Rechtsanwalt für Kartellrecht in Düsseldorf

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Düsseldorf (© rcfotostock - Fotolia.de)
Rechtsanwälte in Düsseldorf (© rcfotostock - Fotolia.de)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Anwaltliche Hilfe im Gebiet Kartellrecht offeriert kompetent Herr Rechtsanwalt Dr. Marius Kuschka aus Düsseldorf
Engel Heckmann & Partner Rechtsanwälte
Elberfelder Straße 2
40213 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 8664891
Telefax: 0211 8664889

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Michael Heckmann bietet anwaltliche Vertretung zum Kartellrecht jederzeit gern in Düsseldorf
Engel Heckmann & Partner Rechtsanwälte
Elberfelder Straße 2
40213 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 8664831
Telefax: 0211 8664889

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Bei Rechtsstreitigkeiten im Kartellrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Dr. Peter Meyer engagiert in Düsseldorf
Simmons & Simmons LLP
Breite Str. 31
40213 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 470530
Telefax: 0211 4705353

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Otfried Lieberknecht mit Niederlassung in Düsseldorf berät als Rechtsanwalt Mandanten fachmännisch aktuellen Rechtsfragen im Bereich Kartellrecht
Freshfields Bruckhaus Deringer LLP
Feldmühleplatz 1
40545 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 49790
Telefax: 0211 4979103

Zum Profil
Bei Rechtsfällen zum Rechtsbereich Kartellrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Marc Baltus-Michaelsen immer gern vor Ort in Düsseldorf
Heuking Kühn Lüer Wojtek
Georg-Glock-Str. 4
40474 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 60055207
Telefax: 0211 60055240

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsauskunft im Rechtsbereich Kartellrecht offeriert jederzeit Herr Rechtsanwalt Dr. LL.M. Rainer Velten aus Düsseldorf
Velten Sondermann Rechtsanwälte
Kaistr. 2
40221 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 9388680
Telefax: 0211 93886810

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Gerhard Wiedemann mit Anwaltskanzlei in Düsseldorf hilft als Rechtsbeistand Mandanten fachkundig bei Rechtsfällen aus dem Schwerpunkt Kartellrecht

Feldmühleplatz 1
40545 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 49790
Telefax: 0211 4979103

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Thomas A. Oerter mit Niederlassung in Düsseldorf berät als Rechtsanwalt Mandanten qualifiziert bei aktuellen Rechtsthemen im Bereich Kartellrecht
B.B.O.R.S Kreuznacht Rechtsanwälte
Immermannstr. 40
40210 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 88297139
Telefax: 0211 88297202

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Dr. Uta Itzen bietet anwaltliche Hilfe zum Rechtsgebiet Kartellrecht ohne große Wartezeiten im Umkreis von Düsseldorf
Freshfields Bruckhaus Deringer LLP
Feldmühleplatz 1
40545 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 4979476
Telefax: 0211 4979103

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Tobias Klose unterstützt Mandanten zum Kartellrecht kompetent in der Nähe von Düsseldorf
Freshfields Bruckhaus Deringer LLP
Feldmühleplatz 1
40545 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 49790
Telefax: 0211 4979103

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Karlheinz Moosecker mit Rechtsanwaltsbüro in Düsseldorf berät als Rechtsanwalt Mandanten kompetent juristischen Fragen im Rechtsgebiet Kartellrecht

Sternstr. 32
40479 Düsseldorf
Deutschland


Zum Profil
Anwaltliche Vertretung im Rechtsgebiet Kartellrecht gibt kompetent Frau Rechtsanwältin Dr. LL.M. Silke Möller aus Düsseldorf
Glade Michel Wirtz
Kasernenstr. 69
40213 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 200520
Telefax: 0211 20052100

Zum Profil
Anwaltliche Hilfe im Kartellrecht offeriert jederzeit Herr Rechtsanwalt Peter Niggemann mit Rechtsanwaltskanzlei in Düsseldorf
Freshfields Bruckhaus Deringer LLP
Feldmühleplatz 1
40545 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 49790
Telefax: 0211 4979103

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Werner Holtkamp mit Niederlassung in Düsseldorf hilft als Anwalt Mandanten jederzeit gern juristischen Fragen mit dem Schwerpunkt Kartellrecht
Godefroid & Pielorz Rechtsanwälte
Grafenberger Allee 87
40237 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 968930
Telefax: 0211 664543

