchführt. Die Verpflichtung nach § 84 Abs. 2 ...
  • BildBehandlungspflicht des Arztes – Aufklärung über wirtschaftliche Auswirkungen der Behandlung.
    Unterschiede zwischen Privatpatienten und Kassenpatienten   In letzter Zeit haben sich Fälle gehäuft, in denen Kieferorthopäden die Kassenbehandlungen von Kindern verweigern, wenn Eltern nicht über die Kassenbehandlung privat zuzahlen. Vor diesem Hintergrund stellt sich die Frage, inwieweit Ärzte allgemein verpflichtet sind, jeden ...
  • BildWas ist eine MPU und wann muss man diese machen?
    Die MPU ist eine Medizinisch-Psychologische Untersuchung. Sie beurteilt die Fahreignung des Antragstellers. Im Volksmund spricht man auch oft von einem "Idiotentest". Die MPU beurteilt die Fahreignung des Antragstellers. Sie stellt eine Prognose zur Verkehrsbewährung des Antragstellers dar. Durch die MPU Begutachtung haben die Fahrerlaubnisbehörden eine Hilfe, ...
  • BildLinksparkverbot: Darf man sein Auto gegen die Fahrtrichtung parken?
    Die Suche nach einem geeigneten Parkplatz gestaltet sich oftmals schwierig. Entweder sind alle Parkplätze belegt oder die Parklücke ist zu klein für das eigene Auto. Manchmal wirkt die Parkplatzsuche sogar wie ein Fluch, getreu dem Motto „Auf der anderen Seite ist das Gras grüner“, wenn auf der linken ...
  • BildHansa Treuhand Twinfonds: MS HS Bach insolvent
    Die beiden Containerschiffe MS HS Bach und MS HS Bizet waren die Investitionsobjekte des 2008 von Hansa Treuhand aufgelegten HT Twinfonds. Über die Gesellschaft der MS HS Bach hat das Amtsgericht Lüneburg Ende April das vorläufige Insolvenzverfahren eröffnet (Az.: 46 IN 41/16).   Mindestens 20.000 ...
  • BildDürfen Eltern ihre Kinder mit Hausarrest oder Taschengeldentzug bestrafen?
    Das elterliche Züchtigungsrecht besteht seit November 2000 nicht mehr, die Prügelstrafe wurde damit nicht nur abgeschafft, sondern ist vielmehr sogar als Körperverletzung strafbar. Dürfen Eltern ihre ungezogenen Kinder aber trotzdem noch mit Hausarrest oder Taschengeldentzug bestrafen? Schließlich handelt es sich bei diesen Erziehungsmaßnahmen um Äquivalente zur ...

Urteile aus Düsseldorf
  • BildLAG-DUESSELDORF, 4 TaBV 8/16 (26.02.2016)
    Das Auskunftsverlangen des Wirtschaftsausschusses i. S. v. § 109 Satz 1 BetrVG bedarf einer ordnungsgemäßen Beschlussfassung dieses Gremiums. Fehlt sie, ist die vom Betriebsrat angerufene Einigungsstelle offensichtlich unzuständig.
  • BildOLG-DUESSELDORF, I-6 W 79/15 (23.02.2016)
    Für die Frage, ob der Anlass zur Klageerhebung im Sinne des § 269 Abs. 3 Satz 3 ZPO vor Rechtshängigkeit weggefallen ist, kommt es nicht darauf an, ob auch die nur als Nebenforderungen geltend gemachten Ansprüche auf Zinsen und Ersatz von Kosten bei Einreichung der Klage begründet gewesen und durch
  • BildVG-DUESSELDORF, 1 K 389/15 (22.02.2016)
    § 50 Abs. 2 Satz 1 GO NRW, wonach Wahlen im Rat einer Gemeinde, wenn das Gesetz nichts anderes bestimmt oder wenn niemand widerspricht, durch offene Abstimmung, sonst durch Abgabe von Stimmzetteln vollzogen werden, gilt auch für die Wahl der Mitglieder eines Ausschusses (§ 50 Abs. 3 Sätze 2-6 GO
  • BildVG-DUESSELDORF, 1 K 246/15 (22.02.2016)
    1. Der (Ober-)Bürgermeister und - im Rahmen des § 48 Abs. 1 Satz 5 GO NRW - der Rat können Vorschläge einzelner Ratsmitglieder auch dann in die Tagesordnung aufnehmen, wenn das Quorum nach § 48 Abs. 1 Satz 2 GO NRW nicht erfüllt wird. 2. Spätestens ab Beginn der Ratssitzung kann
  • BildVG-DUESSELDORF, 18 L 3723/15 (16.02.2016)
    Herausgabe eines bei einem Dritten sichergestellten Hundes
  • BildVG-DUESSELDORF, 40 L 132/16.PVL (12.02.2016)
    Zu wissenschaftlichen Mitarbeitern an Fachhochschulen in NRW

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.