Rechtsanwalt in Dresden: Medienrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Dresden: Sie lesen das Verzeichnis für Medienrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Dresden (© Sergii Figurnyi / Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Dresden (© Sergii Figurnyi / Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Anwaltliche Rechtsauskunft im Rechtsbereich Medienrecht offeriert in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Hans-Christian Schreiber mit Anwaltskanzlei in Dresden
Schreiber Spank Rechtsanwälte
Archivstraße 21
01097 Dresden
Deutschland

Telefon: 0351 3238035
Telefax: 0351 3238030

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Frau Rechtsanwältin Professor Vera Astrid Vogt mit Anwaltskanzlei in Dresden unterstützt Mandanten jederzeit gern bei ihren rechtlichen Auseinandersetzungen im Rechtsbereich Medienrecht
TOBIAS Rechtsanwälte
Königsbrücker Straße 28-30
1099 Dresden
Deutschland

Telefon: 0351 4385841
Telefax: 0351 4385858

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Stephan Riekert unterhält seine Anwaltskanzlei in Dresden unterstützt Mandanten jederzeit gern juristischen Fragen aus dem Schwerpunkt Medienrecht

Theaterstraße 6
1067 Dresden
Deutschland

Telefon: 0351 4715344
Telefax: 0351 4715345

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Medienrecht
  • Bild Wann der Verbraucher sich wehren kann (10.06.2011, 13:10)
    Kartellrechts-Experte Christian Alexander zum neuen Professor der Universität Jena ernanntWenn die Preise an den Tanksäulen scheinbar von einer Minute auf die andere bundesweit um die gleiche Summe ansteigen, dann liegt es nicht fern, an Preisabsprachen zu denken. Wer jedoch vorhat, als Individuum dagegen zu klagen und seine überhöhten Tankkosten juristisch ...
  • Bild Internet als Rettungsanker für Medienfreiheit? (13.03.2013, 12:10)
    Internet als Rettungsanker für Medienfreiheit? –Europa-Universität Viadrina lädt ein zu 11. Medienrechtstagen, 20.-21. MärzAm Mittwoch, dem 20. März, und Donnerstag, dem 21. März, lädt der Studien- und Forschungsschwerpunkt Medienrecht an der Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder) ein zu den 11. Frankfurter Medienrechtstagen zum Thema „Internet – Segen oder Fluch für die ...
  • Bild Medienrecht der Viadrina startet Projekt zu Rechtsfragen des Internet-Fernsehens (25.03.2008, 12:00)
    Studien- und Forschungsschwerpunkt Medienrecht der Viadrina startet Projekt zu Rechtsfragen des Internet-FernsehensDer Studien- und Forschungsschwerpunkt Medienrecht der Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder) hat mit Unterstützung von Medienunternehmen und -verbänden das Projekt "Rechtsfragen des Internet-Fernsehens (IP-TV)" gestartet.Zum Hintergrund der Forschung:Die rasche Fortentwicklung der technischen Möglichkeiten auf dem Telekommunikationssektor hat dazu geführt, dass ...

Forenbeiträge zum Medienrecht
  • Bild Medienrecht - Persönlichkeitsrecht oder Gewinnbeteiligung (03.12.2013, 18:36)
    Im Jahr 2012 stellt A ein 3-minütiges Video von B in das Internet ein. A und B sind keine Freunde. A und B haben einen handgeschriebenen Vertrag der besagt, dass jegliche Art von Gewinn 50:50 aufgeteilt wird. Es kann aber nun durchaus sein, dass A die Videorechte weiterverkauft hat, ohne ...
  • Bild Medienrecht - Frage zu Partymasken (18.03.2013, 17:06)
    Hallo, es geht um folgendes, wie sieht es rechtlich aus wenn man Masken von Prominenten (diese Party-Pappmasken) trägt und fotografiert. Foto stellt die erste Reihe einer Modenschau nach (leicht ironisch), kann man das im Internet veröffentlichen oder kann es zu Problemen führen. Die Fotos sind Teil einer Werbung eines Einzelhändlers Bereich Mode. ...
  • Bild Meinungsäußerung auf Website (27.08.2007, 21:34)
    Hallo, erstmal bin ich mir nicht sicher, ob das hier jetzt ins Internetrecht oder doch eher ins Medienrecht/Presserecht passt. Vielleicht kann es ja jemand korrigieren, wenn das hier falsch sein sollte. Nun aber zu meiner Frage: Es kennen sicher einige von euch Akte X und die Lone Gunmen, die in ihrer Zeitung Verschwörungstheorien ...
  • Bild Für Webradioinhaber (16.05.2011, 19:13)
    Wo finde man eine günstige Rechtschutzversicherung die auch Medienrecht und Urheberrecht enthält? Gibt es sie überhaupt ?
  • Bild komplizierte Urheberrechtsverletzung mit gegenklage (16.08.2012, 09:02)
    Hallo Juragemeinde,ich hätte mal eine Frage an euch:Person-A hat für einen E-Bike Händler (bekannter von Person A) einige professionelle Bilder für seine Website etc. gemacht und hat für die Leistung kein Geld bekommen.Der E-Bike Hersteller hat den Händler angesprochen, ob Sie die Bilder für Werbezwecke etc. verwenden dürfen. Der Händler ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Medienrecht
  • BildWann dürfen Bilder von Straftätern veröffentlicht werden?
    Eine Bildberichterstattung ist heutzutage nicht unüblich. Allerdings greift diese regelmäßig in das Recht auf Privatsphäre sowie in das Recht am eigenen Bild ein. Diese Rechte sind bei prominenten Stars und Sternchen allerdings grundsätzlich eingeschränkt. Privatpersonen haben hingegen aufgrund ihres allgemeinen Persönlichkeitsrechts ein Recht darauf, dass keine erkennbaren ...
  • BildDas Recht am eigenen Bild
    Das Recht am eigenen Bild beschreibt nicht etwa den Umstand, dass selbst geschossene Fotos verwendet und verwertet werden dürfen wie man möchte. Unter Recht am eigenen Bild versteht man vielmehr das Bestimmungsrecht eines jeden darüber, ob und wieweit Bilder von ihm veröffentlicht werden dürfen. Gesetzlich geregelt wird das Recht ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.