Rechtsanwalt in Düsseldorf Derendorf

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

(© rcfotostock - Fotolia.de)
Rechtsanwälte in Düsseldorf Derendorf (© rcfotostock - Fotolia.de)

Der Düsseldorfer Stadtteil Derendorf ist unweit der Innenstadt gelegen und hat ca. 20.000 Einwohner. Zwar gibt es in Düsseldorf Derendorf selbst kein Gericht, doch die Gerichte, die in der nordrhein-westfälischen Landeshauptstadt ihren Sitz haben, sind von Düsseldorf Derendorf aus in weniger als einer halben Stunde mit dem Auto oder öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar. Insgesamt gibt es acht Gerichte in Düsseldorf, neben dem Amtsgericht, dem Landgericht und dem Oberlandesgericht existiert noch ein Arbeitsgericht, ein Finanzgericht, ein Sozialgericht und ein Verwaltungsgericht und auch eines der drei Landesarbeitsgerichte des Bundeslandes Nordrhein-Westfalen hat seinen Sitz in Düsseldorf.

Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Rechtsanwalt in Düsseldorf Derendorf
SPIES. Rechtsanwaltskanzlei | Steuerhinterziehung und Selbstanzeige | Erbrecht
Blücherstraße 1A
40477 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 38548866
Telefax: 0211 38548868

Zum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 1


Über Düsseldorf Derendorf

Das schafft ein großes und abwechslungsreiches Arbeitsfeld für einen Anwalt aus Düsseldorf Derendorf. Von den über 12.000 Rechtsanwälten, die bei der zuständigen Rechtsanwaltskammer registriert sind, haben sich einige mit ihrer Anwaltskanzlei in Düsseldorf Derendorf niedergelassen. Wer also hier einen Anwalt sucht, wird garantiert schnell fündig. Und es kann schnell gehen, dass man die Beratung und Hilfe eines Rechtsanwalts in Anspruch nehmen muss. Schon bei einem kleinen Verkehrsunfall, der leider jederzeit passieren kann, empfiehlt es sich, einen Rechtsanwalt einzuschalten, der die Korrespondenz mit der gegnerischen Versicherung übernimmt. Ebenso kann es einem auch schnell passieren, dass einem eine Rechnung ins Haus flattert, die man als ungerechtfertigt ansieht oder dass man etwas im Internet gekauft hat, nicht zufrieden ist und es nun Probleme mit der Rückgabe gibt. In solchen Fällen ist man mit einem Anwalt aus Düsseldorf Derendorf an seiner Seite gut beraten und hat wesentlich bessere Chancen, zu seinem Recht zu kommen, als wenn man es auf eigene Faust versucht.
 


Weitere Stadtteile

Weitere große Städte


News
  • Bild DRIVE-E-Studienpreise: Noch bis 7. Januar 2014 unter www.drive-e.org bewerben (11.12.2013, 09:10)
    Autorinnen und Autoren herausragender studentischer Arbeiten zur Elektromobilität bitte melden! Absolventinnen, Absolventen sowie Studierende aller deutschen Universitäten und Hochschulen können sich noch bis 7. Januar 2014, 12 Uhr MEZ unter für die mit bis zu 6.000 Euro dotierten DRIVE-E-Studienpreise bewerben. Sie werden im kommenden Jahr bei einer Festveranstaltung am ...
  • Bild Solarbetriebene Meeresschnecken nutzen funktionstüchtige Chloroplasten aus Algen als Nahrungsvorrat (20.12.2013, 09:10)
    Solarbetriebene Meeresschnecken nutzen Chloroplasten aus Algen, die sie aussaugen, nicht nur um photosynthetisch erworbene Betriebsenergie zu nutzen, sondern auch als Nahrungsvorrat. Die Schnecken können ohne Sonnenlicht dank der Chloroplasten lange Zeiten hungern, ohne zu sterben, wie ein Wissenschaftlerteam unter der Leitung von Prof. Dr. Heike Wägele, Stiftung zoologisches Forschungsmuseum Alexander ...
  • Bild Suche nach "Berufseinsteiger" - Diskriminierung wegen des Alters? (28.01.2014, 14:03)
    Der 60 Jahre alte Kläger ist promovierter Rechtsanwalt, der seit dem Jahre 1988 als Einzelanwalt tätig ist. Die Beklagte, eine größere Rechtsanwaltspartnerschaft, wies in einer Anzeige in der Neuen Juristischen Wochenschrift darauf hin, dass sie Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte suchte. Mit dieser Anzeige war ein Link auf die Webseite der Beklagten ...

