Rechtsanwalt für Lebensversicherung in Düsseldorf

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Düsseldorf (© rcfotostock - Fotolia.de)
Rechtsanwälte in Düsseldorf (© rcfotostock - Fotolia.de)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Herr Rechtsanwalt Stefan Latz bietet anwaltliche Beratung zum Lebensversicherung jederzeit gern vor Ort in Düsseldorf
RAe Latz pp
Luegallee 21
40545 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 559490
Telefax: 0211 5594955

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Lebensversicherung
  • Bild Nachforderungsansprüche von Versicherungskunden (13.02.2006, 15:52)
    -Versicherer mauern bei Lebensversicherungen - Berlin (DAV). Der Bundesgerichtshof hat durch Urteile vom 12.10.2005 (IV ZR 162/03; IV ZR 177/03; IV ZR 254/03) die Rechte der Verbraucher erheblich gestärkt: Bei vorzeitiger Kündigung eines Lebensversicherungsvertrages mussten viele Versicherungsnehmer feststellen, dass kein oder nur ein geringer Rückkaufwert vorhanden war, da die Prämien während ...
  • Bild BGH-Urteil zur Verjährung des Anspruchs auf Rückvergütungszahlung bei gekündigten Lebens- und Renten (21.07.2010, 10:14)
    Der unter anderem für das Versicherungsrecht zuständige IV. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat entschieden, dass Ansprüche auf eine Rückvergütung nach Beendigung eines Lebensversicherungsvertrages durch Kündigung spätestens fünf Jahre nach Ablauf des Jahres verjähren, in dem der Versicherer den Vertrag abgerechnet hat. Dies gilt auch dann, wenn dieser Zeitpunkt vor Veröffentlichung der ...
  • Bild 20 Prozent „Garantiegebühr“ für Geldanlage verschwiegen (21.01.2014, 08:13)
    Frankfurt/Main (jur). Das Oberlandesgericht (OLG) Frankfurt am Main hat ein Versicherungs-Maklerunternehmen zum Schadenersatz verurteilt, weil es einen Kunden nicht über Gebühren in Höhe von fast 20 Prozent der Einlage informiert hatte (Az.: 7 U 185/11). Nach dem am Montag, 20. Januar 2014, von der Kanzlei Witt Rechtsanwälte in Heidelberg veröffentlichten ...

Forenbeiträge zum Lebensversicherung
  • Bild Hilfe bei Krankheit - kein Geld (16.07.2007, 12:20)
    Angenommen Person A ist 45Jahre alt (weiblich), hat 15 Jahre fest gearbeitet. A bekam Brustkrebs, es musste die Brust sowie ein grossteil des Lymphsystems entnommen werden. Nun ist A auf Drainagen und starke Medikamente angewiesen, da der Arm sonst regelrecht "wegsterben" würde. Frau A war 18 Monate krank und bekam ...
  • Bild Lebensversicherung - Begünstigter (06.04.2009, 21:46)
    ]Hallo, habe folgende Frage : Wenn bei einer jetzt auszuzahlenden Lebensversicherung der Begünstigte bereits verstorben ist, wer ist nun begünstigt. Die Erben des verstorbenen Begünstigten oder gilt die Erbfolge der versicherten Person ? Für Antworten bedanke ich mich im voraus. lg
  • Bild Nachweispflicht über die Vermögensverhältnisse des Erblassers (07.12.2009, 16:46)
    Zunächst mal ein freundliches "Hallo" in die Runde, ich bin der Neue... Ich hoffe bzgl. nachfolgend beschriebener Situation auf Hilfe und Denkanstösse. Angenommen, eine nach längerem Krankenhausaufenthalt verstorbene Person hinterlässt in der gesetzlichen Erbfolge zwei Kinder (der zweite Elternteil ist bereits vor vielen Jahren verstorben). Es gibt kein Testament. "Kind 1" hat ...
  • Bild Wer bekommt die Lebensversicherung (26.07.2010, 21:42)
    Wenn eine Mutter 3 Kinder hätte und die Mutter hat für einen Bruder eine (geringe)Lebensversicherung abgeschlossen, diese sollte die der Kosten bei seiner Beerdigung decken. Mutter zahlte die Beiträge bis einige Zeit vor ihrem Tod, dann zahlte ein Bruder die Beiträge weiter , nach dem Tod der Mutters käme es ...
  • Bild Geerbte Lebensvers. rückabwickeln ? (26.07.2011, 12:12)
    Hallo sehr geehrte Forumsmitglieder, ich habe folgende, fiktive Frage : Mal angenommen ich und meine Geschwister würden durch den Tod eines nahen Verwandenten erben. Bei der Durchsicht der Unterlagen würde mir auffallen das der Verwandte in einem stolzen Alter von 91 Jahren eine fondsgebundene Lebensversicherung (5+7 Modell) abgeschlossen und mich als ...

Urteile zum Lebensversicherung
  • Bild OLG-KARLSRUHE, 12 U 431/04 (21.09.2006)
    Die Regelung der VBL zur Anrechnung fiktiv errechneter Lebensversicherungsbezüge auf die Gesamtversorgung gemäß §§ 40 Abs. 2 d und 97a VBLS a.F. hält einer Inhaltskontrolle stand....
  • Bild VGH-BADEN-WUERTTEMBERG, 4 S 797/96 (27.03.1997)
    1. Das Einkommen des Hauptgeschäftsführers der Ingenieurkammer Baden-Württemberg ist auf die Altersentschädigung des ehemaligen Abgeordneten anzurechnen....
  • Bild VGH-BADEN-WUERTTEMBERG, 6 S 1922/92 (19.02.1993)
    1. Die Kostenersatzpflicht des Sozialhilfeempfängers nach § 92a BSHG steht einer Überleitung seiner Unterhaltsansprüche und einem Auskunftsverlangen nach § 116 BSHG nicht entgegen....
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.