Rechtsanwalt für Bankrecht in Düsseldorf

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Düsseldorf (© rcfotostock - Fotolia.de)
Rechtsanwälte in Düsseldorf (© rcfotostock - Fotolia.de)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Logo
Bei Rechtsfragen rund um den Schwerpunkt Bankrecht hilft Ihnen Anwaltskanzlei Rogert & Ulbrich gern vor Ort in Düsseldorf
Rogert & Ulbrich
Kö-Bogen 2b
40212 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 3106380
Telefax: 0211 31063810

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Dr. Rainer Gith bietet Rechtsberatung zum Anwaltsbereich Bankrecht ohne große Wartezeiten vor Ort in Düsseldorf
Rechtsanwalt Dr. Rainer Gith
Niederkasseler Lohweg 18
40547 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 50666670
Telefax: 0211 506666799

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Martin Lubda berät zum Anwaltsbereich Bankrecht ohne große Wartezeiten in der Nähe von Düsseldorf
LEGS - Rechtsanwälte
Königsallee 98
40212 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 8632860
Telefax: 0211 86328632

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Rechtsauskunft im Rechtsbereich Bankrecht bietet jederzeit Herr Rechtsanwalt Robert Düpmeier mit Büro in Düsseldorf

Königsallee 92a
40212 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 54039900
Telefax: 0211 54039520

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Rechtsauskünfte im Bankrecht erbringt kompetent Herr Rechtsanwalt Marco Witting mit Rechtsanwaltskanzlei in Düsseldorf
c/o IKB Deutsche Industriebank AG
Wilhelm-Bötzkes-Str. 1
40474 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 82210
Telefax: 0211 82212070

Zum Profil
Bei Rechtsangelegenheiten rund um den Schwerpunkt Bankrecht hilft Ihnen Frau Rechtsanwältin Stefanie Fandel persönlich vor Ort in Düsseldorf
Strube Fandel Rechtsanwälte
Berliner Allee 57
40212 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 3238484
Telefax: 0211 3238485

Zum Profil
Rechtsberatung im Rechtsgebiet Bankrecht bietet kompetent Herr Rechtsanwalt Dr. Peter Balzer mit Büro in Düsseldorf
Sernetz Schäfer Rechtsanwälte
Berliner Allee 10
40212 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 836610
Telefax: 0211 8366150

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Michael Malitz bietet anwaltliche Hilfe im Schwerpunkt Bankrecht ohne große Wartezeiten in der Nähe von Düsseldorf
Taylor Wessing
Benrather Str. 15
40213 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 83870
Telefax: 0211 8387100

Zum Profil
Bei juristischen Angelegenheiten zum Bankrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Markus Freitag gern in Düsseldorf
AndresSchneider
Kennedydamm 24
40476 Düsseldorf
Deutschland


Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Nicole Mutschke unterhält seine Anwaltskanzlei in Düsseldorf unterstützt Mandanten aktiv bei Rechtsfällen im Schwerpunkt Bankrecht

Königsallee 60F
40212 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 88284460
Telefax: 0211 88284461

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Thomas Meschede bietet anwaltliche Hilfe zum Bankrecht kompetent im Umland von Düsseldorf
mzs Rechtsanwälte
Goethestr. 8-10
40237 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 2806630
Telefax: 0211 28066398

Zum Profil
Bei Rechtsfällen zum Bankrecht hilft Ihnen Frau Rechtsanwältin Stefanie Sommermeyer kompetent in der Gegend um Düsseldorf
mzs Rechtsanwälte
Goethestr. 8-10
40237 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 2806630
Telefax: 0211 28066398

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt LL.M. Philipp Mertens mit Niederlassung in Düsseldorf hilft als Anwalt Mandanten kompetent bei Rechtsproblemen im Schwerpunkt Bankrecht
BMS Rechtsanwälte
Rosenstr. 11a
40479 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 5809880
Telefax: 0211 58098815

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Martin Wittmann bietet anwaltliche Beratung zum Bankrecht kompetent im Umland von Düsseldorf
Luther Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
Graf-Adolf-Platz 15
40213 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 566026172
Telefax: 0211 5660110

