Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteSchadensersatz und SchmerzensgeldDresden 

Rechtsanwalt in Dresden: Schadensersatz und Schmerzensgeld - Verzeichnis

Rechtsanwälte und Kanzleien


    Seite 1 von 1


    Logo: Anwalt-Suchservice.de
    Foto
    Christian-Johannes Schaefer   Königstraße 11, 01097 Dresden
    Dr. Richter, Schaefer Rechtsanwälte

    Telefon: 0351 8119660

    gelistet in: Anwalt Dresden Schadensersatz und Schmerzensgeld

    Foto
    Susanne Melchior   Hauptstraße 36, 1097 Dresden
     

    Telefon: 0351-646550

    gelistet in: Anwalt Dresden Schadensersatz und Schmerzensgeld


    Seite 1 von 1

    Rechtsanwälte im Umkreis von 100km:


      Direktlinks:


      Auszeichnungen


      JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

      News zu Dresden

      Keine Haftung bei Sturz von Fahrgast in öffentlichem Bus (10.10.2007, 15:49)
      Frankfurt a. M./Berlin (DAV). Für den Sturz eines Bus-Fahrgastes nach einer Vollbremsung muss die betroffene Verkehrsgesellschaft nicht haften. Die Klage eines Fahrgastes auf Schadensersatz und Schmerzensgeld wurde ...

      Schadensersatz für Radfahrer bei Sturz an voller Bushaltestelle (17.09.2005, 11:15)
      Celle (DAV). Der Betreiber eines Stadtbusses kann sich nicht auf höhere Gewalt berufen, wenn eine Radfahrerin an einer Bushaltestelle durch einen Stoß eines Wartenden stürzt und daraufhin von den Bus angefahren wird. Nach dem ...

      Forenbeiträge zu Dresden

      Schadensersatz bei OP-"Unfall"? (11.10.2011, 15:36)
      Hallo zusammen, bei einer OP wurden dem Patienten beim Entfernen des Tubus mehrere Zähne mitsamt der darauf befestigten Brücke herausgedrückt. Die Zähne sind dabei abgebrochen. Im Vorgespräch wurde erwähnt und auch ...

      Schadensersatz bei Unfall in Öffentlichen Verkehrsmitteln (08.07.2009, 11:52)
      Mal angenommen: Frau B. ist 81 Jahre und altersentsprechend nicht mehr gut zu Fuß. Sie benutzt einen Stock und fährt regelmäßig mit dem Bus. beim aussteigen stürzt Frau B. weil der Bus erstens nicht nah genug am Bodstein hält ...

      Schadensersatz ohne richtigen Schaden? (15.06.2007, 12:41)
      Guten Morgen. Hätte man theoretisch einen Anspruch auf Schadensersat/Schmerzensgeld, wenn man auf der Autobahn von einem anderen fast zu einem Unfall genötigt worden ist, bei Tempo 100 und das mehrere Male hintereinander? ...

      Rechtsanwalt in Dresden: Schadensersatz und Schmerzensgeld §§§ - Rechtsanwälte im JuraForum.de © JuraForum.de — 2003-2014

      Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum