Rechtsanwalt in Düsseldorf: Familienrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Düsseldorf: Sie lesen das Verzeichnis für Familienrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Düsseldorf (© rcfotostock - Fotolia.de)
Rechtsanwälte in Düsseldorf (© rcfotostock - Fotolia.de)

Der Schwur "für immer" bedeutet laut neuer Statistik bei Ehen in der BRD ca. 15 Jahre. Dann wird jede dritte Ehe geschieden. Beinahe 170,000 Ehen wurden 2013 in der BRD geschieden. Eine Ehe kann nur geschieden werden, wenn sie im Rechtssinne gescheitert ist. Im Normalfall ist eine Ehescheidung erst nach Ablauf des Trennungsjahres möglich. Der familienrechtliche Terminus "Trennungsjahr" bedeutet, dass, selbst wenn die Scheidung von beiden Ehepartnern gewollt ist, diese dennoch 1 Jahr getrennt leben müssen. Scheidungen fallen in den Zuständigkeitsbereich des Familiengerichts. Das Familiengericht ist auch zuständig für Entscheidungen bezüglich Sorgerecht und Unterhalt etc.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Frau Rechtsanwältin Anke Willuda-Bischoff (Fachanwältin für Familienrecht) bietet anwaltliche Beratung zum Bereich Familienrecht ohne große Wartezeiten in Düsseldorf

Kaiser-Wilhelm-Ring 45
40545 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211431547

Zum Profil Nachricht senden
Frau Rechtsanwältin Eva-Karina Schäfer unterstützt Mandanten zum Rechtsgebiet Familienrecht ohne große Wartezeiten in der Umgebung von Düsseldorf
Kanzlei Schäfer
Gertrudisplatz 22
40229 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 28010066
Telefax: 0211 28010065

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsauskünfte im Schwerpunkt Familienrecht erbringt in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Daniela Fillers mit Anwaltsbüro in Düsseldorf
Rechtsanwältin Daniela Fillers
Eckener Straße 29
40468 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 5866630
Telefax: 0211 58666315

Zum Profil Nachricht senden
Logo
Rechtsanwaltskanzlei Salmen Würzberg von Below Rechtsanwälte in Bürogemeinschaft bietet anwaltliche Hilfe zum Anwaltsbereich Familienrecht kompetent im Umland von Düsseldorf
Salmen Würzberg von Below Rechtsanwälte in Bürogemeinschaft
Schadowplatz 11
40212 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 9990850
Telefax: 0211 9990855

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Bei juristischen Angelegenheiten zum Rechtsbereich Familienrecht berät Sie Frau Rechtsanwältin Laura Bienfait kompetent in Düsseldorf
Rechtsanwältin Laura Bienfait
Bilker Allee 30
40219 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 021191185318
Telefax: 021191374378

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Nicole Weber bietet anwaltliche Vertretung zum Familienrecht kompetent in der Nähe von Düsseldorf
Rechtsanwältin Nicole Weber
Scheibenstr. 49
40479 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 4984290
Telefax: 0211 4984295

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsfragen zum Rechtsbereich Familienrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Deniz Yildiz immer gern in Düsseldorf
Rechtsanwälte Yildiz & Kollegen
Berliner Allee 61
40212 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 1711504
Telefax: 0211 1711774

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Rechtsberatung im Rechtsgebiet Familienrecht bietet jederzeit Herr Rechtsanwalt Dr. Lars Christian Barnewitz aus Düsseldorf
Rechtsanwaltskanzlei Dr. Barnewitz
Blücherstraße 1A
40477 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 6799236

Zum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Hans Rainer Wagner (Fachanwalt für Familienrecht) mit Kanzleisitz in Düsseldorf hilft als Rechtsbeistand Mandanten kompetent bei Rechtsproblemen aus dem Bereich Familienrecht

Dominikanerstraße 15
40545 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 58588490
Telefax: 0211 585884910

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Marcus D. Hertel mit Niederlassung in Düsseldorf berät Mandanten qualifiziert bei ihren juristischen Fällen aus dem Rechtsgebiet Familienrecht