Zum Profil
Bei Rechtsproblemen zum Rechtsbereich Bankrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Dr. Roland Simon jederzeit vor Ort in Düsseldorf
Simon und Partner Rechtsanwälte
Königsallee 20
40212 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 866020
Telefax: 0211 8660220

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Marcus Wehler mit Anwaltsbüro in Düsseldorf hilft als Anwalt Mandanten fachmännisch juristischen Themen mit dem Schwerpunkt Bankrecht
Kebekus & Zimmermann Rechtsanwälte
Carl-Theodor-Str. 1
40213 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 4976590
Telefax: 0211 49765959

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Peter Dreier bietet anwaltliche Hilfe zum Anwaltsbereich Bankrecht ohne große Wartezeiten in der Nähe von Düsseldorf
Dreier Riedel Rechtsanwälte
Graf-Adolf-Platz 1-2
40213 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 9174460
Telefax: 0211 91744616

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Thomas Jelitte berät Mandanten zum Rechtsgebiet Bankrecht ohne große Wartezeiten im Umland von Düsseldorf
Kapellmann und Partner
Stadttor 1
40219 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 60050026
Telefax: 0211 60050091

Zum Profil
Bei Rechtsfragen im Bankrecht unterstützt Sie Frau Rechtsanwältin Noelle Will immer gern in der Gegend um Düsseldorf

Immermannstr. 11
40210 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 16099535
Telefax: 0211 16099536

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Roman Christoffel bietet Rechtsberatung zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Bankrecht engagiert im Umkreis von Düsseldorf
Lindenau u.a. Rechtsanwälte
Königsallee 30
40212 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 130790
Telefax: 0211 1307926

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt LL.M. Ulf Starke unterhält seine Anwaltskanzlei in Düsseldorf vertritt Mandanten aktiv aktuellen Rechtsfragen aus dem Bereich Bankrecht
c/o HSBC Trinkaus & Burkhardt
Königsallee 21-23
40212 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 9101898
Telefax: 0211 9102916

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Norbert Schulte mit RA-Kanzlei in Düsseldorf unterstützt Mandanten qualifiziert juristischen Fragen im Rechtsbereich Bankrecht
McDermott u.a. Rechtsanwälte
Stadttor 1
40219 Düsseldorf
Deutschland


Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Petra Bendermacher aus Düsseldorf unterstützt Mandanten qualifiziert juristischen Themen aus dem Bereich Bankrecht
Rechtsanwälte Dr. Walter
Grabenstr. 5
40213 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 867600
Telefax: 0211 8676011

Zum Profil
Rechtliche Beratung im Bankrecht offeriert jederzeit Herr Rechtsanwalt Stephan Schuran mit Kanzlei in Düsseldorf
SSP Law
Königsallee 63-65
40215 Düsseldorf
Deutschland


Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Marcus Brinkmeier bietet anwaltliche Vertretung zum Bankrecht engagiert vor Ort in Düsseldorf
RAe Dr. Oberloskamp pp
Hunsrückenstr. 40
40213 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 320669
Telefax: 0211 132486

Zum Profil

Seite 1 von 2:  1   2


News zum Bankrecht
  • Bild Bundesgerichtshof erklärt die Auslagenersatzklausel für unwirksam (10.05.2012, 14:18)
    Der u. a. für das Bankrecht zuständige XI. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat auf zwei Verbandsklagen eines Verbraucherschutzvereins gegen eine Sparkasse sowie gegen eine Bank entschieden, dass die nachfolgende, den - inhaltlich gleichlautenden - Bestimmungen in Nr. 18 AGB-Sparkassen und in Nr. 12 Abs. 6 AGB-Banken entsprechende Klausel im Bankverkehr ...
  • Bild BGH entscheidet zu kreditfinanzierten sogenannten „Schrottimmobilien“ (18.05.2006, 13:41)
    Der u. a. für das Bankrecht zuständige XI. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hatte darüber zu entscheiden, welche Rechte Verbrauchern zustehen, die ihren zur Finanzierung einer Eigentumswohnung geschlossenen Realkreditvertrag nach den Vorschriften des Haustürwiderrufsgesetzes widerrufen haben. Die Kläger waren 1995 von einem Vermittler in ihrer Privatwohnung geworben worden, zum Zwecke der Steuerersparnis ...
  • Bild Schrottimmobilien: Schadensersatz bei arglistiger Täuschung (12.01.2011, 11:45)
    "Schrottimmobilien": Bundesgerichtshof setzt Rechtsprechung zur arglistigen Täuschung mittels sogenannter Objekt- und Finanzierungsvermittlungsaufträge fort Der für das Bankrecht zuständige XI. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hatte erneut über Schadensersatzansprüche von Verbrauchern im Zusammenhang mit sogenannten "Schrottimmobilien" zu entscheiden. Bei den heute verhandelten 11 Sachen handelt es sich um Parallelverfahren, in denen die Kläger ...

