Rechtsanwalt in Düren: Arbeitsrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Düren: Sie lesen das Verzeichnis für Arbeitsrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Hauptbahnhof in Düren  (© Adrian v. Allenstein - Fotolia.com)
Hauptbahnhof in Düren (© Adrian v. Allenstein - Fotolia.com)

Das Arbeitsrecht ist ein umfangreiches und weit verzweigtes Rechtsgebiet, das einem steten Wandel unterworfen ist. Das Arbeitsrecht umschließt alle Gesetze, Verordnungen und sonstige verbindliche Bestimmungen zur unselbständigen, abhängigen Erwerbstätigkeit. Die Belange, die im Arbeitsrecht normiert sind, sind damit extrem breit gefächert. Als Beispiele können Bereiche genannt werden wie Krankheit, Kündigung, Arbeitsvertrag oder Mehrarbeit. Kommt es zu einer Klage, wird diese vor dem Arbeitsgericht verhandelt.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Logo
Bei juristischen Angelegenheiten zum Rechtsgebiet Arbeitsrecht hilft Ihnen Kanzlei LMS Rechtsanwälte gern in der Gegend um Düren
LMS Rechtsanwälte
Markt 11
52349 Düren
Deutschland

Telefon: 024 215911065
Telefax: 024 212095281

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Nicole Kortz unterstützt Mandanten zum Rechtsgebiet Arbeitsrecht kompetent in Düren

Monschauer Straße 221
52355 Düren
Deutschland

Telefon: 02421 209170
Telefax: 02421 2091720

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Gerd Pazzini (Fachanwalt für Arbeitsrecht) mit Niederlassung in Düren hilft als Anwalt Mandanten engagiert juristischen Fragen aus dem Schwerpunkt Arbeitsrecht
Anwaltskanzlei Pazzini
Wernersstraße 7
52351 Düren
Deutschland

Telefon: 02421 206155
Telefax: 02421 206157

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Peter Thuir unterhält seine Anwaltskanzlei in Düren hilft als Rechtsbeistand Mandanten fachmännisch bei ihren juristischen Fällen im Schwerpunkt Arbeitsrecht

Markt 15
52349 Düren
Deutschland

Telefon: 02421 4868270
Telefax: 02421 4868271

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Ruth Becker-Prox mit Rechtsanwaltsbüro in Düren hilft als Anwalt Mandanten jederzeit gern juristischen Themen im Schwerpunkt Arbeitsrecht

Zehnthofstraße 58
52349 Düren
Deutschland

Telefon: 02421 200330
Telefax: 02421 200331

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Anwaltliche Vertretung im Rechtsbereich Arbeitsrecht offeriert jederzeit Herr Rechtsanwalt Norbert Merkens (Fachanwalt für Arbeitsrecht) mit Büro in Düren

Aachener Str. 25
52349 Düren
Deutschland

Telefon: 02421 503450
Telefax: 02421 503451

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsberatung im Rechtsgebiet Arbeitsrecht gibt gern Herr Rechtsanwalt Dr. Michael Maurer (Fachanwalt für Arbeitsrecht) mit Büro in Düren

Zehnthofstr. 9
52349 Düren
Deutschland

Telefon: 02421 94310
Telefax: 02421 943115

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Volker Thiele (Fachanwalt für Arbeitsrecht) mit Kanzleisitz in Düren hilft als Rechtsbeistand Mandanten fachkundig juristischen Fragen im Schwerpunkt Arbeitsrecht

Oberstr. 1
52349 Düren
Deutschland

Telefon: 02421 1304940
Telefax: 02421 17469

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Thomas Werner (Fachanwalt für Arbeitsrecht) berät Mandanten zum Anwaltsbereich Arbeitsrecht ohne große Wartezeiten im Umkreis von Düren

Gürzenicher Straße 112
52355 Düren
Deutschland

Telefon: 02421 96660
Telefax: 02421 966610

Zum Profil
Rechtliche Beratung im Rechtsgebiet Arbeitsrecht bietet in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Michael Hoegen (Fachanwalt für Arbeitsrecht) mit Rechtsanwaltskanzlei in Düren

August-Klotz-Str. 16 d
52349 Düren
Deutschland

Telefon: 02421 41061
Telefax: 02421 41799

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Thomas Banse (Fachanwalt für Arbeitsrecht) bietet anwaltliche Hilfe zum Bereich Arbeitsrecht ohne große Wartezeiten im Umkreis von Düren

