Rechtsanwalt in Dresden Seevorstadt

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

(© Sergii Figurnyi / Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Dresden Seevorstadt (© Sergii Figurnyi / Fotolia.com)

Die Seevorstadt, auch Seetorvorstadt genannt, ist eine der zehn Dresdner Vorstädte, die wie ein geschlossener Ring um das Stadtzentrum herum liegen. Die Seevorstadt liegt im Ortsamtsbereich Altstadt und teilt sich auf in die Bereiche Seevorstadt Ost und Seevorstadt West. Der Name stammt von mehreren Seen, die südlich außerhalb des Wassergrabens der ehemaligen Stadtbefestigung lagen, die Seen wurden allerdings schon im Mittelalter trocken gelegt. In der Seevorstadt befindet sich die Dresdner Haupteinkaufsstraße, die Fußgängerzone in der Prager Straße. Sie mündet in den Wiener Platz, der einer der wichtigsten Verkehrsknotenpunkte des Dresdner Straßenbahnnetzes ist und direkt am Hauptbahnhof liegt.

Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Rechtsanwältin in Dresden Seevorstadt

Stübelallee 61
1309 Dresden
Deutschland

Telefon: 0351 2551366
Telefax: 0351 2551315

Zum Profil
Rechtsanwalt in Dresden Seevorstadt

Stübelallee 55
1309 Dresden
Deutschland

Telefon: 0351 2056076
Telefax: 0351 2056077

Zum Profil
Rechtsanwalt in Dresden Seevorstadt

Tiergartenstraße 38
1219 Dresden
Deutschland

Telefon: 0351 476970
Telefax: 0351 4769777

Zum Profil
Rechtsanwalt in Dresden Seevorstadt

Tiergartenstraße 40
1219 Dresden
Deutschland

Telefon: 0351 4671370
Telefax: 0351 46713711

Zum Profil

Seite 1 von 1


Über Dresden Seevorstadt

In diesem lebendigen, zentralen Ortsteil gibt es auch viele Rechtsanwälte. Nicht weit von den Gerichten der Stadt entfernt, findet der Rechtsanwalt aus Dresden Seevorstadt hier einen zentralen Standort für seine Kanzlei, an dem er auch für seine Mandanten gut erreichbar ist. Einen Rechtsanwalt sollte man immer aufsuchen, wenn man ein juristisches Problem hat. Eine Erstberatung beim Anwalt ist preislich nicht hoch angesiedelt und gibt einem einen guten Überblick über die Sachlage und die Möglichkeiten, die man hat, um das Problem zu lösen. Insbesondere wenn man einen Termin vor Gericht hat, sollte man sich vorher von einem Anwalt aus Dresden Seevorstadt beraten lassen. Für einen Laien ist es meist schwer, sich im Paragraphendickicht zurecht zu finden und auch die ungewohnte Atmosphäre vor Gericht kann sehr einschüchternd wirken. Für den Anwalt ist diese Situation jedoch Routine und mit ihm hat man bessere Chancen, auch wirklich zu seinem Recht zu kommen.

Unter Rechtsanwalt Dresden halten wir eine noch größere Auswahl an Rechtsanwälten aus allen Stadtteilen Dresdens für Sie bereit.


Weitere Stadtteile

Weitere große Städte


News
  • Bild Resilience in Urban and Regional Development. From Concept to Implementation (04.02.2014, 20:10)
    International Conference, March 27–28, 2014, Conference Centre Reinhardtstraßenhöfe, Berlin - REGISTRATION NOW OPENIn contrast to sustainability, the definition of resilience relates to the ability of ecosystems to absorb shocks and disruptions and to maintain central functions in a system to the greatest possible extent even when exposed to stress. Of ...
  • Bild EYEnovative Förderpreis für Dresdner Netzhautforschung (16.01.2014, 11:10)
    Dresden. Einen der „EYEnovative Förderpreise“ der Novartis GmbH haben in diesem Jahr Dr. Marius Ader und Professor Karsten Kretschmer, beide Gruppenleiter am DFG-Forschungszentrum für Regenerative Therapien Dresden – Exzellenzcluster an der TU Dresden, für ihr gemeinsames Forschungsprojekt „Immunmodulation zur Verbesserung der Integration und Aufrechterhaltung von transplantierten Photorezeptoren“ erhalten. Die Auszeichnung ...
  • Bild AKAD University – die neue Hochschulform im privaten Fernhochschulmarkt (21.01.2014, 16:10)
    Hochschulgruppe bündelt Aktivitäten in großer Hochschule für Angewandte Wissenschaften (HAW) mit dann 6.000 Studierenden / Graduate School mit hochkarätigen Forschungskooperationen und Partnern in der WirtschaftVon heute an (21.1.) bündelt die AKAD-Hochschulgruppe die Aktivitäten ihrer bisherigen drei Hochschulen in Pinneberg, Leipzig und Stuttgart in einer großen Hochschule, der AKAD University. Die ...

