Rechtsanwalt in Dresden: Urheberrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Dresden: Sie lesen das Verzeichnis für Urheberrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Dresden (© Sergii Figurnyi / Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Dresden (© Sergii Figurnyi / Fotolia.com)

Aufgabe des deutschen Urheberrechts ist es, das geistige Eigentum eines Urhebers an seinem künstlerischen, literarischen oder auch wissenschaftlichen Werk zu schützen. Welche geistigen Werke dem Urheberschutz unterliegen, ist im Urhebergesetz genauer definiert (§ 2 UrhG). Als schützenswert aufgeführt werden hierin beispielsweise Schriftwerke, Sprachwerke, Software, Werke der Musik, der bildenden Künste, der Baukunst, Filmwerke, Lichtbilder sowie Darstellungen technischer und wissenschaftlicher Art. Eignet man sich unter eigenem Namen das geistige Eigentum eines Werkschöpfers an und hat man hierfür nicht die Zustimmung des Urhebers, so liegt eine Urheberrechtsverletzung vor. Auch wenn man sich nicht an die im deutschen Urheberrechtsgesetz definierten Verwertungsrechte hält, liegt eine Urheberrechtsverletzung vor.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Bei Rechtsangelegenheiten zum Rechtsbereich Urheberrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Volker Backs LL.M. kompetent in Dresden
BSK Rechtsanwälte Backs Kager Reihlen Maiwald
Hospitalstrasse 12
01097 Dresden
Deutschland

Telefon: 0351 898520
Telefax: 0351 8985225

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Hans-Christian Schreiber mit Anwaltsbüro in Dresden hilft als Anwalt Mandanten qualifiziert juristischen Fragen aus dem Bereich Urheberrecht
Schreiber Spank Rechtsanwälte
Archivstraße 21
01097 Dresden
Deutschland

Telefon: 0351 3238035
Telefax: 0351 3238030

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Dr. René Schneider bietet Rechtsberatung im Schwerpunkt Urheberrecht jederzeit gern in Dresden

Strehlener Straße 14
1069 Dresden
Deutschland

Telefon: 0351 8732241
Telefax: 0351 8732243

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Sven Grosse unterstützt Mandanten im Schwerpunkt Urheberrecht gern im Umland von Dresden

Glacisstr. 6
1099 Dresden
Deutschland

Telefon: 0351 828000
Telefax: 0351 8280028

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Norbert Franke unterhält seine Anwaltskanzlei in Dresden berät als Rechtsanwalt Mandanten qualifiziert juristischen Fragen aus dem Schwerpunkt Urheberrecht

Palaisplatz 3
1097 Dresden
Deutschland

Telefon: 0351 8071841
Telefax: 0351 8071818

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsberatung im Rechtsgebiet Urheberrecht offeriert jederzeit Herr Rechtsanwalt Matthias Matzka mit Kanzleisitz in Dresden

Budapester Straße 3
1069 Dresden
Deutschland

Telefon: 0351 4525030
Telefax: 0351 4525050

Zum Profil
Bei Rechtsproblemen zum Rechtsbereich Urheberrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Dr. Stephan Riekert jederzeit in der Gegend um Dresden

Theaterstraße 6
1067 Dresden
Deutschland

Telefon: 0351 4715344
Telefax: 0351 4715345

Zum Profil

Seite 1 von 1

Kurzinfo zu Urheberrecht in Dresden

Die Urheberrechtsverletzung ist kein Bagatelldelikt

Rechtsanwalt für Urheberrecht in Dresden (© fotodo - Fotolia.com)
Rechtsanwalt für Urheberrecht in Dresden
(© fotodo - Fotolia.com)

