Rechtsanwalt in Düsseldorf Flingern Nord

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

(© rcfotostock - Fotolia.de)
Rechtsanwälte in Düsseldorf Flingern Nord (© rcfotostock - Fotolia.de)

Flingern Nord und Flingern Süd ergeben zusammen den Stadtteil Flingern der nordrhein-westfalischen Metropole Düsseldorf. Während sich in Flingern Nord das junge, metropole Publikum etabliert hat, ist Flingern Süd weiterhin ein reines Arbeiterviertel mit vielen Migranten. Jedoch ist der Anteil der Einwohner mit nicht-deutscher Abstammung in beiden Teilen deutlich erhöht gegenüber dem städtischen Durchschnittswert. In der Praxis gibt es keinen Unterschied zwischen Flingern Nord oder Süd. Im November 2007 lebten rund 21,000 Menschen in Flingern Nord verteilt auf 12,000 Haushalte.

Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Rechtsanwalt in Düsseldorf Flingern Nord
Markenrecht Urheberrecht Designrecht Wettbewerbsrecht Werberecht
Neumannstraße 10
40235 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 54555950
Telefax: 0211 54555951

barrierefreiZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Düsseldorf Flingern Nord
FunkeMüllerRaimann Bürogemeinschaft Gesellschafter
Schwanenhöfe, Erkrather Straße 220b
40233 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 8800588
Telefax: 0211 8369111

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Rechtsanwalt in Düsseldorf Flingern Nord

Mendelssohnstraße 14
40233 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 1710093
Telefax: 0211 1710094

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Düsseldorf Flingern Nord
FunkeMüllerRaimann Bürogemeinschaft Gesellschafter
Schwanenhöfe, Erkrather Straße 220b
40233 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 8800588
Telefax: 0211 8369111

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 1


Über Düsseldorf Flingern Nord

Optisch werden beide Teile von Flingern vom alten Baubestand geprägt. Gerade im Verlauf der letzten Jahre hat sich Flingern Nord zu einem beliebten Einkaufsviertel und Kulturviertel gemausert. So sind in der Birkenstraße eine Vielzahl an Einkaufsmöglichkeiten vorhanden. Im Bereich um den Hermannsplatz und die Ackerstraße sind hauptsächlich Modegeschäfte sowie Restaurants, Cafés und Bars zu finden. Auch einige Kunstgalerien haben sich hier etabliert.

Ebenso haben sich einige Anwälte in Düsseldorf Flingern Nord niedergelassen. Sie stehen den Bürgern von Flingern nicht nur bei akuten Rechtsproblemen zur Verfügung, sondern helfen auch, wenn es beispielsweise darum geht, einen rechtssicheren Vertrag zu verfassen. Der Anwalt in Flingern Nord ist auch schlichtend tätig, zum Beispiel wenn es zum Streit zwischen Nachbarn kommt, der sich auf regulärem Weg nicht schlichten lässt. In solchen Situationen sind die vermittelnden Fähigkeiten des Rechtsanwalts in Düsseldorf Flingern Nord gefragt. Kommt es nicht zur Einigung, so ist das Amtsgericht Düsseldorf für eine Verhandlung zuständig. Es untersteht dem Landgericht Düsseldorf sowie dem Oberlandesgericht Düsseldorf. Hier wird der Mandant vom Rechtsanwalt kompetent unterstützt und vertreten.


Weitere Stadtteile

Weitere große Städte


News
  • Bild Stammzellforschung gegen Diabetes: europäisches Forschungsprojekt HumEn gestartet (29.01.2014, 10:10)
    Neuherberg, 29.01.2014. Das Forschungsprojekt HumEn vereint führende europäische Stammzellforschungsgruppen aus Wissenschaft und Industrie mit dem Ziel, die Erforschung der Insulin-produzierenden Betazellen voranzutreiben. Stammzellen könnten künftig für Zellersatz-Therapien bei Diabetes genutzt werden. Das Institut für Diabetes- und Regenerationsforschung am Helmholtz Zentrum München ist einer der insgesamt neun Projektpartner. HumEn wird von ...
  • Bild „Genius Loci“ – Orte geisteswissenschaftlicher Kommunikation im Internetzeitalter (11.12.2013, 12:10)
    Gerda Henkel Stiftung und Max Weber Stiftung präsentieren eine Sonderausgabe ihrer Internetreihe „Max meets Lisa“Wie haben Internet und Web 2.0 den internationalen Forschungstransfer verändert? Ermöglicht das „demokratische Netz“ eine verstärkte Teilhabe von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern aus weniger privilegierten Ländern? Erleichtert das Internet den Austausch zwischen den geisteswissenschaftlichen Disziplinen? Macht es ...
  • Bild 6. NRW-Workshop Verbraucherforschung: Prosuming und Sharing - neuer sozialer Konsum? (20.02.2014, 14:10)
    Das Thema des 6. NRW-Workshops des Kompetenzzentrums Verbraucherforschung (KVF) NRW am 24. März 2014 sind die Sharing Economy (kollaborativer Konsum) und das Prosuming. Im Rahmen dieses Workshops werden Träger der Nachwuchsförderpreise Verbraucherforschung 2013 bekannt gegeben.Das Sharing (kollaborativer Konsum) und das Crowdsourcing/Prosuming bzw. die Commons-based Peer Production (kollaborative Produktion) sind zwei ...

