Rechtsanwalt für Berufsrecht in Düsseldorf

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Düsseldorf (© rcfotostock - Fotolia.de)
Rechtsanwälte in Düsseldorf (© rcfotostock - Fotolia.de)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Bei Rechtsfragen im Berufsrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Reinhard Schulz gern in der Gegend um Düsseldorf
B/S/H Rechtsanwälte
Berliner Allee 34-36
40212 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 866070
Telefax: 0211 8660764

Zum Profil
Bei Rechtsangelegenheiten zum Schwerpunkt Berufsrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Stephan Göcken jederzeit in Düsseldorf
haak böke & partner Rechtsanwälte
Malkastenstr. 2
40211 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 83680770
Telefax: 0211 836807720

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Berufsrecht
  • Bild Positionspapier der deutschen Wirtschaft zur Europäischen Mediationsrichtlinie (22.07.2009, 10:00)
    Der "Round Table 'Mediation und Konfliktmanagement' der deutschen Wirtschaft", der von der Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder) wissenschaftlich begleitet wird, hat mit einem umfassenden Positionspapier zur Umsetzung der europäischen Mediationsrichtlinie gegenüber dem Bundesministerium der Justiz Stellung genommen. Damit haben sich Großunternehmen der deutschen Wirtschaft als bedeutende Nutzer der Mediation in die ...
  • Bild Neuer wissenschaftlicher Arbeitskreis Berufsrecht unterstützt steuerberatenden Beruf (16.02.2007, 12:57)
    Am Deutschen wissenschaftlichen Institut der Steuerberater e. V. (DWS-Institut) hat sich ein neuer wissenschaftlicher Arbeitskreis für Berufsrecht konstituiert. Seine Aufgabe ist es, die Entwicklung des Berufsrechts der Steuerberater auf nationaler und europäischer Ebene wissenschaftlich zu begleiten und das Institut mit Stellungnahmen zu berufsrelevanten Grundsatzfragen zu unterstützen. Mitglieder des wissenschaftlichen Arbeitskreises ...
  • Bild Fachtagung: "Recht in der Pflege" am 14. + 15. November (28.07.2008, 14:00)
    Pflegewissenschaftler diskutieren in Witten rechtliche Probleme der PflegeDas Institut für Pflegewissenschaft der Universität Witten/Herdecke richtet am 14. und 15. November 2088 die Fachtagung "Recht tun - richtig pflegen" aus. Vorträge und Workshops beleuchten Themen wie Patientenverfügung, Fixierung, Betreuung, Datenschutz, Pflegedokumentation als Beweismittel oder Expertenstandards. "Wer pflegt, muss nicht nur fachlich ...

Forenbeiträge zum Berufsrecht
  • Bild Spezialisierung Wirtschaftsrecht Hausarbeit (11.03.2006, 14:32)
    Hi, wie kann man sich eigentlich Spezialisieren und ab wann ist man dan ein Fachanwalt für...(In meinem Fall Wirtschaftsrecht) Ich brauche diese Information für meine Hausarbeit, also bitte helft mir!!!!!!!!!!!
  • Bild Abmahnung wegen Beleidigung (14.01.2014, 17:13)
    Hi. A verkauft B eine Sache. B stellt später Mängel fest. Daraufhin schreibt B dem A: "Die Sache ist mangelhaft, das hast du vorsätzlich verschwiegen!" A ist ein ehrbarer Bursche und lässt sich den Betrugsvorwurf nicht gefallen zumal B nicht zunächst die vermeintlichen Mängel sachlich vorträgt und A Stellung nehmen lässt. A ...
  • Bild unnötige Operationen und die juristischen Folgen ... (12.12.2012, 15:11)
    Guten Tag, ... eine Operation die zwar erfolgreich verlief aber bei der keine medizinische Indikation bestand soll zukünftig von Patienten besser juristisch angefochten werden können. Es ist jedoch m. E. schwierig zu beurteilen,ob die Fachleute die derartige Schadenersatzklagen bearbeiten wirklich neutral sind. Das es meines Wissens bisher noch zu keinem rechtskräftigen ...
  • Bild Röntgenbilder/Röntgenbehandlungen Aufbewahrungsfrist (10.06.2009, 21:00)
    Hallo, PatientA war vor 15-20 mit 11 Jahren beim Kieferorthopäden. Was kann PatientA an Unterlagen von der langjährigen Behandlung noch anfordern? Außerdem möchte PatientA wissen was Aufzeichnungen über Röntgenbehandlungen genau sind? Röntgenbilder sind wohl 10 Jahre aufzubewahren. Aber was kann man in den Aufzeichnungen über Röntgenbehandlungen erkennen. Auch Bilder?
  • Bild Fax einfach an Absendekennung? (17.05.2013, 12:57)
    Mal angenommen, Person A faxt eine Ratenzahlungsvereinbarung unter Nennung der Anschrift ohne weitere Daten (Fax, Telefonnummer email) an einen Rechtsanwalt zurück. Auch in einem eventuellen Telefonat wurde keine Faxnummer oder ähnliches herausgegeben. Dürfte dieser Rechtsanwalt, ohne sich zu vergewissern, wem das Fax gehört, einfach Briefe an die Absenderkennung ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.