Rechtsanwalt für Datenschutzrecht in Düsseldorf

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Düsseldorf (© rcfotostock - Fotolia.de)
Rechtsanwälte in Düsseldorf (© rcfotostock - Fotolia.de)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Bei Rechtsproblemen rund um den Schwerpunkt Datenschutzrecht vertritt Sie Frau Rechtsanwältin Simone Baiker persönlich in Düsseldorf
Baiker & Richter
Kaiserswerther Straße 263
40474 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 5865156
Telefax: 0211 5865158

Zum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Dr. Tobias Gräber, LL.M. berät zum Rechtsgebiet Datenschutzrecht kompetent in der Umgebung von Düsseldorf
PricewaterhouseCoopers Legal AG Rechtsanwaltsgesellschaft
Moskauer Str. 19
40227 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 9811837
Telefax: 0211 9812147

Zum Profil
Bei Rechtsstreitigkeiten zum Datenschutzrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt LL.M. Michael Terhaag immer gern vor Ort in Düsseldorf

Graf-Adolf-Str. 70
40210 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 16888600
Telefax: 0211 16888601

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Marco Biewald bietet anwaltliche Beratung zum Bereich Datenschutzrecht gern im Umland von Düsseldorf

Uerdinger Str. 112
40474 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 4383300
Telefax: 0211 4383311

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Datenschutzrecht
  • Bild GI stellt zehn Thesen zu Sicherheit und Datenschutz in Cloud Computing vor (01.12.2010, 10:00)
    Die Gesellschaft für Informatik e.V. (GI) hat zehn Thesen zu Sicherheit und Datenschutz in Cloud Computing vorgestellt. Im "Cloud Computing" werden viele vernetzte Rechner gemeinsam genutzt."Cloud Computing ist in aller Munde und wird heute in vielfältigen Umgebungen eingesetzt. Deshalb ist es sehr wichtig, Risiken zu kennen und Handreichungen für einen ...
  • Bild Intelligente Objekte, Internet der Dinge: Technischer Fortschritt hängt Gesetzgebung ab (28.05.2009, 17:00)
    Berlin, 28. Mai 2009. Der Nutzen, den Intelligente Objekte stiften können, ist groß. Nicht gering sind aber auch die Befürchtungen, wenn Chiptechnik den Alltag durchdringt. Wenn der Aufmerksamkeitsassistent im Auto anhand der Lidschlag-Frequenz einen drohenden Sekundenschlaf erkennt, können Intelligente Objekte Leben retten. Sie speichern allerdings auch permanent Daten und verteilen ...
  • Bild Hochschule Aalen zertifiziert Datenschutzbeauftragte (11.12.2012, 14:10)
    Die Weiterbildungsakademie der Hochschule Aalen (WBA) bietet vom 25. bis 28. Februar 2013 ein Seminar zum „Zertifizierten Datenschutzbeauftragten (Hochschule Aalen)“ an. Es wendet sich speziell an langjährig tätige Datenschutzbeauftragte, die ihr Wissen in kompakter Form auf den neuesten Stand bringen möchten.Das Bundesdatenschutzgesetz schreibt für alle Unternehmen die Bestellung eines betrieblichen ...

Forenbeiträge zum Datenschutzrecht
  • Bild Rufnummernübermittlung - Datenspeicherung (28.01.2014, 16:09)
    Hallo,wenn die rufnummer übermittelt wird, ist der Empfänger des Anrufes dann berechtigt, diese Nummer zu speichern, bzw. sich zu notieren und warum?Es dankt vorab Mamato
  • Bild Dürfen Internetforen IP Adressen herausgeben (21.12.2010, 08:28)
    Hallo zusammen, mal angenommen Person A ist in nem Forum angemeldet schreibt dort ab und an mal eckt nicht an. Nun kam es zu nem Streit mit Person B wobei in dem letzen Beitrag Person A diese beleidigt. Nun besteht ja die Möglichkeit das Person A Person B wegen Beleidigung ...
  • Bild Zahlungsweise angeblich möglich, dann aber doch wieder nicht (07.09.2012, 21:22)
    Ich würde gerne wissen, ob es ein signifikantes Risiko darstellt, Kunden mit "Zahlung auf Rechnung" zu einer Registrierung zu "verführen", und diese Zahlungsweise dann nach Registrierung doch nicht zur Verfügung zu stellen. Aber der Reihe nach: Mal folgenden Fall angenommen; Beteiligte sind: Kunde(n) K, wohnhaft in Deutschland Online-Händler H, Sitz in Deutschland Wirtschaftsauskunfteien W1, ...
  • Bild BVerfG-Urteil zur Vorratsdatenspeicherung (02.03.2010, 13:23)
    Eine schallende Ohrfeige für die Big-Brother-Politik der Bundesregierung: http://www.focus.de/digital/internet/vorratsdatenspeicherung-gegen-das-diffuse-gefuehl-der-ueberwachung_aid_485763.html Auszüge: Mit heutigem Urteil ordnen die Karlsruher Verfassungswächter das große Festplattenputzen an: Die gespeicherten Vorratsdaten müssen gelöscht werden – und zwar sofort. Festgehalten wurde bisher, wer wann wo mit wem telefonierte. Der Erste Senat sieht darin „einen besonders schweren Eingriff mit einer Streubreite, wie ...
  • Bild Deutsches Recht für US-Unternehmen? (14.03.2012, 08:13)
    Hallo allseits. Ich müsste demnächst einen Vortrag über CloudComputing halten und habe gerade eine Gewissensfrage: Wenn ein US-Unternehmen für den deutschen Markt ein Produkt bzw eine Dienstleistung anbietet gilt dann allgemein das Recht des Ziellandes (in dem Falle Deutschland)? Ich weiß zumindest, dass ein Urteil existiert, dass deutsche Websitebetreiber an deutsches ...