Yorckstraße 13
40476 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 461818
Telefax: 0211 488701

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Dr. Franziska Sander (Fachanwältin für Familienrecht) mit Rechtsanwaltsbüro in Düsseldorf hilft als Rechtsbeistand Mandanten kompetent bei Rechtsfällen im Rechtsgebiet Familienrecht

Bilker Allee 30
40219 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 91336927
Telefax: 0211 91374378

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtliche Beratung im Rechtsbereich Familienrecht gibt kompetent Frau Rechtsanwältin Ulrike Sieben mit Rechtsanwaltskanzlei in Düsseldorf

Bagelstraße 91
40479 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 2908941
Telefax: 0211 9357568

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Stefan Arnst (Fachanwalt für Familienrecht) unterhält seine Anwaltskanzlei in Düsseldorf unterstützt Mandanten qualifiziert juristischen Themen mit dem Schwerpunkt Familienrecht

Kaiser-Wilhelm-Ring 39
40545 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 60085770
Telefax: 0211 60085771

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsfällen zum Familienrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Jürgen Brinkamp jederzeit in Düsseldorf

Gneisenaustraße 8
40477 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 323507
Telefax: 0211 323509

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Hans Simon (Fachanwalt für Familienrecht) bietet anwaltliche Beratung zum Rechtsgebiet Familienrecht kompetent vor Ort in Düsseldorf
Steinhauer Wilden Simon Rechtsanwälte
Burggrafenstraße 5a
40545 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 588001
Telefax: 0211 588006

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Christoph Drösser (Fachanwalt für Familienrecht) bietet anwaltliche Hilfe zum Anwaltsbereich Familienrecht gern in der Umgebung von Düsseldorf

Gumbertstraße 137
40229 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 9215616
Telefax: 0211 9215617

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsproblemen im Familienrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Marcus Schneider-Bodien immer gern vor Ort in Düsseldorf
Kessel + Partner Rechtsanwälte, Steuerberater, Wirtschaftsprüfer
Königsallee 96
40212 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 320153
Telefax: 0211 327815

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Christoph Thieme (Fachanwalt für Familienrecht) berät Mandanten im Schwerpunkt Familienrecht kompetent in der Umgebung von Düsseldorf
Thieme Schroer Partner
Kronprinzenstraße 49
40217 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 689617
Telefax: 0211 6415252

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsfragen zum Rechtsgebiet Familienrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Peter Altenhenne immer gern in Düsseldorf

Hebbelstraße 20
40237 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 6801450
Telefax: 0211 673365

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Markus Tappert unterhält seine Anwaltskanzlei in Düsseldorf berät als Rechtsanwalt Mandanten aktiv juristischen Fragen im Rechtsbereich Familienrecht
Beumer & Tappert Rechtsanwälte
Benzenbergstraße 2
40219 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 5987810
Telefax: 0211 5987811

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Roland Sperling bietet Rechtsberatung zum Bereich Familienrecht gern in der Nähe von Düsseldorf

Königsallee 36
40212 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 5868801
Telefax: 0211 5868800

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsfragen zum Familienrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Dr. Lars Chr. Barnewitz persönlich im Ort Düsseldorf
Dr Barnewitz
Blücherstraße 1a
40477 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 6799236
Telefax: 0211 9468529

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Martin Lauppe-Assmann (Fachanwalt für Familienrecht) unterstützt Mandanten zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Familienrecht kompetent vor Ort in Düsseldorf
Lauppe & Hasskamp Rechtsanwälte
Bensheimer Straße 14
40229 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 69990500
Telefax: 0211 699905050

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Elmar Funke bietet anwaltliche Beratung zum Bereich Familienrecht ohne große Wartezeiten im Umkreis von Düsseldorf
FunkeMüllerRaimann Bürogemeinschaft Gesellschafter
Schwanenhöfe, Erkrather Straße 220b
40233 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 8800588
Telefax: 0211 8369111

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Rechtsauskunft im Rechtsbereich Familienrecht erbringt kompetent Herr Rechtsanwalt Christian M. Segbers (Fachanwalt für Familienrecht) mit Anwaltskanzlei in Düsseldorf