Forenbeiträge zum Bankrecht
  • Bild Kontoauflösung mit Verfügung möglich? (23.02.2009, 09:48)
    Nehmen wir mal an X hat ein Bankkonto, nach Jahren erteilt X - Y eine Verfügung d.h. Y bekommt eine sogenannte S-Karte, kann damit Geld einzahlen und abheben, so auch Kontoauszüge holen. Nun die Frage: Könnte Y mit dieser S-Karte das Konto ohne Wissen von X ...
  • Bild Lehrbücher im Bereich Bankrecht und WEG (20.05.2009, 18:46)
    Ein herliches Hallo, ich suche Lehrbücher, die für die oben benannten Bereiche nach eurer Sicht sinnvoll erscheinen und erschwinglich sind. In den Klassikern wie Schuldrecht oder Immobiliarrecht fiel mir die Wahl recht einfach, doch hier habe ich einen Wald voll Bücher gefunden, die zwar hier und dort zu gebrauchen sind, doch eine ...
  • Bild Kreditvertrag /Vorfälligkeitsentschädigung (28.06.2007, 12:00)
    neues Geld = neues Glück...................????????????? zum Sachverhalt: ein Kreditvertrag mit hohen Zinsen läuft aus , die Bank bietet einen neuen an, mit einem Zinssatz in Höhe 5,7 %. Es soll eine 10-jahresvertrag sein. Nun besteht die Möglichkeit, dass der Kreditbetrag in 2 Jahren komplett zurückgezahlt werden kann. Im Vertrag selbst ist zu vorzeitiger Ablösung ...
  • Bild Vorfälligkeitszinsen (12.10.2009, 20:27)
    Hallo, einmal angenommen einer hat keine Ahnung im Bankrecht. Einmal angenommen, man hat 10 Jahre Zinsbindung und es sind 5 Jahre vorbei. Die Zinsen damals und heute etwa gleich hoch. Haus soll jetzt verkauft werden. Wie kann man die fälligen Vorfälligkeitszinsen ausrechnen? Danke und Gruss Mac
  • Bild Käufersonderwunsch erweist sich als Überbau! Was nun? (12.03.2011, 17:23)
    Sorry,habe mich total versehen...Es musste Baurecht und nicht Bankrecht sein.Ich habe es inzwischen verlegt

Urteile zum Bankrecht
  • Bild BVERWG, BVerwG 6 C 4.04 (13.04.2005)
    Der Insolvenzverwalter ist nicht verpflichtet, nach Eröffnung des Insolvenzverfahrens eingehende Mitteilungen über meldepflichtige Veränderungen der Stimmrechtsanteile in einem Börsenpflichtblatt zu veröffentlichen; diese wertpapierhandelsrechtliche Pflicht, die im Interesse der Transparenz des Kapitalmarkts besteht, obliegt dem trotz Eröffnung des Insolvenz...
  • Bild OLG-FRANKFURT-AM-MAIN, 19 U 41/10 (11.06.2010)
    1. Zu den Voraussetzungen der Kündigung eines Kreditvertrages durch die Bank aus wichtigem Grund 2. Enthält eine von der Bank eingeholte Schufa-Auskunft keine Angaben darüber, dass der Bankkunde vor mehr als zwei Jahren die eidesstattliche Versicherung abgegeben hatte, handelt der Bankkunde nicht pflichtwidrig, wenn er die Bank nicht auf eine mögliche Unvol...
  • Bild BFH, III R 55/97 (28.10.1999)
    BUNDESFINANZHOF In angemieteten Spielhallen installierte Alarmanlagen, deren Nutzungsdauer die voraussichtliche Mietdauer der Spielhallen nicht übersteigt, sind wesentliche Gebäudebestandteile, wenn sie den Schutz der Spielgeräte über die Innensicherung des Raumes --im Gegensatz zu Sicherungen unmittelbar an den einzelnen Spielautomaten-- herbeiführen. Die ...


Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (19)

Notfall-Nummer (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Bankrecht
  • BildAgrofinanz GmbH: BaFin ordnet Abwicklung und Rückzahlung der Gelder an
    Die Finanzaufsicht BaFin hat der Agrofinanz GmbH mit Sitz in Kleve aufgegeben, ihr unerlaubt betriebenes Einlagengeschäft einzustellen und die angenommenen Gelder unverzüglich an die Anleger zurückzuzahlen. Dabei weist die Finanzaufsicht ausdrücklich darauf hin, dass es für die Rückabwicklung nicht ausreicht, die bisherigen Verträge zu kündigen und sie durch neue ...
  • BildVW Abgasskandal: Ermittlungen wegen des Verdachts der Marktmanipulation
    Bis zu 15 Milliarden Dollar muss VW als Folge des Abgasskandals in den USA zahlen. Noch nicht eingerechnet sind dabei Forderungen geschädigter Aktionäre. Die könnten auch in Deutschland auf Volkswagen zukommen. Die Staatsanwaltschaft Braunschweig ermittelt inzwischen wegen des Anfangsverdachts der Marktmanipulation gegen den ehemaligen Vorstandschef Martin Winterkorn und ...
  • BildFriedola Gebr. Holzapfel GmbH: Anleger sollen veränderten Anleihebedingungen zustimmen
    Die Anleger der friedola Gebr. Holzapfel GmbH sollen über Änderungen der Anleihebedingungen abstimmen. Dazu findet am 1. Oktober eine Anleihegläubigerversammlung im hessischen Meinhard-Frieda statt. Im Kern geht es um eine Laufzeitverlängerung um drei Jahre und eine Reduzierung des Zinssatzes bis 2018. Die friedola Gebr. Holzapfel GmbH hatte im ...
  • BildHansa Treuhand Twinfonds: MS HS Bach insolvent
    Die beiden Containerschiffe MS HS Bach und MS HS Bizet waren die Investitionsobjekte des 2008 von Hansa Treuhand aufgelegten HT Twinfonds. Über die Gesellschaft der MS HS Bach hat das Amtsgericht Lüneburg Ende April das vorläufige Insolvenzverfahren eröffnet (Az.: 46 IN 41/16).   Mindestens 20.000 ...
  • BildLG Ulm: Scala-Sparern darf nicht gekündigt werden
    Mit einem Urteil vom 26.01.2015 entschied das Landgericht (LG) Ulm, dass die Sparkasse Scala-Sparverträge nicht kündigen darf (AZ.: 4 O 273/13). NOETHE LEGAL Rechtsanwälte, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Köln und Koblenz führt aus: Hier hatte ein Kunde der Sparkasse Ulm darauf geklagt festzustellen, dass die Sparkasse kein Recht dazu hat, den Scala-Sparvertrag vor Ablauf ...
  • BildOLG Düsseldorf: Widerrufsbelehrung mit „Nicht für Fernabsatzgeschäfte“ unwirksam
    Die Verwendung der Fußnote „Nicht für Fernabsatzgeschäfte“ in einer Widerrufsbelehrung ist für den Verbraucher irreführend und die Widerrufsbelehrung daher fehlerhaft. Darlehen mit dieser Belehrung konnten auch Jahre nach Abschluss noch wirksam widerrufen werden. Das hat das Oberlandesgericht Düsseldorf mit Urteil vom 13. Mai 2016 entschieden (Az.: I-17 U ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.