Rechtsanwalt für Gebührenrecht der Ärzte in Düsseldorf

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Düsseldorf (© rcfotostock - Fotolia.de)
Rechtsanwälte in Düsseldorf (© rcfotostock - Fotolia.de)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Herr Rechtsanwalt Dr. Thomas Holl mit Anwaltskanzlei in Düsseldorf vertritt Mandanten aktiv aktuellen Rechtsfragen im Schwerpunkt Gebührenrecht der Ärzte

Scheibenstraße 43
40479 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 49559995
Telefax: 0211 49559996

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Bei Rechtsfällen zum Rechtsbereich Gebührenrecht der Ärzte hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Dr. Karl-Heinz Möller kompetent in Düsseldorf
Dr. Möller Partner Rechtsanwälte
Pfeifferstr. 6
40625 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 7584880
Telefax: 0211 75848820

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. LL.M. Oliver Schmidt-Westphal bietet Rechtsberatung zum Rechtsgebiet Gebührenrecht der Ärzte engagiert im Umland von Düsseldorf
Schmidt-Westphal Rechtsanwälte Partner
Benrather Schlossallee 62
40597 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 8280760
Telefax: 0211 82807610

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Gebührenrecht der Ärzte
  • Bild BGH zur Abrechnung ärztlicher Leistungen zum 2,3fachen des Gebührensatzes (08.11.2007, 12:20)
    Der Beklagte befand sich in ambulanter privatärztlicher Behandlung des Klägers, eines Augenarztes. Dieser rechnete seine Leistungen, darunter eine Operation des linken Auges wegen Grauen Stars, mit insgesamt 4.074,56 DM ab. Abgesehen von vier näher begründeten Gebührenpositionen, die mit dem Faktor 3,5 abgerechnet wurden, und drei Zuschlägen, die nur mit dem ...
  • Bild DAV: Berufsrecht der Anwälte wird weiter liberalisiert (20.12.2007, 15:01)
    Berlin (DAV). Mit Änderungen in der Bundesrechtsanwaltsordnung und einem Gesetzesvorhaben zur Einführung des Erfolgshonorars wird das Berufsrecht der Anwälte weiter liberalisiert. Einen Tag nach der Verkündung des "Gesetzes zur Neuregelung des Rechtsberatungsrechts" (Bundesgesetzblatt Nr. 63 vom 17.12.07, S. 2840) sind am 18.12.07 zwei bedeutsame Änderungen beim anwaltlichen Berufsrecht in Kraft ...
  • Bild Neue Geschäftsführung bei Deutscher Hochdruckliga (20.06.2013, 12:10)
    DHL-Vorstand bestellt Maximilian Broglie zum GeschäftsführerNeuer Geschäftsführer der Deutschen Hochdruckliga e.V. (DHL) ist Rechtsanwalt Maximilian Guido Broglie aus Wiesbaden. Der Fachanwalt für Medizin-und Sozialrecht leitet ab sofort die Geschäfte des Vereins und führt die Bundesgeschäftsstelle der DHL in Heidelberg. Dabei schöpft er aus langjähriger Erfahrung: Seit mehr als 30 Jahren ...

Forenbeiträge zum Gebührenrecht der Ärzte
  • Bild Untermietvertrag möbliertes Zimmer Kündigungsfrist (25.06.2012, 15:51)
    Hallo zusammen,Folgender Fall:Mieter einer WG hat für die den Zeitraum Mitte Juli - Ende Oktober mit einem Mieter einen Zwischenmietvertrag für sein möbiliertes Zimmer geschlossen.Nun möchte der Vermieter diesen Mietvertrag, wegen Eigenbedarf kündigen. Trifft hier folgende Kündigungsfrist zu?(3) Bei Wohnraum nach § 549 Abs. 2 Nr. 2 ist die ...
  • Bild Verkürzung der Kündigungsfrist (21.03.2012, 14:28)
    Guten Tag,Folgender fiktiver Sachverhalt:Vermieter (WG-Mitbewohner) hat am 01.02. dem Untermieter gekündigt. Gesetzliche Kündigungsfrist schreibt drei Monate vor. Wurde auch soweit kommuniziert, sogar mit der Option eines früheren Auszugstermins. Soweit so gut.Leider wurde zum 01.04. keine neue Wohnung gefunden, aber lt. Gesetz bleibt einem ja noch ein Monat Zeit.Vermieter hat anscheinend ...
  • Bild Weihnachtsgeld zurückzahlen? Lücken im Vertag? (07.01.2008, 18:40)
    hallo zusammen, nehmen wir mal folgenden fall an. ein AN ist bei einem unternehmen beschäftigt und kündigt kurz vor jahresende den arbeitsvertrag. ein passus dieses vertrags besagt, dass der AN das geleistete weihnachtsgeld zurückzahlen muss, wenn er vor dem 31. 03. des folgejahres kündigt. soweit, so gut. nun stellen wir uns vor, ...
  • Bild Kalte Wohnung (25.02.2009, 14:36)
    Also, sowas habe ich zum ersten Mal gehört: Ein Paar wohnt in einem Plattenbau-Hochhaus, also alles Stahlbeton, total unisoliert. 2-Zi.-Wohnung. Wohnzimmer hat 19 Quadratmeter, Schlafzimmer 14. In beiden Zimmern sind nur kleine Heizkörper: flach, keine "Ziehharmonikarippen", 70cm hoch, 60 breit und 4 (!) tief ("dick"). Die Leute sagen dem Vermieter, sie würden nachts ...
  • Bild Minarettverbot in der Schweiz (30.11.2009, 18:45)
    Die Schweizer haben entschieden: in der Schweiz sollen keine Minarette gebaut werden dürfen. Für viele kam das überraschend. Wie denkt ihr darüber? Völlig in Ordnung, wenn das kulturelle Erscheinungsbild der Städte erhalten bleibt? Oder ist das ein gefährliche Entwicklung, in die die Schweiz da schlittert? Wäre ein Minarettverbot in Deutschland ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (3)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.