Achenbachstraße 20
40237 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 6878590
Telefax: 0211 68785920

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 5:  1   2   3   4   5

Kurzinfo zu Familienrecht in Düsseldorf

Sie ziehen in Erwägung, sich scheiden zu lassen? Lassen Sie sich von einem Rechtsanwalt für Familienrecht informieren

Rechtsanwalt für Familienrecht in Düsseldorf (© Boris Zerwann - Fotolia.com)
Rechtsanwalt für Familienrecht in Düsseldorf
(© Boris Zerwann - Fotolia.com)

Eine Ehescheidung ist für beide Eheleute im Regelfall eine außerordentliche Belastung. Nicht nur die Angst vor dem Neuanfang belastet viele, sondern ganz wesentlich auch die finanzielle Unsicherheit. Bei den meisten Ehescheidungen zählen auch Kinder zu denjenigen, die von der Situation betroffen sind. Streit um das Aufenthaltsbestimmungsrecht und Sorgerecht sind keine Seltenheit. Ebenso häufig entstehen Konflikte bezüglich Trennungsunterhalt und Kindesunterhalt. Will man die Scheidung, dann ist die erste Anlaufstelle ein Rechtsanwalt. Düsseldorf bietet zahlreiche Anwälte für Familienrecht. Das Gesetz schreibt vor, dass bei einer Scheidung ein Rechtsanwalt mit der Durchführung beauftragt werden muss. Natürlich fallen für die Tätigkeit des Rechtsanwalts Kosten an. Möchte man Geld sparen, dann kann nur ein Anwalt beauftragt werden. Unerlässlich ist es hierfür allerdings, dass die Eheleute sich in allen Fragen wie Unterhalt, Sorgerecht etc. einig sind.

Ein Anwalt für Familienrecht kennt sich mit sämtlichen Fragen im Familienrecht bestens aus

Aber auch, wenn eine Ehescheidung erst im Raum steht und zunächst noch einige Fragen geklärt werden müssen, bevor die Ehescheidung letztendlich eingereicht wird, steht ein Rechtsanwalt im Familienrecht in Düsseldorf seinem Mandanten beratend zur Seite. Der Rechtsanwalt in Düsseldorf im Familienrecht wird seinem Mandanten sämtliche Fragen rund um die Scheidung beantworten. Dabei ist der Rechtsanwalt nicht nur mit grundsätzlichen Fragen des Familienrechts bestens vertraut, sondern kann auch bei diffizilen Problemstellungen Lösungsvorschläge bieten. Fragen die gerade vor einer Ehescheidung auftauchen und durch einen Anwalt geklärt werden sollten, sind hauptsächlich Fragestellungen bezüglich Versorgungsausgleich, nachehelichem Unterhalt bzw. dem Sorgerecht und Unterhaltszahlungen für die Kinder. Doch ist ein Rechtsanwalt im Familienrecht nicht nur ein fachkundiger Ansprechpartner, wenn es um eine Scheidung geht. Außerdem ist der Anwalt zum Familienrecht auch die richtige Anlaufstelle, wenn eine Ehe geschlossen werden soll und die Ehepartner einen Ehevertrag abschließen möchten. Ebenso kann der Rechtsanwalt zum Familienrecht gleichgeschlechtliche Paare beraten und unterstützen, die eine Aufhebung ihrer eingetragenen Lebenspartnerschaft anstreben.


