Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
   

JuraForum.deRechtsanwälteDresden 

Rechtsanwalt in Dresden

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
  

Seite 1 von 25:  1   2   3   4   5   6 ... 10 ... 25

Foto
Dr. Peter Neumann   Leubnitzer Str. 30, 01069 Dresden
Rechtsanwälte Dr. Peter NEUMANN

Schwerpunkte: Verwaltungsrecht, Staatsrecht, Familienrecht, Erbrecht, Internetrecht, Immobilienrecht


gelistet in: Anwalt Dresden

Foto
Monique Milarc   Blasewitzer Straße 41, 01307 Dresden
MM Anwaltskanzlei Milarc
Fachanwalt für: Handels- und Gesellschaftsrecht
Schwerpunkte: Handelsrecht, Gesellschaftsrecht, Wirtschaftsrecht, Pferderecht, Arbeitsrecht, Immobilienrecht, Vertragsrecht, Mietrecht


gelistet in: Anwalt Dresden

Foto
Barbara von Heereman   Lockwitzer Straße 12, 01219 Dresden
rls Rechtsanwälte

Schwerpunkte: Verwaltungsrecht, Schulrecht, Hochschulrecht, Sozialrecht, Familienrecht, Baurecht


gelistet in: Anwalt Dresden

Foto
Volker Töpfer   Spitzwegstraße 50, 01219 Dresden
 

Schwerpunkte: Zivilrecht, Familienrecht, Erbrecht, Verkehrsrecht, Arbeitsrecht, Baurecht, Mietrecht


gelistet in: Anwalt Dresden

Foto
Simone Sperling   Enderstr. 59, 01277 Dresden
Anwaltskanzlei Simone Sperling

Schwerpunkte: Arbeitsrecht, Erbrecht, Familienrecht, Ordnungswidrigkeiten, Verkehrsrecht


gelistet in: Anwalt Dresden

Logo
Dr. Weidemann Rechtsanwälte   Bautzner Straße 113, 01099 Dresden 
Fachanwaltschaften: Verwaltungsrecht
Schwerpunkte: Anwaltshaftung, Arbeitsrecht, Arzthaftungsrecht, Beamtenrecht, Disziplinarrecht, Hochschulrecht, Internationales Recht, Prüfungsrecht, Schulrecht


gelistet in: Anwalt Dresden

Logo
Anwaltskanzlei Arnold   Prager Straße 3, 01069 Dresden 

Schwerpunkte: Arbeitsrecht, Bankrecht / Kapitalmarktrecht, Erbrecht, Kapitalanlagerecht, Maklerrecht, Versicherungsrecht, Vertragsrecht


gelistet in: Anwalt Dresden

Foto
Carsten Neumann   Freiberger Str. 39, 01067 Dresden
Anwaltskanzlei Neumann
Ich verhelfe Ihnen zu Ihrem Recht!

Schwerpunkte: Wettbewerbsrecht, Baurecht, Immobilienrecht, Arbeitsrecht, Verkehrsrecht, Zivilrecht


gelistet in: Anwalt Dresden

Foto
Michael Kersten Spayer   Großenhainer Str. 157, 01129 Dresden
 

Schwerpunkte: Arbeitsrecht, Erbrecht, Mietrecht, Wohnungseigentumsrecht, Verkehrsrecht, Handelsrecht, Baurecht, Zivilrecht


gelistet in: Anwalt Dresden

Foto
Caroline Kager   Hospitalstrasse 12, 01097 Dresden
BSK Rechtsanwälte
Fachanwalt für: Strafrecht
Schwerpunkte: Strafrecht, Opferhilfe, Verkehrsstrafrecht, Ordnungswidrigkeiten, Jugendstrafrecht


gelistet in: Anwalt Dresden


Fragen Sie einen Anwalt!
Anwälte sind gerade online.
Schnelle Antwort auf Ihre Rechtsfrage.

  

Seite 1 von 25:  1   2   3   4   5   6 ... 10 ... 25


Über Dresden

Über Rechtsanwälte in Dresden

Rechtsanwalt in Dresden (© seqoya / Fotolia.com)
Rechtsanwalt in Dresden
(© seqoya / Fotolia.com)

Es kann bei jedem einmal der Tag kommen, an dem man sich an einen Rechtsanwalt wenden muss. Es lässt sich nicht vorhersagen, wann es zu einer rechtlichen Konfliktsituation kommen kann, doch wenn es soweit sein sollte ist es gut zu wissen, an wen man sich wenden kann. Ein Rechtsanwalt in Dresden ist nicht schwer zu finden. Die dort niedergelassenen Rechtsanwälte sind in der Rechtsanwaltskammer Sachsen organisiert. Dort sind insgesamt 4.749 Anwälte gemeldet. Viele davon haben auch Dresden als Niederlassung für ihren Kanzleisitz gewählt und befinden sich somit in Ihrer Nähe.

