Rechtsanwalt in Düsseldorf Altstadt

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

(© rcfotostock - Fotolia.de)
Rechtsanwälte in Düsseldorf Altstadt (© rcfotostock - Fotolia.de)

Die Düsseldorfer Altstadt liegt direkt am Rhein und ist mit 0,48 Quadratkilometern Fläche der zweitkleinste Stadtteil Düsseldorfs. Die Altstadt bildet das kulturelle Zentrum der nordrhein-westfälischen Landeshauptstadt, in der großen Fußgängerzone mit zahlreichen Einzelhandelsgeschäften befinden sich auch über 300 Restaurants, Kneipen, Diskotheken und Clubs. Bis ins Jahr 2010 war die Düsseldorfer Altstadt auch Sitz des Amtsgerichts und des Landgerichts Düsseldorf. Beide Gerichte befanden sich in der Mühlenstraße in einem denkmalgeschützten Gebäude aus dem Jahr 1913. Das viergeschossige Walmdachgebäude wurde nach einem Entwurf des Architekten Felix Dechant im Stil des Neobarock der Wilhelminischen Epoche errichtet und ist einer der imposanten Justizpaläste seiner Zeit.
Im März 2010 zogen die Gerichte um in einen Neubau im Düsseldorfer Stadtteil Oberbilk, das alte Gerichtsgebäude wird seit 2012 saniert und zu Appartements und Büro- und Tagungsräumen umgebaut. Auch einige gastronomische Angebote sollen integriert werden. Ein früherer Plan, die Räumlichkeiten in ein Fünf-Sterne-Hotel umzuwandeln, wurde aufgegeben.

Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Rechtsanwalt in Düsseldorf Altstadt

Bolkerstr. 54
40213 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 320883
Telefax: 0211 329271

Zum Profil

Seite 1 von 1


Über Düsseldorf Altstadt

In der Düsseldorfer Altstadt haben sich sehr viele Rechtsanwälte niedergelassen. Noch vielfältiger sind allerdings die Gründe, aus denen man einen Anwalt in Düsseldorf Altstadt aufsucht. Einfache Rechtsauskünfte, ausführliche Rechtsberatungen, außergerichtliche Tätigkeiten wie die Korrespondenz mit Gerichten, Ämtern, Behörden und Anwaltskollegen und natürlich die Vertretung und Verteidigung des Mandanten vor Gericht, all das und mehr gehört zum Arbeitsalltag des Rechtsanwalts in Düsseldorf Altstadt. Bei einer sehr einfachen Rechtsauskunft kann man Glück haben und direkt am Telefon eine Antwort bekommen, für alle anderen Fälle ist eine unverbindliche Erstberatung notwendig. Danach kann man entscheiden, ob man dem Anwalt das Mandat erteilt.

Weitere Rechtsanwälte auch aus anderen Stadtteilen Düsseldorfs finden Sie im Hauptverzeichnis Rechtsanwalt Düsseldorf.


Weitere Stadtteile

Weitere große Städte


News
  • Bild Umweltmanagement-Experte zur EEG-Reform: „Die Richtung stimmt, aber das Tempo ist zu schnell“ (22.01.2014, 17:10)
    Dr. Martin Kreeb, Universität Hohenheim: „Reform bügelt alte Fehler aus, geht dabei jedoch zu weit“ / „Verwerfungen in der Wirtschaft sind vorprogrammiert und gefährden Arbeitsplätze“„Die Regierung zieht jetzt die Notbremse, um die Kostenexplosion bei den Subventionen zu stoppen. Das ist richtig, doch die Reaktion fällt zu stark aus und kommt ...
  • Bild Neu an der FOM Hochschule: Masterstudium „Risk Management & Treasury“ (21.11.2013, 16:10)
    Wirtschaft und Politik haben aus der Finanzkrise gelernt: Mit Basel III und Solvency II gibt es neue Vorgaben, die nun sukzessive von Banken und Unternehmen umgesetzt werden müssen. Damit erhöhen sich auch die Anforderungen an Mitarbeiter im Risiko- und Treasurymanagement. Um (künftige) Fach- und Führungskräfte aus Banken, Versicherungen, Beratungsgesellschaften sowie ...
  • Bild KIT SC unter Top 3 beim Marketingpreis des Sports (04.02.2014, 11:10)
    Mit seinem Sponsoringkonzept landete der Sport-Club des Karlsruher Instituts für Technologie, kurz KIT SC, mit seinem Partner „2bdifferent“ beim Marketingpreis des Sports 2014 auf dem Siegertreppchen – zusammen mit den Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund und 1. FC Köln. Die ESB Europäische Sponsoring-Börse zeichnete die Gewinner gestern Abend (3. Februar 2014) in ...