News zum Familienrecht
  • Bild Deutscher Ethikrat hörte Sachverständige zu Fragen der anonymen Kindsabgabe an (24.10.2008, 12:00)
    Auf Einladung des Deutschen Ethikrates haben am gestrigen Donnerstag Sachverständige aus jeweils verschiedenen Perspektiven über ihre Erfahrungen mit anonymer Geburt bzw. Babyklappen berichtetet und mit den Mitgliedern des Deutschen Ethikrates diskutiert. Bundesweit gibt es etwa 80 Babyklappen und ca. 130 Kliniken, in denen Frauen ihr Kind anonym abgeben bzw. anonym ...
  • Bild Justizministerin: Initialzündung für Angleichungen im Familienrecht (14.01.2010, 13:53)
    Bundesjustizministerin Leutheusser-Schnarrenberger nach dem heutigen Kabinettsbeschluss zum deutsch-französischen Wahlgüterstand: Weltoffenheit zeigt sich nicht nur in Einstellungen, sondern auch und gerade in Lebensentwürfen. Mehr als jeder zehnte Deutsche heiratet heute ausländische Staatsangehörige. Deutsche Ehepaare ziehen ins Ausland, ausländische Eheleute wohnen bei uns. Bei allen Ehen mit Auslandsberührung stellt sich die Frage, welche ...
  • Bild Wer bekommt den Hund nach der Scheidung? (17.12.2008, 10:10)
    Nicht selten kommt es vor, dass anlässlich einer Scheidung Gerichte darüber entscheiden müssen, wer das beiderseits geliebte Haustier zugesprochen bekommt. Ausgangspunkt ist § 90a BGB, wonach Tiere eigentlich keine Sachen sind, aber letztlich die für Sachen geltenden Vorschriften entsprechend anzuwenden sind. Somit gilt für Tiere im Falle einer Scheidung die ...

Forenbeiträge zum Familienrecht
  • Bild Einstweilige Anordnung (20.03.2008, 12:36)
    Hallo, interessantes Thema und theoretisch wie würde man entscheiden ... Zwangsgeld im Urteil Familienrecht beläuft sich bei Verstoss angenommen auf 25.000 Euro - lso doch ein erheblicher Betrag... Urteil --> Aushändigung der Papiere auf Ansage des KV A durch die KM B im 1. Fall können durch die Nichtaushändigung - trotz nachträglicher ...
  • Bild Mietrecht bei Trennung (15.03.2010, 16:07)
    Ich weiß nicht ob das hier reingehört oder im Thread Familienrecht. Folgendes: Frau D und Herr L waren 8 Monate zusammen. Im August Entschlossen sich Frau D und Herr L zusammen zu Ziehen. Beide leisteten beim Vermieter die Unterschrift. Nach weiteren 6 Monaten will sich Herr L von Frau D Trennen und Bedrängt ...
  • Bild Minderjährige-BGB (06.03.2012, 19:34)
    Hallo zusammen, mal angenommen: B (10j) und C(11) sind Freunde. B spielt bei C. Als er nach Hause fahren will, stellt sich fest, dass sein Dynamo kaputt ist. Der Vater (K) des C kann es nicht reparieren, das Auto ist auch nicht da. Also schlägt K vor, dass B das neue Fahrrad ...
  • Bild Zockt der Rechtsanwalt da ab? Aussergerichtliche Kosten bei PKH ! (13.12.2012, 09:54)
    Hallo liebe Leserinnen und Leser, eine Frage zum Kostenrecht, Stein des Anstoßes sind vom Rechtsanwalt berechnete Kosten für seine außergerichtliche Tätigkeit nach §§13 14 RVG Nr. 2300 VV RVG Folgender zeitlicher Ablauf des Sachverhaltes: 2 Tage vor der Gerichtsverhandlung, am Familiengericht, wurde dem Rechtsanwalt ein Mandat erteilt ohne Vorgespräch Beratung usw. Der ...
  • Bild Rausschmiss mit 18 ! (26.03.2008, 23:29)
    Guten Abend miteinander, Folgendes Beispiel: Es gibt innerhalb der Familie einige Differenzen, welche hauptsächlich zwischen Y und seinem Vater auftreten. Nun hat das Jugendamt dem Vater ins Ohr gesetzt, dass er Y einfach mit 18 Jahren rausschmeissen soll aus dem Elternhaus. Nun meine Frage: Darf der Vater das? Y wird im Sommer 18 Jahre alt, hat ...