Tivolistr. 4
52349 Düren
Deutschland

Telefon: 02421 407680
Telefax: 02421 4076825

Zum Profil
Rechtliche Beratung im Schwerpunkt Arbeitsrecht gibt in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Wolfgang Linkamp mit Anwaltsbüro in Düren

Hohenzollernstr. 32
52351 Düren
Deutschland

Telefon: 02421 4955680
Telefax: 02421 4955682

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Martin Kock (Fachanwalt für Arbeitsrecht) mit RA-Kanzlei in Düren hilft als Anwalt Mandanten aktiv aktuellen Rechtsfragen im Rechtsgebiet Arbeitsrecht

Auf dem Driesch 5
52353 Düren
Deutschland

Telefon: 0241 4613273
Telefax: 0241 461753273

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Regina Stückradt mit Niederlassung in Düren hilft als Anwalt Mandanten fachkundig juristischen Themen im Rechtsgebiet Arbeitsrecht

Josef-Schregel-Str. 1
52349 Düren
Deutschland

Telefon: 02421 16050
Telefax: 02421 16947

Zum Profil
Anwaltliche Vertretung im Gebiet Arbeitsrecht erbringt kompetent Frau Rechtsanwältin Sabine Dassler (Fachanwältin für Arbeitsrecht) aus Düren

Kölnstr. 39
52349 Düren
Deutschland


Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Kurt Friedrich mit Anwaltsbüro in Düren hilft als Rechtsbeistand Mandanten jederzeit gern bei Rechtsproblemen im Rechtsgebiet Arbeitsrecht

Am Courtenbachshof 3
52349 Düren
Deutschland

Telefon: 02421 7800800
Telefax: 02421 504563

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Norbert Tillack bietet anwaltliche Hilfe zum Arbeitsrecht gern im Umkreis von Düren

Effertzgasse 24
52353 Düren
Deutschland

Telefon: 02421 9946056

Zum Profil

Seite 1 von 1

Kurzinfo zu Arbeitsrecht in Düren

Vor arbeitsrechtlichen Auseinandersetzungen ist kein Arbeitgeber oder Arbeitnehmer geschützt

Rechtsanwalt in Düren: Arbeitsrecht (©  Zerbor - Fotolia.com)
Rechtsanwalt in Düren: Arbeitsrecht
(© Zerbor - Fotolia.com)

Schnell kann es am Arbeitsplatz zu rechtlichen Problemen kommen. Dies gilt sowohl für Arbeitnehmer als auch für Arbeitgeber. Besonders häufig sind dabei rechtliche Auseinandersetzungen rund um die Themen Elternzeit, Arbeitszeugnis oder auch Urlaub und Mehrarbeit. Und auch rechtliche Problemstellungen, die sich aufgrund einer Krankheit oder eines Arbeitsunfalls ergeben, sind keine Seltenheit. Auch Mobbing fällt in den Zuständigkeitsbereich des Arbeitsrechts. Gerade in den letzten Jahren hat die Problematik "Mobbing am Arbeitsplatz" extrem zugenommen. Leider können arbeitsrechtliche Auseinandersetzungen schnell weitreichende Folgen haben. Die schlimmste Konsequenz ist der Verlust des Arbeitsplatzes. Das ist für die allermeisten Arbeitnehmer zumeist existenzbedrohend. Aufgrund der drastischen Folgen ist es sinnvoll, Rat bei einem Anwalt zu suchen. Denn als Laie kann man weder die rechtliche Situation einschätzen, noch über eine weitere effektive Vorgehensweise entscheiden. Es ist egal, ob es sich bei dem rechtlichen Problem um Unstimmigkeiten in Bezug auf eine Abfindung geht, oder ob Fragen rund um die Elternzeit bestehen.

Lassen Sie sich von einem Anwalt oder einer Anwältin in allen arbeitsrechtlichen Fragen beraten

In sämtlichen dieser Fälle ist der beste Ansprechpartner ein Rechtsanwalt. In Düren haben einige Rechtsanwälte eine Kanzleiniederlassung, die sich auf das Arbeitsrecht spezialisiert haben. Vor allem wenn die Rechtslage komplex ist, sollte man keine Zeit verstreichen lassen und so schnell als möglich einen Rechtsanwalt konsultieren. So kann durch die richtige Beratung in vielen Fällen z.B. der Verlust des Arbeitsplatzes umgangen werden. Ein Rechtsanwalt zum Arbeitsrecht aus Düren ist dabei nicht nur eine immense Hilfe, wenn es um juristische Problemstellungen in Bezug auf Mehrarbeit, Urlaubsanspruch oder auch die Probezeit geht. Der Rechtsanwalt für Arbeitsrecht aus Düren ist ebenso der richtige Ansprechpartner, wenn es Schwierigkeiten mit dem Arbeitgeber gibt aufgrund eines Arbeitsunfalls. Und auch in Bezug auf die Abmahnung im Arbeitsrecht kann er seinen Mandanten ausführlich beraten. Überdies ist man bei einem Rechtsanwalt zum Arbeitsrecht optimal aufgehoben, wenn man der Schwarzarbeit bezichtigt wird.


