Rechtsanwalt in Düsseldorf Flingern Nord

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

(© rcfotostock - Fotolia.de)
Rechtsanwälte in Düsseldorf Flingern Nord (© rcfotostock - Fotolia.de)

Flingern Nord und Flingern Süd ergeben zusammen den Stadtteil Flingern der nordrhein-westfalischen Metropole Düsseldorf. Während sich in Flingern Nord das junge, metropole Publikum etabliert hat, ist Flingern Süd weiterhin ein reines Arbeiterviertel mit vielen Migranten. Jedoch ist der Anteil der Einwohner mit nicht-deutscher Abstammung in beiden Teilen deutlich erhöht gegenüber dem städtischen Durchschnittswert. In der Praxis gibt es keinen Unterschied zwischen Flingern Nord oder Süd. Im November 2007 lebten rund 21,000 Menschen in Flingern Nord verteilt auf 12,000 Haushalte.

Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Rechtsanwalt in Düsseldorf Flingern Nord
Markenrecht Urheberrecht Designrecht Wettbewerbsrecht Werberecht
Neumannstraße 10
40235 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 54555950
Telefax: 0211 54555951

Zum Profil Nachricht senden
Rechtsanwalt in Düsseldorf Flingern Nord

Mendelssohnstraße 14
40233 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 1710093
Telefax: 0211 1710094

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Düsseldorf Flingern Nord
FunkeMüllerRaimann Bürogemeinschaft Gesellschafter
Schwanenhöfe, Erkrather Straße 220b
40233 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 8800588
Telefax: 0211 8369111

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Düsseldorf Flingern Nord
FunkeMüllerRaimann Bürogemeinschaft Gesellschafter
Schwanenhöfe, Erkrather Straße 220b
40233 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 8800588
Telefax: 0211 8369111

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 1


Über Düsseldorf Flingern Nord

Optisch werden beide Teile von Flingern vom alten Baubestand geprägt. Gerade im Verlauf der letzten Jahre hat sich Flingern Nord zu einem beliebten Einkaufsviertel und Kulturviertel gemausert. So sind in der Birkenstraße eine Vielzahl an Einkaufsmöglichkeiten vorhanden. Im Bereich um den Hermannsplatz und die Ackerstraße sind hauptsächlich Modegeschäfte sowie Restaurants, Cafés und Bars zu finden. Auch einige Kunstgalerien haben sich hier etabliert.

Ebenso haben sich einige Anwälte in Düsseldorf Flingern Nord niedergelassen. Sie stehen den Bürgern von Flingern nicht nur bei akuten Rechtsproblemen zur Verfügung, sondern helfen auch, wenn es beispielsweise darum geht, einen rechtssicheren Vertrag zu verfassen. Der Anwalt in Flingern Nord ist auch schlichtend tätig, zum Beispiel wenn es zum Streit zwischen Nachbarn kommt, der sich auf regulärem Weg nicht schlichten lässt. In solchen Situationen sind die vermittelnden Fähigkeiten des Rechtsanwalts in Düsseldorf Flingern Nord gefragt. Kommt es nicht zur Einigung, so ist das Amtsgericht Düsseldorf für eine Verhandlung zuständig. Es untersteht dem Landgericht Düsseldorf sowie dem Oberlandesgericht Düsseldorf. Hier wird der Mandant vom Rechtsanwalt kompetent unterstützt und vertreten.


Weitere Stadtteile

Weitere große Städte


News
  • Bild Stellenanzeige für "Berufseinsteiger" ist altersdiskriminierend (31.01.2014, 14:33)
    Der 60 Jahre alte Kläger ist promovierter Rechtsanwalt, der seit dem Jahre 1988 als Einzelanwalt tätig ist. Die Beklagte, eine größere Rechtsanwaltspartnerschaft, wies in einer Anzeige in der Neuen Juristischen Wochenschrift darauf hin, dass sie Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte suchte. Mit dieser Anzeige war ein Link auf die Webseite der Beklagten ...
  • Bild Solarbetriebene Meeresschnecken nutzen funktionstüchtige Chloroplasten aus Algen als Nahrungsvorrat (20.12.2013, 09:10)
    Solarbetriebene Meeresschnecken nutzen Chloroplasten aus Algen, die sie aussaugen, nicht nur um photosynthetisch erworbene Betriebsenergie zu nutzen, sondern auch als Nahrungsvorrat. Die Schnecken können ohne Sonnenlicht dank der Chloroplasten lange Zeiten hungern, ohne zu sterben, wie ein Wissenschaftlerteam unter der Leitung von Prof. Dr. Heike Wägele, Stiftung zoologisches Forschungsmuseum Alexander ...
  • Bild Neu an der FOM Hochschule: Masterstudium „Risk Management & Treasury“ (21.11.2013, 16:10)
    Wirtschaft und Politik haben aus der Finanzkrise gelernt: Mit Basel III und Solvency II gibt es neue Vorgaben, die nun sukzessive von Banken und Unternehmen umgesetzt werden müssen. Damit erhöhen sich auch die Anforderungen an Mitarbeiter im Risiko- und Treasurymanagement. Um (künftige) Fach- und Führungskräfte aus Banken, Versicherungen, Beratungsgesellschaften sowie ...

Forenbeiträge
  • Bild Verwalter einer WEG (10.08.2013, 20:53)
    Hallo, nehmen wir mal es gibt eine 2er WEG mit einem mehrheitseigentümer und dementsprechend einem minderheitseigentümer. Die Stimmrechte entsprechen den Eigentumsverhältnissen. Kann der mehrheitseigentümer sich mit einfacher Mehrheit zum Verwalter bestimmen oder ist er hierfür nicht stimmberechtigt? Kann er dann auch eine angemessene Vergütung beschließen? Danke schonmal.
  • Bild 1. EXAMEN: Lernpartner/-Gruppe in Düsseldorf und Umgebung (30.03.2013, 14:38)
    Hallo Leute, ich suche für das erste Examen einen Lernpartner/in oder Lerngruppe in Düsseldorf und Umgebung. Ich war bereits im Rep und habe vor, Ende des Jahres 2013 zu schreiben. Ich würde mich freuen, wenn man zusammen gut arbeiten kann. Zudem kann man sich gemeinsam besser motivieren oder Probleme erläutern. Regelmäßige Treffen ...
  • Bild "Einbauküche" des Mieters gehören dem Vermieter? (26.08.2012, 19:33)
    Hallo Community Folgender Fall: Mieter zieht eine Wohnung (ca.86 qum, 3 Zi.) ein die noch nicht ganz fertig ist.(Grundsanierung) Miniküche will der Vermieter stellen.Für 3 Personen viel zu klein,die bereits vorhandenen Elektogeräte stellt der Vermieter, der Mieter kauft selber Möbel bei Ikea und der Tischler baut sie für ihn ein. Jetzt ...
  • Bild Flughafenparkplatz Sachbeschädigung (21.10.2013, 19:28)
    A hat auf einem öffentlichen Parkplatz an einem Flughafen sein Auto geparkt. Als A aus dem Urlaub zurück kommt fehlt sein hinteres Nummernschild. Es wurde augenscheinlich abgerissen. An der Windschutzscheibe findet A ein Schreiben von der Polizei. Die Polizei hat das Kennzeichen sichergestellt. A bekommt das Kennzeichen von der Polizei ...
  • Bild grundsteuernachzahlung (01.09.2011, 09:44)
    heute kam post von einem vermieter das der mieter grundsteuern nachzahlen soll. jedoch wohne der mieter seit 25 monaten schon nicht mehr in der wohnung!! ist das alles so in ordnung??
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps
  • BildWas bedeutet die Zugewinngemeinschaft bei einer Scheidung?
    Als Zugewinngemeinschaft wird jeder gesetzliche Güterstand einer Ehe bezeichnet, der heutzutage am meisten Anwendung findet. Dies liegt überwiegend daran, dass in Fällen, in denen die Eheleute keine Vereinbarungen bezüglich ihres Güterstands getroffen haben, automatisch die Zugewinngemeinschaft eintritt. Während der Ehezeit bleiben die Güter der Ehepartner getrennt; doch was ...
  • BildArbeitsgemeinschaft Widerruf
    „Bewahrt das Widerrufsrecht" ist die Aufgabe, die sich die „Arbeitsgemeinschaft Widerruf" gestellt hat. Aber worum geht es da eigentlich? Der Gesetzgeber setzt gerade eine EU-Richtlinie um. Im Rahmen der so genannten Wohnimmobilien-Kreditrichtlinie sollen Änderungen zu Verjährungsfristen an gemeinsame europäische Standards angepasst werden. Dazu hat der Gesetzgeber den Entwurf ...
  • BildGmbH Gründung mit mehreren Gesellschaftern
    In der heutigen Zeit wird gerne behauptet, dass die Gründung von Unternehmen einfacher ist als noch für 10 oder 20 Jahren. In vielerlei Hinsicht mag das stimmen, andererseits dauert es auch heute eine kleine Ewigkeit bis z.B. eine GmbH gegründet worden ist. Im folgenden Ratgeber ...
  • BildMietaufhebungsvertrag Muster – hier kostenlos!
    Wird ein Mietvertrag geschlossen, so unterliegt er bestimmten Kündigungsfristen. Diese sind für beide Parteien – also sowohl für den Mieter als auch für den Vermieter – bindend. Eine außerordentliche Kündigung ist nur aus wichtigen Gründen möglich. Nun kann es jedoch sein, dass sich die Parteien einig darüber sind, ...
  • BildDem Nachbarn unter die Arme greifen – aber bitte mit Vorsicht!
    Ob über das Wochenende die Katze füttern, während einer Reise die Blumen gießen oder regelmäßig die Post aus dem Briefkasten holen. Dies sind unter Nachbarn selbstverständliche Freundschaftsdienste. Auch hilft man sich untereinander manchmal im handwerklichen Bereich. Wie sieht es eigentlich mit der Haftung aus, sollte etwas beim Freundschaftsdienst schief ...
  • BildGibt es ein Tempolimit für Rettungskräfte?
    Erst kürzlich wurde in unserem Nachbarland, der Schweiz, ein neues Gesetz zur Bekämpfung von Temposündern im Straßenverkehr verabschiedet. Nach diesem Gesetz werden Polizisten, Feuerwehrleute und Rettungssanitäter mit Rasern gleichgestellt. Wie ist es in Deutschland geregelt? Droht auch hier die Rettungsbremse? Seit dem 01.01.2013 gilt das neue ...

