Rechtsanwalt in Düsseldorf Friedrichstadt

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

(© rcfotostock - Fotolia.de)
Rechtsanwälte in Düsseldorf Friedrichstadt (© rcfotostock - Fotolia.de)

Düsseldorf Friedrichstadt liegt zwischen der Düsseldorfer Innenstadt und dem Stadtteil Bilk. Auf nur 1,04 Quadratkilometern leben hier über 18.000 Menschen, damit ist Düsseldorf Friedrichstadt mit einer Bevölkerungsdichte von 17.177 Einwohnern pro Quadratkilometer der am dichtesten besiedelte Stadtteil der nordrhein-westfälischen Landeshauptstadt. Gemäß der hohen Einwohnerzahl weist Düsseldorf Friedrichstadt auch die höchste PKW-Dichte Düsseldorfs auf, was gerade in den Stoßzeiten am frühen Morgen und am späten Nachmittag zu erheblichen Verkehrsbehinderungen auf den Straßen und zu einer starken Verkehrsbelastung für die Anwohner führt. Im Westen des Stadtteils befindet sich eine der größten und umsatzstärksten Einkaufsstraßen außerhalb des Stadtzentrums mit zahlreichen Ladengeschäften und Einkaufsmöglichkeiten. Außerdem befindet sich in Düsseldorf Friedrichstadt die Hauptverwaltung der Deutschen Rentenversicherung Rheinland sowie viele private Versicherungen, Banken, Steuerberater, Wirtschaftsberater und Wirtschaftsprüfer.

Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Rechtsanwalt in Düsseldorf Friedrichstadt

Königsallee 61
40215 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 4299716
Telefax: 0211 4299729

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Düsseldorf Friedrichstadt
Quadbeck & Schacht Rechtsanwälte PartG mbB
Hüttenstraße 1
40215 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 571021
Telefax: 0211 5571021

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Düsseldorf Friedrichstadt

Fürstenwall 147
40215 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 3849186
Telefax: 0211 3849194

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Rechtsanwalt in Düsseldorf Friedrichstadt
ARNOLD RUESS
Königsallee 59a
40215 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 54244033
Telefax: 0211 54244044

Zum Profil
Rechtsanwalt in Düsseldorf Friedrichstadt
SSP Law
Königsallee 63-65
40215 Düsseldorf
Deutschland


Zum Profil
Rechtsanwalt in Düsseldorf Friedrichstadt
Khan & Köstner
Graf-Adolf-Str. 25
40212 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 6018430
Telefax: 0211 60184310

Zum Profil
Rechtsanwalt in Düsseldorf Friedrichstadt
JONES DAY
Königsallee 61
40215 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 42471277

Zum Profil
Rechtsanwalt in Düsseldorf Friedrichstadt
Khan & Köstner
Graf-Adolf-Str. 25
40212 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 6018430
Telefax: 0211 60184310

Zum Profil
Rechtsanwalt in Düsseldorf Friedrichstadt

Fürstenwall 178
40215 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 3858393
Telefax: 0211 3858394

Zum Profil
Rechtsanwalt in Düsseldorf Friedrichstadt
Buse Heberer Fromm Rechtsanwälte
Königsallee 100
40215 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 1597120
Telefax: 0211 15971211

Zum Profil
Rechtsanwalt in Düsseldorf Friedrichstadt
Clifford Chance
Königsallee 59
40215 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 43555928
Telefax: 0211 43555600

Zum Profil
Rechtsanwalt in Düsseldorf Friedrichstadt
Jones Day
Königsallee 61
40215 Düsseldorf
Deutschland


Zum Profil
Rechtsanwalt in Düsseldorf Friedrichstadt
Diehl, Köhler & Partner GbR
Königsallee 63-65
40215 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 3021380
Telefax: 0211 383190

Zum Profil
Rechtsanwalt in Düsseldorf Friedrichstadt

Morsestr. 14
40215 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 1752641
Telefax: 0211 1752642

