Rechtsanwalt in Düsseldorf Altstadt

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

(© rcfotostock - Fotolia.de)
Rechtsanwälte in Düsseldorf Altstadt (© rcfotostock - Fotolia.de)

Die Düsseldorfer Altstadt liegt direkt am Rhein und ist mit 0,48 Quadratkilometern Fläche der zweitkleinste Stadtteil Düsseldorfs. Die Altstadt bildet das kulturelle Zentrum der nordrhein-westfälischen Landeshauptstadt, in der großen Fußgängerzone mit zahlreichen Einzelhandelsgeschäften befinden sich auch über 300 Restaurants, Kneipen, Diskotheken und Clubs. Bis ins Jahr 2010 war die Düsseldorfer Altstadt auch Sitz des Amtsgerichts und des Landgerichts Düsseldorf. Beide Gerichte befanden sich in der Mühlenstraße in einem denkmalgeschützten Gebäude aus dem Jahr 1913. Das viergeschossige Walmdachgebäude wurde nach einem Entwurf des Architekten Felix Dechant im Stil des Neobarock der Wilhelminischen Epoche errichtet und ist einer der imposanten Justizpaläste seiner Zeit.
Im März 2010 zogen die Gerichte um in einen Neubau im Düsseldorfer Stadtteil Oberbilk, das alte Gerichtsgebäude wird seit 2012 saniert und zu Appartements und Büro- und Tagungsräumen umgebaut. Auch einige gastronomische Angebote sollen integriert werden. Ein früherer Plan, die Räumlichkeiten in ein Fünf-Sterne-Hotel umzuwandeln, wurde aufgegeben.

Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Rechtsanwalt in Düsseldorf Altstadt
SPIES. Rechtsanwaltskanzlei | Steuerhinterziehung und Selbstanzeige | Erbrecht
Königsallee 14
40212 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 38548866
Telefax: 0211 38548868

Zum Profil Nachricht senden
Rechtsanwalt in Düsseldorf Altstadt

Bolkerstr. 54
40213 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211 320883
Telefax: 0211 329271

Zum Profil

Seite 1 von 1


Über Düsseldorf Altstadt

In der Düsseldorfer Altstadt haben sich sehr viele Rechtsanwälte niedergelassen. Noch vielfältiger sind allerdings die Gründe, aus denen man einen Anwalt in Düsseldorf Altstadt aufsucht. Einfache Rechtsauskünfte, ausführliche Rechtsberatungen, außergerichtliche Tätigkeiten wie die Korrespondenz mit Gerichten, Ämtern, Behörden und Anwaltskollegen und natürlich die Vertretung und Verteidigung des Mandanten vor Gericht, all das und mehr gehört zum Arbeitsalltag des Rechtsanwalts in Düsseldorf Altstadt. Bei einer sehr einfachen Rechtsauskunft kann man Glück haben und direkt am Telefon eine Antwort bekommen, für alle anderen Fälle ist eine unverbindliche Erstberatung notwendig. Danach kann man entscheiden, ob man dem Anwalt das Mandat erteilt.

Weitere Rechtsanwälte auch aus anderen Stadtteilen Düsseldorfs finden Sie im Hauptverzeichnis Rechtsanwalt Düsseldorf.


Weitere Stadtteile

Weitere große Städte


News
  • Bild Der inszenierte Hitler (07.01.2014, 12:10)
    Gerda Henkel Stiftung und Körber-Stiftung starten in Hamburg Gesprächsreihe zum Ersten WeltkriegEine Diskussion über die Kriegserfahrungen Adolf Hitlers im Ersten Weltkrieg bildet den Auftakt der Veranstaltungsreihe „History@Debate: Europe 14/14“ von Gerda Henkel Stiftung und Körber-Stiftung. Bei dem Webtalk der beiden Stiftungen diskutieren 100 Jahre nach Ausbruch des Ersten Weltkriegs Historiker, ...
  • Bild Universität Magdeburg ist Standort für innovative Medizintechnik in Sachsen-Anhalt und Deutschland (29.01.2014, 16:10)
    Forschungspreise und neuer Studiengang: Jahresbilanz des internationalen Leuchtturmprojekts „Forschungscampus STIMULATE“Der Forschungscampus für minimalinvasive bildgeführte operative Eingriffe STIMULATE (Solution Centre for Image Guided Local Therapies) an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg (OVGU) ist Entwicklungsmotor für innovative Medizintechnik in Sachsen-Anhalt und Deutschland. Diese Bilanz ziehen die Direktoren des internationalen Leuchtturmprojektes nach den ersten 12 ...
  • Bild NRW-Städte haben wenige Frauen an der Spitze (05.12.2013, 15:10)
    Die Rathäuser der Republik sind fest in Männerhand, Frauen sind gemessen an ihrem Bevölkerungsanteil in den kommunalpolitischen Führungsämtern deutscher Großstädte auch 2013 weiterhin unterrepräsentiert. Je wichtiger und mächtiger der Posten dabei ist, desto wahrscheinlicher wird er von einem Mann bekleidet. Zu diesem Schluss kommen die Politikwissenschaftler Prof. Dr. Lars Holtkamp ...