Forenbeiträge
  • Bild Verwertungsrecht an Forums-Inhalten (15.01.2009, 15:06)
    Auf welcher Rechtsgrundlage könnte der Betreiber eines Internetforums einem Dritten untersagen, Inhalte aus Forums-Postings zu übernehmen und als "fremde Meinungs-Äußerungen von Internet-Usern" weiterzuverbreiten, ohne daß dabei der Forenbetreiber bzw. sein Interforum erwähnt wird? Nur/Erst wenn Forums-Meinungsbeiträge überhaupt als Werke im Sinne des Urheberrechts schutzwürdig wären, könnte ihr Urheber gegenüber ...
  • Bild Nutzungsentschädigung nach Ende Mietzeit (28.07.2009, 13:04)
    Ein Mieter kündigt fristgerecht zum 31.08.2009. Einige Zeit später bittet der Mieter darum, die Kündigung zurückziehen zu wollen - sagen wir, er wurde arbeitslos und findet in diesem Status keinen neuen Wohnraum. Trotzdem endet die Mietzeit am 31.08.2009 Wäre es seitens des Vermieters möglich, den Mieter dennoch für einen vorher bestimmten ...
  • Bild Gurtbefreiung : Auslegungssachverhalte ... (05.06.2013, 13:48)
    Guten Tag, ... wie ist der § 21a der StVO Satz 1 Nr. 3 zu verstehen: darf man bei der Parkplatzsuche auf einem ausgewiesenen Parkgelände etwa für kurze Zeit den Sicherheitsgurt ablegen, wenn man sich dadurch eine bessere Beweglichkeit des Rumpfes beim Suchvorgang entsprechenden verspricht ? b) ... oder gibt es für ...
  • Bild Wohnungskündigung wegen Kita (12.11.2012, 19:34)
    Hallo zusammen, kann mir jemand sagen ob hier ein wirklicher Kündigungsgrund für eine Mietwohnung vorliegen würde oder ob man zweifeln könnte wenn es ein wahrer Fall wäre? 1."Die Fläche der bisher von Ihnen gemieteten Wohnung wird zwingend zum Betrieb der Kindertagesstätte benötiqt,es wird diese Wohnung zukünftig schlichtweg nicht mehr geben, weshalb das mit ...
  • Bild Garagenmiete ohne Schlüssel? (19.01.2009, 22:33)
    Angenommen, Mieter M mietet ab Monat X eine Garage. Vermieter V weiß zu dem Zeitpunkt nicht, wo die Schlüssel sind und sagt M, dass er die Schlüssel suchen werde und sie Monat X keine Miete zu zahlen bräuchten. Am Ende von Monat X sagt V, er habe den Schlüssel nicht ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps
  • BildKarneval: Wer haftet, wenn Kamelle ins Auge fliegt?
    Es ist wieder soweit, die fünfte Jahreszeit – egal ob man sie Karneval, Fasching oder Fastnacht nennt, ob Helau oder Alaaf ruft –, sie verlagert sich mit dem Einläuten von Weiberfastnacht, also dem Donnerstag vor Aschermittwoch, vom Sitzungskarneval zum Straßenkarneval. Viele Narren gehen daher bereits an Weiberfastnacht mit ...
  • BildWie kann ich ein Sparbuch pfänden?
    Manch ein Girokontobesitzer vertritt die Auffassung, dass er sich vorsorglich auch noch ein Sparbuch anlegen sollte, denn falls sein Girokonto einmal gepfändet werden sollte, bliebe ihm ja immer noch das Sparguthaben. Wodurch sich das Gerücht, dass Sparbücher unpfändbar seien, so hartnäckig hält, ist unklar. Fest steht jedoch, dass ...
  • BildOnline-Handel: Gewährleistungsdauer bei sogenannter B-Ware
    Grundsätzlich unterliegen durch einen Händler verkaufte Sachen einer gesetzlichen Gewährleistungsdauer von zwei Jahren. Diese Gewährleistungsdauer gilt jedoch nach dem Gesetzeswortlaut ausdrücklich nur für neue Sachen. Wird dagegen ein gebrauchter Gegenstand verkauft, so kann der Händler gegenüber dem Verbraucher die Gewährleistung bis auf ein Jahr reduzieren. Doch ab ...
  • BildIGV Euroselect 14: LG Hamburg verurteilt Commerzbank AG
    IGV Euroselect 14 („The Gerkin“) Urteil des LG Hamburg gegen die Commerzbank AG   Die Commerzbank AG wurde am 11.05.2015 vom LG Hamburg, Az. 318 O 183/14, zum Schadensersatz verurteilt. Aufgrund einer fehlerhaften Beratung im Jahr 2007 hatte der klagende Anleger eine Beteiligung in Höhe von ...
  • BildHartz IV: Berücksichtigung von Spiegelreflexkamera als Betriebsausgabe?
    Auch das Jobcenter muss womöglich Betriebsausgaben bei einem Freiberufler bei der Ermittlung seines Einkommens berücksichtigen. Es gelten aber strengere Maßstäbe als beim Finanzamt. Ein Hartz IV Empfänger war als Porträtmaler und Straßenkünstler freiberuflich tätig. Nach dem Kauf einer gebrauchten Spiegelreflexkamera begehrte er die Anrechnung seiner ...
  • BildZu laute Nachbarn? So lautet die Rechtlage
    Stundenlange Partys, nervtötendes Hundegebell oder die nächtliche Dusche. All das kann ein nachbarliches Zusammenleben schnell zur Nervenprobe machen. Doch ist man den Lärmbelästigungen nicht schutzlos ausgeliefert. Neben dem klärenden Gespräch gibt es auch rechtliche Möglichkeiten, den eigenen Umzug als ultima ratio zu vermeiden. „Zwei mal im ...

