Rechtsanwalt für Kartellrecht in Düsseldorf

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Düsseldorf (© rcfotostock - Fotolia.de)
Rechtsanwälte in Düsseldorf (© rcfotostock - Fotolia.de)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Herr Rechtsanwalt Michael Heckmann bietet anwaltliche Beratung zum Kartellrecht kompetent in der Umgebung von Düsseldorf
Engel Heckmann & Partner Rechtsanwälte
Elberfelder Straße 2
40213 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 8664831
Telefax: 0211 8664889

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Vertretung im Gebiet Kartellrecht bietet kompetent Herr Rechtsanwalt Dr. Marius Kuschka mit Büro in Düsseldorf
Engel Heckmann & Partner Rechtsanwälte
Elberfelder Straße 2
40213 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 8664891
Telefax: 0211 8664889

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Rechtsberatung im Kartellrecht gibt gern Herr Rechtsanwalt Dr. LL.M. Rainer Velten aus Düsseldorf
Velten Sondermann Rechtsanwälte
Kaistr. 2
40221 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 9388680
Telefax: 0211 93886810

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Werner Holtkamp bietet anwaltliche Beratung zum Rechtsgebiet Kartellrecht jederzeit gern in der Umgebung von Düsseldorf
Godefroid & Pielorz Rechtsanwälte
Grafenberger Allee 87
40237 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 968930
Telefax: 0211 664543

Zum Profil
Bei juristischen Angelegenheiten zum Kartellrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Marc Baltus-Michaelsen immer gern in Düsseldorf
Heuking Kühn Lüer Wojtek
Georg-Glock-Str. 4
40474 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 60055207
Telefax: 0211 60055240

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Tobias Klose mit Kanzleisitz in Düsseldorf hilft als Rechtsbeistand Mandanten fachmännisch bei Rechtsfällen im Schwerpunkt Kartellrecht
Freshfields Bruckhaus Deringer LLP
Feldmühleplatz 1
40545 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 49790
Telefax: 0211 4979103

Zum Profil
Rechtliche Beratung im Gebiet Kartellrecht offeriert jederzeit Herr Rechtsanwalt Peter Niggemann mit Kanzlei in Düsseldorf
Freshfields Bruckhaus Deringer LLP
Feldmühleplatz 1
40545 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 49790
Telefax: 0211 4979103

Zum Profil
Bei juristischen Angelegenheiten zum Rechtsbereich Kartellrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Thomas A. Oerter gern in Düsseldorf
B.B.O.R.S Kreuznacht Rechtsanwälte
Immermannstr. 40
40210 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 88297139
Telefax: 0211 88297202

Zum Profil
Bei Rechtsangelegenheiten im Kartellrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Dr. Gerhard Wiedemann engagiert im Ort Düsseldorf

Feldmühleplatz 1
40545 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 49790
Telefax: 0211 4979103

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Dr. Uta Itzen mit Rechtsanwaltsbüro in Düsseldorf hilft als Anwalt Mandanten jederzeit gern bei Rechtsfragen mit dem Schwerpunkt Kartellrecht
Freshfields Bruckhaus Deringer LLP
Feldmühleplatz 1
40545 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 4979476
Telefax: 0211 4979103

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Karlheinz Moosecker aus Düsseldorf vertritt Mandanten qualifiziert bei ihren juristischen Fällen aus dem Bereich Kartellrecht

Sternstr. 32
40479 Düsseldorf
Deutschland


Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Dr. LL.M. Silke Möller berät zum Gebiet Kartellrecht kompetent im Umland von Düsseldorf
Glade Michel Wirtz
Kasernenstr. 69
40213 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 200520
Telefax: 0211 20052100

Zum Profil
Anwaltliche Vertretung im Rechtsbereich Kartellrecht offeriert jederzeit Herr Rechtsanwalt Dr. Peter Meyer mit Anwaltskanzlei in Düsseldorf
Simmons & Simmons LLP
Breite Str. 31
40213 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 470530
Telefax: 0211 4705353

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsberatung im Schwerpunkt Kartellrecht offeriert kompetent Herr Rechtsanwalt Dr. Otfried Lieberknecht mit Kanzlei in Düsseldorf
Freshfields Bruckhaus Deringer LLP
Feldmühleplatz 1
40545 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 49790
Telefax: 0211 4979103