Auch die Ordentliche Gerichtsbarkeit ist in Dresden vertreten in Form des Oberlandesgerichts Dresden, des Landgerichts und Amtsgerichts Dresden. Vor dem Amtsgericht Dresden werden Zivilsachen in erster Instanz verhandelt, deren Streitwert 5.000 Euro nicht übersteigt. Auch Mietstreitigkeiten und Kindschafts- sowie Familiensachen werden hier entschieden, jedoch in diesen Fällen unabhängig von deren Streitwert. Das Amtsgericht Dresden kann aber auch bei Strafsachen angerufen werden, wenn nicht erstinstanzlich bereits das Landgericht Dresden zuständig sein sollte. In diesem Fall darf jedoch nur eine Freiheitsstrafe von maximal 4 Jahren erwartet werden. Weitere Zuständigkeiten ergeben sich bei Ordnungswidrigkeitsverfahren, Insolvenzverfahren, Zwangsvollstreckungs- und Zwangsversteigerungsverfahren. Und nicht zuletzt werden am Amtsgericht Dresden auch Register geführt, etwa das Handels- und Vereinsregister.

Wie finde ich den richtigen Anwalt in Dresden?

Viele Anwälte in Dresden bedeuten für Sie viel Auswahl. Und wer die Wahl hat, hat die Qual. Dies gilt umso mehr, wenn es um einen gut ausgebildeten rechtlichen Beistand geht, der zur Durchsetzung der eigenen Ansprüche beitragen soll. Mit der Auswahl des Rechtsanwalts stehen und fallen die eigenen Erfolgsaussichten. Daher sollte man hier genau darauf achten, wem man das Mandat erteilt. Eine gute Vorauswahl können Sie bereits durch unsere praktische Anwaltssuche treffen.

Wir bieten Ihnen 3 Wege an, wie Sie unsere Suche nutzen können:

  • Suchen Sie anhand der Qualifikation:

Sie wissen genau, was Sie von Ihrem Rechtsanwalt in Dresden erwarten? Er soll sich für ein bestimmtes Rechtsgebiet entschieden haben oder sogar als Fachanwalt qualifiziert sein? Oder bevorzugen Sie neben Deutsch eine weitere Korrespondenzsprache? Vielleicht kommt es Ihnen auch auf das Rechtsverständnis eines bestimmten Landes an, oder Ihr Anwalt soll über eine weitere Ausbildung wie die des Wirtschaftsprüfers, Notars oder Mediators verfügen?

Welche Ansprüche an die Qualifikation Ihres Anwalts in Dresden Sie auch haben, Sie können sie in unsere Suchfunktion einbinden und dadurch noch passendere Suchergebnisse generieren.

  • Suchen Sie anhand des Ortes oder der Postleitzahl

Geben Sie Ihre Postleitzahl oder Ihren Ort ein, um eine Übersicht der Rechtsanwälte aus Ihrer Nähe zu erhalten. Sollten keine oder nicht ausreichend Treffer für Ihren Ort erzielt werden können, hilft Ihnen die Umkreissuche weiter, die den Suchradius etwas vergrößert.

Suchen Sie anhand der Stichwortsuche

  • Sie haben vielleicht bereits den Namen einer bestimmten Kanzlei oder eines bestimmten Anwalts im Kopf? Geben Sie ihn in die Stichwortsuche ein und lassen Sie sich weitere Informationen anzeigen

Die Anwaltssuche auf unserer Seite ist natürlich kostenlos und unverbindlich für Sie. Wenn Sie einen Anwalt in Dresden in den Suchergebnissen gefunden haben, mit dem  Sie gerne in Kontakt treten möchten, können Sie sich das Anwaltsprofil anzeigen lassen. Dort finden Sie auch gleich das Kontaktformular zur Terminabfrage.

Was sollte beim ersten Anwaltsbesuch beachtet werden?

Wenn Sie sich mit Ihrem Rechtsanwalt in Dresden treffen, können auch Sie dazu beitragen, dass die gemeinsame Zusammenarbeit von Erfolg gekrönt wird. Ein effektives Zusammenarbeiten hängt immer auch von beiden Seiten ab.

Schon auf Ihr erstes Treffen können Sie sich gut vorbereiten:

  • Bringen Sie alle Unterlagen mit sich, die den Sachverhalt betreffen, beispielsweise Verträge oder Schriftwechsel mit der gegnerischen Seite.
  • Nutzen Sie das Auswählen der Unterlagen auch dazu, sich selbst noch einmal mit allen Details und Fakten des Sachverhalts zu befassen und sich ggf. Notizen zu machen, worauf Sie den Anwalt noch hinweisen möchten, oder was Sie ihn fragen wollen.
  • Vielleicht haben Sie eine Art Tagebuch über den Sachverhalt geführt und können dem Anwalt wichtige Daten nennen?
  • Können Sie Zeugen nennen, die Ihre Angaben untermauern können?