Zum Profil
Rechtsanwalt in Düsseldorf Friedrichstadt
Bornheim und Partner Rechtsanwälte
Königsallee 63 - 65
40215 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 4369870
Telefax: 0211 4369879

Zum Profil
Rechtsanwalt in Düsseldorf Friedrichstadt

Königsallee 102
40215 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 9943315

Zum Profil
Rechtsanwalt in Düsseldorf Friedrichstadt
Bornheim und Partner Rechtsanwälte
Königsallee 63 - 65
40215 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 4369870
Telefax: 0211 4369879

Zum Profil
Rechtsanwalt in Düsseldorf Friedrichstadt
Clifford Chance Rechtsanwälte
Königsallee 59
40215 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 43550
Telefax: 0211 4555600

Zum Profil

Seite 1 von 1


Über Düsseldorf Friedrichstadt

Auch sehr viele Rechtsanwälte haben sich in Düsseldorf Friedrichstadt niedergelassen, um die Bürger in allen Rechtsangelegenheiten umfassend zu beraten und zu vertreten.
Wo so viele Menschen auf engem Raum zusammen leben, arbeiten, Waren kaufen und verkaufen, mit dem Auto fahren und Verträge miteinander schließen, kommt es natürlich auch zu Streitigkeiten und Auseinandersetzungen, die manchmal nur noch mit der Hilfe eines Rechtsanwalts oder sogar eines Gerichtsverfahrens gelöst werden können. Der Rechtsanwalt aus Düsseldorf Friedrichstadt wird seinen Mandanten in allen Situationen kompetent und umfassend beraten und ihm helfen, eine Lösung für sein Problem zu finden. Dabei wird er nicht immer als erstes zu einem teuren und aufwändigen Gerichtsverfahren raten, in vielen Fällen ist eine außergerichtliche Einigung die bessere Lösung für alle Beteiligten.

In unserem Hauptverzeichnis Rechtsanwalt Düsseldorf finden Sie viele weitere Rechtsanwälte, die in der Stadt Düsseldorf mit einer Kanzlei ansässig sind.


Weitere Stadtteile

Weitere große Städte


News
  • Bild Modellprojekt Raphaelshaus: Ermöglichte Sozialarbeiter jugendlichen Strafgefangenen Bordellbesuch? (06.02.2014, 15:58)
    Justizminister Kutschaty hat das Modellprojekt "Jugendstrafvollzug in freien Formen" im Raphaelshaus beendet, nachdem der Verdacht bekannt wurde, dass ein Mitarbeiter der Einrichtung erhebliche Pflichtverletzungen begangen haben soll: Es besteht der Verdacht, dass der Diplom-Sozialpädagoge drei jugend-lichen bzw. jungen erwachsenen Strafgefangenen an einem Weihnachtstag 2013 ermöglicht haben soll, ein Bordell in Düsseldorf ...
  • Bild Hochschulzukunftsgesetz schwächt Wissenschafts- und Wirtschaftsstandort (08.01.2014, 12:10)
    Im Auftrag der Vorsitzenden der nordrhein-westfälischen Hochschulräte senden wir diese Pressemeldung:Vorsitzende der NRW-Hochschulräte fordern grundlegende Überarbeitung des GesetzentwurfesDie Hochschulratsvorsitzenden der nordrhein-westfälischen Universitäten und Fachhochschulen warnen davor, dass ein Hochschulzukunftsgesetz nach dem aktuellen Entwurf der Landesregierung die Wettbewerbsfähigkeit des Wissenschaftsstandortes NRW einschränken und den Wirtschaftsstandort stark schwächen wird. Das äußerten sie ...
  • Bild Hat Ex-Mitarbeiter Firmentresor ausgeraubt? (17.12.2013, 11:07)
    Verhandlung vor dem Landesarbeitsgericht Düsseldorf am 18.12.2013 um 13.00 Uhr in Saal 110 Der Beklagte, der Inhaber einer Waschstraße, nimmt den Kläger, seinen ehemaligen Stationsleiter, der zum 30.04.2011 gekündigt hatte, im Wege der Widerklage auf Schadensersatz in Anspruch. Er wirft dem Kläger vor, am 05.05.2011 um 22.00 Uhr in die Waschstraße ...