Urteile aus Düsseldorf
  • BildLAG-DUESSELDORF, 4 TaBV 8/16 (26.02.2016)
    Das Auskunftsverlangen des Wirtschaftsausschusses i. S. v. § 109 Satz 1 BetrVG bedarf einer ordnungsgemäßen Beschlussfassung dieses Gremiums. Fehlt sie, ist die vom Betriebsrat angerufene Einigungsstelle offensichtlich unzuständig.
  • BildOLG-DUESSELDORF, I-6 W 79/15 (23.02.2016)
    Für die Frage, ob der Anlass zur Klageerhebung im Sinne des § 269 Abs. 3 Satz 3 ZPO vor Rechtshängigkeit weggefallen ist, kommt es nicht darauf an, ob auch die nur als Nebenforderungen geltend gemachten Ansprüche auf Zinsen und Ersatz von Kosten bei Einreichung der Klage begründet gewesen und durch
  • BildVG-DUESSELDORF, 1 K 389/15 (22.02.2016)
    § 50 Abs. 2 Satz 1 GO NRW, wonach Wahlen im Rat einer Gemeinde, wenn das Gesetz nichts anderes bestimmt oder wenn niemand widerspricht, durch offene Abstimmung, sonst durch Abgabe von Stimmzetteln vollzogen werden, gilt auch für die Wahl der Mitglieder eines Ausschusses (§ 50 Abs. 3 Sätze 2-6 GO
  • BildVG-DUESSELDORF, 1 K 246/15 (22.02.2016)
    1. Der (Ober-)Bürgermeister und - im Rahmen des § 48 Abs. 1 Satz 5 GO NRW - der Rat können Vorschläge einzelner Ratsmitglieder auch dann in die Tagesordnung aufnehmen, wenn das Quorum nach § 48 Abs. 1 Satz 2 GO NRW nicht erfüllt wird. 2. Spätestens ab Beginn der Ratssitzung kann
  • BildVG-DUESSELDORF, 18 L 3723/15 (16.02.2016)
    Herausgabe eines bei einem Dritten sichergestellten Hundes
  • BildVG-DUESSELDORF, 40 L 132/16.PVL (12.02.2016)
    Zu wissenschaftlichen Mitarbeitern an Fachhochschulen in NRW

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.