Urteile zum Datenschutzrecht
  • Bild SAECHSISCHES-LAG, 3 Sa 861/04 (08.07.2005)
    1. Bestellt der Krankenhausträger einen Arbeitnehmer des Krankenhauses zum betrieblichen DS-Beauftragten, so liegt hierin in der Regel gleichzeitig das Angebot auf Abänderung des Arbeitsvertrages. Dieses Angebot kann der Arbeitnehmer konkludent durch Aufnahme der (Zusatz-)Tätigkeit annehmen. 2. Diese arbeitsvertraglich vereinbarte (Zusatz-)Tätigkeit kann de...
  • Bild BAG, 6 AZR 339/11 (15.11.2012)
    An der Informationsbeschaffung durch die unspezifizierte Frage nach eingestellten Ermittlungsverfahren an den Stellenbewerber besteht grundsätzlich kein berechtigtes Interesse des potenziellen Arbeitgebers. Eine solche Frage ist damit im Regelfall nicht erforderlich iSv. § 29 Abs. 1 Satz 1 DSG NRW (juris: DSG NW 2000). Das ergibt sich aus den Wertentscheidun...
  • Bild VG-STUTTGART, 3 K 1886/08 (01.08.2008)
    Bewerber um die Einstellung in den Polizeidienst sind vor der unbeschränkten Ausforschung ihres Privatlebens durch die Einstellungsbehörde geschützt. Die bloße Tatsache eines nach § 153 Abs. 1 StPO von der Staatsanwaltschaft ohne Zustimmung des Gerichts eingestellten Ermittlungsverfahrens wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort kann dem Bewerber als Hind...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Datenschutzrecht
  • BildIst die private Personenüberwachung erlaubt?
    Heutzutage ist es ein Leichtes, andere Menschen zu überwachen: dank einer Vielzahl von Technologien kann nahezu überall eine Kamera angebracht werden, welche der Überwachung dient. Oft werden diese Kameras gar nicht bemerkt.  An öffentlich zugänglichen Stellen ist eine Videoüberwachung grundsätzlich nur dann zulässig, wenn sie dazu dient, Aufgaben ...
  • BildSchufa Selbstauskunft kostenlos online anfordern: So geht's!
    Bei der Schufa-Auskunft handelt es sich um eine Bonitätsauskunft. Sie bietet also einen Überblick über die eigenen finanziellen Möglichkeiten bzw. Schulden. Sie wird deshalb häufig von Vermietern oder Banken verlangt. Eine solche Selbstauskunft kann man bei der Schufa auch online beantragen. Im World Wide Web finden sich allerdings ...
  • BildSchufa-Eintrag löschen lassen - Infos & kostenloser Musterbrief
    Die Schufa gibt eine Bonitätsauskunft. Sie bietet also einen Überblick über die eigenen finanziellen Möglichkeiten bzw. Schulden . Deshalb wird sie häufig von Vermietern oder Banken verlangt. Weist sie Schulden auf, werden die Betroffenen oftmals als kreditunwürdig angesehen. Damit sinken die Chancen auf die Mietwohnung oder dem ...
  • BildZur privaten Videoüberwachung öffentlicher Bereiche
    Bei einer Videoüberwachung durch eine Privatperson, die neben dem eigenen Grundstück auch Bereiche des öffentlichen Raums (Bürgersteig, Straße) erfasst, sind die strengen Maßstäbe der Datenschutzgesetze zu beachten.   Dies hat der Europäische Gerichtshof mit Urteil vom 11.12.2014 – C-212/13 aufgrund folgenden Sachverhaltes entschieden:  Nachdem ein Unbekannter den ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.