Forenbeiträge
  • Bild Reportage (13.02.2009, 18:43)
    Hallo, ich habe mal eine Frage. Nehmen wir folgendes an: Ein Reporter arbeitet versteckt für seinen Verlag und schreibt dann über eine Person schlecht und möchte dann auch noch ein Bild veröffentlichen wo die Person auch drauf ist. Frage: Darf der Reporter 1.) So ein Bild veröffentlichen ohne Zustimmung ? 2.) Darf der Reporter einen Namen veröffentlichen ...
  • Bild Mietrecht- Einsicht im Vertrag der Ablesefirma (21.01.2013, 17:20)
    Hallo,MieterA, hat vor einem Jahr einen Mietvertrag abgeschlossen. Zu dem Zeitpunkt wurden alle Heizkörper mit Zählern versehen. Der Vermieter hat einen Vertrag mit einer Abrechnungsfirma/Ablesefirma abgeschlossen. Hat Mieter A, das Recht auf Einsicht in die Vertragsunterlagen?Gibt es vielleicht ein Urteil oder was gesetzliches?GrußFragestellerXP
  • Bild Fitnessstudiovertrag automatisch verlängert ? (03.11.2009, 20:37)
    Also angenommen: A hatt einen Vertrag über 12 Monate letztes Jahr (am 01.09.08) mit einem Fitnessstudio abgeschlossen. Diese Zeit ist nun vorbei A möchte den Vertrag Kündigen, im Studio sagen sie das gehe erst nächstes Jahr mit Hinweis darauf das sich der Vertrag ja automatisch verlängere. A fragt sich ob das rechtens ist, ...
  • Bild Mietvertrag gültig trotz fehlendem Einzug? (30.10.2011, 12:23)
    Hallo! Angenommen das Person A einen Mietvertrag für ein Zimmer in einem neu eröffneten Boardinghouse/Wohnheim unterschrieben hat, sich jedoch die Umstände bis zum Mietbeginn insofern verändert haben, dass ein Umzug nicht mehr vollzogen wird. Person A, der Mieter, kontaktiert vor Mietbeginn telefonisch Person B, den Vermieter, und erklärd die Umstände. Person ...
  • Bild Nacherbschaft aushebeln per 2107 BGB (19.02.2013, 21:44)
    Liebe Community, folgender (hypothetischer) Erbrechtsfall: Herr A habe zwei Söhne B und C. B habe wiederum einen Sohn D (=A´s Enkel); C sei kinderlos. Da B finanziell am Abgrund steht, Enkel D aber bedacht werden soll, errichtet A ein Testament, in dem B enterbt wird, C als Vorerbe (nicht-befreit) die sehr wertvolle ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (1)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps
  • BildLaurèl GmbH: Insolvenzverfahren eröffnet – Anleger können Forderungen anmelden
    Rund 20 Millionen Euro haben die Anleger in die Anleihe der Laurèl GmbH investiert. Ihr Geld steht im Feuer. Das Amtsgericht München hat das reguläre Insolvenzverfahren über das Vermögen der Laurèl GmbH am 1. Februar eröffnet (Az.: 1503 IN 3389/16) und Eigenverwaltung angeordnet.   Das bedeutet, dass ...
  • BildTop 10 Rechtsfragen zum Auto allgemein
    1. Muss man sich als Autofahrer immer anschnallen? In Deutschland besteht seit dem Jahre 1970 eine Anschnallpflicht für Autofahrer sowie deren Beifahrer. Wer seinen Sicherheitsgurt während der Fahrt nicht angelegt hat und dabei erwischt wird, muss ein Bußgeld zahlen. Diese Regelungen gelten auch für nichtangeschnallte Kindersitze; ...
  • BildWie hoch ist das Sitzungsgeld im Bundestag?
    Ein Abgeordneter des Bundestages muss für seine Tätigkeit genauso entlohnt werden, wie jeder andere Arbeitnehmer. Nur bekommen Abgeordnete keine Lohn oder Gehalt, sondern eine Entschädigung, welcher angemessen sein muss und seine Unabhängigkeit zu sichern hat. Diese Aufwandsentschädigungen werden als „Diäten“ bezeichnet und werden seit dem Jahre 1906 an ...
  • BildDeutsche Biofonds AG: Anleger zunehmend verunsichert
    Die Nachrichten aus Hamburg sind mehr als alarmierend: Die Anleger der Deutschen Biofonds AG sind besorgt. Die Gesellschaft, die alternative Investments wie Wasserkraftwerke in der Türkei anbietet und bis zu 300 Millionen Euro eingesammelt haben soll, ist derzeit telefonisch nicht erreichbar. Die Gerüchteküche brodelt, Anlegergelder sollen danach in großem ...
  • BildDarlehenswiderruf erfolgreich!
    Darlehenswiderruf: Bundesgerichtshof kippt Argumentation der Banken zur unzulässigen Rechtsausübung und Verwirkung Mit mehreren Urteilen hat der XI. Zivilsenat des BGH, (u.a. Urt. v. 11.10.2016, Az. XI ZR 482/15) zur Verwirkung des Widerrufsrechts und zur unzulässigen Rechtsausübung Stellung genommen. Der BGH entschied, dass bei einem noch ...
  • BildBGH: Keine Aufklärungspflicht über negativen Marktwert eines Swap-Vertrags
    In einer Entscheidung vom 20.01.2015 kommt der Bundesgerichtshof (BGH) zu dem Ergebnis, dass eine beratende vertragsfremde Bank einen Anleger nicht über einen anfänglichen negativen Marktwert eines Swap-Vertrags aufklären muss (AZ.: XI ZR 316/13). NOETHE LEGAL Rechtsanwälte, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Köln und Koblenz führt aus: Der Kläger, der bereits Erfahrungen mit Swap-Geschäften hatte, ...