Vor allem seit das Internet im Alltag eine immer wichtigere Rolle einnimmt, haben Urheberrechtsverletzungen extrem zugenommen. Als Beispiel zu nennen ist hier das Filesharing. Beim Filesharing werden geschützte Videospiele, Filme und Musik heruntergeladen und auch weiter verbreitet. Immer öfter engagieren Filmhersteller oder auch Musikkonzerne Abmahnanwälte, um gegen diese Art der Urheberrechtsverletzung mit Abmahnungen rechtlich vorzugehen. Wird man abgemahnt, muss nicht nur eine Unterlassungserklärung unterzeichnet werden, auch eine Geldstrafe wird fällig. Auch wenn auf der eigenen Internetseite zum Beispiel fremde Bilder oder Texte genutzt werden, stellt dies eine Urheberrechtsverletzung dar. Verletzt man das Urheberrecht, dann kann eine einstweilige Verfügung die Konsequenz sein. Nicht selten muss man darüber hinaus mit einer Unterlassungsklage rechnen. Was so mancher bisher nicht bedacht hat: auch Datenbanken unterliegen dem Urheberschutz. So ist es nicht erlaubt, Datenbanken ohne Einverständnis des Rechteinhabers auf der eigenen Webseite einzubinden. Auch das Werk der Datenbankhersteller ist urheberrechtlich geschützt.

Lassen Sie sich von einem Anwalt in allen Fragen rund um das Urheberrecht beraten

Wenn Sie mit dem Urheberrecht in Konflikt geraten sind oder Ihr Urheberrecht ausüben möchten, dann ist der ideale Ansprechpartner ein Rechtsanwalt. Dresden bietet einige Rechtsanwälte, die Ihnen bei einer Rechtewahrnehmung mit Rat und Tat zur Seite stehen. Die Rechtsanwälte aus Dresden für Urheberrecht kennen sich in allen Belangen des Urheberrechts aus. Sie besitzen auch Fachkenntnisse in Rechtsbereichen, die oftmals in direktem Zusammenhang mit dem Urheberrecht stehen wie Designrecht oder Medienrecht. Ein Rechtsanwalt zum Urheberrecht in Dresden sollte allerdings nicht erst kontaktiert werden, wenn es schon zu einem rechtlichen Problem gekommen ist. Ein Rechtsanwalt in Dresden im Urheberrecht ist auch der beste Ansprechpartner, wenn es darum geht, rechtliche Fragen zu klären zum Beispiel bezüglich dem Rückrufsrecht, dem Veröffentlichungsrecht oder der Vergütungspflicht. Überdies hinaus kann der Rechtsanwalt zum Urheberrecht in Dresden Mandanten in allen anderen urheberechtlichen Angelegenheiten beraten wie in Bezug auf die Rechteinräumung, die verschiedenen Nutzungsarten oder auch erläutern, was es mit Übergangsregelungen auf sich hat. Der Rechtsanwalt oder die Rechtsanwältin wird Mandanten außerdem erklären können, was man zum Beispiel unter einer Zugänglichmachung versteht oder, was es mit Verwertungsgesellschaften auf sich hat. Die angeführten Termini sind alles Schlagworte, die in Zusammenhang mit dem Urheberrecht oft auftauchen und die je nach rechtlichem Problem oder Fragestellung von einem Anwalt sachbezogen erörtert werden sollten. Gerade bei komplexen Problemen oder Fragen im Bereich des Urheberrechts kann es übrigens sinnvoll sein, sich direkt an einen Fachanwalt zum Urheberrecht zu wenden.


News zum Urheberrecht
  • Bild Im Dialog mit Richard Strauss: Drei musikalische Abende (11.05.2012, 11:10)
    Die Bayerische Akademie der Wissenschaften lädt zusammen mit der Bayerischen Akademie der Schönen Künste im Mai bis Juli 2012 zu drei musikalischen Richard-Strauss-Abenden ein.Mit der kritischen Ausgabe der Werke von Richard Strauss gelang es der Bayerischen Akademie der Wissenschaften im vergangenen Jahr, ein musikeditorisches Großprojekt auf den Weg zu bringen. ...
  • Bild Globalisierung: Welche Fusionen soll das Bundeskartellamt prüfen? (05.02.2014, 09:10)
    Das Team des Lehrstuhls für Bürgerliches Recht, Immaterialgüter- und Wirtschaftsrecht der Universität Bayreuth hat sich mit einer Stellungnahme an einer Konsultation des Bundeskartellamts zum internationalen Kartellrecht beteiligt. Es geht um die Frage, für welche Fusionen die Bonner Behörde zuständig sein soll. Sollte das Bundeskartellamt auch Zusammenschlussvorhaben prüfen können, wenn diese ...
  • Bild Neue Bundeskanzler- und Klimaschutzstipendiaten treffen sich in Bonn (24.08.2011, 12:10)
    42 Stipendiaten aus 14 verschiedenen Ländern diskutieren am 29. August ihre Projekte42 Nachwuchsführungskräfte, die ein Internationales Klimaschutzstipendium oder ein Bundeskanzler-Stipendium der Alexander von Humboldt-Stiftung erhalten haben, beginnen im Herbst mit der Arbeit an ihren Projekten in Deutschland. Am 29. August 2011 findet in Bonn ein Einführungstag statt, an dem sie ...