Forenbeiträge
  • Bild neue Küche im Mietvertrag, kommt aber nicht (16.04.2011, 15:11)
    Mal angenommen in einem Mietvertrag wird festgehalten, daß eine neue Küche eingebaut wird. Allerdings ohne Datum, bis wann das geschehen sein soll. Ein halbes Jahr nach dem Einzug wird der Mieter wohl zu Recht ungeduldig. Welche Möglichkeiten hätte er, dem Vermieter Druck zu machen? Vielen Dank!
  • Bild Unterhalt AN den Vater (26.07.2007, 18:43)
    Vater V ist von Mutter M geschieden und hat für sein Kind K nie Unterhalt bezahlt. Er ist nicht berufstätig und lebt gemeinsam mit einer neuen Lebensgefährtin. Sobald M in Rente ist, bekommt V etwas von der Rente ab. Unter welchen Voraussetzungen könnte es dazu kommen, dass K, das mittlerweile berufstätig ...
  • Bild Strafbarkeit - dringend! (17.12.2004, 13:04)
    Hallo! A und B und c wohnen in einer WG, C versteht sich mit A und B so gar nicht, beleidigt diese und benutzt zudem, entgegen dem Willen von A und B, ständig deren Sachen. Jeder der drei hat im Badezimmer ein Fach, ausserdem gibt es ein Gemeinschaftsfach für Putzmittel etc. In As ...
  • Bild LL OLG Dresden 12.2 Einkommen minderj. Kinder (04.04.2012, 09:42)
    Hallo, in den Leitlinien des OLG Dresden heißt es unter Punkt 12.2. "Einkommen des Kindes wird regelmäßig hälftig auf Barunterhalt und Betreuungsunterhalt angerechnet. Ein höherer Anteil kann zugunsten des Barunterhaltspflichtigen berücksichtigt werden, wenn der Betreuungsaufwand des anderen Elternteils nur noch gering ist." Also ein fast erwachsenes Kind benötigt ja keinen so hohen ...
  • Bild Spesenabrechnung (18.06.2013, 12:46)
    eine junge Dame arbeitet in Berlin und war die letzten 2 Wochen in Dresden auf Geschäftsreise. Ihre Unterkunft war privat und hat pro Nacht 65,- gekostet. Da sie 2 Wochen dort war, ist sie auch über das Wochenende dort geblieben. Ihr Freund hat sie über das Wochenende besucht. Eine Kollegin ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps
  • BildKleiner Waffenschein: Voraussetzungen und Alternativen
    Wie man einen kleinen Waffenschein bekommt, ob man ihn überhaupt braucht und wann eine Waffe eingesetzt werden darf, erfahren Sie in diesem Ratgeber. Seit der Silvesternacht in Köln wollen immer mehr Bürger einen sogenannten kleinen Waffenschein erwerben, um sich gegenüber Kriminellen besser schützen zu können. Hierzu ...
  • BildTaschengeld im Gefängnis - Bekommt ein Häftling Taschengeld?
    Hinter Gittern: Ein Leben in der JVA ist sicherlich nicht erstrebenswert – nicht zuletzt wegen der massiven Grundrechtseinschränkungen. Das Leben im Vollzug ist im Strafvollzugsgesetz [StVollzG] genau geregelt. Seit der zweiten Föderalismusreform im Jahr 2009 liegt die Kompetenz zur Gesetzgebung hinsichtlich des Strafvollzuges jedoch nicht mehr beim Bund, ...
  • BildWohnungsleerstand: Hartz-IV Empfänger darf mehr heizen
    Das Jobcenter darf nicht ohne Weiteres bei einem Hartz IV Empfänger die Heizkosten kürzen, wenn in dem Wohnhaus mehrere Wohnungen leer stehen. Ein Hartz IV Empfänger lebte zusammen mit seiner Familie die aus 7 Kindern bestand in einer großen Wohnung, die insgesamt 8 Zimmer umfasst. Die ...
  • BildGmbH Gründung mit mehreren Gesellschaftern
    In der heutigen Zeit wird gerne behauptet, dass die Gründung von Unternehmen einfacher ist als noch für 10 oder 20 Jahren. In vielerlei Hinsicht mag das stimmen, andererseits dauert es auch heute eine kleine Ewigkeit bis z.B. eine GmbH gegründet worden ist. Im folgenden Ratgeber ...
  • BildAmazon-Wunschliste für Sachspenden an Tierheime erstellen
    So mancher möchte gerne einen Beitrag leisten, um Tierheime und Tierschutzorganisationen zu unterstützen. Jedoch nagen oft Zweifel, ob gespendetes Geld wirklich nur den Tieren zugutekommt oder in anderen Kanälen verschwindet. Allerdings muss nicht immer Geld sein, denn ebenso hat man die Möglichkeit, mit Futtermitteln, Futterschüsseln, Schlafkörben, Decken, Halsbändern/Leinen oder ...
  • BildSelbstständige: Bei Krankenversicherung sparen durch Tätigkeit als Arbeitnehmer
    Selbstständige können eventuell in den Genuss eines günstigen Krankenversicherungsschutzes gelangen, wenn sie gleichzeitig als Arbeitnehmer arbeiten. Wann das so ist, erfahren Sie in diesem Ratgeber. Selbstständige sind häufig ebenfalls als Arbeitnehmer tätig. Vielen ist dabei allerdings nicht bewusst, dass sich das auf ihren Status in ...