Urteile aus Düsseldorf
  • BildLAG-DUESSELDORF, 4 TaBV 8/16 (26.02.2016)
    Das Auskunftsverlangen des Wirtschaftsausschusses i. S. v. § 109 Satz 1 BetrVG bedarf einer ordnungsgemäßen Beschlussfassung dieses Gremiums. Fehlt sie, ist die vom Betriebsrat angerufene Einigungsstelle offensichtlich unzuständig.
  • BildOLG-DUESSELDORF, I-6 W 79/15 (23.02.2016)
    Für die Frage, ob der Anlass zur Klageerhebung im Sinne des § 269 Abs. 3 Satz 3 ZPO vor Rechtshängigkeit weggefallen ist, kommt es nicht darauf an, ob auch die nur als Nebenforderungen geltend gemachten Ansprüche auf Zinsen und Ersatz von Kosten bei Einreichung der Klage begründet gewesen und durch
  • BildVG-DUESSELDORF, 1 K 389/15 (22.02.2016)
    § 50 Abs. 2 Satz 1 GO NRW, wonach Wahlen im Rat einer Gemeinde, wenn das Gesetz nichts anderes bestimmt oder wenn niemand widerspricht, durch offene Abstimmung, sonst durch Abgabe von Stimmzetteln vollzogen werden, gilt auch für die Wahl der Mitglieder eines Ausschusses (§ 50 Abs. 3 Sätze 2-6 GO
  • BildVG-DUESSELDORF, 1 K 246/15 (22.02.2016)
    1. Der (Ober-)Bürgermeister und - im Rahmen des § 48 Abs. 1 Satz 5 GO NRW - der Rat können Vorschläge einzelner Ratsmitglieder auch dann in die Tagesordnung aufnehmen, wenn das Quorum nach § 48 Abs. 1 Satz 2 GO NRW nicht erfüllt wird. 2. Spätestens ab Beginn der Ratssitzung kann
  • BildVG-DUESSELDORF, 18 L 3723/15 (16.02.2016)
    Herausgabe eines bei einem Dritten sichergestellten Hundes
  • BildVG-DUESSELDORF, 40 L 132/16.PVL (12.02.2016)
    Zu wissenschaftlichen Mitarbeitern an Fachhochschulen in NRW

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.