Forenbeiträge
  • Bild Motorrad - bei Durchsicht Vorschaden festgestellt (09.06.2013, 20:37)
    Guten Tag, mal angenommen, jemand hat Ende März 2013 ein gebrauchtes Motorrad bei einem Händler erworben. Jetzt war jener damit zum ersten Mal zur Durchsicht, in einer anderen Werkstatt. Der Händler wo jener es erworben hat ist weiter weg vom Wohnort. Bei der Durchsicht wurde ein Sturzschaden festgestellt und demjenigen anhand einiger ...
  • Bild wiederkehrende Beschwerden eines Nachbarn über Lärm (Kinder/Ehestreit/Möbelrücken) (25.01.2010, 14:46)
    Hallo Leute, folgender Sachverhalt, Familie A wohnt seit 2 Jahren in eimem großen Mehrfamilienhaus. Das Haus ist saniert besitzt jedoch keine Trittschalldämmung, kein Teppich o.ä., der Fußbodenbelag wurde auf den Betonfußboden geklebt. Bereits beim Einzug beschwerte sich Nachbar B (er wohnt untendrunter) über Lärm. Weitere Beschwerden und Diskussionen folgen über spielende Kinder, ...
  • Bild Automatisch weiterlaufendes Pro-Abo - Wer macht Angebot, wer Annahme? (03.10.2012, 15:14)
    Folgender Sachverhalt: A bietet im Internet kostenloses Probe-Abo für 3 Monate an, welches ab dem 4. Monat kostenpflichtig wird. B bestellt dieses und kündigt nach 3 Monaten nicht. Frage: Hat B damit As Angebot "weiterhin" angenommen oder hat B damit (konkludent) ein neues Angebot gemacht, dass A (konkludent) angenommemn hat? Oder ist ...
  • Bild Möchte Jura studieren (22.09.2009, 21:55)
    Hallo, Ich bin 17 Jahre alt bin zur zeit auf eine Abendrealschule und schaffe mit Sicherheit die Quali, danach wollte ich Abitur machen und dann jura studieren. Möglichst in Düsseldorf wenn es irgendwie machbar ist. Meine Frage ist jetzt was sind denn so die Vorraussetzungen un angenommen zu werden für das Studium? braucht man ...
  • Bild Fragen zum Urlaub (20.06.2011, 09:21)
    Hallo zusammen, es geht (leider) wieder um den fiktiven Arbeitnehmer A beim Sicherheitsdienstleister B A hatte im Januar auf Anweisung von B 75% des Gesamtjahresuralubs eingereicht. Auf Anfrage, was denn passiert, wenn er im Laufe des Jahres einen Teil des Urlaubs verschieben möchte, sicherte B ihm mündlich zu, dies sei kein ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (1)

