Rechtsanwalt für Ehevertrag in Düsseldorf

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Düsseldorf (© rcfotostock - Fotolia.de)
Rechtsanwälte in Düsseldorf (© rcfotostock - Fotolia.de)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Herr Rechtsanwalt Dr. Lars Christian Barnewitz mit Rechtsanwaltsbüro in Düsseldorf berät Mandanten aktiv aktuellen Rechtsfragen im Rechtsbereich Ehevertrag
Rechtsanwaltskanzlei Dr. Barnewitz
Blücherstraße 1A
40477 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 6799236

Zum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 1


News zum Ehevertrag
  • Bild Zahlende Männer können Begrenzung nach neuem Recht verlangen (29.02.2012, 16:15)
    Karlsruhe (jur). Alte Ehe- und Unterhaltsverträge, in denen ein lebenslanger Unterhalt zugesagt wurde, können heute geändert und befristet werden. Der Zahlungspflichtige kann verlangen, dass der Vertrag der neuen Rechtslage angepasst wird, heißt es in einem am Montag, 27. Februar 2012, veröffentlichten Urteil des Bundesgerichtshofs (BGH) in Karlsruhe (Az.: XII ZR ...
  • Bild Der Zugewinnausgleich bei der Ehescheidung (30.05.2013, 10:21)
    Haben die Ehegatten weder einen Ehevertrag geschlossen, noch einen besonderen Güterstand gewählt, so leben sie im gesetzlichen Güterstand der Zugewinngemeinschaft. GRP Rainer Rechtsanwälte und Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Düsseldorf, Essen, Frankfurt, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Bremen und Nürnberg www.grprainer.com führen aus: Endet die Zugewinngemeinschaft der Ehegatten, so hat nach den Vorschriften ...
  • Bild Orientierung im europäischen Paragrafen-Dschungel (24.09.2009, 12:00)
    Hamburger Max-Planck-Institut für Privatrecht gibt ein Handwörterbuch des Europäischen Privatrechts herausDas Max-Planck-Institut für ausländisches und internationales Privatrecht gibt ein Handwörterbuch des Europäischen Privatrechts heraus. Das umfassende Kompendium spiegelt in komprimierter und dennoch leicht zugänglicher Weise den gegenwärtigen Stand des europäischen Privatrechtes wider. Praktikern wie Wissenschaftlern bieten die über 470 Stichwörter ...

Forenbeiträge zum Ehevertrag
  • Bild Trennung - wem gehört das Haus (31.03.2010, 13:07)
    Folgender fiktiver Fall: 2003 haben die Eheleute eine Haus gebaut. Grundstück hat die Ehefrau eingebracht, Ehemann etwas Barvermögen, für den Rest wurde ein gemeinsames Darlehen in Höhe von 90.000 Euro aufgenommen. Da Ehemann selbstständig ist, wurde das Haus auf die Ehefrau geschrieben, sie ist als Eigentümerin im Grundbuch eingetragen. Rückauflassungsvormerkung für Ehemann ...
  • Bild Notar auch mittels Pauschalpreise oder Stundenlohn abrechnen (19.09.2011, 18:57)
    Irgendwo stand mal als Antwort auf eine Frage das man mit einem Notar (oder war es Anwalt?) Stundenlohn oder Pauschalpreise aushandeln könnte. Ist dem wirklich so? Z.B. bei Dingen wie Immobilien-Käufen oder Familienrecht usw., bei denen eigentlich nach Gegenstandswerten abgerechnet wird, muß der Notar doch auch nach diesem Gegenstandswert abbrechnen, ...
  • Bild mod. Zugewinn - Pflichtteilsverzicht (02.05.2008, 10:00)
    Hallo Forianer, ich habe eine Frage zu folgender Konstellation. A + B heiraten im gesetztlichen Stand der Zugewinngemeinschaft. Kurz darauf soll ein notarieller Ehevertrag mit modifiziertem Zugewinn geschlossen werden, in dem gegenseitiger Pflichtteilsverzicht sowie der Verzicht auf Pflichtteilsergänzungsansprüche erklärt wird. Der Zugewinnausgleich im Todesfall bleibt ebenso wie der Versorgungsausgleich und der ...
  • Bild Geldverteilung in der Ehe? Alles unsere oder meine/deine ? (07.07.2007, 11:43)
    1. Fall: Eine Person hatte vor ihre Ehe finanzielle Außenstände wie Schadensersatzansprüche, ausstehende Alimentezahlungen, Geld an Bekannte verliehen. Nach ihrer Hochzeit werden einige dieser Außenstände bezahlt. Gehöhren diese Gelder zu den Einkommen der Ehe oder der Person allein? Mus die Person dieses Einkommen vor ihren Ehepartner offen legen? 2. Fall: ...
  • Bild Nebenkostenabrechnung teilen (15.09.2012, 16:18)
    Mal angenommen ein Ehepaar lebt in einer Wohnung, Ehevertrag ist nicht vorhanden, Wohnung wurde vor der Ehe genommen, beide stehen im Ehevertrag drin. Es bezahlt aber nur Person A die Miete samt Nebenkosten bis zur Trennung und Auflösung der Wohnung. Wem stehen dann die Nebenkosten zu? Demjenigen, der sie nachweislich ...

Urteile zum Ehevertrag
  • Bild OLG-HAMM, 11 UF 295/02 (10.01.2003)
    Im Rahmen einer Klage auf Zugewinnausgleich ist ein Teilurteil (§ 301 ZPO) unzulässig....
  • Bild OLG-HAMM, 15 W 447/99 (20.10.1999)
    § 44 Abs. 1 und 2 KostO (Änderung des Güterstandes) Leitsatz: Die Aufhebung der Gütergemeinschaft stellt mit der nachfolgenden Vereinbarung der Zugewinngemeinschaft denselben Gegenstand im Sinne des § 44 Abs. 1 KostO dar....
  • Bild OLG-FRANKFURT, 6 UF 85/01 (15.01.2002)
    Zur Berechnung einer Richterversorgung, wenn die Ehegatten eine von der Ehezeit abweichenden früheren Endstichtag vereinbart haben....
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (1)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Ehevertrag
  • BildDie Rechte und Pflichten einer Ehe
    Die Hochzeitsglocken läuten, die Familie und Freunde feiern und am Ende der Feierlichkeiten steht ein großes Minus. Die Magie der Ehe verfliegt dann leider schneller als es den meisten Menschen lieb ist und was bleibt sind die Rechte und Pflichten. Rechte und Pflichten? Was genau verändert der Bund ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.