Forenbeiträge zum Urheberrecht
  • Bild Verbreitung von Nacktfotos im Netz (11.06.2012, 19:56)
    Angenommen jemand (genannt X) verschickt an eine Freundin/einen Freund (Y) Nacktfotos von sich,mit der ausdrücklichen Bitte diese keinem anderen zu zeigen.Nachdem sich die Beziehung abgekühlt hat verbreitet Y die Fotos im Netz als eine Art Racheaktion.Ist dies erlaubt? Danke im Vorraus für Infos
  • Bild komplizierte Urheberrechtsverletzung mit gegenklage (16.08.2012, 09:02)
    Hallo Juragemeinde,ich hätte mal eine Frage an euch:Person-A hat für einen E-Bike Händler (bekannter von Person A) einige professionelle Bilder für seine Website etc. gemacht und hat für die Leistung kein Geld bekommen.Der E-Bike Hersteller hat den Händler angesprochen, ob Sie die Bilder für Werbezwecke etc. verwenden dürfen. Der Händler ...
  • Bild Urheberrecht bei Street Art (20.04.2012, 11:18)
    Inwiefern ist Street Art urheberrechtlich geschützt? Einerseits sind bspw. Graffiti illegal, andererseits werden Werke einzelner KünstlerInnen auch auf Leinwand bzw. vergleichbare Untergründe gebracht und zu z. T. hohen Preisen gehandelt. Es macht vermutlich einen Unterschied, ob ein Werk illegal auf einer Hauswand angebracht wird oder auf einem Brett bzw. einer Leinwand. Und ...
  • Bild Passwort - Urheberrecht - Quellen (17.01.2008, 16:09)
    Hallo, habe 2 Fragen: 1. Wenn X auf seine Homepage gern daten zum austausch mit anderen stellen will, diese Jedoch nicht von ihm stammen, jedoch ein Quellenverzeichnis im Dokument ist, darf er diese Dateien hochladen? 2. Darf er generell ALLES auf seine Homepage stellen solange der Verfasser/Quellen auf der Seite angegeben ist? Danke im Vorraus MFG wers1
  • Bild Urheberrecht bei historischen Postkarten? (29.03.2009, 16:52)
    A besitzt einen Postkartenband mit historischen Aufnahmen Berlins um 1910. Wie verhält es sich mit dem Urheberrecht bei diesen nachgedruckten Postkartenmotiven? Düfte A diese beispielsweise einscannen und dann auch zu gewerblichen Zwecken nutzen oder liegt das Urheberrecht bei dem Inhaber der (Original-) Sammlung bzw. dem Verleger der nachgedruckten Postkartenmotive?

Urteile zum Urheberrecht
  • Bild LG-MANNHEIM, 7 O 65/06 (25.01.2007)
    Der Inhaber eines Internetanschlusses haftet grundsätzlich als Störer für von diesem Anschluss aus begangenen Urheberrechtsverletzungen auf Unterlassung, falls er durch ein unvschlüsseltes Funknetz (WLAN) gegenüber jedermann den Zugang zum Internet eröffnet....
  • Bild KAMMERGERICHT-BERLIN, 5 U 4102/99 (26.01.2001)
    Leitsatz: 1. Der gegen den nachmaligen Gemeinschuldner anhängig gemachte Rechtsstreit auf Unterlassung ist als Aktivprozess iSd § 85 InsO anzusehen. Zu den Aufgaben eines Insolvenzverwalters gehört auch die Erteilung von Auskünften über den Bestand der Insolvenzmasse berührende Handlungen des Gemeinschuldners; daher kann eine Auskunftsklage gegen den Insol...
  • Bild OLG-HAMBURG, 3 W 92/11 (15.02.2012)
    Ein Rechtsanwalt, der namens seines Mandanten, dem die Inanspruchnahme wegen Verfügbarmachung urheberrechtlich geschützter Werke über eine Internet-Tauschbörse droht, ?vorbeugende Unterlassungserklärungen? an eine Rechtsanwaltskanzlei versendet, verstößt gegen § 7 Abs. 1 UWG (unzumutbare Belästigung) bzw. § 823 Abs. 1 BGB (Recht am eingerichteten und ausgeüb...


Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (2)

Notfall-Nummer (1)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Urheberrecht
  • BildAbmahnung Waldorf Frommer für die Constantin Film Verleih GmbH wegen Film „Fack juh Göhte“
    Die Münchener Kanzlei Waldorf Frommer verschickt für zahlreiche Rechteinhaber Abmahnungen wegen Urheberrechtsverletzungen an Filmen oder TV-Serien durch sog. Filesharing. Zu den Mandanten der Kanzlei Waldorf Frommer zählt auch die Constantin Film Verleih GmbH . Neben zahlreichen anderen Werken mahnt Waldorf Frommer im Namen der Constantin ...
  • BildAbmahnung wegen Urheberrechtsverletzung erhalten – was ist zu tun?
    Momentan haben wieder viele Internetnutzer Abmahnungen wegen angeblich begangenen Urheberrechtsverletzungen erhalten. Die Verletzung soll jedoch nicht über einen Computer sondern per mobilem Endgerät, also Smartphone oder Tablet stattgefunden haben. Schuld daran seien zahlreiche Apps, die das Streaming von aktuellen Serien und Kinofilmen bequem, kostenlos und in bester HD-Qualität ermöglichen. ...
  • BildWaldorf Frommer mahnt für die Universum Film GmbH "Walking on sunshine" ab
    Der Film „Walking on Sunshine“ ist Gegenstand aktueller Abmahnungen der Kanzlei Waldorf Frommer im Auftrag der Universum Film GmbH. Waldorf Frommer behaupten, der Film sei in einer Internet-Tauschbörse Dritten weltweit zum kostenlosen Download angeboten worden. Sie müssen nicht immer eine Unterlassungserklärung abgeben Es ...
  • BildWaldorf Frommer und die Abmahnungen für Twentieth Century Fox Home Entertainment Germany GmbH
    Seit einiger Zeit erreichen uns vermehrt Abmahnungen aus dem Hause Waldorf Frommer für Twentieth Century Fox Home Entertainment Germany GmbH. Wir warnen vor Mehrfachabmahnungen. Seit einiger Zeit erreichen uns vermehrt Abmahnungen aus dem Hause Waldorf Frommer für Twentieth Century Fox Home Entertainment Germany GmbH. Die ...
  • BildNotruf Abmahnung: ab 199 € Verteidigung gegen Waldorf Frommer wegen: „Urlaubsreif“
    Die Rechtsanwaltskanzlei Waldorf Frommer behauptet, das Sie die Datei „Urlaubsreif“ mittels Filesharing, in einer Tauschbörse einer unbegrenzten Anzahl von weiteren Internetnutzern, zum Herunterladen angeboten haben. Damit hätten Sie eine Urheberrechtsverletzung begangen. Verteidigung ab 199 € gegen Waldorf Frommer. Keine Sorge – JusDirekt hilft sofort. Bundesweite Soforthilfe: ...
  • BildAb wann ist eine Doktorarbeit rechtlich als Plagiat einzustufen?
    Nach der Affäre um Karl-Theodor zu Guttenberg wurde es zum Hobby einiger mehr oder weniger wissenschaftlich erfolgreicher Personen insbesondere Dissertationen von Politikern auf ihre „Plagiatsintensität“ überprüft. Nach und nach stolperten teils hochrangige Politiker im Zuge ihrer jeweils eigenen Affäre über darüber, dass einige Passagen ihrer Dissertation wohlmöglich plagiiert ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.