Urteile aus Dresden
  • BildOLG-DRESDEN, 1 U 319/15 (26.08.2015)
    Die erwerbstätigen sorgeberechtigten Eltern sind nicht geschützte Dritte der Amtspflicht auf Verschaffung eines Platzes in einer Kindertagesstätte. Im Übrigen wäre der Verdienstausfall der Eltern bei Verletzung der Amtspflicht auf Verschaffung eines Platzes in einer Kindertagesstätte auch nicht vom Schutzzweck der Norm umfasst.
  • BildOLG-DRESDEN, 4 U 1296/14 (01.04.2015)
    Zur Prüfpflicht des Betreibers eines Mikrobloggingdienstes hinsichtlich anonymer Äußerungen bei Beanstandung durch betroffene Personen, die eine Persönlichkeitsrechtsverletzung geltend machen (Anschluss an BGH, Urteil v. 25. Oktober 2011, VI ZR 93/10).
  • BildOLG-DRESDEN, 2(S) AR 37/14 (08.12.2014)
    Ein Schöffe, der die freiheitliche demokratische, rechts- und sozialstaatliche Ordnung ablehnt, indem er die Existenz der Bundesrepublik Deutschland als Staat, die Geltung des Grundgesetzes und des einfachen Rechts sowie die Legitimität der handelnden Gerichte und Behörden bestreitet (sogenannter "Reichsbürger") ist gemäß § 51 Abs. 1 GVG seines Amtes zu entheben.
  • BildOLG-DRESDEN, 4 W 295/13 (27.03.2013)
    Der Abdruck einer Gegendarstellung kann zulässigerweise mit der Bemerkung, man sei verpflichtet ?nicht nur wahre, sondern auch unwahre Gegendarstellungen abzudrucken?, verbunden werden. Eine Entwertung des Gegendarstellungsrechts liegt hierin nicht.
  • BildOLG-DRESDEN, 4 W 1036/12 (26.09.2012)
    Die Bezeichnung eines Rechtsanwalts als ?umstrittener Anwalt? ist keine Schmähkritik, sondern zulässige Meinungsäußerung.
  • BildOLG-DRESDEN, 4 U 1883/11 (03.05.2012)
    1) Richtet sich ein Anspruch auf Geldentschädigung gegen eine auf einer Internetplattform erschienene Veröffentlichung, kann die Subsidiarität dieses Anspruches nicht eingewandt werden, weil es aus tatsächlichen Gründen aussichtslos ist, eine Weiterverbreitung im Internet zu unterbinden. 2) Damit von der Geldentschädigung eine echte Hemmungswirkung ausgeht, ist deren Höhe nicht an der

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.