Rechtsanwalt für Wirtschaftsrecht in Dresden

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Dresden (© Sergii Figurnyi / Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Dresden (© Sergii Figurnyi / Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Bei Rechtsangelegenheiten zum Rechtsgebiet Wirtschaftsrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Karsten Hinz gern im Ort Dresden

Rähnitzgasse 23
01097 Dresden
Deutschland

Telefon: 0351 88949851
Telefax: 0351 88949853

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsberatung im Rechtsgebiet Wirtschaftsrecht offeriert in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Jens Cramer mit Rechtsanwaltskanzlei in Dresden
Kanzlei Cramer
Blasewitzer Straße 9
01307 Dresden
Deutschland

Telefon: 0351 44723523
Telefax: 0351 46561015

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Juristische Beratung im Rechtsbereich Wirtschaftsrecht offeriert jederzeit Herr Rechtsanwalt Hermann Kulzer mit Kanzlei in Dresden

Glashütterstraße 101a
01277 Dresden
Deutschland

Telefon: 0351 8110233
Telefax: 0351 8110244

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Dieter Merz bietet anwaltliche Hilfe zum Wirtschaftsrecht engagiert in der Umgebung von Dresden
Merz & Stöhr Rechtsanwälte in Partnerschaft
Comeniusstraße 109
01309 Dresden
Deutschland

Telefon: 0351 318410
Telefax: 0351 3184110

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Michael Schönwolf bietet anwaltliche Hilfe zum Rechtsgebiet Wirtschaftsrecht jederzeit gern vor Ort in Dresden

An der Frauenkirche 20
1067 Dresden
Deutschland

Telefon: 0351 48289615
Telefax: 0351 48289621

Zum Profil
Bei Rechtsfragen zum Schwerpunkt Wirtschaftsrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Dr. René Schneider gern in der Gegend um Dresden

Strehlener Straße 14
1069 Dresden
Deutschland

Telefon: 0351 8732241
Telefax: 0351 8732243

Zum Profil
Anwaltliche Vertretung im Wirtschaftsrecht bietet jederzeit Herr Rechtsanwalt Tom Hillig mit Kanzleisitz in Dresden

Tiergartenstraße 40
1219 Dresden
Deutschland

Telefon: 0351 4671370
Telefax: 0351 46713711

Zum Profil
Rechtliche Beratung im Gebiet Wirtschaftsrecht erbringt jederzeit Herr Rechtsanwalt Stephan Scheele aus Dresden

Leisniger Straße 50
1127 Dresden
Deutschland

Telefon: 0351 7957639
Telefax: 0351 8211495

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Tilo Rößler mit Anwaltskanzlei in Dresden hilft als Rechtsbeistand Mandanten fachmännisch aktuellen Rechtsfragen mit dem Schwerpunkt Wirtschaftsrecht

Judeichstraße 6
1099 Dresden
Deutschland

Telefon: 0351 8033888
Telefax: 0351 8047719

Zum Profil
Bei Rechtsstreitigkeiten rund um den Schwerpunkt Wirtschaftsrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Stefan Kreuzer immer gern im Ort Dresden

Hüblerstraße 1
1309 Dresden
Deutschland

Telefon: 0351 315500
Telefax: 0351 31550105

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Ralf Krause bietet anwaltliche Hilfe zum Wirtschaftsrecht jederzeit gern vor Ort in Dresden

Hübnerstraße 8
1069 Dresden
Deutschland

Telefon: 0351 8774277
Telefax: 0351 8774299

Zum Profil
Juristische Beratung im Schwerpunkt Wirtschaftsrecht bietet jederzeit Herr Rechtsanwalt Uwe Schmidt mit Büro in Dresden

Hans-Böheim-Straße 4
1309 Dresden
Deutschland

Telefon: 0351 50193100
Telefax: 0351 50193129

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Torsten Steglich bietet Rechtsberatung zum Anwaltsbereich Wirtschaftsrecht ohne große Wartezeiten in der Nähe von Dresden

