Rechtsanwalt für Verfassungsrecht in Dresden

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Dresden (© Sergii Figurnyi / Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Dresden (© Sergii Figurnyi / Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Herr Rechtsanwalt Klaus Hardraht aus Dresden hilft als Rechtsbeistand Mandanten aktiv bei Rechtsfragen aus dem Schwerpunkt Verfassungsrecht

Am Waldschlößchen 4
1099 Dresden
Deutschland

Telefon: 0351 2856910
Telefax: 0351 28569129

Zum Profil
Rechtliche Beratung im Rechtsgebiet Verfassungsrecht gibt jederzeit Herr Rechtsanwalt Dr. René Schneider aus Dresden

Strehlener Straße 14
1069 Dresden
Deutschland

Telefon: 0351 8732241
Telefax: 0351 8732243

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Verfassungsrecht
  • Bild Wolfgang Schäuble spricht zu Reformen der europäischen Finanzregeln. (19.01.2011, 15:00)
    Am 26. Januar 2011 wird Finanzminister Dr. Wolfgang Schäuble im Rahmen der FCE-Redenreihe an der Humboldt-Universität zu Berlin einen Vortrag halten zum Thema: „Reform der europäischen Finanzregeln – für eine bessere Verfassung Europas“. Der Vortrag findet im Rahmen der aktuellen Redenreihe zum Thema „Transformation durch Krise. Die EU als Solidargemeinschaft?“ ...
  • Bild Mangelhafte Regelung der Höchstaltersgrenze für Lehrerlaufbahnen in NRW (23.02.2009, 14:23)
    Das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig hat über mehrere Verfahren von angestellten Lehrern entschieden, die ihre Übernahme in ein Beamtenverhältnis auf Probe im Schuldienst des Landes Nordrhein-Westfalen anstreben. Das beklagte Bundesland hat eine Verbeamtung abgelehnt, weil die Kläger bei ihrer Einstellung die laufbahnrechtliche Höchstaltersgrenze von 35 Jahren überschritten hatten. Die Klagen der ...
  • Bild "Communicating Europe - Mission Impossible?" Margot Wallström an der HU (18.11.2008, 15:00)
    Am Dienstag, 25. November 2008, 18 Uhr, wird Margot Wallström, Vizepräsidentin der Europäischen Kommission und Kommissarin für Institutionelle Beziehungen und Kommunikationsstrategie, im Senatssaal der Humboldt-Universität zu Berlin zum Thema "Communicating Europe - Mission Impossible?" sprechen. Die Rede ist eine Veranstaltung des Forum Constitutionis Europae (FCE), einer öffentlichen Vortragsreihe des Walter ...

Forenbeiträge zum Verfassungsrecht
  • Bild Polizei und Notwehr (11.07.2005, 17:05)
    Hallihallo, ergänzend zu meinem Posting (Verfassungsrecht) noch eine Frage zum Polizeirecht hierzu: Hat die Polizei auch Notwherrechte oder gilt hier nur das Polizeigesetz?
  • Bild BRinD-Staatssimulation (04.04.2011, 23:04)
    Kleine Aufforderung zum selbst nachforschen und zum selber darüber mal nachdenken...Angenommen eine Firma, ein Betrieb, in diesem Falle eine "Finanzagentur GmbH", erhebt für sich den Anspruch ein "Staat" sein zu können, bzw. setzt der Geschäftsführende Verwaltungsvorstand dieser Fa. einfach fest, dass die Insignien eines regulären Staates vorhanden sind, obwohl der ...
  • Bild Verfassung der DDR und Ergebnisse der dortigen Wahlen (03.01.2012, 14:44)
    Anlass meiner Frage(n) ist die derzeitige Situation in Ungarn: Zehntausende protestieren gegen die neue Verfassung, weil sie in deren Meinung die Demokratie einschränkt. Nun bin ich absoluter Laie, aber da fällt mir als erstes die DDR als Beispiel für ein Land ein, in dem es zwar eine dekokratische Verfassung gab, ...
  • Bild Dringende Frage zum Anwendungsvorrang (02.02.2008, 09:46)
    Hallo an alle! Ich schreibe nächste Woche meine Prüfung in Europarecht und hätte dazu eine ganz dringende Frage: In welchem Verhältnis steht das Gemeinschaftsrecht zum nationalen Verfassungsrecht? Welche unterschiedlichen Sichtweisen werden dazu vom EuGH und den Verfassungsgerichten vertreten? Wär super, wenn mir jemand dabei weiterhelfen könnte! Vielen lieben Dank! Liebe Grüße.
  • Bild Verwendung von Cannabis im Rahmen kultischer Handlungen (22.11.2003, 11:10)
    BVerwG 3. Senat Urteil vom 21. Dezember 2000 Az: 3 C 20/00 BVerwGE 112, 314-321 Leitsatz: Eine Ausnahmegenehmigung vom Verbot des Cannabis-Anbaus nach § 3 BtMG kann nicht mit der Begründung beansprucht werden, der Genuss von Marihuana sei Teil der Religionsausübung. -------------------------------------------------------------------------------- Tatbestand Der Kläger ist Sänger und Liedkomponist. Mit Schreiben vom 30. August 1993 ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Verfassungsrecht
  • BildÄnderung des deutschen Grundgesetzes bzw. der Verfassung – geht das?
    Das deutsche Grundgesetz ist eines der großen Errungenschaften der Bundesrepublik Deutschland. Grundsätzliche Rechte eines demokratischen Staates und der Bürger sind in dieser Verfassung verankert und nicht veränderbar. Oder? Kann die Verfassung eines Staates verändert werden? Ja! Eine Veränderung der Verfassung ist grundsätzlich möglich. Verfassungsänderung ...
  • BildParteienverbot: welche Parteien wurden schon verboten?
    Art. 21 GG besagt, dass politische Parteien von besonderer Bedeutung für die Demokratie sind. Wird eine Partei jedoch als verfassungswidrig angesehen, so darf sie verboten werden. Dies obliegt dem Bundesverfassungsgericht. Wann wird eine Partei als verfassungswidrig angesehen? Gemäß Art. 21 Abs. 2 GG ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.