Rechtsanwalt in Dresden: Verwaltungsrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Dresden: Sie lesen das Verzeichnis für Verwaltungsrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Dresden (© Sergii Figurnyi / Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Dresden (© Sergii Figurnyi / Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Herr Rechtsanwalt Dr. Peter Neumann bietet anwaltliche Vertretung zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Verwaltungsrecht gern in der Nähe von Dresden
Rechtsanwälte Dr. Peter NEUMANN
Leubnitzer Str. 30
01069 Dresden
Deutschland

Telefon: 0351 41746662
Telefax: 0351 41746663

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Vertretung im Schwerpunkt Verwaltungsrecht bietet jederzeit Frau Rechtsanwältin Barbara von Heereman mit Kanzlei in Dresden
rls Rechtsanwälte
Lockwitzer Straße 18
01219 Dresden
Deutschland

Telefon: 0351 3161040
Telefax: 0351 3161041

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsfragen zum Rechtsgebiet Verwaltungsrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Dr. iur. Jochim Thietz-Bartram engagiert vor Ort in Dresden
Dr. Jochim Thietz-Bartram & Coll. Rechtsanwälte
Wallgäßchen 2/2 a
01097 Dresden
Deutschland

Telefon: 0351 8990730
Telefax: 0351 8043212

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsstreitigkeiten zum Schwerpunkt Verwaltungsrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Dr. Harald Melchior immer gern im Ort Dresden
Melchior Krüger Rechtsanwälte GbR
Hauptstraße 36
01097 Dresden
Deutschland

Telefon: 0351 646550
Telefax: 0351 6465570

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt André Schollbach bietet anwaltliche Vertretung im Schwerpunkt Verwaltungsrecht kompetent in Dresden

Könneritzstraße 7
01067 Dresden
Deutschland

Telefon: 0351 32969667
Telefax: 0351 32969668

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Christiane Wagner (Fachanwältin für Verwaltungsrecht) bietet anwaltliche Beratung zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Verwaltungsrecht gern in der Umgebung von Dresden
Hümmerich & Bischoff Rechtsanwälte und Steuerberater in Partnerschaft
Augsburger Straße 3
01309 Dresden
Deutschland

Telefon: 0351 8291123
Telefax: 0351 8291130

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsfragen zum Rechtsbereich Verwaltungsrecht vertritt Sie Frau Rechtsanwältin Veronika Wiederhold engagiert in der Gegend um Dresden

An der Kreuzkirche 6
01067 Dresden
Deutschland

Telefon: 0351 82122530
Telefax: 0351 82122535

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Rainer Fahrenbruch (Fachanwalt für Verwaltungsrecht) unterhält seine Anwaltskanzlei in Dresden berät als Rechtsanwalt Mandanten fachkundig bei Rechtsfällen aus dem Schwerpunkt Verwaltungsrecht

Ostra-Allee 9
1067 Dresden
Deutschland

Telefon: 0351 317220
Telefax: 0351 3172222

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Klaus Hardraht mit Anwaltsbüro in Dresden hilft als Rechtsbeistand Mandanten aktiv bei aktuellen Rechtsthemen aus dem Schwerpunkt Verwaltungsrecht

Am Waldschlößchen 4
1099 Dresden
Deutschland

Telefon: 0351 2856910
Telefax: 0351 28569129

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Robert Matthes (Fachanwalt für Verwaltungsrecht) bietet anwaltliche Vertretung zum Anwaltsbereich Verwaltungsrecht ohne große Wartezeiten in Dresden

Paul-Schwarze-Str. 2
1097 Dresden
Deutschland

Telefon: 0351 816600
Telefax: 0351 8166081

Zum Profil
Bei Rechtsangelegenheiten zum Schwerpunkt Verwaltungsrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Roland Möller gern im Ort Dresden

Loschwitzer Straße 21
1309 Dresden
Deutschland

Telefon: 0351 8212795
Telefax: 0351 8212796

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsauskunft im Gebiet Verwaltungsrecht bietet in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Dr. Werner Roderfeld aus Dresden

Nieritzstraße 14
1097 Dresden
Deutschland

Telefon: 0351 315050
Telefax: 0351 31505555

Zum Profil
Rechtsberatung im Gebiet Verwaltungsrecht bietet kompetent Herr Rechtsanwalt Michael Viol mit Rechtsanwaltskanzlei in Dresden
Bürohaus Laubegast
Iglauer Straße 1
1279 Dresden
Deutschland

Telefon: 0351 3108999
Telefax: 0351 3108998

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Thomas Bergmann in Dresden hilft als Rechtsbeistand Mandanten kompetent bei aktuellen Rechtsthemen im Bereich Verwaltungsrecht

Altnossener Straße 2 b
1156 Dresden
Deutschland

Telefax: 035204 29975

Zum Profil
Juristische Beratung im Verwaltungsrecht erbringt kompetent Herr Rechtsanwalt Lothar Hermes (Fachanwalt für Verwaltungsrecht) mit Rechtsanwaltskanzlei in Dresden