Loschwitzer Straße 31 a
1309 Dresden
Deutschland

Telefon: 0351 4248860
Telefax: 0351 4248866

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Wirtschaftsrecht
  • Bild 8,5 Millionen Euro für neue Professuren an deutschen Universitäten (25.07.2012, 12:10)
    Sieben herausragende Wissenschaftler(innen) erhalten eine von der VolkswagenStiftung geförderte Lichtenberg-Professur an den Universitäten Bayreuth, Bonn, Bremen, Greifswald, Mainz und Oldenburg.Dr. Matthias Schott ist einer von ihnen. Der Teilchenphysiker gehört zum Wissenschaftlerkreis am europäischen Kernforschungszentrum CERN, der Anfang Juli ein neues Elementarteilchen entdeckt hat, bei dem es sich vermutlich um das ...
  • Bild Master in Wirtschafts- und Insolvenzrecht: Neuer LL.M.-Studiengang an der Rheinischen Fachhochschule (10.01.2013, 13:10)
    Die Rheinische Fachhochschule (RFH) Köln lädt am Mittwoch, 23. Januar 2013 zu einem Informationsabend über das neue Masterstudium Business and Insolvency Law mit dem Abschluss LL.M ein. Die Veranstaltung findet statt um 18 Uhr in der RFH, Schaevenstraße 1a/b, Raum S 015/016.Der Studiengang verfolgt das Ziel, Wirtschaftsjuristen, Juristen mit ...
  • Bild Ist es das Ende des Internets ... wie wir es kennen? (08.11.2013, 18:10)
    Frankfurter Stadtgespräch „zur Regulierung der digitalen Gesellschaft“ am 20. November 2013FRANKFURT. Wird es das Internet – zumindest so, wie wir es kennen – schon bald nicht mehr geben? Zunehmende rechtliche und technische Regulierungen scheinen in diese Richtung zu weisen. Um die Aussichten für die digitale Gesellschaft geht es bei der ...

Forenbeiträge zum Wirtschaftsrecht
  • Bild Das neue Gendiagnostikgesetz- Gutes Thema für Bachelorarbeit? (22.03.2010, 17:13)
    Hallo, ich suche ein Thema für meine Bachelorarbeit (Wirtschaftsrecht, Schwerpunkt Arbeitsrecht), und bin dabei auf das neue Gendiagnostikgesetz gestoßen. Also dacht ich mir die Bedeutung des neuen Gesetzes für das Arbeitsrecht wär vllt ein gutes Thema. Was meint ihr?
  • Bild Schock nach Urlaubsende (27.02.2012, 17:15)
    A bittet B während seines vierwöchigen Auslandsaufenhalts seine seltenen und exotischen Pflanzen im Wintergarten und Treppenhaus ein Mal wöchentlich zu gießen. B wird darauf hingewiesen, dass es sich um sehr teure Pflanzen aus dem Fachhandel handelt. B betont, er hätte viel Ahnung, weil er jahrelang in einem Blumenladen gearbeitet habe. Nur ...
  • Bild Jurastudium in Österreich -- Salzburg oder Linz (02.06.2007, 02:32)
    Liebe Leser, Ich wohne in Kanada, aber überlege stark Jura in Österreich zu studieren und aus verschiedensten Gründen bin ich nun auf zwei Unis gekommen: JKU (Linz) und Uni Salzburg. Könnte mir jemand ein paar Tipps geben, zwecks der beiden Unis? Sowie, welche hat bessere internationale Austauschprogramme, oder welche hat den besseren ...
  • Bild ll.b + ll.m vs klassisch (31.05.2013, 10:05)
    hi, ich habe mich dazu entschieden ein rechtswissenschaftl. studium anzufangen, da es für mich wohl die beste komibation aus interesse, können und akzeptablen berufsaussichten darstellt. nur befinde ich mich momentan in einer kleinen zwickmühle, da ich mich nicht richtig zwischen dem klassischen weg des staatsexamens und dem des bachelor/master systems entscheiden kann. bei ...
  • Bild jura... was ist das :) ? (25.09.2006, 17:10)
    Moin ich mache gerade Zivi und befinde mich gerade so auf der suche nach meiner Zukunft... Ich war schon bei biz und hab da son test gemacht und als eine möglichkeit die mir liegen soll kam jura raus. ich bin auch n bissel geprägt, weil mein dad auch jurist ...



