Rechtsanwalt für Betriebliche Altersversorgung in Düsseldorf

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Düsseldorf (© rcfotostock - Fotolia.de)
Rechtsanwälte in Düsseldorf (© rcfotostock - Fotolia.de)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Anwaltliche Vertretung im Rechtsgebiet Betriebliche Altersversorgung gibt jederzeit Herr Rechtsanwalt Oliver Klein mit Rechtsanwaltskanzlei in Düsseldorf
Wurll Klein Rechtsanwälte
Alexanderstr. 21
40210 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 8632180
Telefax: 0211 86321821

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Betriebliche Altersversorgung
  • Bild IAB-Stellenerhebung: 868.000 offene Stellen im dritten Quartal 2013 (04.11.2013, 11:10)
    Im dritten Quartal 2013 gab es auf dem ersten Arbeitsmarkt bundesweit 868.000 offene Stellen. Damit bewegt sich die betriebliche Nachfrage nach Arbeitskräften auf dem Niveau des dritten Quartals 2012, berichtet das Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB).Während in Ostdeutschland die Zahl der offenen Stellen gegenüber dem Vorjahresquartal um 23.400 auf ...
  • Bild Rentenübergang: Tarifparteien und Betriebe können Rückzug des Staates nur partiell auffangen (03.06.2013, 16:10)
    Mehrere Rentenreformen haben die gesetzlichen Möglichkeiten für einen flexiblen Renteneintritt stark eingeschränkt. Regelungen in Tarifverträgen oder im Betrieb können diese Einschränkungen nur teilweise ausgleichen. Zu diesem Ergebnis kommt ein von der Hans-Böckler-Stiftung gefördertes Forschungsprojekt an der Universität Duisburg-Essen unter Leitung von Prof. Dr. Ute Klammer. Die Folge: Immer weniger Beschäftigte ...
  • Bild „Der Mensch muss ins Zentrum des Geschäftsprozesses“, fordert FZI-Direktor Andreas Oberweis (30.07.2013, 14:10)
    Professor Dr. Andreas Oberweis will durch mitarbeiterzentrierte Gestaltung von Geschäftsprozessen die Stressbelastung von Mitarbeitern und Führungskräften reduzieren und dadurch gleichzeitig die betrieblichen Abläufe verbessern / Wie sich Stress auf das Entscheidungsverhalten von Menschen auswirkt, wird am FZI Forschungszentrum Informatik bereits seit einigen Jahren erforscht / Nun will der FZI-Direktor, dessen ...

Forenbeiträge zum Betriebliche Altersversorgung
  • Bild Schichtarbeit (26.02.2012, 15:48)
    Hallo, mal angenommen, in einem Betrieb ca. 15 Mitarbeiter, wird eingeführt, dass in 2 Schichten /Frühschicht 5:30 bis 14:00 Uhr und eine Spätschicht von 14.00 bis 22:00 Uhr gearbeitet wird. In der Frühschicht sollen 9, in der Spätschicht 6 MA arbeiten. Der Betriebsleiter gibt Freitags nachmittag den neuen Schichtplan für die kommende ...
  • Bild Urlaub gegeben ohne Urlaubstage zu haben - Abzug vom nächsten Jahr (23.12.2011, 09:59)
    Hallo,Angenommen der AG hat den AN Ende November betriebsbedingt zum 31.12. gekündigt. Anschließend hat sich der AN bis zum 25.11. Krankgemeldet und sich guten gewissens die restliche Zeit Urlaub genommen.Der AN ging davon aus noch genügend Urlaub zu haben, da dem AN bis zum heutigen Tage keine Gehaltsabrechnungen für ...
  • Bild Betriebliche Altersvorsorge (10.11.2010, 22:05)
    Hallo, mal angenommen, PersonA in Ausbildung. Arbeitgeber zahlt fast die gesamte Ausbildungszeit in die betr. Altersvorsorge ein. D.h. wird schön vom Gehalt abgezogen. Irgendwann (nach Jahren) fällt PersonA dies ein und meldet sich telefonisch bei der Versicherung, um alles weitere zu besprechen. (Auszahlung, Mitnahme in die aktuelle betr. Altersvorsorge etc.) Dame am Telefon teilt ...
  • Bild Änderungskündigung mit Altersteilzeitvertrag. Urteil (17.01.2011, 17:00)
    Änderungskündigung verbunden mit einem Altersteilzeit Vertrag. (Novum!)Eine Änderungskündigung verbunden mit einem Altersteilzeit-Vertrag ist ein Novum für die Gerichte. So einen Fall hat es noch nicht gegeben und die Gerichte konnten sich nicht auf vorhandene Urteile stützen. Nach allen Instanzen ist das Verfahren zu Ungunsten des Arbeitnehmers ausgegangen.Ablauf:Wegen Personalreduzierung (aus drei ...
  • Bild Resturlaub nach Erkrankung (11.03.2010, 22:45)
    Hallo, hab folgende Frage. Der AN ist seit dem Vorjahr schon länger erkrankt und hat noch Resturlaub. Demnächst wird er vermutlich wieder die Arbeit aufnehmen. Es würde vermutlich die Möglichkeit bestehen, dass er den Resturlaub gerade noch im März voll nehmen könnte. Aber dadurch könnte der AG die Vermutung aufkommen lassen,das es ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.