Forenbeiträge
  • Bild Zwangsprostitution (18.07.2013, 22:34)
    Ein Freier vergnügt sich mit einer Prostituierten. Später fällt ihm auf, dass die Behausung ja nicht sehr wohnlich wirkt: Gestank, Dunkelheit, keine persönlichen Sachen, zudem rotierende Belegschaften. Beinahe wie im Knast, nur dass die Tür von innen verschlossen ist. Ein Angebot, vorher noch unten in der Eisdiele ein Eis, das ...
  • Bild unterhaltspflicht bei erwerbslosenrente und soz, vermögen etc. (01.12.2007, 11:24)
    hallo, der fall ist folgender: Frau X ist erhält jetzt Teilerwerbslosenrente. Diese reicht jedoch nicht für den LEbensunterhalt, deshalb erhält sie noch einen Zuschuss des Bezirksamtes für Gesundheit und Soziales nach SGB XII. Deren Eltern und Tochter wurden deshalb zur Unterhaltspflicht angeschrieben, und sollen jetzt alles angeben. Fakt ist, die Eltern sind sehr ...
  • Bild Vergleich zustande gekommen, aber fehlende Gehaltszahlung (05.08.2010, 14:17)
    Hallo, Hr. X klagte gegen seinen ehemaligen Arbeitgeber. Der Anwalt und der Anwalt der Gegenseite einigten sich auf einen Vergleich. Die Abfindung wurde sofort bezahlt und war nur 1 Tag später auf dem Konto von Hr. X. Es fehlen aber noch zwei Gehälter. Die Lohnsteuerkarte inkl. Abrechnung für 3 Gehälter wurde ...
  • Bild Beobachtungsfenster (30.11.2008, 09:50)
    Hallo Alle zusammen, ich möchte mal fragen ob von Büroraum zu Büroraum ein Beobachtungsfenster in Klarglas sein darf und wenn, in welcher Grösse? Müssen die Büroräume dann alle mit solchen Verbindungs- bzw. Beobachtungsfenstern ausgestattet sein, oder ist dies auch nur für ein paar Büros möglich? Lg, Uwe
  • Bild Spalt in Balkontür (01.07.2011, 22:29)
    Nehmen wir an ein Mieter zieht in eine Wohnung ein. Beim Einzug weist die Wohnung zwar kleinere Mängel auf (die in einem Übergabeprotokoll verzeichnet werden), es fällt jedoch nichts Gravierendes auf. Ein paar Monate später entdeckt er zufällig, dass es an der Balkontür einen Spalt zwischen Tür und Türrahmen gibt. ...



