Rechtsanwalt in Dülmen

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Dülmen ist verwaltungstechnisch dem Regierungsbezirk Münster untergliedert und befindet sich somit im Bundesland Nordrhein-Westfalen. Bevölkert wird die Stadt von etwa 46.000 Einwohnern, die eine Fläche von insgesamt 185 m² ihr Zuhause nennen. Geografisch betrachtet liegt Dülmen zwischen Münster und dem Ruhrgebiet. Dülmen ist vor allem ein beliebter Ausflugsort. Dies liegt nicht zuletzt an dem umfassend ausgebauten Radwegenetz, welches von Radfahrern aus dem Ruhrgebiet und aus anderen Regionen Deutschlands für eine entspannte Radtour gern bereist wird. Bekannt ist Dülmen auch für die legendären Dülmener Wildpferde. Zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten in Dülmen zählen unter anderem der jüdische Friedhof, das Haus Osthoff oder die Reste der alten Stadtbefestigung, die nur noch teilweise erhalten ist.

Dülmen verfügt über ein eigenes Amtsgericht, an welchem Streitigkeiten des Kreises Coesfeld verhandelt werden. Etwa 30 von der Bundesanwaltskammer zugelassene Anwälte in Dülmen sind hier mit einer Kanzlei vertreten. Bei rechtlichen Fragen können aber auch Juristen in der Umgebung, etwa Anwälte in Münster aufgesucht werden.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Rechtsanwalt in Dülmen

Coesfelder Str. 29
48249 Dülmen
Deutschland

Telefon: 02594 50656
Telefax: 02594 84247

Zum Profil
Rechtsanwalt in Dülmen

Lüdinghauser Str. 74
48249 Dülmen
Deutschland

Telefon: 02594 98673
Telefax: 02594 98674

Zum Profil
Rechtsanwältin in Dülmen

Lohwall 24
48249 Dülmen
Deutschland

Telefon: 02594 8933556
Telefax: 02594 8933567

Zum Profil
Rechtsanwalt in Dülmen

Schöne Breide 50
48249 Dülmen
Deutschland

Telefon: 02594 99600
Telefax: 02594 99601

Zum Profil
Rechtsanwalt in Dülmen

Lüdinghauser Str. 74
48249 Dülmen
Deutschland

Telefon: 02594 98673
Telefax: 02594 98674

Zum Profil

Seite 1 von 1


Über Dülmen

Ortsschild Dülmen (© kamasigns - Fotolia.com)
Ortsschild Dülmen
(© kamasigns - Fotolia.com)

Weiß ein Verbraucher in Dülmen einmal nicht, wie er sich im Erbfall richtig zu verhalten hat, dann sollte er sich von einem Fachmann unterstützen lassen. Hier ist der Rechtsanwalt in Dülmen genau der kompetente Partner, der diese Unterstützung gewähren kann. Aber auch wenn es sich um ein familiäres Problem handelt, etwa um einen sorgerechtsstreit, ist die Anwaltskanzlei in Dülmen genau der richtige Ansprechpartner. Der Jurist übernimmt dabei verschiedene Funktionen. Zum einen fungiert er als Berater und kann das rechtliche Problem vielleicht schon ein einem ersten Gespräch aus dem Weg schaffen. Er vertritt aber auch die Interessen seines Mandanten vor Gericht, wenn dies notwendig sein sollte.


Weitere große Städte


Forenbeiträge
  • Bild Ladendiebstahl Vertragsstafe Minderjährige (10.01.2011, 14:17)
    Hallo, mal angenommen ein 14-jähriges Kind begeht einen Ladendiebstahl, und kann darum strafrechtlich verfolgt werden. Darf denn das bestohlene Geschäft zusätzlich einen Schadensersatz (Feststellungskosten, Vertragsstrafe)vom Minderjährigen verlangen, auch wenn dieser Schadensersatzanspruch das Taschengeld (Surrogat) übersteigt und die Sorgeberechtigten dies nicht genehmigen? Danke für die Antworten.
  • Bild Ladendiebstahl....und die Konsequenzen (05.12.2006, 23:12)
    Also, Frau K.(22) entwendet in einem Geschäft Waren im Wert von 120 Euro und wird erwischt. Sie bezahlt die Waren, die Fangprämie (100Euro) und unterschreibt das Formular des erteilten Hausverbots. Die Polizei wird nicht gerufen, die Verkäuferin/der Detektiv machen keine Anstalten, dass es zur Anzeige kommen wird, da Frau K. reumütig und ...
  • Bild fangprämie kind 12 (22.09.2008, 14:46)
    mal angenommen kind x hat mit anderen kindern a,b,c gemeinschaftkichen diebstahl begangen. :mad: kind x hätte im laden die tüte gehalten, danach wieder abgegeben und nach haus gegangen (ohne ware ) und wurde von kind a angerufen um da wieder zu erscheinen! kind a,b,c wurden erwischt und evtl. von der polizei ...
  • Bild Vertragsstrafe wenn kein Diebstahl begangen wurde? (08.12.2008, 14:52)
    Hallöchen, habe mich schon ein bischen belesen aber doch nicht so die richtige Antwort für den angenommen Fall gefunden: Angenommen Frau und Herr A waren im Baumarkt einkaufen. Haben aber nicht das richtige gefunden und haben noch so ein bischen geschländert. Nachdem diese einige ausgestellte Ware ...
  • Bild Ladendiebstahl: Ist die Vertragsstrafe zulässig? (21.09.2005, 00:54)
    Guten Tag! Ich habe bereits alle Beiträge zum Thema Ladendiebstahl und Vertragsstrafe in diesem Forum gelesen, finde aber leider zu einem Punkt immer nur die gleiche, unzureichende Aussage. Deshalb bitte ich Sie herzlichst um die Beurteilung des folgenden, theoretischen Falls: Der Kunde K lässt sich im Baumarkt kurz vor Ladenschluss einige ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)


