Rechtsanwalt für Lebensversicherung in Düsseldorf

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Düsseldorf (© rcfotostock - Fotolia.de)
Rechtsanwälte in Düsseldorf (© rcfotostock - Fotolia.de)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Bei Rechtsfragen zum Rechtsbereich Lebensversicherung unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Stefan Latz engagiert in der Gegend um Düsseldorf
RAe Latz pp
Luegallee 21
40545 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 559490
Telefax: 0211 5594955

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Lebensversicherung
  • Bild Verlust der Lebensversicherungs-Police kann teuer werden (31.08.2009, 11:49)
    Karlsruhe/Berlin (DAV). Viele Versicherungsnehmer gehen mit Versicherungsscheinen, die sie von ihren Versicherern erhalten, recht sorglos um. Die meisten wissen nämlich nicht, dass eine Lebensversicherung an den Überbringer des Versicherungsscheines ausgezahlt werden kann. „Gerät der Versicherungsschein in falsche Hände, so kann dies schlimmstenfalls zu einem vollständigen Verlust des in die Lebensversicherung ...
  • Bild Falschberatung bei Immobilienfinanzierung mit Lebensversicherungen* (21.06.2010, 12:09)
    - Versicherungs- und Finanzmakler haften für Restschulden bzw. Zinsnachteile - Lebensversicherung und Festkredit Ein Urteil des Landgerichts Izehoe vom 29.01.2009 (Az. 7 O 27/09) belegt einen typischen Verlauf bei der Finanzierungs- und Versicherungsvermittlung. Der Kläger hatte seinen Hausbau finanziert. Sein Versicherungs- und Finanzmakler hatte ein sogenanntes endfälliges Darlehen vermittelt, das also tilgungsfrei ...
  • Bild LAG Hamm: Aussonderungsrecht des Arbeitnehmers bei der Insolvenz des Arbeitgebers (14.12.2006, 11:21)
    Hat ein Arbeitnehmer ein eingeschränkt unwiderrufliches Bezugsrecht an einer Direktversicherung zur betrieblichen Altersversorgung, dann steht ihm in der Insolvenz des Arbeitgebers ein Aussonderungsrecht i. S. von § 47 InsO hinsichtlich des Rückkaufwertes der zu seinen Gunsten abgeschlossenen Lebensversicherung zu (wie BGH, Urteil vom 08.06.2005 – IV ZR 30/04). Die Parteien haben ...

Forenbeiträge zum Lebensversicherung
  • Bild Honorarvereinbarung: Falsche Stundenzahl abgrechnet: Anwaltswechsel sinnvoll oder Augen zu und durch (13.06.2010, 11:25)
    Hallo liebe Forenleser, Mandantin M hat in einer Scheidungsangelegenheit Anwältin A mit Ihrer Sache betraut und eine Honorarvereinbarung (€ 220,-/Stunde, bei angebrochenen Stunden wird im Minutentakt abgerechnet)unterzeichnet. Die Anwältin berät zunächst grundlegend, berechnet anhand der vorliegenden Unterlagen den Ehegatten- und Kindesunterhalt und erstellt eine vorläufige Zugewinnsbilanz. Rechnet danach € 1.200,- ab, ...
  • Bild Berufsunfähigkeitsversicherung zahlt nicht (05.05.2010, 12:43)
    Selbstverständlich ausdrücklich fiktiver Fall: Angenommen, jemand hätte eine Berufsunfähigkeitsversicherung vor über 20 Jahren (nach damaligen AGB`s) bei einer Lebensversicherung in dem Glauben abgeschlossen, für den Fall des Falles gut aufgehoben und abgesichert zu sein. Angenommen bei Vertragsabschluss war der Hannoversche Raum Sitz der Lebensversicherung, der Wohnort ...
  • Bild Schonvermögen LV-Police (23.11.2006, 15:59)
    Sehr geehrtes Fachforenteam, .... ich weiß nicht ob dieses Thema hier hereingehört. - Wenn man eine Lebensversicherung im Vorfeld zu einem Alg2-Antrag "festgeschrieben" hat gemäß Verwertungsausschluß § 165 VVG - sind diese LV-Policen dann wenigstens noch in Ausnahmefälle als persönliche Kreditsicherheit gegenüber Banken ect. einsetzbar ?!
  • Bild Lebensversicherung und Privatinsolvenz (13.11.2009, 15:39)
    Grüß Gott, Mal angenommen, X hat 2007private Insolvenz angemeltet, Verfahren noch nicht abgeschlossen. X erfährt durch Y, dass er Begüstigter einer Lebensversicherung der verstorbenen Person Z ist. Y war zu Lebzeiten von Z deren Vermögensverwalter. Z hatte kein Vermögen mehr. Y hat noch offene Forderungen an Z und möchte diese von X verlangen. Frage ...
  • Bild Stiefenkelin und Erben (23.03.2010, 18:18)
    Mal angenommen A = Stiefenkelin und soll von der B=Stiefoma Geld erben(Versicherung), reicht es dann wenn sie bei der Versicherung eingetragen ist? Oder muss sie explizit in einem Testament erwähnt werden?

Urteile zum Lebensversicherung
  • Bild OLG-STUTTGART, 18 UF 332/10; 18 WF 276/10 (07.03.2011)
    Der Wegfall des Rentnerprivilegs nach § 101 Abs. 3 SGB VI aF führt nur in Ausnahmefällen zu einem Wegfall des Versorgungsausgleichs nach § 27 VersAusglG, ist aber zugunsten des ausgleichspflichtigen Rentenbeziehers im Rahmen des § 18 VersAusglG zu beachten.Zur verfahrensrechtlichen Behandlung vergessener Anrechte in der Endentscheidung des Familiengerichts....
  • Bild OLG-KARLSRUHE, 12 U 45/11 (17.05.2011)
    Die Modalitäten einer zulässigen Verweisung in der Berufsunfähigkeitsversicherung werden von den jeweils vereinbarten Versicherungsbedingungen festgelegt und können daher je nach Bedingungswerk unterschiedlich weit gehen....
  • Bild OLG-KARLSRUHE, 12 U 140/11 (30.12.2011)
    Zur Verweisung eines Handwerksgesellen auf den Beruf eines Hausmeisters, wenn die Bedingungen vorsehen, dass auf eine andere, der Ausbildung und Erfahrung sowie bisherigen Lebensstellung entsprechende Tätigkeit verwiesen werden kann....
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.