Forenbeiträge
  • Bild Nebenkostenabrechnung: wann fällig? (23.03.2009, 15:21)
    Hallo, nehmen wir an, Familie A bekommt eine Nebenkosten-Abrechnung in ungewohnter Höhe ( bei der Vorjahrs-NK-Abrechnung sei sogar ein Plus zurückgezahlt worden). Ist die Zahlung sofort fällig, oder gibt es dafür ein Zeitfenster, da Familie A die Abrechnung erst vom Mieterverein prüfen lassen möchte? besten Dank, MfG, Leon
  • Bild grundsteuernachzahlung (01.09.2011, 09:44)
    heute kam post von einem vermieter das der mieter grundsteuern nachzahlen soll. jedoch wohne der mieter seit 25 monaten schon nicht mehr in der wohnung!! ist das alles so in ordnung??
  • Bild Feststellungsklage (15.09.2009, 11:42)
    Angenommen man erhebt negative Feststellungsinteresse, die darauf gerichtet ist, festzustellen, dass ein Rechtsverhältnis nicht besteht. Angenommen die Beklagte "erkennt an", indem sie schreibt, dass sie sich aus wirtschaftlichen Gründen dazu entschlossen hat, die Ansprüche gegen den Kläger nicht weiter zu verfolgen (ohne Anerkenntnis einer Rechtspflicht aber rechtsverbindlich). Fällt dann das ...
  • Bild Kostenübernahme Personalausweis (17.09.2013, 10:14)
    Nehmen wir an, durch einen Fehler in der Geburtsurkunde, den die Ärzte im Krankenhaus verursacht haben, erhält eine 32jährige Frau eine Korrektur der Geburtsurkunde auf Veranlassung des Gerichtes. Nun muss sie nicht nur einen neuen Personalausweis beantragen sondern auch Führerschein, Reisepass, etc. Muss dass Krankenhaus nach dem Verursacher-Prinzip für die nicht geringen ...
  • Bild Mietrecht (09.04.2013, 14:24)
    Person X ist innerhalb eines Mehrfamilienhauses Mieter einer 2-Zimmer Wohnung im Erdgeschoss. Zu der Wohnung gehört ein Abstellraum im Dachgeschoss, welcher neben einem Fenster auch über einen Heizkörper verfügt. Darf er diesen als Gästezimmer nutzen und muss seine Lebensgefährtin, die ihn regelmäßig besucht das Treppenhaus putzen wenn sie für ihn ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (8)