Urteile aus Düsseldorf
  • BildLAG-DUESSELDORF, 4 TaBV 8/16 (26.02.2016)
    Das Auskunftsverlangen des Wirtschaftsausschusses i. S. v. § 109 Satz 1 BetrVG bedarf einer ordnungsgemäßen Beschlussfassung dieses Gremiums. Fehlt sie, ist die vom Betriebsrat angerufene Einigungsstelle offensichtlich unzuständig.
  • BildOLG-DUESSELDORF, I-6 W 79/15 (23.02.2016)
    Für die Frage, ob der Anlass zur Klageerhebung im Sinne des § 269 Abs. 3 Satz 3 ZPO vor Rechtshängigkeit weggefallen ist, kommt es nicht darauf an, ob auch die nur als Nebenforderungen geltend gemachten Ansprüche auf Zinsen und Ersatz von Kosten bei Einreichung der Klage begründet gewesen und durch
  • BildVG-DUESSELDORF, 1 K 389/15 (22.02.2016)
    § 50 Abs. 2 Satz 1 GO NRW, wonach Wahlen im Rat einer Gemeinde, wenn das Gesetz nichts anderes bestimmt oder wenn niemand widerspricht, durch offene Abstimmung, sonst durch Abgabe von Stimmzetteln vollzogen werden, gilt auch für die Wahl der Mitglieder eines Ausschusses (§ 50 Abs. 3 Sätze 2-6 GO
  • BildVG-DUESSELDORF, 1 K 246/15 (22.02.2016)
    1. Der (Ober-)Bürgermeister und - im Rahmen des § 48 Abs. 1 Satz 5 GO NRW - der Rat können Vorschläge einzelner Ratsmitglieder auch dann in die Tagesordnung aufnehmen, wenn das Quorum nach § 48 Abs. 1 Satz 2 GO NRW nicht erfüllt wird. 2. Spätestens ab Beginn der Ratssitzung kann
  • BildVG-DUESSELDORF, 18 L 3723/15 (16.02.2016)
    Herausgabe eines bei einem Dritten sichergestellten Hundes
  • BildVG-DUESSELDORF, 40 L 132/16.PVL (12.02.2016)
    Zu wissenschaftlichen Mitarbeitern an Fachhochschulen in NRW

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.