Buchprüfer (0)
Mediator (1)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps
  • BildDie Untreue nach dem Strafgesetzbuch
    Die Untreue ist in § 266 des Strafgesetzbuches (StGB) geregelt und bezweckt den Schutz fremden Vermögens. NOETHE LEGAL Rechtsanwälte, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Köln und Koblenz führt aus: 266 StGB enthält zwei Tatbestände, die verwirklicht werden können. Zum einen handelt es sich dabei um den Treubruchtatbestand, zum anderen um den Missbrauchstatbestand. Um den Treubruchtatbestand ...
  • BildKündigung vom Mietvertrag als Vermieter oder Mieter
    Eine Kündigung ist in jedem Fall an gewisse Formen und Fristen gebunden. Der Gesetzgeber kennt mehrere Gründe, die eine Kündigung legal machen. Nicht immer jedoch muss eine Kündigung so einfach hingenommen werden. Der gesetzliche Kündigungsschutz ist ein wertvolles Werkzeug für Mieter. Mieter, gerade im sozialen Wohnungsbau, brauchen kaum ...
  • BildDie Zeittaktungsklausel - Fluch oder Segen?
    In Vergütungsvereinbarungen haben generell mehrminütige Taktungen bereits eine längere nationale aber auch internationale Tradition [1] . Dennoch entschied das OLG Düsseldorf sowohl im Jahre 2006 [2] als auch erneut im Jahre 2011 [3] , dass eine 15-minütige Taktung im Rahmen anwaltlicher Tätigkeiten ausgeschlossen sei, da diese zu unangemessenen ...
  • BildAbzocke durch hohe Rücklastschrift-Gebühren
    Manche Unternehmen stellen bei einer Rücklastschrift saftige Gebühren in Rechnung. Dass diese nicht immer erhoben werden dürfen, ergibt sich aus einer Entscheidung des Amtsgerichtes Leipzig. Vorliegend ging es um den Betreiber eines Online-Reiseportals. Dieser verwendete die folgende AGB-Klausel: “Sollte es zu einem unberechtigten Zurückhalten bzw. ...
  • BildDas Reverse-Charge-Verfahren und die Umsatzsteuerhinterziehung
    Während normalerweise der Leistungserbringer die Umsatzsteuer schuldet, geht bei bestimmten steuerpflichtigen Leistungen die Umsatzsteuerschuld auf den Leistungsempfänger über. In dem deutschen Umsatzsteuerrecht in § 13b UStG geregelt, umfasste das Reverse Charge-Verfahren bei seiner Einführung im Jahr 2002 nur wenige Anwendungsfälle. Inzwischen nennt § 13b Abs. 2 UStG insgesamt ...
  • BildFuture Business Genussrechtsanleger – Hoffen auf Auszahlung
    Der Insolvenzverwalter der Future Business KGaA, Bruno Kübler, hält die Nachrangklausel für Genussrechtsanleger mittlerweile für unwirksam , weshalb er auch diese Forderungen als erstrangig behandeln wird. Ursprünglich wurde davon ausgegangen, dass die Gläubiger der Genussrechte voraussichtlich leer ausgehen würden, da diese als nachrangig gegenüber allen ...

Urteile aus Düsseldorf
  • BildLAG-DUESSELDORF, 4 TaBV 8/16 (26.02.2016)
    Das Auskunftsverlangen des Wirtschaftsausschusses i. S. v. § 109 Satz 1 BetrVG bedarf einer ordnungsgemäßen Beschlussfassung dieses Gremiums. Fehlt sie, ist die vom Betriebsrat angerufene Einigungsstelle offensichtlich unzuständig.
  • BildOLG-DUESSELDORF, I-6 W 79/15 (23.02.2016)
    Für die Frage, ob der Anlass zur Klageerhebung im Sinne des § 269 Abs. 3 Satz 3 ZPO vor Rechtshängigkeit weggefallen ist, kommt es nicht darauf an, ob auch die nur als Nebenforderungen geltend gemachten Ansprüche auf Zinsen und Ersatz von Kosten bei Einreichung der Klage begründet gewesen und durch
  • BildVG-DUESSELDORF, 1 K 389/15 (22.02.2016)
    § 50 Abs. 2 Satz 1 GO NRW, wonach Wahlen im Rat einer Gemeinde, wenn das Gesetz nichts anderes bestimmt oder wenn niemand widerspricht, durch offene Abstimmung, sonst durch Abgabe von Stimmzetteln vollzogen werden, gilt auch für die Wahl der Mitglieder eines Ausschusses (§ 50 Abs. 3 Sätze 2-6 GO
  • BildVG-DUESSELDORF, 1 K 246/15 (22.02.2016)
    1. Der (Ober-)Bürgermeister und - im Rahmen des § 48 Abs. 1 Satz 5 GO NRW - der Rat können Vorschläge einzelner Ratsmitglieder auch dann in die Tagesordnung aufnehmen, wenn das Quorum nach § 48 Abs. 1 Satz 2 GO NRW nicht erfüllt wird. 2. Spätestens ab Beginn der Ratssitzung kann
  • BildVG-DUESSELDORF, 18 L 3723/15 (16.02.2016)
    Herausgabe eines bei einem Dritten sichergestellten Hundes
  • BildVG-DUESSELDORF, 40 L 132/16.PVL (12.02.2016)
    Zu wissenschaftlichen Mitarbeitern an Fachhochschulen in NRW

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.