Notfall-Nummer (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps
  • BildEigene Getränke im Fitnessstudio: kann es verboten werden?
    Wer eigene Getränke in ein Restaurant, eine Bar, ein Café oder ähnliche Lokalitäten mitbringt, wird höchstwahrscheinlich vom Wirt aufgefordert, er möge seine Getränke nicht vor Ort verzehren. Immerhin möchte der Wirt auch an den Getränken verdienen, die seine Gäste konsumieren. Wie verhält es sich allerdings, wenn man seine eigenen ...
  • BildEherecht: Was bedeutet das „Aufgebot bestellen“ bei der Hochzeit?
    Wenn sich zwei Menschen dazu entschieden haben, zu heiraten, so müssen zuvor einige Formalitäten erledigt werden. In diesem Zusammenhang fällt immer wieder der Begriff „Aufgebot bestellen“. Für Personen, die im Eherecht nicht so bewandert sind, sind dies böhmische Dörfer. Was bedeutet eigentlich „Aufgebot bestellen“ bei der Hochzeit. ...
  • BildWer haftet bei Wohnungsschäden durch Hund, Katze & andere Haustiere in einer Mietwohnung?
    Mieter müssen unter Umständen für Schäden aufkommen, die ihre Haustiere in der Mietwohnung angerichtet haben. Wann der Vermieter Schadensersatz verlangen darf, erfahren Sie in dem folgenden Ratgeber. Mieter mit Haustieren müssen aufpassen, ehe sie in eine Mietwohnung ziehen. Zunächst einmal muss geklärt werden, inwieweit Tierhaltung erlaubt ...
  • BildMieter braucht rechtswidrige Umbauten nicht zu beseitigen
    Wenn ein Vermieter nicht genehmigte Umbauten zu lange hinnimmt, braucht der Mieter diese womöglich nicht mehr zu beseitigen. Dies ergibt sich aus einem Urteil des LG Berlin. Nachdem ein Mieter ohne Rücksprache mit dem Vermieter Umbauarbeiten unter anderem in seinem Bad  vorgenommen hatte erfuhr die ...
  • BildWas kostet ein Rechtsanwalt?
    Manch einer zögert wegen vermeintlich hoher Kosten, sich an einen Anwalt zu wenden. Natürlich ist auch die Tätigkeit des Anwalts, wie jede andere Dienstleistung, mit Kosten verbunden. Eine wirkliche Überraschung müssen die Anwaltskosten nicht sein, wenn Sie sich bereits im Vorfeld darüber informieren. Und Sie werden nicht selten feststellen, ...
  • BildHartz IV-Empfänger darf nicht vom Jobcenter schikaniert werden
    Jobcenter dürfen an Hartz IV Empfänger keine zu hohen Anforderungen an die Dokumentation ihrer Eigenbemühungen stellen. Dies ergibt sich aus einer Entscheidung des SG München. Ein bayrisches Jobcenter verlangte von einem Hartz IV Bezieher nicht nur, dass er ein Protokoll über seine Arbeitssuche führt. Hierin ...

Urteile aus Düsseldorf
  • BildLAG-DUESSELDORF, 4 TaBV 8/16 (26.02.2016)
    Das Auskunftsverlangen des Wirtschaftsausschusses i. S. v. § 109 Satz 1 BetrVG bedarf einer ordnungsgemäßen Beschlussfassung dieses Gremiums. Fehlt sie, ist die vom Betriebsrat angerufene Einigungsstelle offensichtlich unzuständig.
  • BildOLG-DUESSELDORF, I-6 W 79/15 (23.02.2016)
    Für die Frage, ob der Anlass zur Klageerhebung im Sinne des § 269 Abs. 3 Satz 3 ZPO vor Rechtshängigkeit weggefallen ist, kommt es nicht darauf an, ob auch die nur als Nebenforderungen geltend gemachten Ansprüche auf Zinsen und Ersatz von Kosten bei Einreichung der Klage begründet gewesen und durch
  • BildVG-DUESSELDORF, 1 K 389/15 (22.02.2016)
    § 50 Abs. 2 Satz 1 GO NRW, wonach Wahlen im Rat einer Gemeinde, wenn das Gesetz nichts anderes bestimmt oder wenn niemand widerspricht, durch offene Abstimmung, sonst durch Abgabe von Stimmzetteln vollzogen werden, gilt auch für die Wahl der Mitglieder eines Ausschusses (§ 50 Abs. 3 Sätze 2-6 GO
  • BildVG-DUESSELDORF, 1 K 246/15 (22.02.2016)
    1. Der (Ober-)Bürgermeister und - im Rahmen des § 48 Abs. 1 Satz 5 GO NRW - der Rat können Vorschläge einzelner Ratsmitglieder auch dann in die Tagesordnung aufnehmen, wenn das Quorum nach § 48 Abs. 1 Satz 2 GO NRW nicht erfüllt wird. 2. Spätestens ab Beginn der Ratssitzung kann
  • BildVG-DUESSELDORF, 18 L 3723/15 (16.02.2016)
    Herausgabe eines bei einem Dritten sichergestellten Hundes
  • BildVG-DUESSELDORF, 40 L 132/16.PVL (12.02.2016)
    Zu wissenschaftlichen Mitarbeitern an Fachhochschulen in NRW

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.