Wenn Sie das erste Mal bei Ihrem Anwalt in Dresden sind, und natürlich auch bei allen weiteren Treffen, ist es in jedem Fall wichtig, dass Sie alle relevanten Tatsachen nennen, selbst wenn Sie Ihnen zunächst unbedeutend erscheinen mögen. Ihr Anwalt wird entscheiden, welche Fakten er verwerten kann für seine Verteidigungsstrategie. Darüber hinaus ist es immer wichtig, dass Ihr Anwalt alle Details kennt, damit er eine schlüssige und überzeugende Verteidigung übernehmen kann. Es wäre sehr unangenehm, wenn beispielsweise der gegnerische Anwalt vor Gericht plötzlich Fakten auf den Tisch legen würde, von denen Sie Ihrem Anwalt gegenüber noch nie etwas erwähnt haben. Es ist also immer in Ihrem Interesse, Ihrem Anwalt gegenüber offen und ehrlich zu sein.

Es gibt auch rechtliche Aspekte die Sie beachten sollten.

  • Ein Gerichtsverfahren ist immer auch mit Fristen verbunden. Reichen Sie bestimmte Beweismittel zu spät ein, finden diese keine Berücksichtigung mehr. Hier also keine wertvolle Zeit verlieren.
  • In der zweiten Instanz ist es für gewöhnlich nicht mehr möglich, neue Tatsachen vorzutragen. Was bis dahin nicht bekannt ist, kann für Ihre Verteidigung also keine Rolle mehr spielen.

Beim ersten Treffen haben Sie auch die Möglichkeit, sich nach den Kosten zu erkundigen, die auf Sie zukommen. Besitzen Sie eine eigene Rechtsschutzversicherung? Weisen Sie Ihren Anwalt darauf hin und bringen Sie die entsprechenden Versicherungsunterlagen am besten gleich mit in die Kanzlei.

JuraForum-Tipp: Bereiten Sie sich in Ruhe auf das erste Treffen mit Ihrem Anwalt in Dresden vor und machen Sie alle nötigen Angaben zum Sachverhalt.


Weitere Rechtsgebiete in Dresden

Stadtteile


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

Urteile aus Dresden

1 U 319/15 (26.08.2015)
Die erwerbstätigen sorgeberechtigten Eltern sind nicht geschützte Dritte der Amtspflicht auf Verschaffung eines Platzes in einer Kindertagesstätte. Im Übrigen wäre der...

4 U 1296/14 (01.04.2015)
Zur Prüfpflicht des Betreibers eines Mikrobloggingdienstes hinsichtlich anonymer Äußerungen bei Beanstandung durch betroffene Personen, die eine Persönlichkeitsrechtsverletzung...

2(S) AR 37/14 (08.12.2014)
Ein Schöffe, der die freiheitliche demokratische, rechts- und sozialstaatliche Ordnung ablehnt, indem er die Existenz der Bundesrepublik Deutschland als Staat, die Geltung des Grundgesetzes...

4 W 295/13 (27.03.2013)
Der Abdruck einer Gegendarstellung kann zulässigerweise mit der Bemerkung, man sei verpflichtet ?nicht nur wahre, sondern auch unwahre Gegendarstellungen abzudrucken?, verbunden werden. Eine...

4 W 1036/12 (26.09.2012)
Die Bezeichnung eines Rechtsanwalts als ?umstrittener Anwalt? ist keine Schmähkritik, sondern zulässige Meinungsäußerung.

Forenbeiträge zu Dresden

PC beschlagnahmt wegen Bestellung von Zauberpilzen per e-Mail (12.08.2005, 19:25)
Hallo zusammen! Mal angenommen, jemand hat im Internet mit einem Computer per e-Mail bei einem niederländischen Händler frische Zauberplze bestellt, da diese dort ja als Lebensmittel zugelassen sind, und somit auch ...

Inkassovergütung (21.07.2010, 20:08)
Hallo Zusammen, meine frage relativ simple und direkt. muss man die "inkassovergütung" zahlen? beispiel: jemand reagiert nicht auf rechnungen eines unternehmen, dieses gibt die sache irgendwann an ein inkasso unternehmen ...

Rückerstattung v. Darlehensgebühren (22.04.2013, 15:42)
kann mir jemand erklären ob und welche Gebühren eines Darlehensvertrages für einen hauskauf und Sanierung müssen nach neuester Rechtssprechung von den Banken erstattet werden ? zählt das disagio auch zu diesen gebühren ? ...

Entscheidungen gesucht (20.08.2013, 13:47)
Gesucht: Entscheidungen zu Streitwerten von AG und LG Aachen, AG, LG, OLG Koblenzer Gerichte und OLG´s Dresden, Nürnberg, Brandenburg, Oldenburg, Naumburg, Bamberg, Jena, Rostock, Köln, Braunschweig, Saarbrücken und Bremen ...

Bearbeitungsgebühr für Firmendarlehen (23.05.2013, 20:00)
Hallo, folgender fiktiver Fall. Eine kleine GmbH kauft im Jahre 2012 einen Sprinter (Transporter ohne Sitze) und finanziert diesen über eine dafür vorgesehene Bank. Diese berechnet im Darlehensvertrag eine Bearbeitungsgebühr ...

Top 20 Orte in der Anwaltssuche

Top 20 Rechtsgebiete in der Anwaltssuche

© 2003-2016 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.