Rechtsanwalt für Vertragsrecht in Düren

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Hauptbahnhof in Düren  (© Adrian v. Allenstein - Fotolia.com)
Hauptbahnhof in Düren (© Adrian v. Allenstein - Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Herr Rechtsanwalt Rüdiger Hein unterstützt Mandanten zum Anwaltsbereich Vertragsrecht gern in der Umgebung von Düren

Victor-Gollancz-Straße 13
52351 Düren
Deutschland

Telefon: 02421 15051
Telefax: 02421 13391

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Gerd Pazzini mit Niederlassung in Düren berät Mandanten engagiert juristischen Themen aus dem Rechtsgebiet Vertragsrecht
Anwaltskanzlei Pazzini
Wernersstraße 7
52351 Düren
Deutschland

Telefon: 02421 206155
Telefax: 02421 206157

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Wolfgang Linkamp bietet anwaltliche Beratung zum Vertragsrecht jederzeit gern in der Umgebung von Düren

Hohenzollernstr. 32
52351 Düren
Deutschland

Telefon: 02421 4955680
Telefax: 02421 4955682

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Klaus Dieter Kropp bietet anwaltliche Hilfe zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Vertragsrecht ohne große Wartezeiten im Umkreis von Düren

Tivolistr. 87
52349 Düren
Deutschland

Telefon: 02421 2060140
Telefax: 02421 20601414

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Robert Feicke mit Niederlassung in Düren hilft als Rechtsbeistand Mandanten jederzeit gern bei Rechtsfällen im Rechtsgebiet Vertragsrecht

Im Kleffert 5
52355 Düren-Niederau
Deutschland

Telefon: 02421 229498
Telefax: 02421 406268

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Vertragsrecht
  • Bild "Auswärtsspiele gewinnen" - Erfolgreich im internationalen Vertrieb (23.11.2008, 00:00)
    An der Hochschule Harz gibt es ab sofort die Möglichkeit, sich um einen Platz für den neuen Hochschullehrgang "Internationales Vertriebsmanagement" zu bewerben. Das berufsbegleitende Programm startet im April 2009 und erstreckt sich insgesamt auf zwölf Monate. "Der Lehrgang vermittelt alle wichtigen Fähigkeiten für den internationalen Vertrieb und eignet sich insbesondere ...
  • Bild Fernstudium 'Wirtschaftsrecht' für den Master-Abschluss akkreditiert (30.10.2007, 15:00)
    Berufsbegleitendes Studienangebot der TU Kaiserslautern schließt jetzt mit dem 'Master of Laws' abDas Distance and International Studies Center (DISC), vormals Zentrum für Fernstudien und Universitäre Weiterbildung, der Technischen Universität Kaiserslautern bietet im Wintersemester 2007/2008 den berufsbegleitenden Fernstudiengang 'Wirtschaftsrecht' erstmals mit dem akademischen Grad 'Master of Laws' an. Der Studiengang wurde ...
  • Bild Kooperation mit dem internationalen Forschungsnetzwerk "Contrats publics dans la globalisation jurid (25.03.2009, 09:00)
    Das Verwaltungsvertragsrecht ist ein Rechtsbereich, der ganz besonders von den aktuellen Tendenzen der Globalisierung und Europäisierung des Rechts betroffen ist. Die Aufarbeitung und Analyse dieser Entwicklung steht noch am Anfang. Es besteht somit ein dringender Bedarf, insoweit die wissenschaftliche Arbeit zu organisieren und die in verschiedenen Ländern entwickelten Konzepte zusammenzuführen.Das ...

Forenbeiträge zum Vertragsrecht
  • Bild Vertragsrecht: Voraussetzung Angebot (22.10.2004, 21:05)
    Hallo Zusammen!! Wir brauchen dringend Hilfe!! Nehmen im Unterricht die Voraussetzungen für ein Angebot durch. Die wären ja, 1. einseitige, empfangsbedürftige WE 2. bloße Bejahung notwendig zur Annahme 3. muss an bestimmte oder bestimmbare Person gerichtet sein und jetzt kommts.... 4. muss mit Rechtsbindungswillen abgegeben werden. Was ist dieser Rechtsbindungswille??? Wie können wir ihn erklären bzw. begründen wenn er nicht ...
  • Bild Vertragsrecht?-bin ich hier richtig? (29.01.2009, 16:46)
    Hallo an das Forum haben uns ein wenig hier umgesehen und denken,das uns hier geholfen werden kann Folgender fiktiver Fall E - geben Ihrer Tochter zum Erwerb einer ETW Geld - zweckgebunden! (verheiratet) nun soll vertraglich festgehalten werden ,das Tochter das Geld zusteht und nicht demMann -bei Verkauf der Wohnung soll das Geld ...
  • Bild Getränke im Fitnessstudio/Bundes- oder Landesrecht?? (28.12.2007, 11:10)
    Hallo alle zusammen! Ich bin heute auf das Forum aufmerksam geworden und finde die Möglichkeit des Austausches wirklich gut. Mal angenommen, im Fitnessstudio hängt ein Zettel, dass das Mitbringen von Getränken auf der Trainingsfläche verboten ist und das Fitnessstudio weist in diesem Zusammenhang auf die günstig angebotenen Getränke (Wasser 0,3 l für ...
  • Bild Abmahnung wg. Krankheit - Umschulung gefährdet (02.09.2012, 13:03)
    Hallo zusammen, gegeben ist folgender fiktiver Fall: Person X absolviert eine Umschulung, die vom Arbeitsamt mit einem Bildungsgutschein gefördert wird. X erhält ALG I. Leider ist Person X oft krank, hat aber für die dadurch entstandenen Fehlzeiten ärztliche Atteste. Trotzdem erhält sie für diese Fehlzeiten eine Abmahnung des Bildungsträgers mit dem Hinweis, ...
  • Bild Mietezlg unterbinden und dann einklagen (26.10.2009, 22:51)
    Man nehme einen Fall an, der ein Paradoxon darstellt: Ein beliebiger Vermieter sorgt eigenhändig dafür, dass die Mietzahlung unterbleibt und im Gegenzug klagt er den Mieter an, dass die Miete nicht gezahlt wird. Vorstellung mit Details: Dreiecks-Mietvertrag über ARGE, das würde ja nach einem 300 GBG-§ besonderer Rücksichtnahme dann bedürfen, wenn diesem Dreiecks-Konstrukt ...

