Rechtsanwalt für Gebührenrecht der Ärzte in Düsseldorf

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Düsseldorf (© rcfotostock - Fotolia.de)
Rechtsanwälte in Düsseldorf (© rcfotostock - Fotolia.de)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Herr Rechtsanwalt Dr. Thomas Holl in Düsseldorf berät als Rechtsanwalt Mandanten jederzeit gern juristischen Fragen aus dem Rechtsgebiet Gebührenrecht der Ärzte

Georg-Glock-Straße 14
40474 Düsseldorf
Deutschland


Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Dr. Karl-Heinz Möller bietet anwaltliche Beratung zum Rechtsgebiet Gebührenrecht der Ärzte engagiert in der Umgebung von Düsseldorf
Dr. Möller Partner Rechtsanwälte
Pfeifferstr. 6
40625 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 7584880
Telefax: 0211 75848820

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. LL.M. Oliver Schmidt-Westphal aus Düsseldorf berät als Rechtsanwalt Mandanten engagiert bei Rechtsfällen aus dem Schwerpunkt Gebührenrecht der Ärzte
Schmidt-Westphal Rechtsanwälte Partner
Benrather Schlossallee 62
40597 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 8280760
Telefax: 0211 82807610

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Gebührenrecht der Ärzte
  • Bild DAV fordert lineare Erhöhung der anwaltlichen Gebührensätze (05.05.2008, 11:01)
    - Bisheriges Niveau stammt von 1994 - Berlin (DAV). Anlässlich des 59. Deutschen Anwaltstages fordert der Deutsche Anwaltverein (DAV) eine lineare Erhöhung der anwaltlichen Gebühren, die in dem Rechtsanwaltsvergütungsgesetz festgelegt sind. Eine Erhöhung ist notwendig, da es seit 1994 keine Anpassung der gesetzlichen Gebührentabellen gegeben hat. Gefordert wird eine differenzierte Anhebung ...
  • Bild BGH zur Abrechnung ärztlicher Leistungen zum 2,3fachen des Gebührensatzes (08.11.2007, 12:20)
    Der Beklagte befand sich in ambulanter privatärztlicher Behandlung des Klägers, eines Augenarztes. Dieser rechnete seine Leistungen, darunter eine Operation des linken Auges wegen Grauen Stars, mit insgesamt 4.074,56 DM ab. Abgesehen von vier näher begründeten Gebührenpositionen, die mit dem Faktor 3,5 abgerechnet wurden, und drei Zuschlägen, die nur mit dem ...
  • Bild VGH: Scientology muss für Informationsveranstaltungen Sondernutzungsgebühren zahlen (26.02.2008, 12:38)
    Für Informationsveranstaltungen der Church of Scientology International, Los Angeles, (Klägerin) in der Innenstadt von Stuttgart dürfen Sondernutzungsgebühren erhoben werden, weil sie als Werbeveranstaltung gelten und weder gemeinnützigen Zwecken noch öffentlichen Interessen dienten. Das hat der 5. Senat des Verwaltungsgerichtshofs Baden-Württemberg (VGH) mit Urteil vom 16.01.2008 entschieden und damit die Berufung ...

Forenbeiträge zum Gebührenrecht der Ärzte
  • Bild Diebstahl an Toten? (10.03.2009, 13:38)
    Hey Leute:-) Ich hoffe es kann mir hier einer weiter helfen. Folgender Sachverhalt: L findet einen flüchtigen Bekannten tot auf. Um die Gunst der Stunde zu nutzen, zieht er nicht nur die wertvolle Armbanduhr vom Arm des Toten, sondern bricht auch einen Goldzahn aus dessen Kiefer, um beides zu Geld zu machen. Nachdem er ...
  • Bild dringende frage, Falschaussage von angehörigen (29.03.2012, 15:14)
    hallo erstmalich würde gerne folgendes genauer wissen...jemand fährt alkoholisiert mit seinem eigenen Fahrzeug, wird nicht direkt erwischt , trotzdem nimmt man ihm den Führerschein ab.nun meldet sich etwas später der lebenspartner bei der Polizei und gibt an er sei gefahren.angenommen die Sache geht dann bis vor das Gericht und beide ...
  • Bild Datenschutz bei Vereinsstrafen und -ausschlüssen (15.10.2012, 19:09)
    Hallo miteinander! Nehmen wir mal an in einer Satzung steht folgendes: Über die Vorstandssitzung ist ein Beschlussprotokoll zu führen, welches von allen Vereinsmitgliedern eingesehen werden darf. 1. Ein Mitglied ist aufgrund nicht gezahlter Beiträge per Beschluss vom Vorstand aus dem Verein ausgeschlossen worden. Darf das Protokoll mit Angabe der persönlichen Daten des Betroffenen so allen ...
  • Bild Arbeitslosengeld für Schweizer? (27.04.2009, 19:19)
    Hallo, Herr S. wohnt in Berlin bei Frau L. und hat keinen Job. Herr S. ist ein Schweizer Staatsbürger aber hat im Jahre 2006 eine Aufenthaltsgenehmigung von der Ausländerbehörde erhalten sowie einen Meldeschein vom Rathaus. Zwischendurch war Herr S. immerwieder in der Schweiz und seit 2 Monaten ist er nun in ...
  • Bild Verlängerung der Probezeit und damit verbundene Lohnerhöhung (18.10.2011, 19:30)
    Stellen wir uns folgenden Fall vor: Ein Mitarbeiter wird als Lagerarbeiter eingestellt mit einer 6monatigen Probezeit, der Arbeitsvertrag ist befristet auf 1 Jahr. Nach der Probezeit wird eine Lohnerhöhung vereinbart. Nun endet die 6monatige Probezeit und der Arbeitgeber überlegt sich, das er um die Lohnerhöhung herum käme, wenn er die Probezeit einfach noch ...


Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (3)

Notfall-Nummer (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.