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (1)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (1)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps
  • BildBehandlungspflicht des Arztes – Aufklärung über wirtschaftliche Auswirkungen der Behandlung.
    Unterschiede zwischen Privatpatienten und Kassenpatienten   In letzter Zeit haben sich Fälle gehäuft, in denen Kieferorthopäden die Kassenbehandlungen von Kindern verweigern, wenn Eltern nicht über die Kassenbehandlung privat zuzahlen. Vor diesem Hintergrund stellt sich die Frage, inwieweit Ärzte allgemein verpflichtet sind, jeden ...
  • BildKündigung wegen Facebook und Twitter am Arbeitsplatz?
    Fast an jedem Arbeitsplatz besteht mittlerweile ein Internetzugang. Die neuen Möglichkeiten des World Wide Web werfen gleichzeitig auch einige rechtliche Fragen auf. Hierzu zählt zum Beispiel die Nutzung von Social Networks wie Facebook. Besteht daher möglicherweise ein Recht darauf, private Nachrichten und E-Mails während der Arbeitszeit zu checken oder ...
  • BildEherecht: Was bedeutet das „Aufgebot bestellen“ bei der Hochzeit?
    Wenn sich zwei Menschen dazu entschieden haben, zu heiraten, so müssen zuvor einige Formalitäten erledigt werden. In diesem Zusammenhang fällt immer wieder der Begriff „Aufgebot bestellen“. Für Personen, die im Eherecht nicht so bewandert sind, sind dies böhmische Dörfer. Was bedeutet eigentlich „Aufgebot bestellen“ bei der Hochzeit. ...
  • BildUnfallversicherungsschutz bei Sturz in Kantine?
    Bei einem Sturz in der Kantine liegt nur unter engen Voraussetzungen ein Arbeitsunfall vor. Dies ergibt sich aus einem Urteil des Landessozialgerichtes Baden-Württemberg. Eine Arbeitnehmerin suchte nachmittags das Mitarbeitercasino ihres Arbeitgebers auf, um eine dort eine Kaffeepause zu machen. Als sie dieses verließ stürzte sie aus ...
  • BildKrankenhäuser müssen der ambulanten Versorgung Vorrang einräumen
    Krankenhäuser müssen beachten, dass der ambulanten Versorgung eines gesetzlich Krankenversicherten der Vorrang vor der stationären Behandlung einzuräumen ist. Dies gilt selbst dann, wenn die stationäre Behandlung kostengünstiger ist. Das hat das Landessozialgericht Sachsen in einer Reihe von Urteilen vom 30. Mai 2017 entschieden (Az. L 1 KR 244/16, 233/16, ...
  • BildBesuchsrecht des Vaters – wie oft darf er sein Kind sehen?
    Wenn sich ein Elternpaar trennt, so ist es in der Regel so, dass das gemeinsame Kind bei der Mutter wohnen bleibt. Dem leiblichen Vater wird jedoch gestattet, Umgang mit seinem Kind zu halten. Aber was sagen die gesetzlichen Bestimmungen über das Besuchsrecht des Vaters? Wie oft darf er ...

Urteile aus Düsseldorf
  • BildLAG-DUESSELDORF, 4 TaBV 8/16 (26.02.2016)
    Das Auskunftsverlangen des Wirtschaftsausschusses i. S. v. § 109 Satz 1 BetrVG bedarf einer ordnungsgemäßen Beschlussfassung dieses Gremiums. Fehlt sie, ist die vom Betriebsrat angerufene Einigungsstelle offensichtlich unzuständig.
  • BildOLG-DUESSELDORF, I-6 W 79/15 (23.02.2016)
    Für die Frage, ob der Anlass zur Klageerhebung im Sinne des § 269 Abs. 3 Satz 3 ZPO vor Rechtshängigkeit weggefallen ist, kommt es nicht darauf an, ob auch die nur als Nebenforderungen geltend gemachten Ansprüche auf Zinsen und Ersatz von Kosten bei Einreichung der Klage begründet gewesen und durch
  • BildVG-DUESSELDORF, 1 K 389/15 (22.02.2016)
    § 50 Abs. 2 Satz 1 GO NRW, wonach Wahlen im Rat einer Gemeinde, wenn das Gesetz nichts anderes bestimmt oder wenn niemand widerspricht, durch offene Abstimmung, sonst durch Abgabe von Stimmzetteln vollzogen werden, gilt auch für die Wahl der Mitglieder eines Ausschusses (§ 50 Abs. 3 Sätze 2-6 GO
  • BildVG-DUESSELDORF, 1 K 246/15 (22.02.2016)
    1. Der (Ober-)Bürgermeister und - im Rahmen des § 48 Abs. 1 Satz 5 GO NRW - der Rat können Vorschläge einzelner Ratsmitglieder auch dann in die Tagesordnung aufnehmen, wenn das Quorum nach § 48 Abs. 1 Satz 2 GO NRW nicht erfüllt wird. 2. Spätestens ab Beginn der Ratssitzung kann
  • BildVG-DUESSELDORF, 18 L 3723/15 (16.02.2016)
    Herausgabe eines bei einem Dritten sichergestellten Hundes
  • BildVG-DUESSELDORF, 40 L 132/16.PVL (12.02.2016)
    Zu wissenschaftlichen Mitarbeitern an Fachhochschulen in NRW

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.