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Wirtschaftsrecht
  • BildEUSA AG: Amtsgericht Heilbronn eröffnet Insolvenzverfahren
    Die EUSA AG (Europäische Sachwert AG) ist zahlungsunfähig. Das Amtsgericht Heilbronn hat am 27. August 2015 das Insolvenzverfahren eröffnet (Az.: 3 IN 198/15).   Das Immobilien- und Finanzberatungsunternehmen mit Sitz in Schwäbisch Hall versprach den Anlegern Renditen zwischen 6,25 und 12 Prozent mit unterschiedlichen Laufzeiten. Die Anleger ...
  • BildBGH zur Gestaltung der Widerrufsbelehrung bei Darlehensverträgen
      Viele, wenn auch nicht alle Darlehensverträge lassen sich aufgrund einer fehlerhaften Widerrufsbelehrung auch Jahre nach Abschluss noch widerrufen. Zu den Anforderungen an eine ordnungsgemäße äußerliche Gestaltung hat nun der Bundesgerichtshof mit zwei Urteilen Position bezogen (XI ZR 549/14 und XI ZR 101/15).   In beiden ...
  • BildRechte der VW-Aktionäre und –Käufer im aktuellen VW-Abgas-Skandal
    Volkswagen, der Konzern der schon immer für Zuverlässigkeit und Gründlichkeit stand, hat eingeräumt Ergebnisse von Abgastests manipuliert zu haben. Eine Software in Dieselfahrzeugen, die mit einem Motor vom Typ EA 189 (Hubraum von 1,2; 1,6 oder 2,0 l) ausgestattet sind erkennt, wenn sich das betreffende Fahrzeug auf dem Abgasprüfstand ...
  • BildGEBAB MS Buxwind: Mögliche Schadensersatzansprüche können noch dieses Jahr verjähren
    Im Herbst 2014 wurde den Anlegern des Schiffsfonds GEBAB MS Buxwind bereits mitgeteilt, dass ohne die Umsetzung eines Betriebs- und Fortführungskonzepts im Jahr 2016 die Insolvenz der Fondsgesellschaft drohen könnte. Erschwerend kommt für die Anleger hinzu, dass schon in diesem Jahr auch die Verjährung möglicher Schadensersatzansprüche droht. ...
  • BildDas Privatgericht für Unternehmen: ICSID
    Was passiert, wenn ein Unternehmen einen Staat auf Schadensersatz verklagen will, weil der beklagte Staat eine möglicherweise wirtschaftliche einschränkende Entscheidung getroffen hat? Verfassungsbeschwerde würde man denken. Doch die Anwendung des deutschen Rechts wird privaten Unternehmen in Anbetracht der Konkurrenz zum öffentlichen Allgemeinwohl wenig Spielraum lassen. Eine Paralleljustiz vor dem ...
  • BildHannover Leasing Substanzwerte 7: Probleme durch Imtech-Pleite
    Die Pleite der Imtech Deutschland sorgte nicht nur für eine steilen Sinkflug der Aktie, sondern könnte auch den von Hannover Leasing aufgelegten geschlossenen Immobilienfonds HL 203 Substanzwerte Deutschland 7 in die Bredouille bringen. Der 2011 aufgelegte Fonds investierte in eine neugebaute Immobilie in unmittelbarer Nähe des Frankfurter Flughafens. ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.