Rechtsanwalt für Gebührenrecht der Ärzte in Düsseldorf

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Düsseldorf (© rcfotostock - Fotolia.de)
Rechtsanwälte in Düsseldorf (© rcfotostock - Fotolia.de)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Bei Rechtsangelegenheiten zum Rechtsbereich Gebührenrecht der Ärzte berät Sie Herr Rechtsanwalt Dr. Thomas Holl engagiert im Ort Düsseldorf

Scheibenstraße 43
40479 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 49559995
Telefax: 0211 49559996

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Dr. Karl-Heinz Möller mit Anwaltskanzlei in Düsseldorf vertritt Mandanten fachmännisch bei aktuellen Rechtsthemen aus dem Bereich Gebührenrecht der Ärzte
Dr. Möller Partner Rechtsanwälte
Pfeifferstr. 6
40625 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 7584880
Telefax: 0211 75848820

Zum Profil
Bei Rechtsstreitigkeiten im Gebührenrecht der Ärzte berät Sie Herr Rechtsanwalt Dr. LL.M. Oliver Schmidt-Westphal engagiert in der Gegend um Düsseldorf
Schmidt-Westphal Rechtsanwälte Partner
Benrather Schlossallee 62
40597 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 8280760
Telefax: 0211 82807610

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Gebührenrecht der Ärzte
  • Bild Neue Geschäftsführung bei Deutscher Hochdruckliga (20.06.2013, 12:10)
    DHL-Vorstand bestellt Maximilian Broglie zum GeschäftsführerNeuer Geschäftsführer der Deutschen Hochdruckliga e.V. (DHL) ist Rechtsanwalt Maximilian Guido Broglie aus Wiesbaden. Der Fachanwalt für Medizin-und Sozialrecht leitet ab sofort die Geschäfte des Vereins und führt die Bundesgeschäftsstelle der DHL in Heidelberg. Dabei schöpft er aus langjähriger Erfahrung: Seit mehr als 30 Jahren ...
  • Bild Polizei sichert Pannenstelle ab: LKW-Eigentümer muss Polizeikosten tragen (05.02.2010, 11:01)
    Sichern Polizeibeamte zur Abwendung einer Gefahr für die öffentliche Sicherheit eine Pannenstelle ab, ist der Fahrzeugeigentümer zur Tragung der durch den Einsatz verursachten Personalkosten der Polizei verpflichtet. Dies hat die 1. Kammer des Verwaltungsgerichts Trier mit Urteil vom 19. Januar 2010 entschieden. Der LKW einer im Saarland ansässigen Firma war im ...
  • Bild DAV: Berufsrecht der Anwälte wird weiter liberalisiert (20.12.2007, 15:01)
    Berlin (DAV). Mit Änderungen in der Bundesrechtsanwaltsordnung und einem Gesetzesvorhaben zur Einführung des Erfolgshonorars wird das Berufsrecht der Anwälte weiter liberalisiert. Einen Tag nach der Verkündung des "Gesetzes zur Neuregelung des Rechtsberatungsrechts" (Bundesgesetzblatt Nr. 63 vom 17.12.07, S. 2840) sind am 18.12.07 zwei bedeutsame Änderungen beim anwaltlichen Berufsrecht in Kraft ...

Forenbeiträge zum Gebührenrecht der Ärzte
  • Bild [B]Verwendung von Fotos einer person ohne dessen Zustimmung[/B] (15.03.2012, 17:09)
    Angenommen es besteht zwischen zwei NACHBARN Streit! Weil Nachbar A sein angebliches Recht bei B nicht durchsetzen kann, ist er wütend, provoziert ihn monatelang, jedoch vergeblich. Da ihn dies noch wütender macht, stellt er B am Gartenzaun und droht ihm u.a. mit folgenden Worten: Ich krieg dich noch! Ich mach dich ...
  • Bild Fahren mit von Privatperson erworbenem Regionalticket strafbar? (01.12.2013, 01:05)
    In folgendem fiktiven Fall möchte die Person A von Bahnhof S nach Bahnhof T reisen. Sie will daher am Bahnhof S am Fahrscheinautomaten einen Fahrschein (Einzelfahrt) lösen. Dieser kostet 12€. Während A den Fahrschein lösen will, wird ihr von einer Privatperson ein Regionalticket der Bahn für 10€ angeboten. A nimmt an und steigt ...
  • Bild Vermieterbescheinigung? (29.12.2013, 13:32)
    Moin moin, Mal angenommen, ein ALG-II Leistungsempfänger A bekommt vom Vermieter eine fristlose Kündigung wegen zweimonatigem Ausfall der Mietzahlungen. Nun gibt es die Regel, daß bei Nachzahlung der Miete innerhalb von 2 Monaten die Kündigung unwirksam wird (wenn nicht vorher innerhalb von 2 Jahren bereits Kündigungsgründe bestanden). Das Jobcenter würde nun argumentieren, man ...
  • Bild Hausarbeit im Strafrecht (07.03.2007, 16:13)
    Hallo!!! Ich bin im 1. Semester und gerade dabei meine erste Hausarbeit zu schreiben...Mir bereitet hierbei folgender Sachverhalt ein paar PROBLEME A hat auch die Flasche mit dem vergifteten Wein entfernt; nur den Abschiedsbrief hat er ver-gessen, dessen Entdeckung X zu dem Entschluss bringt, sich zu töten. Sie bespricht sich ...
  • Bild Ware beschädigt angekommen - Beweislast (08.12.2011, 13:51)
    Angenommen A bestellt bei B eine Ware. Diese kommt beschädigt an. Muss in einem Prozess A beweisen, dass die Ware beschädigt angekommen ist oder muss B beweisen, dass die Ware dem Versandunternehmen unbeschädigt übergeben wurde?



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (3)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.