Rechtstipps
  • BildErfolgshonorare bei Rechtsanwälten, wann sind diese rechtswidrig?
    Die Vereinbarung von Erfolgshonoraren zwischen Mandant und Rechtsanwalt werden immer beliebter. Dabei ist bei solchen Vereinbarungen darauf zu achten, dass die gesetzlichen Vorschriften eingehalten werden. Nicht jedes Mandat darf mit Unterstützung einer solchen Vereinbarung abgerechnet werden. Wir geben einen Einblick in die Praxis der Vereinbarungen über Erfolgshonorare. ...
  • BildTiere im Sommer im Auto
    Bei 20°C Außentemperatur dauert es nur wenige Minuten, bis sich die Luft in einem verschlossenen, abgestellten Auto in einen Backofen verwandelt. Der Grund hierfür ist die fehlende Luftzirkulation, ohne die es nicht möglich ist, die Innentemperatur in dem Fahrzeug zu senken. Hunde, die dort zurückgelassen werden, bekommen bereits nach ...
  • BildJobcenter: Heizkosten - Übernahme auch bei schlechter Dämmung
    Hartz IV - Empfänger können unter Umständen auch dann einen Anspruch auf Übernahme der Heizkosten haben, wenn diese unangemessen hoch sind. Dies ergibt sich aus einer Entscheidung des SG Gießen. Ein Ehepaar wohnte in einem Eigenheim, das lediglich über eine alte Ölheizungsanlage aus dem Jahr ...
  • BildKGAL-Schiffsbeteiligung SeaClass 7
    KGAL-Schiffsbeteiligung SeaClass 7 (LIWA Mobiliengesellschaft mbH & Co. KG) – Schadensersatzansprüche für Anleger   Der geschlossene Schiffsfonds KGAL – Alcas 200 SeaClass 7 – LIWA Mobiliengesellschaft mbH & Co. KG befindet sich seit einiger Zeit in der Krise. Hinter dem Fonds steht der 1968 gegründete Finanzdienstleister KGAL ...
  • BildBohrlöcher in Fliesen: darf man als Mieter Fliesen anbohren?
    Wohnungsmieter sind häufig damit beschäftigt, die von ihnen angemieteten Räumlichkeiten zu verschönern und nach eigenen Wünschen zu gestalten. Oft genug gehört zu dieser Gestaltung auch das Anbringen von Haken, Regalen, Schränken etc., welches nur mithilfe von Dübeln und Haken geschehen kann. Die dadurch entstandenen Bohrlöcher werden zunächst nicht ...
  • BildArbeitszeit
    Allgemeines Die Arbeitszeit ist hauptsächlich im Arbeitszeitgesetz (ArbZG) geregelt. Zweck dieses Gesetzes ist es, die Sicherheit und den Gesundheitsschutz der Arbeitnehmer in der Bundesrepublik Deutschland bei der Arbeitszeitgestaltung zu gewährleisten und die Rahmenbedingungen für flexible Arbeitszeiten zu verbessern. Des Weiteren soll es den Sonntag und die staatlich anerkannten ...

Urteile aus Dülmen
  • BildAG-DUELMEN, 3 C 116/14 (26.02.2015)
    Auf die Berufung der Klägerin wird das am 26.02.2015 verkündete Urteil des Amsgerichts Dülmen (3 C 116/14) abgeändert. Der Beklagte wird verurteilt, an die Klägerin 2.273,37 ? nebst Zinsen in Höhe von 5 Prozentpunkten über dem Basiszinssatz seit dem 19.09.2013 sowie Mahnkosten in Höhe von 10 ? zu zahlen. Der Beklagte wird

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.