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Kartellrecht
  • Bild DGAP-News: Ashurst LLP: Ashurst berät Commerzbank beim Verkauf von Dresdner van Moer Courtens und de (12.10.2009, 13:30)
    Ashurst LLP / Verkauf/Rechtssache12.10.2009 Veröffentlichung einer Corporate News, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.---------------------------------------------------------------------------P R E S S E I N F O R M A T I O NAshurst berät Commerzbank beim Verkauf von ...
  • Bild "Crashkurs Europarecht" des Centrums für Europarecht an der Universität Passau (CEP) (28.07.2005, 14:00)
    Der "Crashkurs Europarecht" ist thematisch aufgeteilt in vier Blöcke. Die ersten drei Blöcke behandeln die Grundlagen des Europarechts und den Kernbereich des EG-Binnenmarktes, die Grundfreiheiten. Diese Inhalte werden in Vorträgen von kompetenten Referenten vermittelt. Die Teilnehmer haben anschließend im Rahmen des Seminarblocks 4 die Möglichkeit, sich für einen Schwerpunkt ihrer ...
  • Bild Symposium über "Recht und Ökonomie" (17.07.2009, 16:00)
    Juristische Fakultät verabschiedet Prof. Wernhard Möschel in den RuhestandAm Freitag, dem 24. Juli findet im Großen Senatssaal, Neue Aula der Universität Tübingen, von 11 bis 18 Uhr ein Symposium zum Thema "Recht und Ökonomie" statt. Anlass der Veranstaltung, zu der hochrangige Experten aus Wissenschaft und Praxis erwartet werden, ist die ...

Forenbeiträge zum Kartellrecht
  • Bild Verbraucherrecht für Kleinstunternehmen? (15.04.2013, 10:03)
    Moin,ich stehe vor einer Problematik und hoffe vllt in diesem erlauchten Kreis der Antwort etwas näher zu kommen. Zur Erklärung: Es ist wohl kein Geheimnis, dass bei Geschäften Unternehmer - Unternehmer (b2b) das Handelsrecht angewandt wird, während bei Unternehmer-Verbraucher (b2c) das Verbraucherrecht bzw das normale BGB, §§13,14BGB, verwandt wird.Nun gibt ...
  • Bild Kartellrecht - Fahrzeughersteller (05.04.2012, 17:08)
    Rettungstransportwagen werden so hergestellt, dass ein Aufbau auf ein Fahrgestell montiert werden. In der Bundesrepublik kommt für das Fahrgestellt nur der Hersteller X in Betracht. X teilt den diversen Unternehmen, die sich mit den Aufbauten befassen, mit, dass er ihnen kein Fahrgestell zur Verfügung stellt, wenn sie sich damit an ...
  • Bild Wettbewerbspreise in Erfahrung bringen (15.11.2013, 10:21)
    Hallo zusammen,folgende Annahme: Unternehmen X, hauptsächlich im B2B-Geschäft tätig, hat die Konkurrenten A und B. Unternehmen X möchte die Nettopreise der Firmen A und B herausfinden um so in Erfahrung zu bringen, ob X' Produkte richtig gepreist sind und sich ggf. dem Markt anpassen. Es handelt sich nicht um Ausschreibungen ...
  • Bild Erlaubnisvorbehalt für Internetvertrieb staatlicher Lottogesellschaften bestätigt (25.06.2007, 16:55)
    Der Bundesgerichtshof hat in seinem Beschluss vom 08. Mai 2007 den landesrechtlichen Erlaubnisvorbehalt für den Internetvertrieb staatlicher Lottogesellschaften vorläufig bestätigt Der Kartellsenat des Bundesgerichtshofs hat entschieden, dass das vom Bundeskartellamt gegenüber den Lottogesellschaften der Bundesländer ausgesprochene Verbot, bei einer Ausdehnung ihres Internetvertriebs Erlaubnisvorbehalte zu beachten, die in anderen Bundesländern bestehen, ...
  • Bild Verkauf von Eigentum verboten?! (20.01.2014, 15:58)
    Hallo,ich hätte da mal eine Frage und hoffe auf Hilfe. Falls das hier das falsche Unterforum dafür ist dann bitte verschieben. Das Problem lässt sich für mich schlecht einordnen.Also es geht um folgendes: Nehmen wir mal an Person X ist vor ca. 4 Jahren einen Fanclub für eine Musikband (also ...

Urteile zum Kartellrecht
  • Bild OLG-STUTTGART, 201 Kart 1/11 (20.04.2011)
    Gegen den Beschluss vom 20. April 2011 wurde Rechtsbeschwerde und Nichtzulassungsbeschwerde eingelegt. Der Bundesgerichtshof hat mit Beschluss vom 15. Mai 2012 die Rechtsbeschwerde als unzulässig verworfen und die Nichtzulassungsbeschwerde zurückgewiesen (KVR 34/11)....
  • Bild OLG-CELLE, 13 U 248/04 (Kart) (07.04.2005)
    Die DPAG darf auch die personellen, sachlichen und finanziellen Mittel, die sie wegen des Briefzustellungsmonopols vorhält und/oder durch dieses erwirtschaftet hat, einsetzen, um auf anderen , nicht nur klassischen Postmärkten, tätig zu werden; auf den neuen Märkten muss sie sich nur wie jedermann wettbewerbskonform verhalten....
  • Bild OLG-CELLE, 13 U 227/02 (22.05.2003)
    1. Die Frage, ob eine Vereinbarung geeignet ist, den innergemeinschaftlichen Handel spürbar zu beeinträchtigen, ist nicht allein nach der Höhe des Marktanteils, sondern auch der Schwere des Verstoßes gegen das Kartellrecht zu beurteilen. 2. Die Auslegung eines gegen europäisches Kartellrecht verstoßenden Vertrages kann ergeben, dass die Nichtigkeit auch mar...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (9)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.