News zum Arbeitsrecht
  • Bild Keine Auskunftspflicht des Arbeitgebers beim Einstellungsverfahren (28.06.2013, 10:46)
    Ein Arbeitgeber soll nicht verpflichtet sein, einem abgelehnten Bewerber mitteilen zu müssen, welche Kriterien er zur Einstellung herangezogen hat und ob ein anderer Bewerber die Stelle erhalten hat. GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Bremen, Düsseldorf, Essen, Frankfurt, Hamburg, Hannover, München, Nürnberg und Stuttgart www.grprainer.com führen aus: Mit Urteil vom ...
  • Bild Auch ein Restaurantleiter muss Restaurantrechnung begleichen (27.04.2012, 10:35)
    Bielefeld/Berlin (DAV). Wer in einem Restaurant arbeitet, muss für die Bewirtung seiner persönlichen Gäste auch bezahlen – sonst droht die fristlose Kündigung. Dies musste ein Restaurantleiter erfahren, der bei einer persönlichen Feier zwar das Essen und die Getränke bezahlte, dabei aber die 60 Desserts „vergaß“. Die fristlose Kündigung sei rechtens, ...
  • Bild Macht im Zivilrecht - Jahrestagung an Berliner Universitäten (29.08.2012, 13:10)
    Die Gesellschaft Junger Zivilrechtswissenschaftler lädt vom 5. bis 8. September zur Jahrestagung an die Freie Universität und die Humboldt-Universität.Unter dem Titel „Macht im Zivilrecht“ findet vom 5. bis 8. September an der Freien Universität Berlin und der Humboldt-Universität zu Berlin die 23. Jahrestagung der Gesellschaft Junger Zivilrechtswissenschaftler e. V. statt. ...

Forenbeiträge zum Arbeitsrecht
  • Bild Kfz Überlassungsvertrag Haftungsfrage (02.08.2013, 14:16)
    Hey Leute! :) Herr X hat heute von seinem neuen Arbeitgeber ein Angebot für einen Arbeitsplatz bekommen und dementsprechend auch jegliche Unterlagen des Arbeitsvertrag. Eine Unterlage nennt sich: Kfz Überlassungsvertrag. Herr X bekommt von der Firma einen Dienstwagen zur Verfügung gestellt. In der Unterlage ist ein Punkt Rechtlich gesehen, aber noch ziemlich unklar! §6 Haftung Der/Die ...
  • Bild arbeitsrecht minijob (13.07.2011, 18:16)
    A- Hat einen minijob ist aber noch bei einer anderen Firma beschäftigt liegt damit über der 400 Euro grenze mit was muß A rechnen An bußgeld Danke euch.
  • Bild Arbeitsrecht (18.04.2012, 13:18)
    Hallo liebe User, ich möchte gerne mal Eure Meinungen hierzu erfragen: Mal angenommen Arbeitnehmer X arbeitet ein einer Jugendhilfeeinrichtung (7 Tage/3 Schicht- System) als Leitung, dort wird er stark gefordert, ohne jegliche Unterstützung des Team, da diese teils ungelernte Kräfte sind. Nach 3 Jahren steht X vor einem Burn-out, (konnte ...
  • Bild Bedrohung oder Nötigung? (04.12.2012, 12:01)
    Folgender Sachverhalt: Arbeitnehmerin A ist schwanger und arbeitet in einem Gastronomiebetrieb. Das Verhältnis zu dem Geschäftsführer ist seit jeher schlecht. An einem Abend während der Schicht von A eskaliert die Situation derart, dass sie von G lauthals dazu getrieben wird, die Schürze zu nehmen und zu gehen. Unter Androhung von Gewalt ...
  • Bild Prämieneinbehaltung durch Arbeitgeber (11.07.2012, 12:47)
    Hallo,mich interessiert da eine Frage zum Arbeitsrecht und wie generell in diesem Fall die Lage ist.Ein Arbeitnehmer kündigt in der zweiten Jahreshälfte. In der ersten Jahreshälfte hat er auf Kosten des Arbeitgebers einen Lehrgang besucht. Dies geschah ohne Auflagen.Zum Halbjahr wird jedem Arbeitnehmer eine Prämie in Form eines zusätzlichen Monatsgehaltes ...