Urteile zum Vertragsrecht
  • Bild SAARLAENDISCHES-OLG, 4 U 525/05 - 208 (26.09.2006)
    Keine (abstrakte) Nutzungsentschädigung für einen zerstörten Balkon....
  • Bild BSG, B 6 KA 15/08 R (11.03.2009)
    Bei statusbegründenden Entscheidungen im Vertragsarztrecht tritt die aufschiebende Wirkung eines von einem Dritten gegen eine begünstigende Entscheidung erhobenen Rechtsbehelfs erst (ex nunc) mit dem Zeitpunkt ein, in dem der Begünstigte hiervon Kenntnis erlangt (teilweise Änderung der bisherigen Rechtsprechung, vgl BSG vom 28.1.1998 - B 6 KA 41/96 R = SozR ...
  • Bild BAG, 4 AZR 666/98 (24.11.1999)
    Leitsätze: Nach Ablauf eines eine dynamische Verweisung enthaltenden Tarifvertrages gelten die in Bezug genommenen Normen in der bei Ablauf der Verweisungsnorm geltenden Fassung weiter, bis sie durch eine andere Abmachung ersetzt werden (§ 4 Abs. 5 TVG). Dies gilt auch bei einer solchen Verweisung auf eine gesetzliche Berechnungsgröße (Fortführung der Recht...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Vertragsrecht
  • BildAbweichende Vertragsänderungen - Vereinbar mit dem Grundsatz von Treu und Glauben?
    Verträge werden tagtäglich geschlossen. Sie regeln das menschliche Zusammenleben in vielerlei Hinsicht und Dank der geltenden Privatautonomie sind den verschiedenen Vertragstypen kaum Grenzen gesetzt. Wenn Person A der Person B einen Antrag stellt, erwartet A entweder die Ablehnung oder die Annahme des Vertrages. Dies kann konkludent oder ausdrücklich ...
  • BildVideokameras im Fitnessstudio ist das rechtlich erlaubt?
    Vorratsdatenspeicherung, Anti-Terror-Datei, Lauschangriffe oder NSA-Abhörskandal. Diese Schlagworte sind in Deutschland jedermann ein Begriff. Sie sollen der Sicherheit des Staates und seiner Bürger dienen. Zur Gewährleistung einer höheren Sicherheit sollen mancherorts auch Videokameras dienen. Sie wirken abschreckend oder helfen im Nachhinein, eine begangene Straftat aufzuklären. Das dachte sich auch ...
  • BildBestellung im Online Shop
    Der Kauf im Internet wird für viele Menschen immer attraktiver. Wertvolle Zeit die bei dem Einkaufsbummel in der Stadt gespart werden kann, kann man für andere Dinge verwenden. Doch wann hat man als Käufer einen wirksamen Vertrag? Und was ist wenn einem die Kaufsache nicht gefällt oder sie ...
  • BildKonkludenter Vertragsschluss – was genau ist das?
    In welchen Fällen kann ein Vertrag zu Stande kommen, ohne dass eine Unterschrift geleistet wurde oder konkrete Rahmenbedingungen schriftlich festgehalten wurden? Im deutschen Recht gibt es den konkludenten Vertragsschluss. Es gibt ganz typische Fälle, in denen täglich konkludentes Handels zu einem Vertragsschluss führt, aber auch Einzelfälle, die augenscheinlich ...
  • BildOLG München: Verjährung des Befreiungsanspruchs eines Treuhänders
    Das Oberlandesgericht (OLG) München nahm mit Beschluss vom 25.09.2014 Stellung zur Verjährung des Befreiungsanspruchs eines Treuhänders und dessen Ausgleichsanspruch gegen die Treugeber (AZ.: 7 U 1805/14). NOETHE LEGAL Rechtsanwälte, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Köln und Koblenz führt aus: Das OLG führte aus, die Verjährung eines Befreiungsanspruchs beginne mit dem Schluss des Jahres, ...
  • Das Ende eines Vertrages: Der Widerruf
    Ob bei Darlehen, Haustürgeschäften oder Fernabsatzverträgen, ein Widerrufsrecht steht dem Kunden gesetzlich zu. Selbst der Laie weiß mittlerweile um die pikanten Pflichten der Unternehmen über den Widerruf zu belehren. In diesem Dickicht der Unsicherheit soll 2014 mehr Klarheit herrschen. Was ist das Besondere am Widerrufsrecht? ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.