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Kartellrecht
  • Bild DGAP-News: Ashurst LLP: Ashurst berät Bankenkonsortium bei der Finanzierung des Kaufs der Kalle-Grup (24.08.2009, 11:21)
    Ashurst LLP / Firmenübernahme/Rechtssache21.08.2009 Veröffentlichung einer Corporate News, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. ---------------------------------------------------------------------------P R E S S E I N F O R M A T I O NAshurst berät Bankenkonsortium bei der ...
  • Bild Unwissenheit schützt vor Kartellstrafe nicht (18.06.2013, 12:17)
    EuGH: Nationale Behörden können nicht über EU-Kartellrecht befinden Luxemburg (jur). Unwissenheit schützt vor Strafe nicht, auch nicht vor einer Kartellstrafe. „Ein Rechtsrat einer Anwaltskanzlei oder eine Entscheidung einer nationalen Wettbewerbsbehörde nehmen dem Verhalten eines Unternehmens nicht seine Wettbewerbswidrigkeit und schützen nicht vor der Verhängung einer Geldbuße“, wie am Dienstag, 18. Juni ...
  • Bild Ashurst und Blake Dawson künftig global unter der Kanzlei-Marke Ashurst tätig (01.03.2012, 15:43)
    Frankfurt, 1. März 2012 Zum 1. März 2012 schließen die Wirtschaftskanzleien Ashurst und Blake Dawson ihre Geschäfte in Asien unter der Marke Ashurst zusammen. Dazu firmiert Blake Dawson in Australien zu Ashurst Australia um. Unter der Marke Ashurst sind damit künftig weltweit insgesamt 3.500 Mitarbeiter, darunter 1.700 Rechtsanwälte, in 24 ...

Forenbeiträge zum Kartellrecht
  • Bild Gesucht: Rechtsreferendare (m/w) für die Anwalts-und/oder Wahlstation in der Rechtsabteilung (28.01.2013, 10:56)
    Die ALBA Group ist mit ihren beiden Marken ALBA und Interseroh mit rund 200 Tochter- und Beteiligungsunternehmen in Deutschland und Europa sowie in Asien und den USA aktiv. Mit insgesamt knapp 9.000 Mitarbeitern erwirtschaftet sie ein jährliches Umsatzvolumen von 3,2 Milliarden Euro. Damit ist die ALBA Group einer der führenden ...
  • Bild kartellrecht (31.01.2009, 14:15)
    Auch wenn das in dieses Unterforum nicht so ganz reinpasst (höchstens Wettbewerbsrecht im europ. Sinne ): Ich habe die Tage mal ein paar Fälle gelöst und komme immer wieder zum gleichen Problem, dass ich Art. 81 82 EGV, §§1 19 GWB nicht richtig abgrenzen kann. Dass ich den ...
  • Bild Baugrenze nicht erweitert wegen angrenzender Sportstätte (19.02.2009, 21:54)
    Hallo, ich habe jetzt 15 Minuten gesucht un keine ähnliche Fragestellung gefunden: Mal angenommen ein Bauherr würde sich ein Grundstück kaufen, das eine Baugrenze hat die sich im vorderen Teil des Grundstücks befindet. Nun plant der Bauherr aber "in zweiter Reihe" zu bauen und bittet die örtliche Gemeinde um Erweiterung der Baugrenze ...
  • Bild DGAP-News: Ashurst LLP: Ashurst berät Commerzbank beim Verkauf von Dresdner van Moer Courtens und de (12.10.2009, 13:30)
    Ashurst LLP / Verkauf/Rechtssache12.10.2009 Veröffentlichung einer Corporate News, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.---------------------------------------------------------------------------P R E S S E I N F O R M A T I O NAshurst berät Commerzbank beim Verkauf von ...
  • Bild Kartellrecht - Intel (26.05.2009, 21:02)
    Hallo Forum, das Kartellrechtforum ist anscheinend außer Betrieb - jedenfalls kann ich keine Themen erstellen, deshalb muss jetzt das "Aktuelle" herhalten. Trifft ja auch einigermaßen zu, da Intel ja erst kürzlich zu >1 Mrd. € von der Komission wegen Marktmachtsmissbrauch verurteilt wurde. Würde euch - vor allem die, die sich mit Kartellrecht auskennen ...

Urteile zum Kartellrecht
  • Bild OLG-DUESSELDORF, V-1 Kart 1 - 6/12 (OWi) (29.10.2012)
    Leitsätze 1. Eine verbotene Verhaltensabstimmung im Sinne von § 1 GWB kommt auch dann in Betracht, wenn die betreffenden Unternehmen zu einem bestimmten Marktverhalten entschlossen sind und entsprechende Informationen bereits ihren Kunden übermittelt haben, so dass diese dem Markt entnommen werden können. Der gegenseitige Informationsaustausch schafft auch ...
  • Bild BVERWG, 6 C 16.09 (24.11.2010)
    1. Nach Erledigung eines Begehrens auf rundfunkkonzentrationsrechtliche Unbedenklichkeitsbestätigung besteht ein Rehabilitationsinteresse an einer Fortsetzungsfeststellungsklage, wenn die Antragstellerin durch die ausdrücklich ablehnende Haltung der KEK und der Landesmedienanstalt zu einer rundfunkrechtlichen Übernahmeabsicht auch für jedes zukünftige entspr...
  • Bild BSG, B 1 SF 1/08 R (22.04.2008)
    1. Bei Streitigkeiten gegen Entscheidungen der Vergabekammern des Bundes oder der Länder wegen Arzneimittel-Rabattverträgen nach § 130a SGB V ist der Rechtsweg zu den Gerichten der Sozialgerichtsbarkeit eröffnet und der Primärrechtsschutz gewährleistet. 2. Weder das Grundgesetz noch das Recht der Europäischen Gemeinschaften verlangen, dass ausschließlich Ge...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (9)

Notfall-Nummer (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.