Rechtsanwalt für Berufsrecht in Düsseldorf

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Düsseldorf (© rcfotostock - Fotolia.de)
Rechtsanwälte in Düsseldorf (© rcfotostock - Fotolia.de)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Herr Rechtsanwalt Reinhard Schulz in Düsseldorf vertritt Mandanten qualifiziert bei ihren juristischen Fällen aus dem Rechtsgebiet Berufsrecht
B/S/H Rechtsanwälte
Berliner Allee 34-36
40212 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 866070
Telefax: 0211 8660764

Zum Profil
Bei Rechtsfragen zum Berufsrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Stephan Göcken gern vor Ort in Düsseldorf
haak böke & partner Rechtsanwälte
Malkastenstr. 2
40211 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 83680770
Telefax: 0211 836807720

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Berufsrecht
  • Bild Europa: Kein Berufsgeheimnisschutz für Syndikusanwälte (18.09.2007, 12:55)
    Berlin/Brüssel (DAV). Das Europäische Gericht Erster Instanz (EuG) hat es in seiner gestrigen Entscheidung in der Rechtssache Akzo/Acros gegen die Europäische Kommission (T-125/03; T-253/03) abgelehnt, Syndikusanwälten denselben Schutz des Berufsgeheimnisses zu gewähren wie anderen Rechtsanwälten. Das Gericht ist dem Antrag der Kläger nicht gefolgt, den Anwendungsbereich des „Legal Professional ...
  • Bild Über 81.000 Steuerberater im Jahre 2007: Rund 74% Einzelpraxen (19.03.2008, 12:24)
    Die Zahl der Steuerberater und Steuerberatungsgesellschaften ist im Jahr 2007 um 1,8 Prozent auf insgesamt 81.437 gestiegen. Das geht aus der Berufsstatistik 2007 hervor, die die Bundessteuerberaterkammer (BStBK) heute zusammen mit ihrem Jahresbericht in Berlin vorstellte. Die Anzahl der Steuerberaterpraxen hat um 1,4 Prozent auf 46.664 zugenommen. Davon sind 74,7 ...
  • Bild Mit Streitsituationen umgehen (03.12.2012, 17:10)
    Praxishandbuch für Mediation und KonfliktmanagementKürzlich erschien das Praxishandbuch „Mediation und Konfliktmanagement“. Es bietet allen Mediatoren und Berufsträgern, die sich mit der Lösung von Konflikten beschäftigen, eine einführende Grundlage zu den verschiedenen Aspekten der Mediation. Auf rund 700 Seiten werden profunde Kenntnisse des Konfliktmanagements einschließlich Methoden, Techniken sowie Verfahren der Mediation ...

Forenbeiträge zum Berufsrecht
  • Bild Darf ein Anwalt umsonst arbeiten? (27.04.2007, 14:27)
    Mal angenommen ein Ehepaar will sich scheiden lassen. Zum gemeinsamen Freundeskreis zählt auch ein Rechtsanwalt, dieser Rechtsanwalt wird von einer Partei beauftragt sie in der Scheidungangelegenheit zu vertreten. Die andere partei würde aus kostengründen verzichten. Dürfte der befreundete Anwalt in diesem fiktiven Fall, sozusagen als "Freundschaftsdienst" umsonst die eine Partei vertreten? ...
  • Bild Kann ein Geologe ein Freiberufler und KG Gründer sein? (08.01.2008, 12:08)
    Hallo Zusammen, 2007 hat sich meines Wissens nach die Rechtslage für Freiberufler geändert - soweit ich informiert bin können zumindest manche jetzt eine KG gründen, z.B. Steuerberater. Mal ganz allgemein gefragt: könnte nach der neuen rechtslage eine solche freiberufliche KG Gründung auch von einem GEOLOGEN betrieben werden? Herzlichen Dank!
  • Bild Wettbewerbsrecht (22.04.2007, 16:43)
    Herr S. hat vor kurzem ein Schreiben von einem Anwalt bekommen. Dieser verlangt eine Unterlassungserklärung für seinen Mandanten, Herrn K., in zwei Punkten, auf die später näher eingegangen wird. Bei einer Zuwiderhandlung dieser Unterlassungserklärung müsste Herr S. sich verpflichten 5001,- Euro an den Abmahnenden zu zahlen. Wenn ...
  • Bild Fax einfach an Absendekennung? (17.05.2013, 12:57)
    Mal angenommen, Person A faxt eine Ratenzahlungsvereinbarung unter Nennung der Anschrift ohne weitere Daten (Fax, Telefonnummer email) an einen Rechtsanwalt zurück. Auch in einem eventuellen Telefonat wurde keine Faxnummer oder ähnliches herausgegeben. Dürfte dieser Rechtsanwalt, ohne sich zu vergewissern, wem das Fax gehört, einfach Briefe an die Absenderkennung ...
  • Bild Gesetzestext gesucht - bei anwaltlicher Vertretung muss alles über die Anwälte laufen - wo steht das (20.07.2011, 14:26)
    Ich such grad den Paragraphen der besagt, dass, wenn beide Parteien anwaltlich vertreten sind, die Kontaktaufnahmen über die Anwälte laufen müssen. Also das man den Mandanten der Gegenseite nicht einfach so direkt kontaktieren darf. Hab versucht zu googeln, aber leider sind meine Suchworte wohl zu schlecht
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.