Urteile zum Familienrecht
  • Bild OLG-STUTTGART, 18 UF 114/11 (08.12.2011)
    Teilungskosten im Sinne des § 13 VersAusglG erfassen nicht nur den Aufwand, der mit der Einrichtung eines neuen Kontos entsteht, sondern auch dessen Pflege im Anwartschafts- und Abwicklung im Leistungsstadium. Bei konkreter Darlegung erweisen sich Kosten in Höhe eines auf das Ende der Ehezeit bezogenen Barwertes von bis zu 1.365 EUR nicht als unangemessen....
  • Bild BAYOBLG, 3Z BR 303/01 (08.05.2002)
    Es stellt eine unzulässige Rechtsausübung dar, im Verfahren auf Anerkennung einer ausländischen Ehescheidung zunächst die Scheidung für gültig zu halten, aber sich später auf mögliche Verfahrensfehler zu berufen....
  • Bild OLG-FRANKFURT-AM-MAIN, 2 UF 333/12 (14.01.2013)
    Bei der Prüfung, ob ein Anrecht nach § 18 Abs. 2 VersAusglG vom Ausgleich auszuschließen ist, ist der Ausgleichswert im Sinne des § 1 Abs. 2 Satz 2 VersAusglG auch zum Abgleich mit dem Grenzwert nach § 18 Abs. 3 VersAusglG zugrunde zu legen, ohne dass zuvor die Teilungskosten nach § 13 VersAusglG in Abzug gebracht werden...


Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (13)

Notfall-Nummer (2)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Familienrecht
  • BildWas ist eine Vaterschaftsanfechtungsklage?
    Gemäß § 1592 BGB wird jener Mann als Vater eines Kindes angesehen, welcher zum Zeitpunkt dessen Geburt mit der Mutter verheiratet ist oder derjenige, der die Vaterschaft anerkannt hat. Die Vaterschaft dieses Mannes wird dann gegen jedermann vermutet. Ist jedoch ein anderer Mann der Meinung, dass er der ...
  • BildSind Schulden vor der Ehe gefährlich?
    Entscheiden sich zwei Menschen dazu, zu heiraten, sind sie oft blind vor Liebe und machen sich über alltägliche Dinge wie Geld gar keine Gedanken. Doch nach der Hochzeit kommt schnell das böse Erwachen, beispielsweise dann, wenn man feststellt, dass der Ehegatte eine Menge Schulden mit in die Ehe ...
  • BildZählt Kindergeld als Einkommen?
    Bei der Berechnung des tatsächlichen Einkommens einer Person stellt sich immer wieder die Frage, aus welchen Komponenten sich dieses eigentlich zusammensetzt. Was gehört zum Einkommen, was wird nicht angerechnet? Insbesondere das Kindergeld steht dabei im Fokus: zählt Kindergeld zum Einkommen? Was zählt zum Einkommen? ...
  • BildPrügelstrafe erlaubt? Dürfen Eltern ihre Kinder schlagen?
    Manche Eltern glauben, dass zumindest ein „kleiner Klaps“ erlaubt ist, wenn sich ihre Kinder danebenbenehmen. Doch stimmt das wirklich? Das erfahren Sie in diesem Ratgeber.  Eltern haben es manchmal nicht leicht mit ihrem Nachwuchs. Dies gilt besonders dann, wenn sie von Mitmenschen darauf hingewiesen werden, ...
  • BildKindergeld bei Studium nach dualer Ausbildung?
    Wenn ein Kind im Anschluss an eine duale Ausbildung ein Studium aufnimmt, müssen Eltern unter Umständen ohne Kindergeld auskommen. Vorliegend begann ein Kind nach dem Abitur eine Ausbildung zur Kauffrau im Gesundheitswesen. Nach fast drei Jahren hatte sie ihren Abschluss in der Tasche. Im Anschluss ...
  • BildTipps zum Doppelnamen bei Heirat
    Während es früher so üblich war, dass eine Frau nach der Hochzeit den Nachnamen ihres Ehemannes angenommen hat, ist dies heutzutage nicht mehr zwingend der Fall: die Pflicht, einen gemeinsamen Ehenamen zu führen, besteht nicht mehr. Wenn die Ehepartner keine Erklärung bei der Eheschließung bezüglich ihres Nachnamens angeben, ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.