Urteile zum Arbeitsrecht
  • Bild ARBG-DUESSELDORF, 4 Ca 3598/08 (20.08.2008)
    1.Das Arbeitsverhältnis eines Datenschutzbeauftragen iSd § 32a LDSG NRW kann ordentlich gekündigt werden, wenn die Stelle beschließt, eine bisherige Kooperation mit anderen öffentlichen Stellen aufzugeben und über eine neue Kooperation einen bei einer anderen Stelle beschäftigten Datenschutzbeauftragten zu bestellen. 2.Eine Stelle des öffentlichen Dienstes ...
  • Bild LAG-KOELN, 7 Sa 348/10 (26.08.2010)
    1.) Zu den Anforderungen an eine ordentliche Kündigung einer seit 19 Jahren bei der Arbeitgeberin beschäftigten Industriearbeiterin wegen Schlechtleistung. 2.) Je nach den Umständen des Einzelfalls kann eine (nur) einmalige einschlägige Abmahnung nicht ausreichend sein....
  • Bild LSG-BADEN-WUERTTEMBERG, L 7 AL 3936/07 (17.12.2009)
    Zum Arbeitgeberbegriff i. S. d. § 3 Abs 1 des Altersteilzeitgesetzes...



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (3)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Arbeitsrecht
  • BildTätigkeit im Call Center – freie Mitarbeiter oder abhängige Beschäftigung?
    Handelt es sich bei einer Mitarbeiterin einer Erotik-Hotline um eine freie Mitarbeiterin oder um ein abhängiges Beschäftigungsverhältnis, das auch für den Arbeitgeber sozialversicherungspflichtig ist? Das Landessozialgericht Baden-Württemberg hat nun entschieden, dass es sich nicht um ein freies Mitarbeiterverhältnis handelt und der Auftraggeber Sozialversicherungsbeiträge für die Mitarbeiterin zahlen muss. ...
  • BildVerfall und Nichtverfall des Mindesturlaubs
    Wir haben in einem unserer Ratgeber bereits ausführlich über das Übertragen von Urlaubstagen in das nächste Kalenderjahr und dessen Grenzen berichtet ( http://www.juraforum.de/ratgeber/arbeitsrecht/resturlaub-koennen-urlaubstage-verfallen ). Innerhalb des Ratgebers wurde erläutert, dass der Jahresurlaub grundsätzlich bis zum Ende des Kalenderjahres zu nehmen ist, in Einzelfällen, bei betrieblichem Erfordernis oder bei personenbedingten ...
  • BildKündigung eines verurteilten Sexualstraftäters aus betrieblichen Gründen?
    Wer eine Straftat begangen hat und deswegen verurteilt wurde, hat nach deutschem Recht seine Buße getan, wenn er die Freiheitsstrafe abgesessen hat. Sollte man zumindest meinen, denn oft kommen auf den Straftäter sowohl privat als auch beruflich weiterhin Probleme zu. Besonders Sexualstraftäter, insbesondere bei Straftaten gegen Kinder, genießen keinen ...
  • BildArbeitszeugnis – Muss es der Wahrheit entsprechen?
    Arbeitszeugnis – Muss es der Wahrheit entsprechen? Möchte ein Arbeitgeber seinen Arbeitsplatz wechseln, so lässt dieser sich in der Regel von seinem bisherigen Chef ein Arbeitszeugnis ausstellen, um sich hiermit bei einem neuen Betrieb bewerben zu können. Der Arbeitgeber ist hier jedoch zur Wahrheit ...
  • BildIst Videoüberwachung im Betrieb erlaubt?
    Ist die Katze aus dem Haus, tanzen die Mäuse auf dem Tisch – genau davor hat manch ein Arbeitgeber Angst: sobald er den Betrieb verlässt oder seinen Mitarbeitern den Rücken zukehrt, machen diese, was sie wollen. Ob sich seine Befürchtungen bestätigen oder nicht, überprüft er mithilfe von Videokameras, ...
  • BildSchwangerschaft: Was bedeutet Mutterschutz für eine Arbeitnehmerin?
    Eine schwangere Frau ist nicht nur für sich selbst verantwortlich, sondern auch für die Gesundheit und das Wohlbefinden ihres ungeborenen Kindes. Doch es ist insbesondere bei werdenden Müttern, die im Berufsleben stehen, nicht immer einfach, ihr Ungeborenes zu schützen und zugleich ihre Arbeitskraft zu leisten. Damit es den ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.