Münchner Str. 34
1187 Dresden
Deutschland

Telefon: 0351 4015516
Telefax: 0351 4012241

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Michael Schönfelder unterhält seine Anwaltskanzlei in Dresden hilft als Rechtsbeistand Mandanten aktiv juristischen Themen aus dem Schwerpunkt Verwaltungsrecht

Palaisplatz 3
1097 Dresden
Deutschland

Telefon: 0351 800810
Telefax: 0351 8008120

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Torsten Dossmann (Fachanwalt für Verwaltungsrecht) bietet anwaltliche Hilfe zum Verwaltungsrecht kompetent in Dresden

Palaisplatz 4
1097 Dresden
Deutschland

Telefon: 0351 8143291
Telefax: 0351 8143263

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Reinhard Hanke (Fachanwalt für Verwaltungsrecht) berät zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Verwaltungsrecht gern vor Ort in Dresden

Am Mieschenhang 2
1328 Dresden
Deutschland

Telefon: 0351 3141738
Telefax: 0351 3141739

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. René Schneider mit Niederlassung in Dresden vertritt Mandanten aktiv bei aktuellen Rechtsthemen aus dem Schwerpunkt Verwaltungsrecht

Strehlener Straße 14
1069 Dresden
Deutschland

Telefon: 0351 8732241
Telefax: 0351 8732243

Zum Profil
Bei Rechtsangelegenheiten zum Rechtsgebiet Verwaltungsrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Torsten Finze engagiert vor Ort in Dresden

Anton-Graff-Str. 22
1307 Dresden
Deutschland

Telefon: 0351 440770
Telefax: 0351 4407733

Zum Profil
Bei Rechtsfragen im Verwaltungsrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Dr. Ludger Meuten engagiert in der Gegend um Dresden

Am Waldschlößchen 2
1099 Dresden
Deutschland

Telefon: 0351 563900
Telefax: 0351 5639099

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Verwaltungsrecht
  • Bild Ringvorlesungen und Vortragsreihen an der Universität Augsburg (21.04.2009, 19:00)
    Wie üblich werden noch zahlreiche weitere hinzukommen, aber schon jetzt verzeichnet der Veranstaltungskalender der Universität Augsburg (http://www.presse.uni-augsburg.de/veranstaltungen) für das soeben begonnene Sommersemester 2009 über 170 öffentliche Veranstaltungen. Knapp ein Drittel dieser Veranstaltungen wird in Form von Konzerten und unterschiedlichsten Darbietungen von Musikerinnen und Musikern des Leopold-Mozart-Zentrums der Universität beigesteuert. Ein ...
  • Bild Merk zur NRW-Juristenausbildungsreform: "Schmalspurstudium für Juristen" (23.10.2008, 09:38)
    Justizministerin Dr. Beate Merk kritisiert Konzept zur Reform der Juristenausbildung aus Nordrhein-Westfalen: "Schmalspurstudium für Juristen - schmaler geht es nicht mehr!" Bayerns Justizministerin Dr. Beate Merk hat die von ihrer nordrhein-westfälischen Amtskollegin Müller-Piepenkötter vorgestellten Vorschläge zu einer Umstellung des rechtswissenschaftlichen Studiums auf eine Bachelor-/Master-Struktur scharf kritisiert. "Das vorgestellte Konzept schadet ...
  • Bild Zum Tod von Prof. Dr. Paul Reichart (27.09.2013, 14:10)
    Beim Vater des Studienschwerpunkts Kultur-, Medien- und Freizeitmanagement im Gelsenkirchener Wirtschaftsstudiengang durfte es schillern, aber musste sich immer rechnen.Gelsenkirchen/Dinslaken. Anfang der Woche verstarb im Alter von 62 Jahren Prof. Dr. Paul Reichart, Lehrender im Fachbereich Wirtschaft der Westfälischen Hochschule in Gelsenkirchen mit Wohnort in Dinslaken. Trotz einer bereits langen und ...

Forenbeiträge zum Verwaltungsrecht
  • Bild fristlose Kündigung nach Diffamierung und Verleumdung (27.10.2012, 15:49)
    Hallo, angenommen der A ist Mitglied in einem Verein und hatte Streit mit dem B, der im Vorstand des Vereins ist. Nun hat der B in der Facebookgruppe des Vereins den A diffamiert und verleumdet, in dem er ihm Aussagen unterstellt hat, die der A nie gemacht hat. Kurz darauf ...
  • Bild FrÜh Mit Rep Anfangen (16.12.2005, 23:42)
    hi leute ich hab da ma ne frage und hoffe auf helfende tips aber zunächst schilder ich meine situation: also ich bin im 4. semester und befinde mich im schwerpunktstudium.die zwischenprüfung habe ich bereits nach dem 3. abgelegt und habe zum 4. die uni gewechselt.so wie es aussieht muss ich nächstes ...
  • Bild Anerkennung ausländischer (innerhalb EU) Juraabschlüsse (23.06.2005, 13:35)
    Kennt sich jemand mit der (praktischen) Anerkennung ausländischer Juraabschlüsse aus? Eigentlich gilt ja, dass innerhalb der EU die Universitätsdiplomen mehr oder weniger anerkannt werden sollten, leider in der Praxis nicht immer so einfach... Wie sieht das aus mit der Anerkennung eines französischen "DEA" Abschlusses (Masterniveau) oder einem italienischen "Laureto in ...
  • Bild Hilfe – wer kontrolliert den Testamentsvollstrecker? (07.10.2010, 19:09)
    Nachdem sich zwei Erben mit einer völlig unguten Testamentsvollstreckung (wer hat diesen Mist erfunden?) auf 30 Jahre abfinden müssen (vielen Dank für die bisherigen Antworten), bleibt jetzt noch die Frage: wie können sie die Tätigkeiten und Entscheidungen dieses gewieften miterbenden Geschäftsmanns kontrollieren oder beurteilen, ob sie rechtens sind? Von Zahlenwerken, ...
  • Bild Verfassungsmäßigkeit von Blitzern (11.11.2007, 01:28)
    Hallo, kennt jemand Urteile oder Literatur zu der Verfassungsmäßigkeit von Blitzern? Neben der Kontrolle von Vorschriften bergen diese ja auch selber erhebliche Sicherheitsrisiken. Fast jeder der plötzliche einen Blitzer sieht, tritt sofort auf die Bremse, etc. pp. Danke. Jan
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (6)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Verwaltungsrecht
  • BildVerwaltungsrecht: So wehren Sie sich gegen einen rechtswidrigen Bescheid der Behörde
    Tausendfach am Tag werden von deutschen Behörden Bescheide mit allem erdenklichen Inhalt an die Bürger verschickt. Doch nicht alles, was in amtlichen Schreiben steht, ist automatisch rechtmäßig. Wenn auch Sie Zweifel an der Rechtmäßigkeit eines an Sie gerichteten Bescheids haben, sollten Sie jedoch schnell handeln. Erfahren Sie hier, ...
  • BildWenn der Nachbar eine Gaststätte eröffnet. Kann man sich dagegen schützen?
    Wenn es um Streitigkeiten zwischen Bürger und Staat, meistens einer städtischen Behörde, geht, wird diese Streitigkeit vor dem Verwaltungsgericht ausgetragen und ist öffentlich – rechtlicher Natur. Die Verwaltungsgerichtsordnung stellt in §40 Abs. I klar, was dafür vorliegen muss. In der Streitigkeit muss es um eine öffentlich ...
  • BildBaum fällen: Ist stets eine behördliche Genehmigung notwendig?
    In welchen Fällen muss für das Fällen eines Baumes eine behördliche Genehmigung eingeholt werden? Und wann muss diese erteilt werden? Das erfahren Sie in diesem Ratgeber. Grundstückseigentümer die auf ihrem privaten Gelände einen Baum gepflanzt haben überlegen es sich manchmal nach Jahren anders und möchten ...
  • BildTantra-Massage – „ganzheitliche Selbsterfahrung“ oder „Entspannung mit erotischem Bezug“?
    Massage ist nicht gleich Massage. Bei einer Tantra-Massage steht nicht nur das Lösen von Verspannungen aus Rücken und Nackenbereich im Mittelpunkt. Vielmehr wird hier auch Wert auf die komplette körperliche Entspannung, also auch in sexueller Hinsicht, gelegt. Viele deutsche Städte erheben beispielsweise für den Bordellbetrieb die sogenannte Vergnügungssteuer ...
  • BildUnbedenklichkeitsbescheinigung vom Finanzamt: Antrag, Dauer & Kosten
    Wozu wird eine steuerliche Unbedenklichkeitsbescheinigung vom Finanzamt benötigt und was muss man bei der Antragstellung beachten? Das erfahren Sie in diesem Ratgeber. Eine steuerliche Unbedenklichkeitsbescheinigung vom Finanzamt nennt sich offiziell „Bescheinigung in Steuersachen“. Dies ergibt sich aus einem Anwendungserlass des Bundesministeriums der Finanzen vom 31.01.2014 ...
  • Bild„Ins Studium einklagen“ - ein Überblick
    „Dann klage ich mich halt ein!“, ist eine Standardfloskel, wenn die Abinote nicht für den gewünschten Studiengang gereicht hat. Sobald ein Studiengang mit einem Numerus Clausus beschränkt ist, bekommt es eine Universität mit klagenden Studenten zu tun. Besonders beliebte Studiengänge zum einklagen, sind Psychologie und Medizin. ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.